autoresolution new version

  • Quote

    Original von crazydogs
    funktioniert das PlugIn auch mit Gemini3?


    Hat nix mit Gemini zu tun, dass Plugin kommt von DMM.

    MfG
    oli :em_germany:


    DM-500HD DMM OE-1.6 GP
    DM-500HDv2, DMM OE-2.0 Exp. GP3
    DM-820HD, DMM OE-2.5 Exp. GP4.1
    DM-900 UHD , DMM OE 2.5 Exp. GP4.1

    DM-TWO UHD, DMM OE 2.6 Exp. GP4.1

  • Gemini ist nur ein Plugin, das hängt von deinen Image ab was du verwendest normaler weise schon

    The true way is M E R L I N !

  • ich oute mich auch als unwissender


    habe die ersten seiten gelesen und weiß, das man durchprobieren sollte, jedoch würde ich mich sehr über empfehlungen in bezug auf einen Pioneer plasma xd-427 freuen


    weil irgendwie sieht fast alles gleich aus, merkwürdig oder? :rolleyes:

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

  • also ich blick es einfach nicht


    jetzt habe ich sogar crashs, wenn ich "HD-Progressiv" -> 720p stellen will
    mein tv ist nur hd-ready

  • Hallo Gemeinde,
    besitze noch eine dream 800 aus der ersten Generation und hatte bis gestern noch Gemini 3.5 drauf. War auch mit der Bildquali sowohl im SD als auch HD Bereich auf einem Philips LCD 9703 recht zufrieden. Hatte bei der dream als Ausgabeformat 1080i eingestellt gehabt. Habe nun die neuste Version (5.1) draufgespielt. Und man bemerkt wirklich deutliche Qualitätsunterschiede. Das Bild ist merklich unruhiger, weniger scharf und pixeliger als vorher. Habe unter Anzeige natürlich auch alles auf 1080i eingestellt.
    Weiß einer was die Box in der anfänglichen Version intern so für Einstellungen bezüglich Deinterlacer etc. hatte? Ich hatte ja bis gestern auch den AR Plugin nicht installiert gehabt und alles war super. Ich gehe jedoch stark davon aus, dass es in den letzten Versionen auch zu Veräderungen in diesem Bereich kam. Vielleicht kann ich dann nach der Installation des AR Plugins und den passenden Einstellungen dort wieder die gewohnte Qualität erhalten.
    Nebenbei, es wird hier ja auch immer von den neusten Treibern gesprochen, habe ich die dann automatisch mit der neusten Gemini Version nun auch auf der Box?
    Vielen Dank, wäre super wenn mir da einer helfen könnte, denn die Quali ist wirklich deutlich schlechter.


    Gruß
    Arthy

  • Quote

    Original von friday13
    ich oute mich auch als unwissender


    habe die ersten seiten gelesen und weiß, das man durchprobieren sollte, jedoch würde ich mich sehr über empfehlungen in bezug auf einen Pioneer plasma xd-427 freuen


    weil irgendwie sieht fast alles gleich aus, merkwürdig oder? :rolleyes:


    Ich besitze einen 507XD. Etwas höhere Auflösung als dein Gerät, trotzdem nur HD-Ready.


    Ich sehe auch bei den ganzen Einstellungen kaum Unterschiede. Ich vermute es liegt am TV selbst. wahrscheinlich gibt es auch Geräte mit denen man drastische Unterschiede sehen würde.


    Meine Einstellung ist 720p für alles.

  • HD ready / prepared sollten alle problemlos 720p als auch 1080i darstellen können ;) ihr solltet vielleicht auf die hz einstellung achten, was euer tv kann und was nicht. würde aber auch hier zu 720p als standard einstellung setzen.

  • ich habe eine menge mkv´s auf platte, aber einige zeigt mein pana fullhd plasma nicht an.


    stelle ich dann autoresolution aus, dann werden auch diese filme gespielt.


    wobei ich erwähnen muß das die 8000er den film schon spielt mit autores (übers webif mit nem screenshot getestet), nur der tv gibt nix aus. er schaltet dann auf ameisen-tv

    Files

    • av1.png

      (25.41 kB, downloaded 291 times, last: )
    • av2.png

      (40.87 kB, downloaded 312 times, last: )

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

  • Lass mal 720p-24 als 1080p-24 ausgeben, falls die mkv dieses Format haben.
    Mit den 720p-24 kann nicht jeder TV was anfangen. ;)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • 992x720 läuft nicht mit autores
    1280x720 "
    1280x534 "
    1280x536 "
    1280x544 "


    hab gerade noch mehr getested (aber nicht alle), sieht so aus als ob ALLE mit so ner krummen auflösung nicht mit autores am tv wiedergegeben werden.


    mich wundert nur warum der 1280x720 auch nicht läuft :rolleyes:
    liegt es an meiner grundeinstellung?


    ist ein aktueller pana-plasma TXP 50 VT 50e

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

  • Es liegt an den 24 Frames bei 720p.
    Kann der TV eben nicht (meiner auch nicht).

    "Einen Tag ungestört in Muße zu verleben heißt, einen Tag lang ein Unsterblicher zu sein."


    Die Wertigkeit des Inhalts ist umgekehrt proportional zur Anzahl verwendeter Ausrufe- oder Fragezeichen.

  • beim start eines films sehe ich ganz kurz das bild.


    warum wird dann ohne autores gespielt?
    hab ja im av-menu -> Bildwiderholrate = 720p

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

  • 720p ist keine Bildwiederholrate.


    Stellst Du 720p ein, ist es 720p25.

    "Einen Tag ungestört in Muße zu verleben heißt, einen Tag lang ein Unsterblicher zu sein."


    Die Wertigkeit des Inhalts ist umgekehrt proportional zur Anzahl verwendeter Ausrufe- oder Fragezeichen.

  • Oldboke hats dir doch schon geschrieben. Mach 1080p24 für 720p24. Ist bei meinem Pana genauso.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Quote

    Originally posted by sedonion
    720p ist keine Bildwiederholrate.
    Stellst Du 720p ein, ist es 720p25.


    720p50. Und das ist auch gut so ;)
    Das ist auch der Grund für die Probleme: Während 720p50 (bzw. 720p60 in ATSC-Land, wobei 60 tatsächlich meist 60000/1001 aka 59.94 meint) sowie 1080i50 (1080i60 in ATSC) extrem verbreitete und praktisch immer fehlerfrei implementierte Formate sind, hat zwar 1080p24 (bzw. 24000/1001) dank Bluray noch einige Verbreitung gefunden, dann wird es aber zunehmend ungewöhnlich: 1080p30 bzw. 1080p25 sind schon Glückssache und 720p25 findet man kaum. Aus gutem Grund, es ist nahezu so überflüssig wie 720i50 (letzteres hat daher auch niemand spezifiziert oder gar implementiert). Und 720p24 teilt dieses Schicksal, denn warum sollte man das nutzen, wenn man 1080p24 haben kann. Man macht 720p ja nicht wegen der schlechteren spatialen Auflösung, sondern wegen der besseren temporalen. Dem Krempel aus der TorrentTV-Grauzone ist das vielleicht egal ("wir ignorieren die Rechtslage, was kümmern uns da Standards"), aber das kann man ja verlustfrei aufpumpen - und genau das macht der Vorschlag von Oldboke.


    HTH,
    Andre.