Suche Testberichte 42" Plasma

  • Habe mir gestern den TH-42PE55E von Panasonic geholt. In der Preisklasse gibt es nichts vergleichbares, zumindest nichts, was richtiges Schwarz darstellt. habe das Gerät mit Fuß im MediaMmrkt für 1799€ bekommen.
    Hatte Ihn erst über Scart angeschlossen, weil ich gelesen habe, das über YUV erst noch was an der Dream 7020 gelötet werden muss. Also nahm ich mal testweise ein Scart auf YUV von Öhlbach und siehe da, das Bild ist der Hammer. Nichts von wegen Lia Farbstich oder so. Was mich nur wunderte, an meinem 36" Röhre von Pana. hatte ich ein besch.. Bild über Scart und dachte das es mit dem größeren TV noch schlimmer wird, aber das Gegenteil ist passiert, das Bild ist um welten besser als bei dem Röhren. Der Samsung hat mir überhaupt nicht gefallen und für mein Traumgerät von Pioneer fehlte mir das Restgeld, da meine Elac Boxen ein bisserl was gekostet haben.

  • Moin,


    der ist aber ja nicht HDTV tauglich... das hätte ich schon gerne...
    aber herzlichen glückwünsch zu deiner neuerwerbung!



    Grüße,
    Moritz

  • HDTV Interresiert mich auch noch nicht, da ich dann auch noch andere Geräte bräuchte und solange es noch nicht Standard ist, lasse ich es mit meiner Dream so wie es ist. Das einzige was jetzt noch kommt ist ein Denon DVD mit HDMI und evtl ein neuer Receiver von Denon.

  • Ist LG RZ42PX3 fuer 1333EUR ein guter Kauf?Hat Jemand irgendwelche
    Erfahrungen mit diesen Modell?

  • Moin,


    Quote

    Original von syndrome
    HDTV Interresiert mich auch noch nicht, da ich dann auch noch andere Geräte bräuchte und solange es noch nicht Standard ist, lasse ich es mit meiner Dream so wie es ist. Das einzige was jetzt noch kommt ist ein Denon DVD mit HDMI und evtl ein neuer Receiver von Denon.


    was willst du mit denn mit nem DVD mit HDMI, wenn der fernseher gar keinen HDMI eingang hat?



    Grüße,
    Moritz

  • Hi,


    Kennt vielleicht jemand nen günstigen und vertrauenswürdigen Internetversender für den TH-42PV500E ?


    Danke Euch
    Andre

    Grüße mda2000


    ¤ª"¨¨¯¯¨¨"ª¤-Der Ton macht die Musik-¤ª"¨¨¯¯¨¨"ª¤

  • Hiho,


    was haltet Ihr eigentlich von einem Display?
    Der Empfang geht ja über die DB und der Sound kommt aus der HiFi-Anlage.
    Ergo: Was brauch ich einen Fernseher mit Empfangsteil, Lautsprecher, Teletext ...
    Ich habe mir vorgenommen den Pana TH-42PHD8EK zu kaufen.


    Gruß
    Igor


  • Entschuldigung wenn ich mich mal wieder mit eurer HDMI Lobby und HD-TV einmische.


    Aber auch ich würde zur Zeit absolut keinen Teuro mehr an Geld ausgeben um mir das "HDMI" zu erkaufen. Schon gar nicht für einen DVD-Player als Zusatzgerät. Auch DVD's werden nie die echte HD-TV Qualität erreichen können, da gehen keine 2 Stunden dieses ernormen Datenstreams auf eine 9GB Scheibe.


    Kauft euch ein Auto mit einem Stern drauf und freut euch, dass dieser das beste Auto ist ...!...?


    Schaut mal nicht nur diese HD-TV Präsentationen in den diversen Verkaufsmärkten an, sondern bittet mal um Ansicht eines Standard Senders mit Pal Auflösung.
    Dann beurteilt die Qualitäten der einzelnen Geräte zueinander wie diese dieses Bild wiedergeben. Ihr werdet staunen welche Unterschiede es da gibt und, dass ein hochgekobtes HD-TV Ready Gerät nahmhafter Hersteller da auch durchfallen kann.


    Bitte solche Vergleiche immer nur in der gleichen Bildschirmgrößenklasse!


    mfg. Oscar

  • Ach ja, ein weiterer Vorteil des Panasonic-Displays TH-42PHD8EK ist noch, dass wenn HDTV mal für mich aktuell wird, kann man über Einsteckmodule das Display um die gewünschten Eingänge erweitern.
    VGA, S-VHS und Composit sind Standardeingänge. Der VGA-Eingang ist fest, die anderen Eingänge sind auf einem Modul (Es gibt 3 Modul-Steckplätze [also 2 sind noch frei]).
    Gruß
    Igor

  • haccg


    Der Panasonic hat einen HDMI Eingang und der Denon DVD-1920 einen Ausgang. Der Denon AVR-3806 Hat mehrere Ein und Ausgänge, u.a. HDMI. Hat den Vorteil, das ich alle Geräte über den Receiver anschliesen kann und nur ein HDMI-Kable zum TV brauche, da der Denon alles auf HDMI wandeln kann. Habe eben auch mal den Unterschied zwischen Scart und HDMI am Plasma beobachtet, ist ein riesen Unterschied von der Schärfe und der Farbsättigung.

  • Moin,


    der hat echt einen HDMI eingang? hab gesucht, aber nirgendwo dazu eine angabe gefunden... echt komisch!
    na dann ist ja alles in ordnung!


    für mich wäre das eben eine langfristige anschaffung und da man nicht wirklich gut abschätzen kann, wie schnell sich HDTV grad im hinblick auf die bevorstehende WM durchsetzen und verbreiten wird, will ich da schon gewappnet sein und mir nich dann wieder was neues kaufen müssen!



    Grüße,
    Moritz

  • Huuuuu


    wer kann mir nen Plasma empfehlen?!?!? nach dem ich das ganze gelesen habe hier, denk ich ihr findet den samsung und den panasonic gut so!!!



    Also was könnt ihr da empfehlen?!?!?!?!



    mfg

    1. Gigablue Quad Plus


    2. Vu+ Duo


    3. DM 7000s


    4. DM 500s


    Geht nicht,Gibts nicht :)

  • Hallo Moses,


    ich will mir jetzt auch in kürze den Panasonic TH-42PV500E zuzlegen. Man hört aber immer wieder, dass ein Plasma TV bei längeren Standbildern zu Einbrennungen neigt. Wenn ich mich jetzt z.b im "Datei Modus" befinde und spiele über meine Dreambox MP3 Dateien ab muß ich dann jedesmal den TV ausschalten um das Einbrennen zu verhindern? Im "Radio Modus" kann ich den TV ausschalten, wobei ich dann leider nicht das Gemini Hintergrund-Bild sehe. Hast Du diesbezüglich irgendwelche Erfahrungen oder gibt es spezielle Hintergrundbilder oder Animationen?


    Danke,


    Marcello

  • Hi Marcello


    Ich habe auch lange überlegt ob ich mir den Panasonic TH-42PV500E hole,nach dem ich das Problem erfahren hatte. Aber ich sage; bei mir ist es definitiv nicht dazu gekommen.
    Nur eins kann ich nicht nachvollziehen,warum Du MP3 über den Fernsehen hören willst.Dazu habe ich meine Dream per Receiver verbunden,nur da kommt satter Sound raus. ;)
    Aber wie auch immer,ich kann den TH-42PV500E nur jedem empfehlen.Wenn man nicht so ewig auf die neue Dream warten müsste,wäre es natürlich noch besser,aber da werden wir uns vorraussichtlich noch bis frühestens Ostern gedulden müssen.

  • Hi Moses,


    danke für deine schnelle Antwort.
    Bezüglich deiner Frage, "warum ich MP3 über den Fernseher höre". Ich habe meine DB digital an einen AV Receiver angeschlossen. Um aber die MP3s abspielen zu können, gehe ich in den Dateimodus und wähle die gewünschten Title aus. Hierfür muß der Fernseher aber eingeschaltet sein. Daher stellte sich für mich ja die Frage ob ein Plasma TV einbrennen wird, wenn der Fernseher zu lange das selbe Bild darstellt (in diesem Fall die Auswahl der MP3 Files).


    Gruß,


    Marcello

  • Hallo...
    habe mir Pioneer 43 soll 436XDEA HD gekauft...für mich ist der bester bild je plasma TV gebaut ist...von test bericht nummer 1
    mfg.

  • Hallo Vezir,


    kannst Du mir sagen zu welchen Konditionen Du den Plasma gekauft hast (Preis, mit ext. Lautsprecher etc.).


    Gruß,


    -Marcello-

  • Moin,
    habe mir anfang des Monats den Pioneer PDP-436FDE gekauft und kann nur sagen, daß Teil ist erste Sahne. Habe es noch keine Sekunde bereut die Kohle investiert zu haben (2700€).


    mfg.

    T90 @ 12,5°W | 8,0°W | 1,0°W | 4,8°E | 7,0°E | 13,0°E | 16,0°E | 19,2°E | 23,5°E | 28,2°E


  • Hallo..Marcello...
    Pioneer PDP-436XDE + Lautsprecher + wandhalterung = 3400.-€ bezahlt.
    PS:
    vor 3 Jahren habe mir Philis 9964 gekauft...2 mal war (Externer Receiver)kaput.3 monate wartezeit für Reparatur..Nur probleme.


    Glaube mir ich habe Sony,sharp,Philips,und Samsung probiert..vergist alle
    Es gibt kein besseres als Pioneer.
    mfg.As

  • Hi Marcello


    Hier ,für Dich mal der PDP-436XDE im Test.



    Und -hier- der Panasonic TH-42PV500E .Ich habe für meinen Panasonic 2750,- Euro incl. Standfuß bei MM bezahlt.Und auch ich werde ihn nicht mehr tauschen wollen.Aber bessere kommen sicher immer.