Project Valerie - MediaCenter for Enigma2

  • Ääähm, sagt mal ist das Euer Ernst, daß ich jetzt jede einzelne Folge einer Staffel einer Serie einzeln taggen muß, weil PV zu blöd ist "24" der Serie "24" zuzuordnen?


    Ich setz mich doch jetzt nicht hin und erkläre dem Programm bei 192 Folgen (8 Staffeln a 24 Folgen), welche Daten es zu laden hat! Mal ganz davon abgesehen, daß PV trotz korrekter Einstellungen nur englische Texte einfügt!


    Schade, PV war mal so ein geiles Programm, aber inzwischen ist es dermaßen überladen mit tonnenweise Nonsens (wenn ich mir alleine die Einstellungen ansehe - da sind vll. 5 wichtige Einstellungen drin, der Rest ist total unverschändliches Zeux, von dem ich keine Ahnung habe, was es soll usw. ich brauche bspw. keinen Traktor in einem MediaCenter!), "bugt" dafür aber an allen Ecken und Enden!


    Ich würde den Entwicklern ans Herz legen wollen, lieber darauf zu verzichten, Tag für Tag 3 neue "Builts" nochzuladen, sondern vll. nur noch 1 oder 2 pro Woche, diese dafür dann aber etwas gewissenhafter zusammenzustellen!


    Und wenn man gefundene Fehler meldet, passiert auch bloß nix!


    Ein MediaCenter soll in erster Linie Freude bereiten und kein Hobby sein, das einem täglich einige Stunden beschäftigt! Hier steht der Aufwand jedoch in keinem Verhältnis mehr zum Nutzen. Von dem ständigen Ärger mit den Bugs mal ganz zu schweigen! Und das ist schade, weil PV am Anfang richtig gut war! Aber dann wollte man scheinbar zuviel und hat ständig irgendwelche neuen Gimmiks eingebaut, damit aber im Endeffekt das Kerngeschäft aus den Augen verloren.


    Schade, Ihr habt mir den Spaß an PV geraubt :( Darum beende ich das Kapitel "Project Valerie" damit an dieser Stelle und werde mich zukünftig lieber wieder mit Plex rumärgern - vll. sind die inzwischen etwas weiter :(


    Trotzdem viel Spaß noch hier und danke für die (ehemals) schöne Zeit mit PV!




    btw: ist eigentlich schon ein Zeitpunkt abzusehen, wann mal eine erste "Offizielle Vollversion", also quasi die V1.0 von PV veröffentlicht werden soll?

  • Muß ich leider zustimmen.


    Es ist nen tolles Projekt und klar arbeiten daran Leute freiwillig in ihrer Freizeit und man kann nicht verlangen, dass immer alles sauber läuft aber leider ist nahezu jede Version verbugt, so dass ein richtiger Betrieb des Plugins nicht wirklich möglich ist und man mit dem nächsten Update und Scan Angst haben muß, dass die mühevoll erstellte Videotheksdatenbank geschrottet wird.

    ByeBye Dream, hello VU+ ;)

  • Die von Plex können's aber auch nicht besser! Experiment nach ca. 5 Minuten wieder abgebrochen! Im Plex-Wiki bzw. dem "getting started" gleich in den ersten beiden Absätzen zwei gravierende Fehler gefunden (Bezug auf Menüpunkte, die überhaupt nicht existieren) und die Bedienung ist immer noch genau so beschissen wie unter Plex .8 vor gefühlten 2 Jahren, bevor ich zu PV gewechselt war.


    Nun denn, man kann Filme auch exzellent über das "Video"-Menü der DM aufrufen und wenn ich mir da noch das Preview-Plugin installiere und zu jedem Film ein Thumbnail erstelle, ist das auch recht übersichtlich. Jetzt ärgere ich mich natürlich nur, daß ich die ganzen Hilfsdateien, die ich damals Dank PV für überflüssig hielt, gelöscht habe und daher keine Filminfos mehr habe :(



    Achja: ich hatte heute Vormittag das Original Release 3.2.0. von DMM geflasht und auf das völlig jungfräuliche Image PV drüber gehauen. Ergebnis: bei den ersten beiden Starts der übliche Greenscreen beim Aufruf der Suchpfade, beim dritten mal funzte es dann kurioserweise plötzlich!


    Also mal meine Staffeln von "24" testweise scannen lassen mit dem Ergebnis, daß keine Folge erkannt wurde! Und nachdem ich feststellen mußte, daß PV nicht mal so "clever" ist, nach der eigenhändigen Zuweisung von Folge 1 aus Staffel 1 die übrigen 23 Folgen auch gleich ordentlich zuzuordnen, war das Thema erledigt! Von den englischen Beschreibungen mal ganz abgesehen!



    Ich glaube, das Hauptproblem (neben der "Freizeit-Tätigkeit", in der PV ja entwickelt wird) ist der, daß es kein konkretes Konzept zu geben scheint, dem sich alle Entwickler unterordnen. Ich habe das Gefühl, daß der eine mal hier etwas rumfeilt, der andere da und der Dritte versucht ein neues Feature zu integrieren, weil ein Einzelner danach gefragt hat, dann werfen alle ihre Ergebnisse in einen großen Topf, rühren einmal kräftig um und veröffentlichen das Ergebnis als neues Built. Aber scheinbar wollen die einzelnen Zutaten dann einfach nicht so recht zusammenpassen!


    Ich glaube auch, daß es sinnvoller wäre, den "Bugreport" anders zu lösen als über diesen Thread hier. Das ist mir als User teilweise schon zu unübersichtlich gewesen (einer meldet einen Fehler, der nächste kommt mit einem Feature-Request, der Dritte gibt ein wenig Spam zum besten), für die Entwickler muß das noch krasser sein!


    U.U. wäre es besser, Fehlermeldungen aus diesem Thread rauszulassen und dafür irgendwo (bspw. im Wiki) ein Web-Formular für Fehlermeldungen online zu stellen, wo auch gleich die nötigen Daten (Box, Image, verwendete PV-Version etc.) abgefragt werden. Perfekt wäre es natürlich, wenn diese Daten irgendwie direkt aus der DM ausgelesen werden könnten oder PV eine Funktion beinhalten würde, PV-Crashlogs automatisch an den Zuständigen zu verschicken, so wie es auch mit den Enigma-Crashlogs geht ^^

  • Ich bin noch immer auf Stand r984 und sehe mir das hier gelassen an. Mit dem kompletten Umbau der Datenbank haben sich die Macher halt viel aufgeladen. Und die derzeit häufigen Änderungen an Enigma machen die Sache sicher auch nicht einfacher. Also ruhig Blut, gut Ding braucht eben Weile.
    Ich gebe Euch insofern recht, als manchmal weniger mehr wäre. Aber die ständigen requests die oft mehr als überzogen sind kommen hier aus dem thread. Dem sollte man sich ab und an konsequenter verweigern!
    LG


    G

  • Es erfordert schon ein bisschen Hoffnung mit neuen Revs. ;)
    Aber so sieht man auf jeden Fall, dass sehr aktiv weiterentwickelt wird!


    Vll wäre mal das Ziel, eine neue Stable nicht schlecht?!

  • Dafür sollte ja mal der Release und experimental Zweig gedacht sein.
    Aber dann sollten die als Release gekennzeichneten Versionen bitte auch nahezu Fehlerfrei laufen.


    Wenn es diese Probleme nur bei den exp. Rev. gäbe, würde ja keiner meckern.

    ByeBye Dream, hello VU+ ;)


  • ... hmmm. Ich glaube es wäre gut, wenn Du Dir die Anleitung ein bischen durchsehen würdest. Im Kapitel "Synchronisation" steht ganz gut, und in deutsch, beschrieben wie man der Suche (Filme und Serien) auf die Sprünge helfen kann.


    Wenn das einmal so eingerichtet ist, dann findet die Valerie auch bei einem kompletten Neuscan alle Filme und Folgen auf anhieb und Du brauchst nicht einmal etwas nachbessern. Ich finde das ziemlich genial, da ich sogar auf dem guten, alten XBMC immer etwas nachbessern musste.


    Teste es einfach nochmal mit Deinen 24 Folgen. Wenn es bei mir klappt, dann muß es bei Dir auch klappen.


    Gruß, rdanton.

  • also nur mal so frei von der leber weg...


    Quote

    Ich setz mich doch jetzt nicht hin und erkläre dem Programm bei 192 Folgen (8 Staffeln a 24 Folgen), welche Daten es zu laden hat! Mal ganz davon abgesehen, daß PV trotz korrekter Einstellungen nur englische Texte einfügt!


    na dann halt nicht.


    Quote

    Ich würde den Entwicklern ans Herz legen wollen, lieber darauf zu verzichten, Tag für Tag 3 neue "Builts" nochzuladen, sondern vll. nur noch 1 oder 2 pro Woche, diese dafür dann aber etwas gewissenhafter zusammenzustellen!


    ich würde dir ans herz legen den unterschied zwischen nightly und stable zu verstehen. niemand hat dich gezwungen von rev984 weg zu gehen.


    unsere nightly haben nicht den anspruch perfekte versionen zu sein.


    Quote

    Und wenn man gefundene Fehler meldet, passiert auch bloß nix!


    hast du schon mal ein solches projekt betreut. hast du eine ahnung wieviel zeit da rein rinnt. aber es tut mir leid, dass wir nicht 24 stunden einfach nur da sind.


    Quote

    Schade, Ihr habt mir den Spaß an PV geraubt unglücklich Darum beende ich das Kapitel "Project Valerie" damit an dieser Stelle und werde mich zukünftig lieber wieder mit Plex rumärgern - vll. sind die inzwischen etwas weiter unglücklich


    kein kommentar


    Quote

    ist eigentlich schon ein Zeitpunkt abzusehen, wann mal eine erste "Offizielle Vollversion", also quasi die V1.0 von PV veröffentlicht werden soll?


    mhmm jetzt auf jeden fall später weil mir reichts.


    ich mach das jetzt wieder als hobby für mich privat. dann habe ich wieder mehr zeit für mich und das ding kann genau das was ich brauche.


    Quote

    Es ist nen tolles Projekt und klar arbeiten daran Leute freiwillig in ihrer Freizeit und man kann nicht verlangen, dass immer alles sauber läuft aber leider ist nahezu jede Version verbugt, so dass ein richtiger Betrieb des Plugins nicht wirklich möglich ist und man mit dem nächsten Update und Scan Angst haben muß, dass die mühevoll erstellte Videotheksdatenbank geschrottet wird.


    mich tröstet zumindest der ton deines posts. und ich geb dir zumindest in soweit recht, dass es derzeit mehr probleme gibt als sonst. aber wie gesagt. die nightly helfen uns commits zu machen die ein anderer braucht. oder sollen wir die änderungen jetzt per mail austauschen damit ja alle nightly immer gehen.


    Quote

    Ich glaube, das Hauptproblem (neben der "Freizeit-Tätigkeit", in der PV ja entwickelt wird) ist der, daß es kein konkretes Konzept zu geben scheint, dem sich alle Entwickler unterordnen. Ich habe das Gefühl, daß der eine mal hier etwas rumfeilt, der andere da und der Dritte versucht ein neues Feature zu integrieren, weil ein Einzelner danach gefragt hat, dann werfen alle ihre Ergebnisse in einen großen Topf, rühren einmal kräftig um und veröffentlichen das Ergebnis als neues Built. Aber scheinbar wollen die einzelnen Zutaten dann einfach nicht so recht zusammenpassen!


    kein kommentar


    Quote

    Vll wäre mal das Ziel, eine neue Stable nicht schlecht?!


    wir arbeiten seit mehreren tagen genau an dieser.


    Quote

    Aber dann sollten die als Release gekennzeichneten Versionen bitte auch nahezu Fehlerfrei laufen.


    wenn es so einfach wäre dann würde es ja so sein.


    Quote

    Im Kapitel "Synchronisation" steht ganz gut, und in deutsch, beschrieben wie man der Suche (Filme und Serien) auf die Sprünge helfen kann.


    auf die devs hacken ist lustiger


    jetzt mal ehrlich. auf der einen seite soll valerie alles können. aber dann doch nicht zuviel damit keine fehler vorkommen. dann sollen neben der ganzen entwicklung auch noch für alles immer sofort support da sein.


    wir helfen gerne und bis jetzt hat es uns auch spaß gemacht. ich für meinen teil überdenke das jetzt mehr als gründlich. wir sind die letzten tage immer bis kanpp mitternacht gesessen und haben daran gearbeitet schnelllst möglich ein stable zu schaffen.


    ich verstehe total, dass es es nicht lustig ist wenn nichts oder wenig geht. aber ich verstehe die art der kommunikation nicht.


    aber scheinbar ist es manchen leuten lieber, dass sich hobby coder in zukunft die teile für zuhause selber stricken und gar nicht erst mit der community teilen.


    es steht jedem frei dem projekt beizutreten und zu helfen. inklusive der möglichkeit mit uns konstruktiv über verbesserungen zu reden.


    wie dem auch sei. ich wünsche viel spaß mit pvmc. denn mein pvmc auf meiner box macht genau das was es soll. also wo ist mein druck?!?!?!



  • Danke für den Hinweis, aber mir ist der Unterschied sehr wohl bekannt. Darum habe ich auch nie eine anderen Version als r984 verwendet.

  • Na ich hoffe das artet jetzt nicht aus hier.
    Ich denke man sollte beide Seiten verstehen.... klar hört man ungern Kritik, wenn man seine Freizeit in so ein Projekt steckt und ich manch einer weiß nicht was da für Arbeit dahinter steckt, gerade wenn mehrere daran arbeiten und diese Zusammenarbeit wohl organisiert sein muß. Aber negative Kritik gehört dazu, wie Lob und da muß man auch einige User verstehen, die gefrustet sind, weil auf die Nutzbarkeit von Version zu Version kein Verlass ist.


    Ich hoffe ihr bekommt das hin, wenn das mit den stable und nightly Builds läuft und die stable auch wirklich stable sind, dann gibts auch nix zu meckern, hoffe ich.

    ByeBye Dream, hello VU+ ;)

  • Darf ich erhrlich sein?


    Durch die letzten Posts wurde das Projekt um mindestens einen Monat zurückgeworfen.


    Es gibt nicht schlimmeres als negative Kritik.
    Und nein NEGATIVE KRITIK muss nicht erlaubt sein, sie ist sogar ganz klar UNERWÜNSCHT.
    KONSTRUKTIVE KRITIK auf der anderen Seite ist ganz klar ERWÜNSCHT, nur davon sehe ich hier sehr wenig.


    Wenn ich mir das Bugzilla von unseren Projekt anschaue dann ist dort ein viel angenehmerer Ton als hier.
    Dort gab es noch nie negative KRitik, und viel besser noch es werden immer Logs geposted -> Konstruktive Kritik!


    Ich frag mich auch wie oft man eigendlich wiederholen muss das Bugs die hier im Thread gepostet werden eine hohe Warscheinlichkeit haben das sie nicht gefixt werden. Dafür ist ganz klar das Bugzilla da, oder denkt ihr wir haben das nur zum Spaß.


    Für meiner Seite werde ich den Support bzgl Bugs hier im Thread komplett einstellen, bis jetzt hat man ja immer mal wieder Ausnahmen gemacht, aber dem wird künftig nicht mehr so sein.


    Fragen bzgl der Nutzung von Valerie werden natürlich auch weiterhin hier beantwortet.


    Ich wiederhole nochmal, durch diese lächerlichen Postings wurde das Projekt weit zurückgeworfen. Wir saßen die letzten Tage immer bis kurz vor Mitternacht alle gemeinsam davor uns haben Bugs analysiert. Hierzu werde wohl nicht nur ich demnächst erstmal keine Lust mehr haben.


    Leider werden dadruch auch vielen andere User mit erwischt, für die tut mir das ganze Leid. :-(

  • Öhm,


    rofl?


    1. Wie schon erwähnt steht es jedem Frei nen Stable Release zu nutzen.
    2. Werden Tickets und Feature Requests im dazugehöriger Datenbank auf Google Code erfasst, und hier nur teilweise diskutiert
    3. Da es die stable-Variante gibt, müssen eben mal fehlerhafte Builds, bzw. Commits sein. Wenn Person A am Core was ändert muss Person B erst das WebIf auf die Funktionen anpassen.


    don,zuki,schischu und die anderen, kein Stress :) einfach weiter gehts.


    EDIT: Wie ich grade seh hat schischu das gerade mehr oder weniger analog vor mir geschrieben :D

  • KONSTRUKTIV ist Kritik dann wenn sie helfen soll etwas zu verändern.


    was genau war also an der Kritik konstruktiv wie sie sich in den letzten posts. dargestellt hat.


    es sei erwähnt, dass durchaus konstruktives dabei war aber klar überlagert vom gegenteil und man muss als dev schon blind und taub sein um hier nicht seine motivation zu verlieren.

  • :unglaublich: Also manchmal glaube ich wirklich, dass so einige Leute den Schuß nicht gehört haben oder diesen direkt abbekommen haben :rot:


    Laßt die DEVS mit diesem sinnlosen negativen Genörgel in Ruhe, wenn Ihr es besser könnt, dann macht es besser!


    Es wird keiner gezwungen Valerie zu nutzen.


    Ich finde Valerie klasse und alle die an diesem Projekt mitwirken haben meinen höchsten Respekt und meine Dankbarkeit.


    VG


    MatrixNeo

  • Hi all :) ,


    First... Too much German for me... sry :)


    Second... Too much talk... no constructive ideas :(


    Thirth... If you want to reapir your car, you need to stop driving it and put in the garage... and please don't go see want they are doing to it... or you get crazy... :]



    ohhhh and The last but not the least...


    :399: All Help are Welcome, :)


    :danke: All


    Zuki



    And Please use: :353:
    Valerie Wiki: http://code.google.com/p/project-valerie/wiki/Welcome?tm=6
    Requests or error reports: http://code.google.com/p/project-valerie/issues/list

  • Quote

    Original von Matrixneo
    Ich finde Valerie klasse und alle die an diesem Projekt mitwirken haben meinen höchsten Respekt und meine Dankbarkeit.


    Dem kann ich mich nur anschliessen und hoffen, dass ihr euch nicht von einigen wenigen :zensiert: zu sehr beeinflussen lasst. Solche :zensiert: kann man eigentlich nur ignorieren, da ist jede Antwort schon pure Zeitverschwendung.
    Also, ersten Ärger runterspülen, einmal drüber schlafen, und dann macht bitte weiter, sonst ;(

  • Lasst euch bloss nicht von so ein paar Miesmachern sauer machen.
    Für mich ist der Wert meiner Box durch Valerie um mindestens 300% gestiegen.
    Es funktioniert meistens alles so wie es soll, und wenn nicht, ist das Problem in der nächsten Version gefixt.
    Einen fetten Dank an die Entwickler!!!!!!!!!!


    Gruss Sascha

  • Hallo,


    ich nutze auch Project Valerie und bin begeistert von diesem Plugin. Für mich gibt es kein anderes Plugin, das Project Valerie ersetzen könnte.
    Auch ich ärgere mich über die zuletzt aufgetretenen Bugs. Aber man sollte sich ausschließlich über den Zustand ärgern, nicht über die fleissigen Entwickler.
    Und immer wissend, dass es sich um Experimentals handelt, die zum Download angeboten werden.


    Was ist also zu tun: Fleissig Fehler mit guter Fehlerbeschreibung offiziell als Issue melden, warten, ggf. nochmal nachhaken. Es wird doch wohl jedem klar sein, dass Entwickler, die einen Fehler nachvollziehen können, vorhaben diesen auch zu beseitigen ... so schnell es eben die Zeit und auch die Lust (das sollte durchaus zugestanden werden) zulässt.


    Ebenfalls: Dank an die Entwickler.


    woo73

  • Hallo!
    Ich möchte mich den Vorpostern anschliessen, meine Zufriedenheit mit Valerie ausdrücken und den Entwicklern für ihre großartige Arbeit danken und auch dafür, dass sie die Früchte ihrer Arbeit teilen und allen Interessierten unentgeltlich zur Verfügung stellen. Zum Dank werden sie hauptsächlich kritisiert. Nehmt das bitte nicht so ernst, Menschen sind nun mal meist so, viel fordern, wenig geben. Es gibt ein altes chinesisches Sprichwort, dass frei übersetzt in etwa sagt:"Was kümmert es den Baum, wenn sich das Schwein an ihm kratzt!" (Für alle Fälle, ich möchte das im übertragenen Sinne verstanden wissen, es liegt mir fern irgendjemanden als "Schwein" zu bezeichnen)


    Ich verstehe Euren Groll nur zu gut, aber lasst Euch bitte nicht entmutigen und frustrieren. Valerie ist ein großes und hübsches Mädchen geworden, dass ich nicht mehr missen möchte. Ein klarer added value für meine Dreamboxen.


    Chapeau und
    Liebe Grüße!


    G