Receiver-Austausch: Sky führt V14-Smartcards für alle ein

  • HD-Empfang und 3D-Features – neue Karten können mit Empfänger gekoppelt werden


    Der PayTV-Anbieter Sky hat damit begonnen, ältere Receiver aus dem Verkehr zu ziehen und seinen Kunden in Österreich und Deutschland neue Geräte zuzusenden. Diese bringen aktuellere Technik und Features mit, verschaffen dem Anbieter aber auch mehr Kontrolle. Denn: bisherige Entschlüsselungsmodule, etwa des Typs S02, werden mit der Umstellung ebenfalls ausgemustert. Die neuen Empfangsgeräte setzen auf V14-Karten.


    HD und 3D-Features


    Der Austausch erfolgt, um "auf die neueste, zukunftssichere Technik" umzusteigen, heißt es von Sky gegenüber Heise. Die neuen Receiver beherrschen Empfang in High-Definition-Auflösung und unterstützen 3D-Funktionen. Dazu wird mit ihnen eine neue Version des elektronischen Programmguides zugänglich.
    Neue Karten können an Geräte gebunden werden


    Problematisch ist der Tausch für jene, die die bisherigen Karte in Kombination mit einem alternativen Receiver verwendet haben. Dies dürfte mit V14 in Zukunft nicht ohne Weiteres möglich sein.


    Die Karten können mit den neuen Sky-Receivern "gepaired" werden. Damit wird die Karte permanent an den jeweiligen Empfänger gekoppelt und kann in keinem anderen mehr verwendet werden. Dies kann etwa dazu führen, dass sich mit der Karte im Wohnzimmer Sky empfangen lässt, im Schlafzimmer allerdings nicht, selbst wenn dort ein Receiver gleichen Typs steht.


    Laut Forenberichten, so Heise weiter, macht Sky von dieser Funktion durchaus schon Gebrauch.


    Vereinfachung für Support


    Für den Anbieter wird durch die Nutzung der gleichen Hardware der Kundensupport vereinfacht. Gleichzeitig lassen sich auch technische Umstellungen – etwa eine Änderung des Verschlüsselungs-Standards – leichter durchführen. (red, derStandard.at, 25.05.2014)

  • Das ist Klasse, sobald meine Karte in meiner Dream nicht mehr läuft geht noch am gleichen Tag die Kündigung raus, mit dem Grund das ich mir nicht vorschreiben lasse in welchen Gerät ich meine Karte betreibe. Im Schlafzimmer steht ein Receiver und im Wohnzimmer und die Karte ist schnell mit genommen. Sry SKY so verliert man schnell Kunden

  • Quote

    Original von Ryback85
    Das ist Klasse, sobald meine Karte in meiner Dream nicht mehr läuft geht noch am gleichen Tag die Kündigung raus, mit dem Grund das ich mir nicht vorschreiben lasse in welchen Gerät ich meine Karte betreibe. Im Schlafzimmer steht ein Receiver und im Wohnzimmer und die Karte ist schnell mit genommen. Sry SKY so verliert man schnell Kunden


    Das glaub ich Dir gern, ein Sonderkündigungsrecht hast Du damit aber wohl eher nicht...

  • glaube ich ned, in england und italien funktioniert das ja leider auch und die haben da mehr abonnenten als hier in good old germany ;)

  • das heisst in england und italien müssen alle leute für ein Sky Abo ein Sky receiver bzw. ein andrees gerät mit CI+ nutzen ?


    Bei den receivern wird gepaired und bei den CI+ Modulen ?


    So können sie besser 2et Karten verkaufen etc ... schöne neue Welt :rolleyes:

  • Quote

    Sry SKY so verliert man schnell Kunden


    Leider glaube ich, dass die Verluste für Sky sehr gering ausfallen werden...

  • denke ich auch,die meisten sky kunden benutzen ihren Receiver nur zum fernsehen .und nicht wie wir zum basteln :tongue:

  • ich binn dann aber auch weg von sky,


    wenn ich schon an die blöde pineingabe bei fast jeden sender wechsel denke dann wird mir schwindelig,


    zahlen, und dann noch einschränken mit aufnahmen, usw. sorry das muss ich nicht haben.


    TV freiheit sollte mann schon haben. wenn nicht dann eben nicht. die filme die auf sky kommen gibt es früher als BD, und ohne einschränkungen. das was ich an sport schaue das gibts auch auf anderen sendern (ausländischen) da brauch ich kein sky für und auch nicht die gängelungen die sky mit sich bringt.


    ich werde auf jeden fall versuchen sofort zu kündigen, ein versuch ist es ja wert, falls nicht dann lass ich es eben auslaufen das abo.

    Dreambox 900 UHD SS
    Dreambox 8000 HD: SSSC/T, 2GB CF, DVD
    Qnap TS219 P II + 2TB + 3TB HDD


    NC+ HD
    Sky Germany HD

    Edited once, last by Micha_123 ().

  • Frage: Wird die neue Karte mit der Dreambox (Oscam) laufen und kann man wie bisher sauber aufnehmen oder wird das nicht mehr möglich sein? Mein Abo läuft bald aus!

  • Bisher: Ja, alles wie gehabt. Evtl. musst du nur vorsichtig sein und das Pairing verhindern durch EMM blocken (mehr dazu woanders, das ist mindestens Grauzone).


    Aber, was in Zukunft kommt? Noch Sky zieht das Pairing nicht voll durch, aber das kann sich täglich ändern. Dann würde die Karte einfach garnicht mehr in der Dreambox laufen.


    Gleiches gilt wohl für die Sky V13, die ja schon älter ist, aber auch ist Pairing möglich (bisher gab es da noch keine Berichte).

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • 1. die karte läuft nur noch im original sky-receiver.


    2. cardsharing

    lg


    tom


    we go forward to see what lies behind

  • Smartcard-Receiver-Verheiratung
    Unter Smartcard-Receiver-Verheiratung (engl. Pairing für Paarung) versteht man ein Festsetzen von einer bestimmten Smartcard zu einem bestimmten Empfangsgerät (Receiver). Nach der »Verheiratung« können die mit der Smartcard freischaltbaren Programme nur noch in Kombination mit dem jeweiligen Receiver empfangen werden und eine Benutzung der Smartcard mit weiteren Receivern ist nicht mehr möglich.
    Diese Methode wird unter anderem vom deutschen Bezahlfernsehsender Sky bei den Abonnenten im Hotelgewerbe angewendet, um einen Diebstahl der Karten durch die Hotelgäste oder Personal zu verhindern.


    Quelle: Wikipedia

  • Wird en gepairt bzw kann dies auch nachträglich mit entsprechendem Receiver und karte einfach Monate später per Knopfdruck aktiviert werden?

  • Auch ich habe einen Brief bekommen das ich auf neueste Technik setzen muss..
    laut Sky ist das in den ABGs verankert.. bís dato war eine S02 reine Kulanz von Sky..


    Diese sollen bald alle nicht mehr funktionieren..


    Ich werde auf jedenfall kündigen da ich absolut kein Bock auf einen Sky Reciever habe..


    Wenn Sky mir einen UE55 E oder F Serie schenken würde :D sehe die Welt wieder anders aus :hurra:
    Von wegen sie unterstützen die Kunden mit der nötigen Infrastruktur... bla bla



    EDIT: Gekündigt!

  • Wenn Sky tatsächlich einen zwingen will den Sky Receiver zu nutzen und sonst nichts, kann ich auch nur kündigen. Ich denke sie müssten dann zumindest auch ein CI-Modul anbieten welches man in beliebigen Geräten nutzen kann, anbieten. Hier gehts ja nicht nur um die Dream (die ich natürlich auch weiter nutzen wiil) sondern vorallem um allle neuen Fernseher mit starken Tuneraustattungen. Oder hat der Sky-Receiver neuerdings auch ein 65Zoll UHD Display ?
    Für mich ist jetzt schon klar, dass ich Sky kündigen werde, wenn die mir was aufzwingen möchten. Ich habe für mich schon brauchbare Alternativen gefunden, da ich glücklicher Weise nicht auf Bundesliga und sonstigen Sport stehe und die Filmpakete auch durch BD's und den Rest durch andere (viel billigere) PayTv Anbieter abdecken kann.
    Gruss Napoleon.

  • mal sehen, wir haben sky mit der massgabe alphacrypt und sky hat die 02 geliefert.
    mein schwiegervater braucht nur den tv zu schalten, anders wird es zu kompliziert für ihn.
    abgesehen davon: zahlt sky auch den strom der durch den receiver dann mehr verbraucht wird? hat das schon mal jemand ausgerechnet? was braucht so ne kiste? 30 watt/std?

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

  • Genau das, Alphacrypt und S02 in meiner B Serie, hab ich SKY mitgeteilt am Telefon.
    Jedoch wurde ich nur auf die Agb verwiesen

  • Also ich kann da nur vom griechischen Paket Nova erzählen. Die haben schon seit längerem das Pairing eingeführt (Irdeto System kein NDS). Die innovative Hardware ist ebenfalls ein Pace, genau wie der von Sky... Ich war bis dato Kunde bei Nova... Nachdem die Karte nicht mehr in der Dream gelaufen ist, habe ich die Kündigung verschickt! Kündigungsgrund: Ich lasse mir nicht vorschreiben, welche Hardware ich benutzte! Und schon garnicht stelle ich mir 2 Receiver ins Wohnzimmer. Das gleiche werde ich mit Sky machen, sobald ich auch davon betroffen bin. Es sei gesagt, der receiver den Nova ausliefert kann nur Hotbird empfange, und von Hotbird auch nur ausgewählte Kanäle. Und Nova bietet auch kein Modul an.


    Was soll ich sagen, Nova konnten ihre Kundenzahl erhöhen. Warum auch immer... Ich kann das nicht verstehen, dass Menschen sich das gefallen lassen... Obwohl ja Nova wieder was anderes als Sky ist. Die meisten (als >50%) der Karten sind im Ausland, da man gr. Programme nur über Nova (oder seit nicht all zu langem OTE TV) empfangen kann...


    Ich warte mal ab, mal schauen was passiert...


    :em_greece::em_greece::em_greece::em_greece:
    Kein Support via PM und eMail!!