Dreambox DM800 Problem unlösbar !!!

  • Hallo an alle,


    da ich nun mit meinem Latein am Ende bin wende ich mich an euch in der Hoffnung das vielleicht doch jemand eine Lösung meines Problems hat.
    Als aller erstes : ich hatte bis vor kurzem eine Sat Anlage und eine Dreambox DM 500 Hd, lief alles toll. Die Satelittenanlage musste ich vom Dach nehmen da meine Hausverwaltung eine Gemeinschaftssatelittenanlage auf dem Dach installiert hat für teueres Geld.
    Ich habe meine Dm500 also verkauft. Wir mussten uns im Haus alle Kabelreceiver anschaffen, wir haben alle neue Antennensteckdosen bekommen. SAT Anlage ist auf dem Dach aber in der Wand eine ganz normale Antennensteckdose. Dann habe ich mir die DM800 Hd se gekauft. So weit alles installiert, als Image habe ich PLI drauf. In Suchlauf findet sie ca.262 Programme, unter anderem auch HD Sender wie RTL HD, SAT1 HD, usw. Problem sind aber die SKY Sender und Bundesliga. Dort findet sie nichts in HD. SKY Sender sind zwar da aber keine HD. Bundesliga ebenfalls nur Bundesliga 1 , sowie SKY Sport 1 und 2, aber auch nicht in HD.
    Ich hab die Dreambox bei einem Freund angeschlossen der hat zu Hause Unitymedia und siehe da, Dreambox findet alles von selbst auch alle SKY und Bundesliga Sender in HD. Dann habe ich einen anderen Kabelreceiver vom Nachbarn bei mir geliehen ich glaube Technisat , und sie da er findet bei mir die SKY HD Programme. Dreambox wieder angeschlossen und wieder das selbe. Habe alle Variationen des Suchlaufs probiert Frequenbänder, Frequenzschritte , Provider , Komplett , alles was es gab aber nichts passiert. Der Kabel Tuner in der Dreambox ist glaube ich ein Philips . Also woran kann es liegen , was mache ich falsch oder was kann die Dreambox nicht ???? Habe auch schon bei der Firma angerufen die die SAT Anlage installiert hat, die meinten es müsste gehen den die SKY Sender in HD liegen wohl auf der selben Frequenz wie z.b. RTL HD und sonstiges, also ich bin da am verzweifeln .....

  • Installiere mal ein original stable Image von DMM und teste, ob damit alle Sender gefunden werden.

  • Hi,
    ich glaube trotzdem das es an der Anlage liegt. Ihr werdet eine Kopfstation bekommen haben die nur eine begrenzte Anzahl von Transpondern ins Kabelnetz speisen kann.


    Quote

    die meinten es müsste gehen den die SKY Sender in HD liegen wohl auf der selben Frequenz wie z.b. RTL HD und sonstiges


    Humbug. Pro Ferquenz/Transponder liegen nur ca. 4 HD Sender und auf Sat teilt sich RTL garantiert nicht einen Transponder mit Sky. Wie die es in eurem Kabel machen ist eine andere Sache.


    Die Sat-"Fachleute" sollen dir mal eine Liste geben welche Sat-Transponder sie auf welche Kabelfrequenz gelegt haben.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • Verschoben



  • Genau so wird es sein. Hatte auch mal das "Vergnügen" so eine Anlage benutzen zu dürfen... In meiner Studentenbude damals.


    :em_greece::em_greece::em_greece::em_greece:
    Kein Support via PM und eMail!!

  • Super vielen Dank für eure Antworten und eure Mühe, ich werde mal an die SAT Firma schreiben mal schauen ob die mir wirklich so eine Liste schicken oder zeigen wo die was drauf gepackt haben.
    Also scheint die Lösung des Problems dann doch noch weit entfernt zu sein, wenn ich richtig verstehe....

  • Quote

    Dann habe ich einen anderen Kabelreceiver vom Nachbarn bei mir geliehen ich glaube Technisat , und sie da er findet bei mir die SKY HD Programme


    Könntest du da nicht die Frequenz nachschauen und aufschreiben welche dir fehlen?


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Welche dB Werte hast du denn bei den Sender die funktionieren?



    Grüße

    -->
    openwrt + minicom + screen = 24/7 Bootlog

  • db werte muss ich heut abend mal aufschreiben, leider komme ich nicht mehr an den Technisat receiver der Nachbar ist weggezogen.... hab auch nix anderes wo ich es mal testen könnte

  • So jetzt hab ich mal die db werte


    Also das steht da wenn RTL oder SAT1 HD läuft :
    SNR: 41.7
    AGC: 42
    BER: 0

  • Du kannst mal versuchen ob du mehr Sender reinbekommst wenn du das Signal abschwächst mit einem Dämpfungsglied.


    Grüße

    -->
    openwrt + minicom + screen = 24/7 Bootlog

  • OK , wie soll ich das machen was brauche ich dafür ?

  • vielen Dank , ich besorge mir mal so ein Teil und dann mal weiterschauen was sich ergibt

  • Hallo amir_333,


    Du hast Dein Problem ja schon mal im DMM-Forum beschrieben.
    Ich habe hier unter anderem auch den Philips-Tuner und habe damit ein paar Experimente gemacht. Der Tuner sollte eigentlich alle Signale finden, die bis zu +- 750 kHz um die gesuchte Frequenz herum liegen. Tatsächlich hat er nichts gefunden, wenn die gesuchte Frequenz nur ganz geringfügig unter der eingegeben liegt. Das kann ganz schnell mal passieren, wenn die verbauten Quarze im Tuner oder in der Kabelkopfstation ungenau sind. Ich habe das an DMM gemeldet, die haben dann den Treiber geändert. Mit dem geänderten Treiber funktioniert der Tuner jetzt so wie er soll. versuche doch mal des neueste Image von hier
    Wenn auch das nichts bringt, kannst Du immer noch Geld für unnütze Teile ausgeben ;)
    Ein SNR von 41.7 dB ist hervorragend, da komme ich bei weitem nicht hin.

  • Hallo nochmal an alle,


    So nun habe ich mir dieses Teil ,, Signaldämpfer,, gekauft. Angeschlossen und ein bisschen den Pegel runtergeschraubt. Erst passierte gar nichts dann hab ich noch etwas runtergeschraubt. Von 41,1 db bei Rtl HD habe ich jetzt ca. 31.1 db , Suchlauf gestartet und siehe da anstatt wie immer 268 Sender findet er jetzt 292. Jetzt habe ich auch 7 Bundesliga Kanäle anstatt wie bis jetzt nur einen.
    Aber Sky HD oder Bundesliga HD findet er immer noch nicht. Aber einen kleinen Schritt vorwärts hat es mich doch gebracht...

  • Und wenn du jetzt wieder ein wenig rauf schraubst? Ich habs so eingestellt das ich einfach auf einem Sender war der vorher nicht da war... und dann geschraubt bis auf diesem der Empfang am besten war. Dann nochmal einen Suchlauf.



    Grüße

    -->
    openwrt + minicom + screen = 24/7 Bootlog

  • So ich nun wieder mit meiner Dreambox....
    Nachdem ich schon alles oder fast alles probiert habe, habe ich mich jetzt entschlossen wieder Geld auszugeben und habe mir einen ganz normalen billig Receiver für 20 Euro gekauft. Ich war richtig gespannt was passiert jetzt.
    Gut der Suchlauf mit so einem Gerät hat ewig gedauert, der hat auch keine Netzwerk Schnittstelle sonder nur Antenne rein raus und Scart also noch nichtmals HDMI.
    Als der Suchlauf vorbei war war ich erstaunt, das Ding hat wirklich alles gefunden was ich brauche, auch die Sky-Sport Sender die ich bei der Dreambox vergeblich suche, Sky Bundesliga alles war drin , natürlich verschlüsselt aber es ist halt da.
    Komisch war nur als ich mir die Frequenzen angeschaut habe, der findet diese Sender die mir Fehlen auf , Quam 64 , SR 6499 , . Mann sagte mir das diese eigentlich auf Quam 256, SR6900, liegen sollen. Aber egal, danach habe ich wieder meine Dreambox angeschlossen, Manuell Quam64 und SR6499 eingegeben, Suchlauf gestartet und was passiert ? nichts der findet wieder gar nichts... Also was ist jetzt die Lösung ? kann es am Tuner in der Dreambox liegen oder ????

  • Setting aus der Dreambox auslesen mit dem Editor (dreamboxEDIT ? )
    Schauen ob die gesuchte Programme da sind.


    Kann durchaus als "Data" bezeichnet sein. Dadurch nicht sichtbar in der Dreambox.
    "TYP" nummer kann dann unter Extras / Erweitert / TV Servicetypen eingetragen werden. Jetzt werde dieses als TV Sender angenommen, und das Setting auch auf die Dreambox erneut geladen werden.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • vielen Dank für deine Antwort , wenn du das noch vereinfachter erklären könntest wäre ich super Happy, habe von den internen Sachen in der Dreambox nicht so viel Ahnung


    Danke