Dreambox 8000 u. IPTV von der Dt. Telekom

  • Hallo an alle!
    Ist es möglich, mit der 8000er das IPTV-Angebot der Telekom zu schauen? Das verwende ich als Nebenprodukt wenn bei extrem schlechten Wetter mal der Satellit ausfällt. Der verwendete MR300 der Telekom hat viele Nachteile (Umschaltzeiten, Total nerviger "Jugendschutz" etc.). Vielleicht läßt sich die 8000er dementsprechend Umprogrammieren?? Der Vorteil wäre das man noch ein Gerät weniger im Wohnzimmer hat. Vielleicht ließe sich das in ein neues Gemini-Image einbauen? Das wäre Super und bestimmt auch im Interesse vieler.
    MfG Gosso15

  • Ein Kumpel hat auch das Telekom IPTV. Wenn ich das richtig mitbekommen habe, dann läuft der Telekom-"Receiver" auf Windows-Basis und das Programm ist DRM-geschützt. In dem Fall wird das mit der Dreambox wohl leider nicht möglich sein.

    *** 1. Box 8000SSSS - 2. Box 7020HD - 3. Box 500S - 4. Box Philips Dbox2 Sat ***

  • Also soviel ich mitbekommen habe, werden die T-Home Kanäle mit Hilfe von RTSP und Multicast als MP4 gesendet.


    Nachdem was ich gelesen habe gibts im Netz auf jeweils aktuelle "Senderlisten" in Form von Playlists, die sich mit VLC abspielen lassen. Ich selbst hab nem T-Com Technikern beim Testen eines der ersten VDSL Anschlüsse über die Schulter geguckt. Und der hatte Das Erste am Laptop mit VLC am Laufen.


    Evtl. guckst du mal ob du so eine Liste mit Streamadressen aufgetrieben bekommst und guckst mal, ob du die in VLC abspielen kannst. Wenn ja , dann meld dich nochmal, denn dann müsste man gucken ob die Dream es abspielt. Und dann könnte man sich über ein Plugin gedanken machen.


    Gruß


    PS.: Was mich interessieren würde wäre, ob man in den T-Home Geräten einen Proxy einstellen kann. Dann könnte man sich mal den Traffic und die URL´s die das Ding aufruft angucken. Selbst kann ich leider nicht, da die Stream nur im T-Netz erreichbar sind.

    Es heißt auch nicht mehr Troll, sondern Netzbürger mit Frustrationshintergrund.
    <br>
    Leider muß ich es extra schreiben: Kein Support per PM. Privater Support hilft uns nicht weiter als Forum!

  • Hier gibt es die Playlist für die ÖR
    http://www.ard-digital.de/index.php?id=14028&languageid=1



    ... aber leider nur für T-Home und Hansenet :evil:

  • ich habs mit ner 800er am laufen gehabt, letzten sommer. es war ein newnigma unstable. benötigt wurden das gstreamer udp plugin, rtp plugin, und rtp manager plugin. Eine *.m3u datei in etc die die udp adressen enthielt, konnte mittels dem mediaplayer aufgerufen werden und auch erfolgreich abgespielt werden.
    da ich mich gerade wieder mit dem thema befasse, hier mal die aktuellen dateien, die ich vom newnigma feed geDL habe. Inwiefern diese im GP gehen, weiss ich nicht.


    Aber man kann mittels VLC Player einen Multicast Stream streamen und dies auf der 8000 mit GP testen. Ich komme leider nicht dazu, spnst hätt ichs schon probiert.


    die IPTV m3u ist vom Sommer 2009, ob die adressen noch aktuell sind weiss ich nicht. die gstream treiber haben stand heute.


    ich hoffe ich konnte helfen... ;)
    dam72


    P.S Wenn daraus ein Plugin entstehen könnte, wäre das Megageil... :)
    P.S2: Dank an Newnigma die diese Dinge zusammen mit dmm vorangetrieben hat

  • 3c5x9
    Einen Proxy kann man im MR300 meines Wissens nicht einstellen, das Gerät ist wie eine Blackbox. MfG Gosso15

  • Quote

    Original von Gosso15
    3c5x9
    Einen Proxy kann man im MR300 meines Wissens nicht einstellen, das Gerät ist wie eine Blackbox. MfG Gosso15


    Jut, dann könnte man noch die schwierigere Variante ausprobieren: Den Receiver über ICS an einen PC Anschließen, der als Internetgateway funkioniert. Incl DHCP Server etc. . Damit hätte man dann allen Verkehr auf der Netzwerkkarte des PC´s und könnte mit Wireshark oder so die Pakete untersuchen. So rein theoretisch. Obs geht oder ob die Infos nicht eh schon im Netz sind, kann ich nicht sagen.

    Es heißt auch nicht mehr Troll, sondern Netzbürger mit Frustrationshintergrund.
    <br>
    Leider muß ich es extra schreiben: Kein Support per PM. Privater Support hilft uns nicht weiter als Forum!

  • dam72
    Danke für Deine Dateianhänge. Ich probiere das gleich mal aus. Was bewirken die Plugins? Für mich ist das schon zum allgemeinen Verständnis wissenswert.
    MfG Gosso15

  • Die gst-plugins sind Protokoll Erweiterungen (rtp,udp) für den GStreamer, der unter Enigma2 für das Abspielen von Media zuständig ist.

    Es heißt auch nicht mehr Troll, sondern Netzbürger mit Frustrationshintergrund.
    <br>
    Leider muß ich es extra schreiben: Kein Support per PM. Privater Support hilft uns nicht weiter als Forum!

  • Danke 3c5x9,
    ich wollt gerade ähnliches schreiben, warst schneller. :)

  • 3c5x9
    Danke, mit Deiner Aussage kann ich mir das ganze im Groben schon vorstellen.
    Jetzt hilft nur noch probieren. Bin gespannt.
    MfG Gosso15

  • Hallo,


    ich konnt´s nicht lassen. Es geht... ;)
    Aber...
    Es läuft nicht sauber, da ist noch optimierungspotential.
    Ich habs mit dem GP4.7 auf ner 8000er probiert.
    Die obenstehenden Dateien installiert.
    Die m3u die ich zur Verfügung gestellt habe nehmen. Es muss udp in den links stehen, mit rtp geht´s nicht!


    Ich konnte ARD,ZDF etc schauen, es dauert ein wenig bis es losgeht mit dem dekodieren. Und es kommt eine Fehlermeldung, dass ein gstreamer teletext plugin fehlt...


    Aber darauf kann man doch aufbauen!!!


    Ich habe nochmal ein wenig nachgedacht. Da es sich um eine RealTime Geschichte handelt, könnte man das Pixeln damit beheben, dass man den Stream buffered. Je nach Downstreamqualität, 5 Sek, 10 Sek, 15 Sek. So ne Art timeshift für IPTV.
    Leider kann ich nicht proggen, den die ganze Geschichte wäre sicher ein plugin wert...

  • Hallo!
    Habe es auch probiert. Momentan läuft es aber nicht. Bin dabei, es weiter zu probieren, mal sehen, ob ich`s doch noch hinbekomme.

  • Schade daß es kein RTL, Pro7 usw nicht in der Liste mit drin ist !

  • Dann verschiebt das ganze doch mal in die Pluginecke oder Bastelstube;) nicht jeder schaut in den 8000er Bereich :rolleyes:


    Gruß