OE2.0 Experimentals DM7020HD

  • Danke mfgeg!!! :danke: Ist das ein bekannter Bug?

  • -CIFs ist ein bekannter bug


    -und auch das abspielen von hbbtv filme ist im moment nicht da (soweit ich gelesen hab)

  • Ich konnte aber mit OE 2.0 schon einmal Videos in Maxdome abspielen.


    Allerdings funktionierte bei mir nur Maxdome mini.

    7020HD mit OE 2.0 und HDD WD 2 TB intern
    500HD mit ICVS und HDD WD 2 TB extern sata
    800HD mit OE 2.0 und HDD WD 500 GB extern USB

  • Quote

    Original von fendodendo
    Danke mfgeg!!! :danke: Ist das ein bekannter Bug?


    Ja leider. Übringens würde nach 10 min. (timeout) die Box runterfahren.
    Man muss halt geduldig sein :D


    Beim runterfahren wird wohl das Netzwerk gestoppt und nachher versucht die
    Box das cifs Zeugs unzumounten. Und das geht nicht mehr.


    Ist übrigens/manchmal ein, ich sage mal ancient bug in der Linuxwelt.


    Dieses Problem findet man in fast jedem cifs mount Tutorial zu den
    verschiedensten Distrubutionen. Das drehen sie einfach an den runlevel,
    damit das funkt.


    Oder gutemine hat glaub ich auch nen workaround gepostet.

  • Bei mir hängt jetzt leider FTP mit
    "500 OOPS: cannot locate user entry:vsftpd"


    Weiss jemand einen Rat außer neu flashen?


    Vielen Dank und viele Grüße,
    Michael

  • Quote

    Original von AltGr
    Ich konnte aber mit OE 2.0 schon einmal Videos in Maxdome abspielen.


    Allerdings funktionierte bei mir nur Maxdome mini.


    Kann nur ein Film ohne DRM Stream gewesen sein (kostenloser Film)!
    Ich hab auch ein maxdome Abo und hab es noch nie geschafft einen Film auf der Dream wiederzugeben ;(!

  • Das Update ist jetzt auf dem Feed!



    enigma2: update tarball


    - fixed timeshift on cifs/samba network mounts


    - Browser - Virtual Mouse: Add possibilty to use 1-9 to jump to the according position of the screen


    - Cec: don't react on receivedStandby/isActive in the default setup


    - Movieplayer: if last playpos is within 4 seconds span to the length of this recording, assume it has been watched all the way to the end and don't resume


    - Bludiscplayer: fixed support for bludiscs without meta data


    - add possibility to add cable scan helpers for external tuners


    - Picplayer: fixed possible crash on player exit


    - fixed picload crashes


    - SoftwareManager: fixed crash when update from inside plugin management


    - Browser/Hbbtv: some cleanup and minor bugfixes

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

    Edited 2 times, last by fendodendo ().

  • Habs vorhin oben abgeändert, wollte net ein neuen Post machen...


    Hast du schon installiert? Läufts ohne Probleme durch?

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

  • Hi,


    das Online-Update verlief problemlos.


    Ob die Performance oder andere Dinge besser laufen, kann man in der Kürze der Zeit natürlich nicht beurteilen.


    Auf jeden Fall bootete die Box wieder hoch. :-)

  • Ich hatte heute mit den neusten Updates das Problem, dass bei nem Senderwechsel die Zahnräder kamen und sich nix mehr getan hat. Nur der Shalter half.

  • Leider wurde auch in diesem Update das Problem für Sundtek USB Sticks bei der 7020hd nicht gefixt.


    Extrem schade :(

  • Ein grosses Lob an die DMM und die daran mitgearbeitet haben
    16.06.2012 OE 2.0 laeuft gut.

  • Quote

    Original von toppi
    Leider wurde auch in diesem Update das Problem für Sundtek USB Sticks bei der 7020hd nicht gefixt.


    Extrem schade :(


    ja leider, hast du mal im IRC schonmal nachgefragt ?

    DREAMBOX 7080HD : MERLIN 4 / GP 3.3
    DREAMBOX 7020HD : MERLIN 3 / GP 3.2 | 2x BCM4505 (DVB-S2)
    DREAMBOX 7020si :Gemini 4.6 | CF 2GB San Disk
    Synology DS 114 3TB Western Red

  • Bei mir läuft seit dem letzten update nicht mehr viel.


    Wenn ich neustarte friert die Box nach dem telnet Login ein. Lediglich ein init 4 und reboot hilft. Dann fährt die Box ganz hoch. (Mein cifs Mount ist DEAKTIVIERT!).


    Gerade hatte ich beim simplen Zappen einen Komplettfreeze ohne spinner.


    Das Hochfahren dauert 2 Minuten und 5 Sekunden (hab alles ausm qwikie Artikel befolgt).


    HDMI CEC funktioniert zwar (TV+BOX werden mit der Box/TV FB ein- und ausgeschaltet), aber dummerweise "zu gut": So wird dank Elektro jeden Morgen auch der TV eingeschaltet (habs so eingerichtet, dass der TV dann nach einer Sekunde wieder ausgeht). Beim Herunterfahren bleibt der Fernseher aber in jedem Fall an und geht nicht aus!


    Mit den Sundtek Sticks funktionieren immernoch keine verschlüsselten Sender.


    HBBTv habe ich mir so sehr gewünscht, taugt in der Praxis aber derzeit null: Ewig lange Ladezeiten, Grafikfehler, Umschalten der Seiten in HBBBIG gehn nicht über die FB (oder doch???), es gehen praktisch keine Videos. Man kann noch nicht kofmortabel seine eigene Favoritenliste erstellen. Wenn jemand eine Möglichkeit diesbezüglich kennt, wäre ich dankbar...



    Ich bin mir sicher, dass DMM das ganze noch gewuppt kriegt. Aber leider muss ich für mich akzeptieren, dass es wohl noch ein ganzes Jahr dauern wird, bis OE2.0 für MICH funktioniert.


    Ich habe jetzt wieder mein OE1.6 geflasht! Ich werde von nun an mit dflash immer wieder testweise zu OE2.0 flashen, wenns wieder ein neues update gibt. Vielleicht taugt OE2.0 bis Weihnachten ja was... ;(


    Das musste mal raus :-)

  • Dass mit den Zahnrädern beim Zappen hatte ich auch.


    Weiterhin ist das Timeshift wieder leicht defekt. Wenn man stop drückt oder vorspult kommt man nicht mehr zu Live-Bild.