Posts by nobodynhio

    @IPMAN
    Sry, dass bissl gedauert hat!


    Hab den blackMoon jetzt jedenfalls vom blueDream aufgerufen und Enigma startet leider wieder nicht durch.
    Ich häng nochmal den Error log an, dürfte aber quasi identisch mit dem zuvor geposteten sein.
    Der Skin gefällt vor allem mit den neuen Hintergrundscreens seehr, deswegen würd ich ihn gern zum laufen bringen! :)

    @IPMAN
    Das ist ja das komische! Hab aber sicher den BlackMoon ausgewählt und wie gesagt startet er ja nicht mal Enigma durch. (blackSwan startet wie gewöhnlich durch wenn ich beim booten den blackMoon wieder lösche)
    Ich kanns leider bis nächste Woche nicht mehr testen weil kein Zugang zum Receiver aber eventuell hat sonst noch jmd den Fehler.


    Hab übrigens Kathi 912 und pli git image


    ps. ich häng mal die log noch an

    Bei mir startet Enigma auch nicht mehr bei aktiviertem blackMoon/blackMoonHD!
    Hier ein Auszug der Log, weiß aber nicht ob es auch die Ursache ist.


    Code
    [0;36m[PVMC] I [1;mregisterFont -> Loading Font: /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/ProjectValerie/skins/blackSwan/mayatypeuitvg.ttf as Modern
    [FONT] adding font /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/ProjectValerie/skins/blackSwan/mayatypeuitvg.ttf...FATAL: failed: Operation not permitted

    Hab noch 2 Fragen zu meinem Problem bzgl. ipkg/opkg (Hab kein opkg).
    Wie kann ich manuell PV komplett entfernen? Obwohl ich die beiden Ordner "ProjectValerie" und "ProjectValerieSync" gelöscht hab will er bei mir immer noch von einer früheren Version upgraden.


    Allgemein gefragt. Was macht opkg? Entpackt es einfach nur Dateien oder werden irgendwelche Datenbankeinträge oder ähnliches gemacht? Hoffe irgendwie das Problem umgehen zu können.


    greetz



    edit: habs gelöst, indem ich den valerie ordner auf der hdd gesichert/entfernt und nach der installation wieder aufgespielt hab!

    Schischu hab ich irgendwann mal überlesen^^
    Habs in meinem Image (AAF) leider nicht drin so wies aussieht.


    "opkg: error while loading shared libraries: libopkg.so.0: cannot open shared object file: No such file or directory"


    Kannst du mir die lib für sh geben? Hab nix gefunden und du hast meines Wissens ja auch ne Kathi?!


    greetz

    Hi,
    Ich hab mal meine Kathrein ufs 912 upgedated (Zwangsweise...)
    DB ist von der rev 1145. Jetzt bin ich soweit:
    Habs erfolgreich installiert und danach wieder 2 Dateien umbennen müssen weil die Dateirechte an die Erweiterung angehängt wurden. (War auch schon bei der letzten Installation so...)
    Ich kann den Assistenten abschließen und dann zb ins Filme Menü oder in die Einstellungen gehen. Wenn ich dann aber irgendwie auf die DB zugreifen will oder auch auf Live TV gehe hängt sich alles auf. Telnet ist noch möglich und nachdem ich Log hoch gestellt hab bekomm ich folgendes mir nicht viel sagendes....
    thx schon mal

    Liege ich richtig das im Moment die Funktionalität des seen Eintrags noch nicht mit trakt.tv gesynced werden?
    Wenn ich in PV etwas ansehe wird es korrekt auf trakt.tv angezeigt! Die Einträge auf trakt.tv werden jedoch noch nicht heruntergeladen bzw. mit der seen.db gesynced oder? Könnte man ne Funktion einbauen die das ermöglicht?

    Nachm 3ten mal durchlesen der Changelog habs jetzt auch ich mal alles verstanden... Die Parentid zu ändern ist immer noch nicht möglich oder?
    Und wie ich schon mal geschrieben hab, jede einzelne Episode zu löschen ist bei mir fast nicht möglich. Kann man jetzt beispielsweise schon per sql auf die DB zugreifen oder sinds immer noch Python-Objekte?

    Quote

    im Anschluss in der gui einen resync mache und dann ebenfalls in der gui die Serie suche


    Wie gesagt am Browser wirds nicht liegen (benutze übrigens Chrome ;))


    Ich halte mich an diesem Changelog: changelog r1030


    Dort steht mein Problem mit den "lost episodes". Als workaround, wird vom dev der Weg beschrieben, einfach die "lost episodes" zu löschen um den "Episode Parent" (Ich gehe davon aus, dass ist die ID der Serie) wiederherzustellen.
    Bei knapp 1000 episoden dauert es aber einige Zeit um jede einzelne episode zu löschen....


    edit: Hab jetzt auch nen anderen Browser benutzt und auch nicht gefunden. Kann definitiv nicht daran liegen!

    Wenn ich dich richtig verstehe dann kann es daran aber nicht liegen weil ich die übers WebIf nur die Serie gelöscht habe, im Anschluss in der gui einen resync mache und dann ebenfalls in der gui die Serie suche. Dort wird sie dann aber nicht angezeigt. Ich bin im Moment leider nicht am Receiver, poste aber morgen mehr Informationen!

    Quote

    Original von willwaswissen
    Liegt es evtl. an Deinen Browsereinstellungen, dass Du bei jedem Zugriff nicht immer die Seite neu laden lässt und Du so im WebIF nicht die Aktualisierung mitkriegst?


    Dass hab ich bedacht und immer manuell neu geladen! An skch siehts ja inzwischen wirklich gut aus. Ich bräuchte nur ne Funktion meine kompletten Episoden/Serien, komfortabel zu löschen.

    Kann mir jemand sagen wie ich die "lost episodes" am besten lösche damit ich sie resyncen kann? Habe jetzt einfach mal die komplette Serie übers WebIf gelöscht aber dadurch wird Sie bei einem resync, komischerweise nicht erneut in die DB eingetragen. Muss ich also jede einzelne Episode löschen?

    Quote

    dass es die serien anzeigt solange er sie automatisch erkannt hat


    Bei mir hat er alle automatisch gefunden. Zumindest die meisten. Sind wie schon erwähnt auch richtig in der DB laut Dumpdb


    update: selbiger Fehler wieder unter 1028.
    hat es eigentlich einen Grund, dass jetzt 2 Synchronisieren Buttons mit scheinbar gleicher Funktion vorhanden sind oder ist das ein Schönheitsfehler?

    Hab unter 1025 leider das Problem, dass unter 1025 gesyncte Serien nicht angezeigt werden. Sie werden zwar richtig in die Datenbank eingetragen, was man in der e2gui unter der Syncverwaltung sehen kann, sind aber wie gesagt nicht sichtbar und abspielbar. Komischerweise wird eine Serie, die ich früher unter 1007 gesynct habe richtig angezeigt und kann auch abgespielt werden.


    edit: Hab grad noch die dumpdb gecheckt. Auch da sind die Serien soweit ich das erkennen kann korrekt eingetragen

    Bin mit der rev1007 auf einer ufs912 unterwegs. Hab im Moment noch das Problem, dass Project Valerie, bei meinen über cifs gemounteten Filmen umlaute nicht abspielt.
    Er findet sie zwar korrekt bei imdb und fügt sie in die Database, wenn ich sie aber abspielen will kommt: "Nichts gefunden"
    Ist soweit aber nicht ganz so schlimm, ich habs jetzt so gelöst, dass ich alle mit dem englischen Titel getauscht habe.


    Das schlimmere Problem ist, dass ich es nicht hinbekomme VIDEO_TS Ordner, also mit dvd Struktur abzuspielen. Er hängt sich dabei immer auf, ich bekomm also keinen GS aber es ist keine Eingabe mehr möglich und ich muss händisch über telnet oder WebIf e2 neu starten.


    Hier der entsprechende Log Auszug:


    02:52:39.0032160 E DMC_MovieLibrary::playDVD Exception: in method 'new_eServiceReference', argument 3 of type 'std::string const &'