Dreambox 800 blockiert Netzwerk

  • Ich konnte zumindest mal die Auwirkungen minimieren. Habe der 800er eine Fixe IP Adresse gegeben. Einziger Ausfall bisher war, dass mein I-Net Tod war, das LAN aber noch funktionierte.

  • Bei mit suckt das gesamte Netzwerk auch, wenn die 800er dran ist. Ich kann nicht einmal mehr den Router vom PC aus anpingen. Vorübergehend habe ich das Netzwerk an der 800er ausgesteckt.
    Woran es liegt und woher der Fehler kommt, habe ich auch noch nicht herausgefunden. Der Fehler tritt aber leider nicht sofort auf.


    Am Router kann es wohl auch nicht liegen, weil ich meine 7025er auch nicht anpingen kann.

  • Kann das Problem bestätigen, bei mir bricht zeitweise das komplette Netzwerk zusammen, dauert dann meist 15min dann geht es wieder.

    Dreambox 8000 // Dreambox 7020
    Sky Austria/Sky Italia/ORF/SRG/HD+

  • Mit Fritz Box Fon WLAN 7170 überhaupt keine Probleme mit der 800er !


    Gruß humix.

  • ich lese so oft fritzbox hier. sollte man mal eine umfrage darus machen, wer das problem hat und welchen router..

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

  • Ich habe das selbe Problem seit dem ich die 800 habe
    Bei der 7020 hatte ich nie Probleme
    Ich habe keine Chance beide Boxen gleichzeitig im Netzwerk zu betreiben.
    Die 800 verabschiedet sich immer wieder und habe eine schlecht PING Antwortszeit
    Jetzt habe ich die 7020 weggenommen und ...es läuft ...irgendwie
    Mein Router ist ein Netgear dg834gt

  • Fritzbox 7170 + Dm 800
    mit DHCP und Manuellen Einstelllungen jeweils 2 mal den kompletten netzwerkzusammenbruch erlitten.
    das nervt tierisch ab.

  • Seit 2 Monaten 7020 und 800 am laufen. Davor 7020 und 6520, wo ich keine Probleme gehabt habe, Speedport700/Modem und D_Link/Router. Ganze EM über nichts gewesen, kein einziges Mal passiert. Seit letzter Woche, seit die Fritz 7170 gekauft habe, schon einige Abstürtze gehabt. Zur Zeit laufen beide Boxen, 7020/NP Emu, und 800/cccam einiger Maßen gut mit der Fritzbox. Wenn jemand sagt dass 2 Boxen, 800/7020, nicht zusammen laufen, kann ich nicht bestätigen, da bei mir beide laufen. Abstürtze sind da, aber seltend.
    Es nervt wenn alles abstürtzt, aber...

  • Quote

    Original von renegade0107
    Kann das Problem bestätigen, bei mir bricht zeitweise das komplette Netzwerk zusammen, dauert dann meist 15min dann geht es wieder.


    FRITZ!Box Fon WLAN 7140 (UPC Austria - Inode konfiguriert)

    Dreambox 8000 // Dreambox 7020
    Sky Austria/Sky Italia/ORF/SRG/HD+

  • Nachdem ich DHCP deaktivert habe, läuft es erstmal rund.


    Mein Router: Linksys WAG 354G

  • Quote

    Original von renegade0107


    FRITZ!Box Fon WLAN 7140 (UPC Austria - Inode konfiguriert)


    habe auch die fritxbox von "inode", aber gott sei dank keine probleme mit meinem netzwerk :)

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • am besten mal testen indem man die cccam auschlated aber box am rennen laesst-.-


    nach etwa 10 min sollte das netzwerk dann automatisch wieder gehn-.-


    denn:
    sobald man zuviele peers bei cccam auf hat und auch fleissig weiterreicht, schmieren so billig router gerne ab, denn die koennen nur max 2-400 offene connections verwalten ..gute wie ein linksys wrt54 mit fremdimage auch schon mal mehr als 2048....


    wenn die ccam rennt und reichlich connections bestehen semmelt das netzwerk ( router) gerne mal ab.


    einfach etwas warten bis der router die connections wieder frei gibt, kann u.U auch mal 15 min dauern.. einfach mal testen..


    wenn es denn auftritt. dann vileicht mal in der cccam.cfg von 0 0 5 auf 0 0 2 gehn :-)
    und/oder den Esel mal beenden :-)



    mfg

  • Würde aber mal sagen, dass eine Fritzbox kein Billigteil ist, oder wie siehst du das??

  • Quote

    Original von AndreR84
    Kann ich nicht bestätigen.


    Habe meine DM 800 und andere Dream mit einer Fritz!Box 7170 im Netz und noch keine Probleme gehabt.


    MFG AndreR84


    Genau in der Kombi hatte ich jetzt auch das PRoblem, DM800 frirrt ein(Grünes Bild) und FritzBox macht die LAN-Ports dicht. Vorher ging die eine DM7020 an der Firtbox "Jahrelang"

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Ich bin kein anderes Board, ich poste hier ausschliesslich als User

  • Quote

    Originally posted by Dandy-Power
    Würde aber mal sagen, dass eine Fritzbox kein Billigteil ist, oder wie siehst du das??


    Doch, leider in dem Zusammenhang: Ja.


    Wenn man wirklich Qualitaet will, nimmt man Cisco oder einen HP Procurve etc.
    aber das ist preislich in einer ganz anderen Liga.


    Wenn man einfach nur perfekte Funktionalitaet auf Augenhoehe zu professionellen Produkten haben will, nimmt man einen 50 Euro Linksys WRT54GL mit passender Hardware Revision und spielt z.B. das DD-WRT Image 'drauf.


    Im Vergleich dazu ist eine Fritzbox -- ich muss es leider so sagen -- einfach nur Spielzeug.


    Gruss
    AC


  • Sorry aber da unterschätzt Du die Fritzbox doch erheblich...... und Open/DD-WRT ist nicht wirklich besser/schlechter. Bei dem Funktionsumfang kann so eine Linksys Gurke bei weiten nicht mithalten! oder hast Du schonmal ein Analoges und ein ISDN Telefon an deinen Linksys angeschlossen oder mit Open/DD-WRT Faxe gesendet/Emfangen per ISDN/Analog? usw usw usw aber lassen wir das geflame. Rein Netzwerktechnisch tut der 4-Port Swithc der Fritzbox genau das was er soll, das Problem tritt nur zusammen mit der DM800 auf....

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Ich bin kein anderes Board, ich poste hier ausschliesslich als User

  • Quote

    Original von BOFHELL


    Sorry aber da unterschätzt Du die Fritzbox doch erheblich...... und Open/DD-WRT ist nicht wirklich besser/schlechter. Bei dem Funktionsumfang kann so eine Linksys Gurke bei weiten nicht mithalten! oder hast Du schonmal ein Analoges und ein ISDN Telefon an deinen Linksys angeschlossen oder mit Open/DD-WRT Faxe gesendet/Emfangen per ISDN/Analog? usw usw usw aber lassen wir das geflame. Rein Netzwerktechnisch tut der 4-Port Swithc der Fritzbox genau das was er soll, das Problem tritt nur zusammen mit der DM800 auf....


    Das kann ich nicht bestätigen


    Ich habe bei meiner Fritz 7170 meine 800 und meine 7020 dranhänge und kein einziges Problem. Und an der Fritz hängt noch ein großer Geschäftsserver dran.


    Wobei ich allerdings sagen muss, dass ich mein DHCP abgeschaltet habe


    dandy