Posts by woo73

    Ups .. ich denke, das war der letzte Vorschlag, den ich hier gepostet habe. Welch ein Gegenwind. Sorry an alle für meine Gedanken und Idee. Sorry.
    Ich habe mit keinem wort erwähnt, dass ich mir den Tipp nicht ansehen werde. Gott nochmal. Wie kann man spontan so "eklig" sein.

    Quote

    Original von blueline
    Für den einen ist Tatort wichtig für den anderen wieder was anderes, man kann das glaube ich nie jemanden Recht machen.
    ...


    Ja, da gebe ich Dir vollkommen Recht. Deshalb dachte ich auch an eine globale, mediathekenübergreifende Möglichkeit.
    Also, dass man die übergeordneten Inhalte (Ordner) aus einer beliebigen verfügbaren Mediathek, in eine globale Favoriten-Liste schieben kann, die dann im Hauptmenü der Multimediathek aufgerufen werden kann.
    Der Inhalt "Tatort" sollte hier nur als Beispiel dienen.


    Habe aber keine Ahnung, ob das technisch mit diesem Plugin umsetzbar ist. Ich habe eine solche Favoriten-Option in einem ähnlichen Plugin für das Media-Center "MediaPortal" unter Windows gesehen und auch bei einem Mediathekplugin in XMBC.


    Danke für den Tipp mit der py-Datei. Aber, ich weiss nicht, ob ich damit zurecht komme. Zugegebenerweise, kenne ich mich damit jetzt nicht so tolle aus.


    Grüße
    woo73

    Hallo,


    danke an die Entwickler für das Klasse-Plugin.


    Sehr schön wäre eine Favoriten-Option, um die Inhalte als Favoriten ablegen zu können.
    Hier meine ich nicht die einzelnen Clips, sondern den Ordner, in dem Clips aufgeführt sind. Z.B. "Tatort". Siehe auch Screenshot.


    So hätte man dann immer Zugriff auf die wichtigsten Sendungen.
    Beim "Tatort" z.B. muss man aktuell zunächst die ARD-Mediathek aufrufen, dann "A-Z", dann zu "T" und anschließend zum "Tatort" navigieren.


    woo73

    Files

    Hallo,


    in der Datenbank sind bei den Filmen wohl ein paar Leichen übrig geblieben, die auf der Dreambox nicht zu sehen sind.
    Beim Laden über den VideoDB2 Editor jedoch werden sie in der Auswahlliste angeigt. Bei der Auswahl kommt dann die Meldung, die im angehängten Screenshot zu sehen ist.


    Weiß jemand, wie ich solche Filme aus der Datenbank löschen kann?


    Danke,
    woo73

    Quote

    Original von woo73
    ...
    Es kann passieren, dass ein Hntergrundbild, welches ich einem bestimmten Film zuweise, mehreren Filmen zugeordnet wird. Interessant ist dabei, dass es dann immer den gleichen Filmen zugeordnet wird.
    Wenn ich z.B. dem Film A wieder ein anderes Hintergrundbild zuordne, dann erhalten mit Sicherheit die Filme J, L, U, Z ebenfalls dieses Hintergrundbild. Ordne ich Film Z ein anderes zu, so bekommen die Filme A, J, L und U ebenfalls dieses Hintergrundbild.
    ...


    Hallo


    Ich habe die Version 1.1 gleich ausprobiert, um zu sehen, ob der Fehler behoben ist.
    Leider hab ich immer noch das Problem. Scheint doch etwas schweriger zu ein.


    Wenn ich irgendwie mit weiteren Infos helfen kann ... jederzeit.
    Das Proggy ist unverzichtbar.


    Grüße,
    woo73

    Hab's gerade nochmal getestet. Man muss nicht mal speichern.


    1. Zuweisung an Film A. Nicht speichern.
    2. Auswahl Film B


    Ergebnis: Film B hat das Hintergrundbild von Film A


    Wenn man speichert, geht es natürlich auch. Vielleicht ein Cache-Problem?

    Vielleicht hilf es, wenn ich Dir das Image-Verzeichnis zur Verfügung stelle.
    Wenn Du dann mit meiner DB arbeitest, dann könnte es vielleicht doch reproduzierbar sein?


    Die Zuweisung und Speicherung müsste reichen. Wenn Du meine 2. PN mit den betroffenen Filmen bekommen hast, dann könnte man sich auf diese konzentrieren.


    woo73


    PS: Kann wohl aktuell keine PNs empfangen. [B]Geht wohl wieder[/B]

    Hallo,


    erst mal: Tolles Tool. Danke dafür.


    Ich hoffe, ich habe in diesem Thread nichts überlesen, was mein Problem angeht.


    Es kann passieren, dass ein Hntergrundbild, welches ich einem bestimmten Film zuweise, mehreren Filmen zugeordnet wird. Interessant ist dabei, dass es dann immer den gleichen Filmen zugeordnet wird.
    Wenn ich z.B. dem Film A wieder ein anderes Hintergrundbild zuordne, dann erhalten mit Sicherheit die Filme J, L, U, Z ebenfalls dieses Hintergrundbild. Ordne ich Film Z ein anderes zu, so bekommen die Filme A, J, L und U ebenfalls dieses Hintergrundbild.


    Kann das Problem jemand bestätigen? Ich habe ca. 130 Filme in der DB.


    Ich hoffe, ich habe es halbwegs verständlich formuliert :-)


    woo73

    Hallo,


    schön zu lesen, dass es das Plugin für OE2.0 gibt.


    Hier mein Feature Request:


    Man wählt in der Favoritenliste einen Kanal und gelangt über die "REC"-Taste in die Direktaufnahme.
    Analog zur "REC"-Taste im Live-TV beim aktuell eingestellten Sender.


    Grüße,
    woo73

    Hallo,


    ich wollte nochmal kurz das folgende Szenario in Erinnerung rufen ;):


    Man wählt in der Favoritenliste einen Kanal und gelangt mit REC in die Direktaufnahme.
    Analog zur Rec-Taste im Live-TV.


    Danke
    woo73

    Hallo,


    sorry sorry sorry. Bei mir wird es ja vom Oozoon-Server abgeholt und dort sind die Dateien noch nicht aktualisiert.


    Danke und nochmal sorry,
    woo73

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Vorgestern habe ich ein Online-Update durchgeführt. Das hat mir wohl die py-Datei überschrieben und die IPTS wurde wieder nicht mit der Infobar dargestellt.


    Die 0.9.3., die das Problem behebt ist doch auf dem Server?
    Die py-Datei habe ich ja schon testen dürfen und da war das Problem behoben.


    Werde heute nochmal ein Update machen.


    Danke woo73

    Hallo,


    werden die Dateien nicht mehr im ersten Post als Download zur Verfügung gestellt?
    Wo kann ich denn das IPKG herunterladen?


    Danke & Grüße
    woo73