Posts by Micha_123

    OK, wird wohl ein fall fur die tonne sein, nach 3 tagen suchen und probieren find ich das es kein sinn macht.


    wenn der First stage tot ist, macht es auch keinen sinn mehr, jtag habe ich hin bekommen, der segger erkennt 4 theards also ist der jtag ok, allerdings kann die segger soft nix mit wieter mit der soc anfangen :(



    also schrott.

    hallo, habe hier eine dm7080 von meinen eltern, nun die kiste startet nicht mehr, via putty / seriell kriege ich nur das




    der schriftzug Dreambox (oben im display) erscheint , und das war es.



    Universal DreamUP erkennt nichtmals das ich die box an gemacht habe. Serielle treiber sind installiert wie mann auch oben am putty log sieht.



    ist da noch was zu retten oder ist die kiste "fritte" habe noch nen Segger Jtag irgendwo hier rumfliegen :D auf dem board ist auch nen pinout mit dem schriftzug jtag jedoch wie ist der pinout auf dem mainboard ? sprich TDO usw. und dazu kommt nioch muss ja auch was zum flashen haben sprich den First stage zumindest

    Also hier hat das update auf Anhieb geklappt, hat nur etwas gedauert biss ich gemerkt habe das im cam menu wieder dccamd ausgewählt war 😂😂


    Auch die widgets neu eingestellt (ist ja kein hexenwerk) und alles ist top.


    Ne softcam umstellen (war nicht gelöscht nur eben im cam Menü war die dccamd aktiv anstelle der anderen)


    Und die widgets einstellen sollt doch jeder hinbekommen.


    Immerhin braucht mann ja nicht alles von grund auf neu machen. Was allerdings auch kein hexenwerk ist nur eben etwas mehr arbeit.



    Also top mit dem GP4.1 gefällt mir auch besser vom optischen her 😂

    keiner eine idee??


    habe gerade es noch mal gehabt das die kiste nicht starten wollte,


    mit telnet eingelogt und dann mit


    systemctl start enigma2 hat die box dann auch hochgefahren.



    dachte erst es waere nen hardware problem, aber kann ja nicht sein, denn das system startet ja immer (mann kann sich immer einloggen mit telnet) nur warum macht anigma2 solche "zicken"?



    im momment programiere ich alle meine aufnahmen mit der guten allten 8k im schlaffzimmer, das diese box echt nicht mehr zu vertrauen ist ob die dann aus dem StandBy hoch kommt.



    habe ja schon neu geflasht, und alles mogliche versucht, aber irgendwie habe ich mehr und mehr genug von der box.

    hallo, nun habe ich ein problem mit meiner dm920
    (seit laengerem)



    manchmal startet die box einfach nicht durch,


    nur der sdchriftzug dreambox auf dem display und die rote LED blinkt.



    kann mich dennoch mit telnet auf die box verbinden.


    was ich schon gemacht habe,



    box komplett neu aufgesetzt, nur das gp4 und das notigste installiert, hdd, usb usw, alles entfernt, nur das neuste dreasmos, gp4 und die senderliste. der fehler tritt spontan auf. ist naturlich mies wenn ne aufnahme programiert ist und die box nicht hoch kommt.


    hier mal ein ausschnitt aus dem bootlog






    weiter geht es nicht,



    was mich allerdingst stutzig macht, ich habe nen zeweiten tuner verbaut (nen allten BCM den ich in der 8k mal hatte)


    sprich bei mir gibt es kein B1 tuner



    und hier wenn die box durchbootet






    P.S. was mir noch aufgefallen ist, wenn die box nicht startet, kann ich mich mit telnet auf die box verbinden und mit systemctl start enigma2 kann ich enigma ganz normal starten,



    warum startet die box ab und zu E2 nicht ? will etwa der systemd e2 Zu schnell ausführen und manchmal lauft es schief ?

    auch das haben wir, und ich sehe das er problem mit dem mounts hat :(



    hier mal ein log ausschnitt beim runter fahren.






    Ich glaube ich habe das problem gelöst,


    Das e2iplayer plugin hatte ich so eingestellt das es auf den mount zwischen gespeichert hat.


    Nun habe ich ne kleine hdd in die box eingebaut und dort das zwischenspeichern eingestellt.


    Jetzt fahrt die kiste runter




    P. S.


    Was ich noch andeuten möchte. Wenn mann die youtube videos zwischensprichert (5 mb buffer) dann kommt auch der youtube player mit mpeg dash und sogar 4k zurecht und das mit gstreamer.

    Hallo ich habe volgendes problem,


    DM920, ohne hdd


    Normal lauft die ohne probleme, wenn ich die aber runter fahren will, wird enigma beendet aber die box geht nicht aus. Muss die immer hinten abachallten.


    Habe gerade eben neu geflasht, alles neu gemacht und immer noch das problem das wenn ich die box runter fahren bzw. Neu starten will diese einfach nach dem beenden von e2 nicht abschaltet. Telnet als auch ftp sind dann auch nicht moglich, crashlogs keine.


    anbei ein bild wie die box hängt


    Habe nun auch uber


    update-rescue -v


    Den recue neu geflasht, immer noch das gleiche, das blode ding fahrt nicht runter.


    Alles neu eingerichtet eben, keine einstellungen gesichert, ausser die sender liste.


    Langsam glaub ich echt das ding hat nen hardware problem wie auch immer.

    Files

    • DSC_0262.jpg

      (4.55 MB, downloaded 370 times, last: )

    jetzt mall ne ganz blode frage, wie siehen die elkos auf dem netzteil aus ??


    meine 8k machte auch mucken, habe dann einfach mal blind die elkos am netzteil getauscht, das ding läuft wie ne eins biss heute..



    ist schon komisch das du beim neuen flash auch die gleichen fehler hast, nicht das der RAM ein weg hat.



    eventuel noch ein ällteres image versuchen zu flashen,


    evtl ein oe 1.6 versuchen, wenns klapt, nochmal secondstage updaten und dann das neuste flashen..

    Hallo, ich habe ubuntu auf meinem laptop laufen und wineHQ


    Alles funktioniert bestens, ausser die Software fur meine kamerauberwachung. Habe nur graue bilder


    Nun setzte ich in wintetricks gdi anstadt opengl lauft es, ich habe bild ilund die soft läuft problemlos.


    Allerdings sind dann meine spiele total langsam.


    Nun setzte ich in wintetricks opengl laufen die spiele problemlos, allerdings wiederum habe ich kein bild von den kameras mehr wenn ich die kamera soft starte.



    Nun gibt es dir Möglichkeit wine allgemein auf opengl zu lassen, und das nur die eine software gdi nutzt? Sprich nen parameter den mann setzen muss? Das ich nicht jedes mal mit wintetricks auf gdi umstellen muss wenn ich die Software nutze und dann wieder opengl setzen muss wenn ich spielen will?

    Da hätte ich auch Interesse, man munkelt ja das im neuem OS auch netflix und co. Laufen soll, ob das so ist, keine Ahnung.


    Kann auch nur nen Gerücht sein

    es gibt wohl auch noch V14 karten die trotz F0 Tier in der dreambox laufen, nicht nur die V13.


    aber das ist ja kein Thema hier welche karten wo laufen :D




    ich habe Sky CI+ und auch das ACL, ACL ist dunkel "Fehlerhafte entschlusselung, bitte ueberpruefen sie die pairing eingabe daten" kommt da.


    mann munkelt ja das es nicht moeglich ist mit dem ACL und den 64bit damit waere das modul wohl wertlos, oder eben als universal CI fur den TV zu gebrauchen fur ungepairte karten und ggf. HD+ mehr nicht.



    das sky CI+ lauft lauft ohne Probleme. mal sehen was da noch kommt, nun mal sehen wie es weiter geht, so lange sky Irgendwie in der Dream lauft, ist mir das egal was die machen,


    wenns nicht mehr geht wird ich mich von sky verabschieden.

    also das lesen sieht bei mir sogar noch besser aus


    Quote

    dd if=/media/gp4share/Public/test of=/dev/null bs=500M count=1
    1+0 records in
    1+0 records out
    524288000 bytes (500.0MB) copied, 6.889410 seconds, 72.6MB/s


    habs mal auf 500MB hoch geschraubt.


    vorher natürlich das file mit 500MB erstellt :D



    p.s. setzte mal den beitrag auf Gelöst, jedoch in GP4 beim automount warum da immer nur 5 MB/s angezeigt werden ist mir ein rätsel

    also hier sieht es schon mal besser aus



    Quote

    root@dm920:~# dd if=/dev/zero of=/media/gp4share/Public/test bs=100M count=1
    1+0 records in
    1+0 records out
    104857600 bytes (100.0MB) copied, 4.246004 seconds, 23.6MB/s




    also zeigt wohl das menu im automount "mist" an ???



    so sieht der mount punkt aus


    Quote

    Qnap:/Public on /media/gp4share/Public type nfs4 (rw,relatime,vers=4.1,rsize=32768,wsize=32768,namlen=255,soft,proto=tcp,port=0,timeo=600,retrans=2,sec=sys,clientaddr=192.168.102.99,local_lock=none,addr=192.168.102.4)