Posts by godmode

    Vodafone-Deal mit DAZN: „Sportangebot auf ganz neuem Level“

    Mit DAZN 1 und DAZN 2 erfüllt sich für viel Sportfans ein Traum: Bundesliga, Champions League und viele weitere Programmteile des Streamingdienstes im linearen Kabel-TV. Vodafone verkündete nun den Sensations-Deal mit DAZN – und sprach mit DIGITAL FERNSEHEN im Interview darüber.


    Streamingdienst DAZN hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr interessante Sport-Lizenzen gesichert und bot die dadurch gewonnen Inhalte dann ausschließlich online an. Zum vergleichbar kleinen Preis – jedoch zum Leidwesen der TV-Kundschaft, da es keine Empfangsmöglichkeit im klassischen Fernsehen gab. Nun schafft Vodafone Abhilfe und verkündet den großen Wurf: Zwei lineare Sender mit DAZN-Inhalten werden im Vodafone-Kabelprogramm aufgeschaltet. Im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN verrät Andreas Laukemann, seit Sommer 2019 Geschäftsführer des Consumer-Bereichs von Vodafone, mehr über den großen Deal.


    Digital Fernsehen: Herr Laukenmann, GigaTV hat sich als Plattform im Kabelnetz von Vodafone etabliert. Zuletzt kam DAZN als eigene App zum System hinzu. Worauf dürfen sich Nutzer der Plattform zukünftig noch freuen?


    Andreas Laukemann: Um unseren Kunden eine möglichst große Vielfalt von Inhalten aus allen Bereichen anzubieten, setzen wir zum Einen auf Partnerschaften mit Produzenten, Content-Anbietern, Programmveranstaltern und anderen Plattformen. Zum anderen führen wir attraktive Inhalte auf einer ansprechenden Nutzeroberfläche zusammen, die unseren Kunden einfach und übersichtlich Zugang zu wirklich relevanten Inhalten bietet. Davon profitieren unsere Kunden und unsere Partner und deshalb freue ich mich heute besonders darüber, dass unsere Kunden ab sofort ein neues DAZN-Paket hinzubuchen können, das neben dem Zugriff auf die DAZN-App auch Zugang zu den beiden linearen TV-Kanälen „DAZN 1“ und „DAZN 2“ bietet. Beide Kanäle sind vor allem für unsere sportinteressierten Kabel-Kunden ein Zugewinn. Durch die Kooperation mit DAZN heben wir unser Sportangebot auf ein ganz neues Level.


    Wir setzen bei unserem Content-Angebot nicht auf Masse – wir wollen helfen, dass unsere Kunden schneller die Inhalte finden, die ihren Wünschen entsprechen. Das tun wir, indem wir durch Kooperationen relevanteste und beliebteste Inhalte konsolidiert auf einer Plattform anbieten. Dazu setzen wir unter anderem auf eine Empfehlungsfunktion, die verfügbaren Angebote berücksichtigt und unseren Kunden zum Beispiel passende Empfehlungen liefert.


    Insofern setzen wir wie im Fall von DAZN auf die Erweiterung bestehender Partnerschaften oder auf gänzlich neue Partnerschaften mit populären Anbietern. Zudem wird es neue Funktionen und Verbesserungen für GigaTV geben. Nur so können wir unseren Anspruch erfüllen, unseren Zuschauern das bestmögliche heimische und mobile Fernseherlebnis zu bieten.


    DF: Immer wieder stellt sich Zuschauern die Frage warum man noch immer auf eine eigene Set-Top-Box vom Anbieter setzen sollte anstatt den im TV integrierten Tuner zusammen mit einem CI-Modul zur Decodierung zu nutzen. Welche Vorteile hat der GigaTV-Nutzer gegenüber Kabelzuschauern die auf den integrierten T-Tuner setzen?


    AL:: Die meisten unserer Kunden möchten einfach entspannt fernsehen und Komfortfunktionen wie Aufnehmen, Pausieren oder Restart intuitiv nutzen können. Mit unserem Receiver geht das, ohne dass sie sich mit Verschlüsselungsverfahren auseinandersetzen müssen. Und GigaTV Nutzer finden alle Inhalte unter einer einheitlichen Oberfläche – jederzeit und an jedem Ort. Denn eines zeigt sich ganz deutlich – das Angebot anspannenden Inhalten steigt ebenso wie die Vielfalt an Anbietern. Dadurch entsteht eine Komplexität, die wir mit unserer GigaTV Plattform auflösen, indem wir relevante Inhalte leichter zugänglich machen.


    DF: Fernsehen hat sich in den letzten Jahren beim Zuschauer doch stark verändert. Inwieweit spüren Sie, dass heute auch viele Zuschauer Abrufangebote nutzen anstelle des linearen Fernsehens?


    AL: In den letzten Monaten hat das klassische Fernsehen eine Renaissance erlebt. Familien haben wieder im Wohnzimmer vor dem Fernseher gemeinsam Sendungen geschaut und über die Nachrichtenlage diskutiert. Parallel haben unsere Kunden verstärkt nonlineare Angebote konsumiert. Der Trend, dass in bestimmten Altersgruppen immer mehr Nutzer Abrufangebote anstelle des linearen Fernsehens nutzen, wird sich jedoch nicht umkehren und das zeitweilige Aufflackern des ‚medialen Lagerfeuers‘ wird sich nicht verfestigen. Dennoch glaube ich fest daran, dass es auch in Zukunft ein Miteinander aus beiden Welten geben wird.


    Und dafür sind wir als Kabelnetzbetreiber gut aufgestellt. Das Kabel steht schon immer für verlässliche Technik, gute Bildqualität und eine riesige Programmvielfalt. Zugleich bietet Vodafone Millionen Haushalten über das Kabel einen gigabitschnellen Zugang zu den Angeboten der Streaming-Anbieter. Mit GigaTV kombinieren wir das klassische Kabel-Fernsehangebot und die populären Streaming-Anbietern. Daher ist GigaTV nicht nur auf den Kabelempfang ausgerichtet. Zur GigaTV-Familie gehören zudem eine App für mobiles Fernsehen und für DSL-Kunden unsere Android-basierte Streaming-Box GigaTV.Net. Für jedes Kundenbedürfnis haben wir bereits eine Lösung oder werden sie anbieten.


    DF: Mit der Übernahme von Unitymedia wurde eine zweite TV-Plattform, Horizon, mit übernommen. Wie schreitet die Integration dieser auf die GigaTV-Plattform voran?


    AL: Bei der Integration von Unitymedia sind wir zügig vorangekommen. Wir treten unter einer Marke auf, haben die Netze zusammengeschaltet und unsere Produktwelten angeglichen. Darunter auch das TV-Portfolio. Aber es ist noch viel zu tun. Dazu gehört auch die Entwicklung einer einheitlichen TV-Plattform. Dafür schaffen wir derzeit die Grundlage. Am Ende wird ein neues Vodafone-Angebot herauskommen, das Horizon künftig ersetzt. Daran arbeitet intensiv und standortübergreifend ein erfahrenes TV-Team, das sich aus unseren neuen Kölner-Kollegen und der bestehenden GigaTV-Truppe zusammensetzt. Es ist aber noch zu früh, um über Details zu sprechen.




    quelle: digitalfernsehen.de (18.11.20)

    DAZN kommt bei Vodafone ins Kabel-TV

    Der kostenpflichtige Sport-Streamingdienst DAZN bietet jetzt auch zwei klassische TV-Kanäle an. In einem ersten Schritt sind die linearen Angebote über den Kabelanschluss von Vodafone zu buchen. Das gaben beide Unternehmen am Mittwoch bekannt.


    Immer wieder wurden die Forderungen des Publikums nach linearen Empfangsmöglichkeiten für DAZN-Inhalte laut – und seit geraumer Zeit gab es auch Spekulationen und erste Erkenntnisse um das Projekt DAZN 1 und DAZN 2 als klassische Sender.


    Nun gibt es zumindest für Vodafone-Kunden im Kabelnetz schon mal große Neuigkeiten: Im Jahres-Abonnement für 9,99 Euro im Monat ist neben den beiden neuen Fernseh-Kanälen auch der App-Zugang zum Sportstreamingdienst enthalten. Das neue Paket kombiniere „Streaming mit klassischem Fernsehen“, sagte Vodafone-Geschäftsführer Andreas Laukenmann.

    DAZN bisher nur online

    Bisher war der Streamingdienst ausschließlich über das Internet zu empfangen. Das neue Angebot baue Eintrittsbarrieren vor allem für diejenigen ab, „die auf lineares Fernsehen als einzigen Empfangsweg angewiesen sind“, hieß es. Die Kanäle „DAZN 1“ und „DAZN 2“ bieten jeweils 16 Stunden Sportinhalte pro Tag, darunter Spiele der Bundesliga, der Champions League und der Europa League.

    „Sportangebot auf ganz neuem Level

    Mit Andreas Laukemann äußerte sich einer der Vodafone-Verantwortlichen im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN äußerst zufrieden über den Sensations-Deal und sieht großes Potential in der Integration von DAZN und anderen Streaming-Angeboten: „Davon profitieren unsere Kunden und unsere Partner und deshalb freue ich mich heute besonders darüber, dass unsere Kunden ab sofort ein neues Paket hinzubuchen können, das neben dem Zugriff auf die App auch Zugang zu den beiden linearen TV-Kanälen bietet. Beide Kanäle sind vor allem für unsere sportinteressierten Kabel-Kunden ein Zugewinn. Durch die Kooperation mit DAZN heben wir unser Sportangebot auf ein ganz neues Level.“

    DAZN bald auch im Sat-Programm?

    Wo sich nun einerseits Kabel-Kunden freuen dürfen, stellt sich indes sofort die Anschlussfrage, ob es schon bald Neuigkeiten bezüglich einer Integration des DAZN-Angebots im Satelliten-Programm geben wird. Kommt vielleicht sogar Inhalte-Lizenzpartner Sky für die Verbreitung der linearen Sender infrage? Ob das letzte Wort diesbezüglich schon gesprochen ist, wird sich wohl in den kommenden Tagen und Wochen herauskristallisieren.



    quelle: digitalfernsehen.de (18.11.20)

    Sky: History und CI bleiben – Contentdeal mit A+E Networks

    A+ E Networks und Sky verlängern ihre Partnerschaft mit der Verbreitung der Sender History und Crime + Investigation über Sky.


    Das US-amerikanische Medienunternehmen A+E Networks und Sky haben einen neuen mehrjährigen Vertrag geschlossen, der die Verbreitung der Factual-Entertainment-Sender History und Crime + Investigation, kurz CI, über Sky in Österreich und Deutschland umfasst. Mit der Vereinbarung setzen A+E Networks und Sky ihre bereits seit 2009 bestehende Kooperation fort.


    Und diese gilt als erfolgreich: „History und Crime + Investigation gehören zu den führenden internationalen Sendermarken im Bereich des Factual Entertainments.“, so Kathrin Palesch, Geschäftsführerin von A+E Networks Germany.


    Somit können sich Sky Kunden auch in den nächsten Jahren auf zahlreiche Dokumentationen sowohl im linearen als auch non-linearen Bereich freuen. Hierzu sollen zukünftig auch mehr Boxsets zählen.

    Crime + Investigation erst im vergangenen Jahr an den Start gegangen

    Zu den Highlights, die in den nächsten Wochen auf History zu sehen sein werden, zählen die Doku-Reihen „Enslaved – Auf den Spuren des Sklavenhandels“ mit Weltstar Samuel L. Jackson und „Spy Wars – Damian Lewis in geheimer Mission“. Die beiden Produktionen ergänzen History-Doku-Formate wie „Oak Island – Fluch und Legende“ und „Forged in Fire – Wettkampf der Schmiede“ sowie Eigenproduktionen wie „Guardians of Heritage – Hüter der Geschichte“.


    Erst im vergangenen Jahr startete A+E Networks Germany den Sender Crime + Investigation – den ersten True-Crime-Sender im deutschsprachigen Raum. Hier sollen im Verlauf der nächsten Wochen die Doku-Reihe „John Wayne Gacy – Der Killer-Clown“, die Dokumentationen „Hate No More – Abkehr vom Ku-Klux-Klan“ und „Piers Morgan – Interview mit einem Psychopathen“ sowie die lokale Eigenproduktion „The Invisible Line – Die Geschichte der Welle“ zu sehen sein.


    Beide Sender sind über Sky Q via Satellit und im Stream sowie in ausgewählten Kabelnetzen für alle Kunden im Sky Entertainment Paket zu empfangen. Einige Programmhighlights von History und CI sind zudem auf Abruf über Sky Q und Sky X zu sehen.


    Bei Sky selbst stehen neben der Verlängerung der Kooperation mit A + E Networks auch weitere Programme auf dem Plan: „Wir setzen unsere Programmoffensive weiter fort; im Sommer haben wir hochkarätige Sender- und Filmdeals verlängert, wir werden die Zahl unserer Sky Originals in den nächsten drei Jahren verdoppeln und im kommenden Jahr starten wir vier brandneue Sky Sendermarken.“, so Manuel Kindervater, Vice President Partner Channels bei Sky.



    quelle: digitalfernsten.de (20.11.20)

    „Sky Cinema 007“ zeigt ab heute alle Bond-Filme rund um die Uhr

    Während Bond-Fans auf einen Kinostart des neusten Agenten-Abenteuers bisher vergeblich warten, bietet Sky ab heute auf seinem neuen Pop-Up-Channel „Sky Cinema 007“ Abhilfe.


    Am heutigen 20. November geht bei PayTV-Anbieter Sky der Bond-Kanal „Sky Cinema 007“ auf Sendung. Dort werden rund um die Uhr alle 24 bisherigen James Bond Filme von „James Bond jagt Dr. No“ bis „Spectre“ laufen. Alternativ stehen die Filme im Zeitraum der Aktion auch über Sky Q und mit einem Sky Ticket zum Abruf bereit, wahlweise in Deutsch oder im Originalton.


    Sky hatte bereits vor fünf Jahren seinen Kunden ein solches Bond-Filmevent angeboten. Der neue Pop-up-Sender wird ab heute bis 14 Januar verfügbar sein. Anschließend haben alle Fans des Agenten noch etwas Zeit, sich auf den letzten Bond-Streifen mit Daniel Craig vorzubereiten – wenn er dann auch wirklich kommt. Einer Veröffentlichung über Streamingdienste erteilten die Bond-Produzenten vorerst eine Absage.

    „Keine Zeit zu Sterben“ vorerst nicht im Kino

    Geplanter Kinostart von „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“ ist nach den aktuellen Verschiebungen am 2. April 2021 – oder gar noch später. Die derzeitige Entwicklung der Corona-Lage lässt solche Prognosen kaum mehr zu. Fest steht bislang nur eines: Mit zwei bereits abgeblasenen Kinostarts entwickelte sich das neuste Bond-Abenteuer mit dem Originaltitel „No time to die“ längst zum Desaster für Universal.



    Sky Cinema 007: Die Sendetermine

    Freitag (20.11.):

    18.00 Uhr: Casino Royale (1967, Komödie)

    20.15 Uhr: Casino Royale

    22.40 Uhr: Ein Quantum Trost


    Samstag (21.11):

    00.30 Uhr: James Bond jagt Dr. No

    02.25 Uhr: Liebesgrüße aus Moskau

    04.25 Uhr: Goldfinger

    06.30 Uhr: Feuerball

    08.40 Uhr: Casino Royale

    11.05 Uhr: Ein Quantum Trost

    12.55 Uhr: Skyfall

    15.20 Uhr: Spectre

    17.50 Uhr: Casino Royale

    20.15 Uhr: Ein Quantum Trost

    22.00 Uhr: Skyfall


    Sonntag (22.11.):

    00.25 Uhr. Spectre

    02.55 Uhr: Sag niemals nie

    05.10 Uhr: Alles oder nichts: Die Geschichte hinter 007 (Doku)

    06.55 Uhr: Casino Royale

    09.20 Uhr: Ein Quantum Trost

    11.10 Uhr: Skyfall

    13.35 Uhr: Spectre

    16.00 Uhr: Casino Royale

    18.25 Uhr: Ein Quantum Trost

    0.15 Uhr: Skyfall

    22.40 Uhr: Spectre


    Weitere Sendetermine auf Sky Cinema 007



    quelle: digitalfernsehen.de (20.11.20)

    Neu bei Disney+: deutsches Filmquintett und neue Marvelserie

    Es gibt wieder neues Streaming-Material bei Disney+: Unter anderem mit dabei sind gleich fünf deutsche Filme, drei Staffelfinale und eine Marvel-Serie, die ungewöhnlicherweise direkt zum Start komplett verfügbar ist.


    Seit dem gestrigen 20. November brennt Disney+ ein kleines deutsches Film-Feuerwerk ab, mit der „Edelstein“-Trilogie und zwei „Sams“-Filmen. Außerdem startet in dieser Woche noch die Doku-Reihe „Marvels 616“. Dabei geht es unter anderem um die Entdeckung der „vergessenen“ Charaktere von Marvel. Von den Serien „Ein Tag bei Disney“, „Becoming“ und „Die Helden der Nation“ gibt es derweil jeweils das Staffelfinale zu sehen.


    Natürlich gibt es auch wieder eine neue Episode „The Mandalorian“ für alle Star-Wars-Fans. Mit dem Ende der nun aufgeschalteten vierten Folge feiert die zweite Staffel nun Bergfest. Bis Weihnachten kommen also noch vier weitere „Mandalorian“-Ausgaben.

    Hier alle Neuigkeiten der Woche bei Disney+ im Überblick:

    • Baymax – Robowabohu in Serie (Staffel 2)
    • Elfen helfen – Bahn frei für Santa Claus
    • Elfen helfen – Weihnachten
    • Elfen helfen: Mission „Santa“
    • Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn
    • Rubinrot (Edelstein-Trilogie Teil 1)
    • Saphirblau (Edelstein-Trilogie Teil 2)
    • Smaragdgrün (Edelstein-Trilogie Teil 3)
    • Sams im Glück
    • Sams in Gefahr
    • Once Upon A Time In Wonderland (Staffel 1)
    • Ultimate Airport Dubai (Staffel 1 – 3) – National Geographic
    • STAFFELFINALE: Becoming: Der Weg zum Ruhm – Episode 10: „Rob Gronkowsi”
    • STAFFELFINALE: Die Helden der Nation – Episode 8: „Wenn Träume fliegen lernen”
    • STAFFELFINALE: Ein Tag bei Disney – Episode 51: „Staffelfinale“
    • NEUSTART: Marvels 616 (alle Episoden)
    • The Mandalorian Staffel 2: „Kapitel 12”



    quelle: digitalfernsehen.de (21.11.20)

    Sky schaltet weitere Sender in SD ab

    Ab 26. November 2020 werden einige Sender von Sky nach technischen Umstellungen exklusiv in HD ausgestrahlt und entsprechende SD-Varianten abgeschaltet. Betroffen sind unter anderem Kunden des Kabelnetzbetreibers Vodafone, wie Sky auf einer Infoseite berichtet. Mit einer neuen HD-Freischaltung würden Kunden alle Sender weiter wie gewohnt empfangern, allerdings statt bisher in klassischem SD viele in schärferer HD-Quialiät.

    Folgende SD-Sender werden an diesem Tag abgeschaltet – bleiben aber in HD erhalten:

    Entertainment/Starter: Sky Sport News SD

    Sky Cinema: Sky Cinema Premieren SD, Sky Cinema Best Of SD & Sky Cinema Action SD.

    Sky Sport: Sky Sport 1 SD, Sky Sport 2 SD, Sky Sport 3 SD, Sky Sport 4 SD, Sky Sport 5 SD, Sky Sport 6 SD, Sky Sport 7 SD, Sky Sport 8 SD, Sky Sport 9 SD, Sky Sport 10 SD, Sky Sport 11 SD, Sky Sport Austria 2 SD, Sky Sport Austria 3 SD & Sky Sport Austria 4 SD.

    Sky Fußball Bundesliga: Sky Sport Bundesliga 1 SD, Sky Sport Bundesliga 2 SD, Sky Sport Bundesliga 3 SD, Sky Sport Bundesliga 4 SD, Sky Sport Bundesliga 5 SD, Sky Sport Bundesliga 6 SD, Sky Sport Bundesliga 7 SD, Sky Sport Bundesliga 8 SD, Sky Sport Bundesliga 9 SD & Sky Sport Bundesliga 10 SD.



    quelle: satellifax.de (09.11.20)

    Sky treibt SD-Abschaltung im Vodafone-Kabelnetz voran

    Ende November wird Sky die SD-Abschaltung im Kabelnetz von Vodafone vorantreiben. Von dem Schritt sind unter anderem sämtliche Sportsender betroffen, die fortan ausschließlich in HD-Qualität eingespeist werden.


    Sky treibt die Abschaltung seiner SD-Sender voran. Zwei Jahre nachdem der Bezahlsender angekündigt hatte, seinen Kundinnen und Kunden die HD-Kanäle ohne Aufpreis freizuschalten, ist für den 26. November eine große SD-Abschaltung in den Kabelnetzen von Vodafone geplant. Gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de bestätigte ein Sky-Sprecher entsprechende Pläne, mit denen zugleich eine Erweiterung des HD-Angebots einhergehen wird.


    "Ab 26. November 2020 werden aufgrund technischer Umstellungen einige Sky-Sender exklusiv in hochaufgelöstem HD ins Kabelnetz eingespeist. Entsprechende SD-Sender werden abgeschaltet. Kunden müssen auf keine Sender verzichten", so der Sprecher. "Kunden, die Sky über das Kabelnetz empfangen, werden so auch künftig alle gebuchten Sender in ihrem Sky Abonnement sehen. Mit noch mehr Sky-Sendern in brillantem HD statt in bisheriger SD-Auflösung – alles ohne Zusatzkosten."


    Konkret sind von der SD-Abschaltung sämtliche Sport-Sender von Sky betroffen, darunter auch der frei empfangbare Sportnachrichtensender Sky Sport News. Auch die Film-Sender Sky Cinema Premieren, Sky Cinema Best Of und Sky Cinema Action werden fortan ausschließlich in HD verbreitet. Außerdem kommen Sky Cinema Special und Sky Cinema Thriller in HD-Qualität neu dazu. Auf seiner Webseite hat Sky in mehreren Liste aufgeführt, welche Kanäle von der Umstellung betroffen sind.


    Wer keinen HD-fähigen Fernseher besitzt, kann die HD-Sender ebenfalls empfangen - dort werden sie schlicht in SD-Qualität wiedergegeben. Wie ein Sky-Sprecher gegenüber DWDL.de erklärte, wurden oder werden die betroffenen Kunden über die nahende SD-Abschaltung informiert. Wer Sky über Satellit gebucht hat, für den ändert sich dagegen vorerst nichts. Dort bleibt "alles beim Alten", heißt es aus Unterföhring.


    quelle: dwdl.de (08.11.20)


    Disney+: Diese Filme und Serien sind neu im November 2020

    Die November Neuheiten auf Disney+ beherbergen wieder unzählige Originale, darunter die neue Serie „Und jetzt: Die Muppets“ oder den Start der 2. Staffel „Star Wars: The Mandalorian“.


    Mit dabei sind auch im November 2020 etwa weitere, neue Folgen der Star-Wars-Serie „The Mandalorian“. Zudem gibt auch in Deutschland endlich der Pixar-Film „Onward: Keine halben Sachen“ seinen Einstand. In Pixars Riege ist der Animationsfilm zwar eher im Mittelfeld anzusiedeln, angesichts der durchweg hohen Qualität des Outputs der Nordamerikaner, ist das aber immer noch sehr sehenswert.


    Für viele Zuschauer dürfte zudem der 27. November 2020 ein Höhepunkt werden. An jenem Datum hievt man „Die Simpsons“ ins Programm – mit der kompletten 31. Staffel. Unten findet ihr die weiteren Neuzugänge, die euch Disney+ im November 2020 bieten will. Viel Spaß beim Streaming!

    Disney+ | UND JETZT: DIE MUPPETS Trailer | Deutsch



    Disney+ Originals im November 2020

    Freitag, 6. November 2020

    • Neustart-> Und jetzt: Die Muppets! (Staffel 1, alle Episoden)
    • Becoming: Der Weg zum Ruhm – Episode 8: „Nick Cannon”
    • Die Helden der Nation – Episode 6: „Der Erste”
    • Die Magie von Disneys Animal Kingdom – Episode 7: „Das Dummy-Ei”
    • Ein Tag bei Disney – Episode 49: „Leslie Evans: Senior R&D Imagineer”
    • The Mandalorian Staffel 2: „Kapitel 10”

    Freitag, 13. November 2020

    • Neustart -> Erde an Ned (Start Staffel 1)
    • Neustart -> Seltsam, aber wahr (Staffel 3, alle Episoden)
    • Staffelfinale -> Die Magie von Disneys Animal Kingdom – Episode 8: „Grace, das Gorilla-Baby“
    • Becoming: Der Weg zum Ruhm – Episode 9: „Ashley Tisdale”
    • Die Helden der Nation – Episode 7: „Der Countdown”
    • Ein Tag bei Disney – Episode 50: „Mark Gonzales: Ingenieur für Dampfzüge”
    • The Mandalorian Staffel 2: „Kapitel 11”

    Dienstag, 17. November 2020

    • Neustart -> LEGO Star Wars Holiday Special

    Mittwoch, 18. November 2020

    • Neustart -> Die wunderbare Welt von Micky Maus – Episode 1: „Der völlig verrückte Einkauf” und Episode 2: „Käse-Cowboys“

    Freitag, 20. November 2020

    • Staffelfinale -> Becoming: Der Weg zum Ruhm – Episode 10: „Rob Gronkowsi”
    • Staffelfinale -> Die Helden der Nation – Episode 8: „Wenn Träume fliegen lernen”
    • Staffelfinale -> Ein Tag bei Disney – Episode 51: „Staffelfinale“
    • Neustart -> Marvels 616 (alle Episoden)
    • The Mandalorian Staffel 2: „Kapitel 12”

    Freitag, 27. November 2020

    • Neustart -> Noelle
    • Die wunderbare Welt von Micky Maus – Episode 3: „Das Haus von morgen” und Episode 4: „Die Flohpille“
    • The Mandalorian Staffel 2: „Kapitel 13”

    Weitere Neuheiten im November 2020:

    6. November

    • Feindselige Erde – Anpassen oder sterben (Staffel 1) – National Geographic
    • Onward: Keine halben Sachen
    • Runaways (Staffel 2)
    • Sei fancy mit Nancy Clancy! (Staffel 1)

    13. November

    • Greatest Showman
    • Mein Geist rockt! (Staffel 1)

    20. November

    • Baymax – Robowabohu in Serie (Staffel 2)
    • Die wilden Kerle 1 – 5
    • Elfen helfen – Bahn frei für Santa Claus
    • Elfen helfen – Weihnachten
    • Elfen helfen: Mission „Santa“
    • Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn
    • Rubinrot (Edelstein-Trilogie Teil 1)
    • Saphirblau (Edelstein-Trilogie Teil 2)
    • Smaragdgrün (Edelstein-Trilogie Teil 3)
    • Sams im Glück
    • Sams in Gefahr
    • Once Upon A Time In Wonderland (Staffel 1)
    • Ultimate Airport Dubai (Staffel 1 – 3) – National Geographic

    27. November

    • Amphibia (Staffel 1)
    • Die Eiskönigin: Olaf taut auf
    • Die Simpsons (Staffel 31)
    • Gefährliche Wildnis
    • Geheimnisse der Nazca – National Geographic
    • Ice Age: Eine coole Bescherung
    • Zum Leben erweckt 2 – Weihnachten mit Eve


    quelle: 4kfilme.de (13.10.20)

    Sky Ticket: Das sind die neuen Filme und Serien im November 2020

    Sky hat bekannt gegeben, welche Filme und Serien ihr im November über das Sky Ticket streamen dürft. Unter anderem startet auch der neue HBO-Hit „Lovecraft Country“ in der synchronisierten Fassung.


    Was HBO betrifft, seid ihr da bei Sky ja ohnehin ganz gut bedient. So bietet Sky ja in der Regel die Serien des US-Premium-Senders als Erstes in Deutschland an. Betroffen sein, wird davon auch „The Undoing“ von David E. Kelly. Als Darsteller sind hier mit Hugh Grant und Nicole Kidman zudem zwei hochkarätige Darsteller mit von der Partie.


    Auch unter den Filmen sind durchaus einige interessante Vertreter – „Jojo Rabbit“ wäre da freilich zu nennen. Aber auch bei einigen Klassiker wie den Filmen der Reihe „James Bond“ um den Geheimagenten 007 oder die Trilogie „Zurück in die Zukunft“ schaut mancher sicherlich gerne noch einmal rein. Unten findet ihr dann einmal die offiziellen Listen von Sky.

    Sky Ticket im November 2020 mit diesen Serien, Shows & Dokumentationen:

    Lovecraft Country: Comic-Con Sneak Peek | HBO



    • The Comey Rule S1 (2.11.)
    • Dying to Belong S1 (2.11.)
    • Our Cartoon President S3 (3.11.)
    • Gap Year S1 (3.11.) – Fox
    • Die Corona-Krise: Wie alles begann (4.11.) – Spiegel Geschichte
    • The Good Lord Bird S1 (6.11.)
    • Geborene Jäger: Afrikas tödlichste Raubtiere (8.11.) – Nat Geo Wild
    • Rebuilding Paradise – Eine Stadt hält zusammen (8.11.) – Nat Geo
    • Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette S4.1 (9.11.)
    • Wissenschaft gegen Terrorismus S1 (11.11.) – Spiegel Geschichte
    • Lovecraft Country S1 (13.11.) – Start der synchronisierten Fassung
    • Wentworth S8 (18.11.)
    • Die Yukon-Tierärztin S6B (18.11.) – Nat Geo
    • The Professionals – Gefahr ist ihr Geschäft S1 (19.11) – TNT Serie
    • License to Kill S1 (23.11.)
    • Mega Ice Machines S1 (23.11.) – Spiegel TV Wissen
    • Her Story S1 (24.11.)
    • American Dad S16 (24.11.) – TNT Comedy
    • The Third Day S1 (26.11.) – Start der synchronisierten Fassung
    • The Last Ice – Rettung für die Arktis (27.11.) – Nat Geo
    • Der Virus-Jäger (29.11.) – Nat Geo
    • Das Leben der Queen (29.11.) – Nat Geo
    • Heartland – Paradies für Pferde S13 (29.11.) – TNT Serie
    • The Undoing S1 (30.11.)

    Filme im November 2020 beim Sky Ticket:

    JOJO RABBIT | Official Trailer [HD] | FOX Searchlight



    • After The Wedding – Jede Familie hat ein Geheimnis (ab 4.11.)
    • Terminator: Dark Fate (ab 6.11.)
    • Ich war noch niemals in New York (ab 7.11.)
    • Asher (9.11.)
    • The Lodge (11.11.)
    • Ruf der Wildnis (13.11.)
    • Black Christmas (14.11.)
    • The Peanut Butter Falcon (18.11.)
    • Last Christmas (20.11.)
    • Schwarzenegger – Killing Gunther (21.11.)
    • The Ship – Das Böse lauert unter der Oberfläche (23.11.)
    • The Super (25.11.)
    • Bad Boys for Life (27.11.)
    • Jojo Rabbit (28.11.)

    Weitere Serien- und Film-Neustarts im November 2020:

    SPECTRE - Official Trailer - November 6



    • Swing Vote – Die beste Wahl (2.11.)
    • Zurück in die Zukunft 1-3 (5.11.)
    • Absolute Giganten (10.11.)
    • Lucifer S2 (10.11.)
    • Wynonna Earp S1+2 (11.11.) – Syfy
    • Die Bourne-Reihe mit allen vier Filmen (13.11.)
    • E-m@il für Dich (16.11.)
    • 24 offiziellen Bond-Filme von „James Bond jagt Dr. No“ bis „Spectre“ (20.11.)
    • Besser geht’s nicht (30.11.)


    quelle: 4kfilme.de (20.10.20)

    Netflix: Das sind die neuen Filme und Serien im November 2020

    Netflix hat bestätigt, welche Filme und Serien sowie weitere Dokumentationen und Comedy Abonnenten im November 2020 erwarten. Sicherlich ist da auch für euch etwas dabei.


    Recht spannend: Etwa hat sich Netflix die Rechte an dem ursprünglich fürs Kino geplannten „Spongebob Schammkopf: Eine schwammtastische Rettung“ gesichert. Der Film feiert also im November 2020 beim Streaming-Anbieter seine Premiere. Allerdings bietet man auch neue Unterhaltung aus deutschen Landen an. Etwa startet Ende November „ÜberWeihnachten“ mit dem deutschen Komiker Luke Mockridge.


    Wer mehr Lust auf Horror verspürt, kann auch bei der neuen Staffel von „American Horror Story“ hereinschauen. Unten findet ihr alle Filme, Serien, Comedy und Dokumentationen, die im November 2020 bei Netflix brandneu sind. Viel Spaß beim Streaming! Viele Inhalte werden natürlich auch wieder in 4K angeboten – dazu haben wir hier auch eine Liste für euch.

    Neue Serien im November 2020 bei Netflix

    The Crown Season 4 | Official Teaser | Netflix



    • M’entends-tu?: Staffel 2 – 01.11.2020
    • Record of Youth – 03.11.2020
    • Liebe und Anarchie – 04.11.2020
    • Paranormal – 05.11.2020
    • Country Ever After – 06.11.2020
    • Undercover: Staffel 2 – 09.11.2020
    • Dash & Lily – 10.11.2020
    • Bad Banks: Staffel 2 – 10.11.2020
    • Mü-Mo das Müllmobil – 10.11.2020
    • A Queen Is Born – 11.11.2020
    • Der Befreier – 11.11.2020
    • Die Schergen des Midas – 13.11.2020
    • The Crown: Staffel 4 – 15.11.2020
    • We Are The Champions – 17.11.2020
    • The Boss Baby: wieder im Geschäft: Staffel 4 – 17.11.2020
    • Der Geschmack der Margeriten: Staffel 2 – 18.11.2020
    • Weihnachten werden Wohn(t)räume wahr – 18.11.2020
    • Feuer in der Stimme – 20.11.2020
    • Wonderoos – 24.11.2020
    • Great Pretender: Staffel 2 – 25.11.2020
    • ÜberWeihnachten – 27.11.2020
    • Virgin River: Staffel 2 – 27.11.2020
    • Sugar Rush Christmas: Staffel 2 – 27.11.2020
    • American Horror Story: 1984 – 28.11.2020

    Neue Filme im November 2020 bei Netflix

    SpongeBob Schwammkopf: Eine schwammtastische Rettung | Offizieller Trailer | Netflix



    • Mother – 03.11.2020
    • Alles Gute kommt von oben – 05.11.2020
    • SpongeBob Schwammkopf: Eine schwammtastische Rettung – 05.11.2020
    • Vorladung – 06.11.2020
    • Was wir wollten – 11.11.2020 (nicht in Österreich verfügbar)
    • Spider-Man: A New Universe – 11.11.2020
    • Du hast das Leben vor dir – 13.11.2020
    • Jingle Jangle Journey: Abenteuerliche Weihnachten! – 13.11.2020
    • Prinzessinnentausch: Wieder vertauscht – 19.11.2020
    • Alien Xmas – 20.11.2020
    • If Anything Happens I Love You – 20.11.2020
    • Dolly Parton’s Christmas on the Square – 22.11.2020
    • Hillbilly-Elegie – 24.11.2020
    • El cuaderno de Tomy – 24.11.2020
    • Dragons: Die jungen Drachenretter: Odinjul – 24.11.2020
    • The Christmas Chronicles: Teil zwei – 25.11.2020
    • Mosul – 26.11.2020
    • The Call – 27.11.2020
    • Voces – 27.11.2020
    • La Belva – 27.11.2020
    • Tut Tut Cory Flitzer: Weihnachten – 27.11.2020
    • Wonderoos: Festliche Feiertage! – 29.11.2020
    • Finding Agnes – 30.11.2020

    Neue Dokumentationen im November 2020 bei Netflix

    Neu im November 2020 | Netflix



    • Carmel: Wer hat María Marta umgebracht?: Miniserie – 05.11.2020
    • Die Wurzeln des Geschmacks: Gansu – 20.11.2020
    • Shawn Mendes: In Wonder – 23.11.2020
    • Hot Chocolate Nutcracker – Ein getanzter Traum – 27.11.2020
    • Verhandlung Nr. 4: Miniserie – im November 2020
    • Arashi’s Diary -Voyage-: Flg. 15–17 – im November 2020

    Comedy im November 2020 bei Netflix

    • Felix Lobrecht: Hype – 03.11.2020
    • Aunty Donna’s Big Ol’ House of Fun – 11.11.2020



    quelle: 4kfilme.de (27.10.20)

    Amazon Prime Video: Diese Filme und Serien sind im November 2020 neu

    Amazon hat bestätigt, welche Filme und Serien euch im November 2020 bei Prime Video erwarten. Das Streaming-Angebot fokussiert sich dabei dieses Mal auf Filme.


    So sind im November 2020 beim Streaming-Anbieter nur vier neue Serien bzw. Serienstaffeln mit von der Partie. Bei den Filmen gibt es da schon eine deutlich buntere Mischung, die unter anderem auch „Sonic The Hedgehog“ beinhaltet. Als Klassiker von Wes Anderson können wir aber auch wärmstens „The Grand Budapest Hotel“ empfehlen.


    Für Kinder sind zudem neue Folgen von „Transformers: Rescue Bots“ dabei. Unten findet ihr dann die jeweiligen Listen von Amazon Prime Video – viel Spaß beim Streaming! Wer nach einer Liste mit dem 4K-Content des Anbieters sucht, wird hier fündig.

    Neue Serien & Staffeln bei Amazon Prime Video im November 2020

    THE HANDMAID'S TALE Season 3 Trailer (NEW 2019) TV Show HD


    • The Handmaid‘s Tale: Der Report der Magd – Staffel 3 – verfügbar ab 01.11.2020
    • El Presidente – Staffel 1 (Deutsche Synchronfassung) – Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 06.11.2020
    • The Pack – Staffel 1 (OV/OmU) – Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 20.11.2020
    • Motherland: Fort Salem – Staffel 1 – Amazon Exclusive – exklusiv verfügbar ab 20.11.2020

    Neue Filme bei Amazon Prime Video im November 2020

    THE GRAND BUDAPEST HOTEL - Official Wolrdwide Trailer HD


    • Weiter, immer weiter! – Corona. Die Bundesliga. Der Restart. – exklusiv verfügbar ab 01.11.2020
    • Jexi – Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 02.11.2020
    • 96 Hours – verfügbar ab 02.11.2020
    • Trance – verfügbar ab 03.11.2020
    • FERRO – Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 06.11.2020
    • Enkel für Anfänger – exklusiv verfügbar ab 06.11.2020
    • Sonic The Hedgehog – exklusiv verfügbar ab 07.11.2020
    • The Grand Budapest Hotel – verfügbar ab 08.11.2020
    • King Arthur – verfügbar ab 10.11.2020
    • Dying of the Light – jede Minute zählt – verfügbar ab 12.11.2020
    • Unbreakable – Unzerbrechlich – verfügbar ab 14.11.2020
    • Happy Death Day 2U – exklusiv verfügbar ab 15.11.2020
    • KLOPP: THE INSIDE STORY – exklusiv verfügbar ab 16.11.2020
    • Vielleicht, vielleicht auch nicht – verfügbar ab 19.11.2020
    • Der Hund Bleibt – exklusiv verfügbar ab 20.11.2020
    • Die Wand – verfügbar ab 20.11.2020
    • Pearl Harbor – verfügbar ab 21.11.2020
    • 8 Mile – verfügbar ab 22.11.2020
    • Jede Sekunde zählt – The Guardian – verfügbar ab 23.11.2020
    • Deepwater Horizon – verfügbar ab 24.11.2020
    • City of Abduction – Die Entführung der Camila Couto – exklusiv verfügbar ab 24.11.2020
    • Friendsgiving – Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 25.11.2020
    • Uncle Frank – Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 25.11.2020
    • Wir – exklusiv verfügbar ab 25.11.2020
    • Why Him? – verfügbar ab 27.11.2020
    • Independence Day – verfügbar ab 28.11.2020
    • Independence Day: Wiederkehr – verfügbar ab 28.11.2020
    • Der Teufel trägt Prada – verfügbar ab 29.11.2020
    • 25 km/h – exklusiv verfügbar ab 30.11.2020
    • Pathfinder – Fährte des Kriegers – verfügbar ab 30.11.2020

    Neue Kids-Highlights bei Amazon Prime Video im November 2020

    Transformers Official | Transformers: Rescue Bots - Season 4 TRAILER



    • Transformers Cyberverse – Staffel 1 – verfügbar ab 01.11.2020
    • Transformers Rescue Bots – Staffel 3 – verfügbar ab 01.11.2020
    • Nix wie weg – Vom Planeten Erde – verfügbar ab 10.11.2020
    • Schloss Einstein – Staffel 23 – verfügbar ab 21.11.2020
    • Käpt’n Säbelzahn und der magische Diamant – exklusiv verfügbar ab 24.11.

    Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon

    THE ASSISTANT Trailer (2020) Julia Garner, Drama Movie



    • The Assistant zum Kaufen verfügbar ab 05.11.2020 / zum Leihen verfügbar ab 11.11.2020
    • The Good Doctor – Staffel 4 (OV) zum Kaufen verfügbar ab 05.11.2020
    • Marie Curie – Elemente des Lebens zum Kaufen verfügbar ab 12.11.2020 / zum Leihen verfügbar ab 26.11.2020
    • Der wunderbare Mr. Rogers zum Kaufen verfügbar ab 12.11.2020 / zum Leihen verfügbar ab 19.11.2020
    • Grey‘s Anatomy – Staffel 17 (OV) zum Kaufen verfügbar ab 13.11.2020
    • Unhinged – Außer Kontrolle zum Kaufen verfügbar ab 19.11.2020 / zum Leihen verfügbar ab 27.11.2020



    quelle: 4kfilme.de (28.10.20)

    Sky startet neues Fußball-Format im Free-TV

    Das neue Taktik-Format „Matchplan“ von und mit Jan Henkel ist ab sofort im Free-TV auf Sky Sport News zu sehen.


    Als erste Sendung überhaupt wird sich das neue Format ausschließlich der ausführlichen Analyse eines Spiels in dessen Vorfeld widmen. Die Premiere findet bereits ab diesem Donnerstag statt und wird zunächst bis Ende des Jahres immer donnerstags vor Bundesliga-Wochenenden von 19 bis 20 Uhr live im Free-TV auf Sky Sport News ausgestrahlt.


    Im Mittelpunkt steht immer ein ausgewähltes Spitzenspiel des anstehenden Bundesliga-Spieltags, das Co-Produzent und Moderator Jan Henkel mit seinen Gästen fußballtaktisch unter die Lupe nehmen wird. Im großen Bundesliga-Studio von Sky empfängt er in jeder Sendung zwei Trainer, die jeweils in die Rolle des Trainers einer der beiden gegenüberstehenden Mannschaften schlüpfen und ihren Matchplan für die Begegnung präsentieren.

    Geburtshelfer Matthias Sammer

    Jan Henkel, Co-Produzent und Moderator von „Matchplan“: „Die Idee für die Sendung kam mir bei der engen Zusammenarbeit mit Matthias Sammer. Er sagte damals: ‚die Königsdisziplin der Analyse ist der Matchplan.‘ Bei der ersten Sendung am Donnerstag steht das Revierderby zwischen Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04 im Fokus. Hannes Wolf, der seit Kurzem als Trainer der deutschen U18-Nationalmannschaft arbeitet, wird seinen Matchplan für den BVB erarbeiten und präsentieren. Andreas Herzog, der bis Juni die Nationalmannschaft Israels trainierte, wird seine Vorstellungen der Schalker Herangehensweise vortragen.


    Die ausgewählten Spiele der nächsten drei Sendungen sind Borussia Möchengladbach – RB Leipzig (29. Oktober), Borussia Dortmund – FC Bayern München (5. Novmeber) und Eintracht Frankfurt – RB Leipzig (19. November).



    quelle: digitalfernsehen.de (21.10.20)

    „Borat 2“ ab heute bei Prime Video

    Es ist eine der wohl größten Filmüberraschungen des Jahres: 14 Jahre nach dem ersten Film hat sich Komiker Sacha Baron Cohen noch einmal in seine Kunstfigur Borat verwandelt, um Amerika unsicher zu machen. Heute erscheint „Borat Anschluss Moviefilm“ bei Prime Video.

    Zumindest in einer Hinsicht kann „Borat 2“ dem Vorgänger schon einmal das Wasser reichen. Wer dachte, dass der erste Teil mit „Borat – Kulturelle Lernung von Amerika um Benefiz für glorreiche Nation von Kasachstan zu machen“ schon einen umständlichen Titel hatte, der wird bei der Fortsetzung große Augen machen. Die heißt nämlich: „Borat Anschluss Moviefilm – Lieferung von großer Bestechung an amerikanisches Regime um Benefiz für früher glorreiche Nation von Kasachstan zu machen“.

    Geheimer Dreh in kürzester Zeit

    „Borat 2“ wurde dieses Jahr im Geheimen produziert und soll im Sommer nach der ersten Corona-Welle in kurzer Zeit fertiggestellt worden sein. Bereits vor einigen Monaten sorgte Sacha Baron Cohen für Aufsehen. Damals crashte er als Country-Sänger verkleidet eine Versammlung der ultrarechten Vereinigung Washington State Three Percenters (DF berichtete). Tatsächlich hängt dieser Streich mit „Borat 2“ zusammen. Schon vor der Veröffentlichung wurde die Fortsetzung heiß diskutiert. So etwa die Aufnahmen, in denen Trumps Anwalt Rudy Giuliana in einer pikanten Hotelzimmer-Szene mit versteckter Kamera gefilmt wurde.

    Zurück nach US und A

    Zentrale Themen der Fortsetzung sind das Corona-Virus und die anstehende Präsidentschaftswahl in den USA. Der kasachische Reporter Borat im Gulag, seit er mit dem ersten Film Schande über sein Land gebracht hat. Nach seiner Entlassung lernt er seine 15 Jahre alte Tochter Tutar (Maria Bakalova) kennen und soll einen geheimen Auftrag erfüllen. Borat soll erneut in die USA reisen, um Präsident Trump ein ganz besonderes Geschenk zu überbringen.


    Ab heute ist „Borat Anschluss Moviefilm“ weltweit bei Amazon Prime Video verfügbar. Wer sich auf das Sequel vorbereiten will, findet den ersten „Borat“-Teil derzeit ebenfalls bei Prime sowie im Programm von Netflix.





    quelle: digitalfernsehen.de (23.10.20)