OE2.0 Experimentals DM8000

  • Wie ist es dann aber zu erklären, dass HbbTV auf 'nem Xtrend ja doch ganz erheblich schneller rennt? Die Ladezeiten für z.B. die ARD-Seite machen das Ganze im derzeitigen Stadium ja quasi unbrauchbar, aber wenn da nicht mehr als ein paar Prozent rauszukitzeln sind, dann frage ich mich, was die anders machen, denn da ist die Seite, genauso wie die der anderen Sender, nach 4, 5 Sekunden da. Und Receiver mit offizieller HbbTV-Unterstützung haben ja auch keine bessere Hardware, im Gegenteil. Und da ist HbbTV nochmal deutlich schneller als die Xtrend-Lösung.

  • hi leute kann mir einer sagen woran es liegt ....wenn ich barry allen installiere 7.0.1 bekomme ich kein tv bild nur das bootbild erschein und der ton vom laufenden sender höre ich....bei deaktivieren von barry allen habe ich wieder ein bild....lg olmo

  • Habe jetzt OE 2.0 parallel zu 1.6 nach Dumbo-Manier installiert. Und es läuft eigentlich alles wie gehabt. Die Sundtek Treiber zu installieren habe ich mich noch nicht getraut. Manche Plugins laufen nicht und bei meiner Skin sieht es auch mau aus (weil die alten pyo Dateien nicht mehr laufen).
    Der Browser ist sehr langsam. Ich frage mich, ob QT und Webkit eine gute Wahl sind. Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass andere Hersteller auf Opera setzen.
    Bin jetzt hin- und hergerissen zwischen dem alten und dem neuen Image. Der Mehrwert von 2.0 hält sich noch in Grenzen. Die DMM Skin ist nicht mein Ding. Hänger gibt es beim Browsen auch hin und wieder.


    Sascha

    How about a nice big cup of shut-the-fuck-up - Think before you say something stupid
    ~~~~~~~~~~~~
    Xtrend ET 10000 C,C,C/T2,C (Kein Fehlkauf)
    DM 8000 S,S,C,C

  • Quote

    Original von olmo500
    hi leute kann mir einer sagen woran es liegt ....wenn ich barry allen installiere 7.0.1 bekomme ich kein tv bild nur das bootbild erschein und der ton vom laufenden sender höre ich....bei deaktivieren von barry allen habe ich wieder ein bild....lg olmo


    Erstens gibt es schon BA 7.0.2 und zweitens geht das bei mir problemlos und drittens stellt man BA support Fragen im BA Support Thread wo sie hingehören.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Jemand ne ahnung wo die /etc/init.d/bootup hingekommen ist?!?


    Ich muss vor die cat /etc/videomode > /proc/stb/video/videomode den hdmi_colorspace auf full range setzen...

  • DM8000 with Philips TU1216 DVB-T tuner:


    No services were detected during the DVB-T scan.


    I also tried the lamedb & favourite list files from the OE 1.6. The DVB-T couldn't tune in any DVB-T service.


    I have no problems after reverting back to OE 1.6 so it must be problem with new dvb modules.


    Regards.

  • Stimmt, mit DVB-T hab ich hier auch Probleme, findet keine Sender. :rolleyes:

    TunerA: Multifeed
    13°O, 19,2°O, 23,5°O, 28,2°O
    TunerB: LAMINAS OFC-1200
    45°O, 42°O, 40,0°O, 39°O, 36,0O, 33,0°O, 31,0°O, 28.2°O, 26,0°O, 23.5°O, 21,6°O, 19.2°O
    , 16,0°O, 13°O, 10,0°O, 9°O, 7°O, 5°O, 4,8°O, 0,8°W, 4°W, 5°W, 7°W, 8°W, 11,0°W, 12.5°W
    , 15°W, 18,0°W, 22,0°W, 24,5°W, 30°W
    TunerA/B: In Gebrauch
    0,8°W, 9°O, 13°O, 19.2°O, 23.5°O, 28.2°O
    Dreambox: 7000, 7020SI, 7020HD
    Telekom-Entertain

  • DM8000 with Philips TU1216 DVB-T tuner:


    Selbes Problem bei mir. Kein Sender wird gefunden.


    Grüße

  • Quote

    Original von cmikula
    Jemand ne ahnung wo die /etc/init.d/bootup hingekommen ist?!?


    Ich muss vor die cat /etc/videomode > /proc/stb/video/videomode den hdmi_colorspace auf full range setzen...


    Gibt es nicht mehr.


    So habe ich 2 Zeilen aus der alten bootup ins OE2.0 gerettet:


    ln -sf /usr/script/aus_bootup.sh /etc/rc3.d/S20aus_bootup.sh

  • So geht es auch, im OE 2.0 gibt es eine bootmisc.sh in /etc/init.d dort kann man sachen dazu schreiben woe früher in der bootup, allerdings wird es dann durch updates evt. überschrieben, insofern ist ein eigenes script eleganter.

  • Also DVB-T tut sich gar nischt. :flop:


    Allerdings bei meinem Motor festgestellt, der Tuner reagiert sofort, nicht mehr mit paar sec. wartezeit. :top:

    Files

    TunerA: Multifeed
    13°O, 19,2°O, 23,5°O, 28,2°O
    TunerB: LAMINAS OFC-1200
    45°O, 42°O, 40,0°O, 39°O, 36,0O, 33,0°O, 31,0°O, 28.2°O, 26,0°O, 23.5°O, 21,6°O, 19.2°O
    , 16,0°O, 13°O, 10,0°O, 9°O, 7°O, 5°O, 4,8°O, 0,8°W, 4°W, 5°W, 7°W, 8°W, 11,0°W, 12.5°W
    , 15°W, 18,0°W, 22,0°W, 24,5°W, 30°W
    TunerA/B: In Gebrauch
    0,8°W, 9°O, 13°O, 19.2°O, 23.5°O, 28.2°O
    Dreambox: 7000, 7020SI, 7020HD
    Telekom-Entertain

  • Stimmt bei DVB-T werden keine sender gefunden !
    tuner Philips TU1216 DVB-T
    Hab mit DreamboxEdit meine alte senderliste eingespielt !


    Was mir noch aufgefallen ist jetzt verwendet er bei mir standartmäsig erst tuner C und nicht mehr A wie früher ? ist das bei euch auch ?
    Tuner A Astra/Hotbird
    Tuner B intern verbunden mit A
    Tunner C Einzeln Astra
    Tuner D DVB-T


    Ist auch nicht wichtig ist mir nur aufgefallen !

    MFG
    KURTI

    DM One UHD
    DM 7080HD SSSS
    DM 8000 SST
    DM 800se ohne Tuner

  • Quote

    Original von Kurti79
    Was mir noch aufgefallen ist jetzt verwendet er bei mir standartmäsig erst tuner C


    Das klappt bei mir wie immer, wie ich eben alles Eingestellt habe bei den Tunern.

    TunerA: Multifeed
    13°O, 19,2°O, 23,5°O, 28,2°O
    TunerB: LAMINAS OFC-1200
    45°O, 42°O, 40,0°O, 39°O, 36,0O, 33,0°O, 31,0°O, 28.2°O, 26,0°O, 23.5°O, 21,6°O, 19.2°O
    , 16,0°O, 13°O, 10,0°O, 9°O, 7°O, 5°O, 4,8°O, 0,8°W, 4°W, 5°W, 7°W, 8°W, 11,0°W, 12.5°W
    , 15°W, 18,0°W, 22,0°W, 24,5°W, 30°W
    TunerA/B: In Gebrauch
    0,8°W, 9°O, 13°O, 19.2°O, 23.5°O, 28.2°O
    Dreambox: 7000, 7020SI, 7020HD
    Telekom-Entertain

  • Quote

    - fixed multi-language epg support (broken since arte/arteHD workaround)


    War da nicht was mit EPG Sprachanpassung/Erkennung?


    Also das keine Sonderzeichen mehr kommen.

    Files

    TunerA: Multifeed
    13°O, 19,2°O, 23,5°O, 28,2°O
    TunerB: LAMINAS OFC-1200
    45°O, 42°O, 40,0°O, 39°O, 36,0O, 33,0°O, 31,0°O, 28.2°O, 26,0°O, 23.5°O, 21,6°O, 19.2°O
    , 16,0°O, 13°O, 10,0°O, 9°O, 7°O, 5°O, 4,8°O, 0,8°W, 4°W, 5°W, 7°W, 8°W, 11,0°W, 12.5°W
    , 15°W, 18,0°W, 22,0°W, 24,5°W, 30°W
    TunerA/B: In Gebrauch
    0,8°W, 9°O, 13°O, 19.2°O, 23.5°O, 28.2°O
    Dreambox: 7000, 7020SI, 7020HD
    Telekom-Entertain


  • also beim astra schauen, nehmt er tuner C, weil dann der tuner mit astra/Hotbird frei bleibt,


    wuerde er in deinem fall bei astra tuner A nutzen, wuerde ja nur noch Astra (tuner C) und DVB-T frei bleiben... tuner B ist ja intern verbunden mit tuner A, also geht dann da Hotbird auch nicht wenn auf tuner A astra lauft....


    darum nehmt er tuner C als 1er, die box versucht eben immer die tuner so zu belegen das immer das meiste fuer eine evtl startende aufnahme frei bleibt.....


    und das meiste bleibt bei dir frei wenn die box eben bei astra schauen eben tuner C als erster nimmt, dann bleibt Astra/Hotbird und DVBT noch frei fuer aufnahmen.


    wenn tuner A belegt, bleibt nur noch auf Tuner B die gleiche ebene auf astra. tuner C wieder nur Astra und tuner D DVB-t also keine moeglichkeit Auf hotbird aufzunaehmen....

    Dreambox 900 UHD SS
    Dreambox 8000 HD: SSSC/T, 2GB CF, DVD
    Qnap TS219 P II + 2TB + 3TB HDD


    NC+ HD
    Sky Germany HD

    Edited once, last by Micha_123 ().

  • Kurti79


    Für die Priorität der Tuner Kontrolliere mal die Einstellung hier:


    Menü -> Einstellungen -> System -> Anpassen
    Benutzermodus auf Experte und dann -> Tuner-Priorität C/S/T


    Ich schätze mal das es daran liegt und nicht am OE2.0

    COMPUTER HELFEN NUR

    PROBLEME ZU LÖSEN

    DIE WIR VORHER NICHT HATTEN

  • Quote

    Original von gutemine
    800se, 500hd und 7020hd haben die selbe CPU bcm7405 - die 8000 hat die NICHT sondern die bcm7400


    Du sprichst vom SoC, der CPU-Kern des BCM7400 und des BCM7405 sind gleich, beide habenden BCM4380 auf dem SoC.


    Und das sagt Broadcom selbst:

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited 4 times, last by dhwz ().

  • Micha_123


    Ja ist auch so besser hast recht mir ist es nur aufgefallen das das zuvor anders bei mir war !


    MFG
    KURTI

    DM One UHD
    DM 7080HD SSSS
    DM 8000 SST
    DM 800se ohne Tuner

    Edited once, last by Kurti79 ().

  • @dwhz


    Ja du hast recht, allerdings liefert BCM unterschiedliche Versionen aus was cache, etc angeht.


    Mach dir so wie ich ein C Programm das rein mit integer Operationen bis zu 2TB zählt und lass es bei gestopptem enigma2 auf der 8000er und auf der 7020HD jeweils 2x laufen, der Laufzeitunterschied ist bei mir etwa 20%. Allerdings habe ich noch eine 8k aus der ersten Baureihe, kann sein dass es da Unterschiede gibt.


    Ist immer lustiger selber nachzumessen als Datenblätter lesen :-)

    Edited once, last by gutemine ().