Upd 4.17.9/05.12.19>Plugin ipRec Fernprogrammierung/Remote recording via tvtv.xx,tvinfo.de

  • Quote

    Original von prozessor


    Was ist denn neu gegenüber 4.11? Bei mir scheint das 4.11 mit Gemini2 3.6 bis jetzt einwandfrei zu laufen.


    Hi,


    zur 7025 gibt es keinen Unterschied. Nur das es jetzt auch bei einer 800'er ohne Blue Screen läuft. Also für 7025 User ist kein Wechsel erforderlich. Einen Unterschied gibt es doch. Es gibt nun eine Übersetzungstabelle für holländisch.


    Viele Grüße


    Aladin

  • Hallo aladin25,


    wenn ich über tvtv was vom "WDR Fernsehen" programmiere, wird bei mir (Kabel Deutschland) automatisch das "Wetterfernsehen" aufgenommen. Diese Zuordnung ist auch nicht in den Tabellen aufgelistet, so daß ich sie bearbeiten könnte.


    Ist das Problem bekannt? Kann ich die Zuordnung in irgendeiner Datei anpassen?


    Viele Grüße
    Stephan

  • Mir ist noch was aufgefallen: Meine timers.xml wird mit endlosen Wiederholungen derselben Aufnahmen vollgeschrieben, siehe Anhang. Allesamt Sendungen, die ich über ipRec programmiert habe.

  • Quote

    Original von prozessor
    Mir ist noch was aufgefallen: Meine timers.xml wird mit endlosen Wiederholungen derselben Aufnahmen vollgeschrieben, siehe Anhang. Allesamt Sendungen, die ich über ipRec programmiert habe.


    Das ist in der Tat merkwürdig. Kannst du mir auch noch deine ipRecSetup.xml und ipRecTimer.xml zukommen lassen.


    Viele Grüße


    Aladin

  • Quote

    Original von aladin25
    Kannst du mir auch noch deine ipRecSetup.xml und ipRecTimer.xml zukommen lassen.


    Wo müssten die stehen? Ich finde nur eine ipRec.xml.

  • Quote

    Original von prozessor


    Wo müssten die stehen? Ich finde nur eine ipRec.xml.


    Log über telnet ein und führe iprec aus. Dann wird die Konfiguration nochmal durchgeführt und die Position dieser Dateien angezeigt.


    Viele Grüße


    Aladin

  • Hallo,
    ich hatte bei mir das Prblemm das bei mir soweit alles aufgenommen wurde nur RTL 2 nicht. Also habe ich von Hand die Datei ipRecSetup.xml im Ordner /media/cf/ um folgende Zeile ergänzt:
    <synonym alias="RTL II" name="RTL2" /> jetzt geht es.
    In dieser Datei stehen ja schon ein paar ailias Einträge drin, woher kommen die?
    Ich habe übrigens Kabel und eine DM800 und benutze tvinfo.


    Gruß Volker

  • Hi,


    die Synonyme werden standardmäßig eingebracht. D.h. die hat jeder. Eigene kann man zur Zeit nur durch editieren der XML-Datei ergänzen. Beim nächsten Update wird das iprec Kommando einige neue Parameter haben. Unter anderem auch das Hinzufügen von Synonymen.


    Bist du eigendlich beim Start der Dream nicht aufgefordert worden, die Kanalzuordnugen zu konntrollieren? Normalerweise hättest du im ipRec-Menü einen Menüpunkt finden müssen, um die Kanalzuordnung manuell vornehmen zu können.


    Hat das nicht funktioniert ?


    Viele Grüße


    Aladin

  • Hallo,


    also ich habe folgendes Problem:
    Ich habe Sat.
    Beim manuellen Zuordnen von Sendern wo es mehrere mit dem gleichen namen gibt (z.B. "Disney Channel" gibts ca. 10x) ist es unmöglich den richtigen zu finden da weitere Senderinformationen (PID, TSID, SID etc.) nicht angezeigt werden und auch nicht hingezappt werden kann um zu überprüfen dass es sich um den richtigen handelt.
    Es wäre super wenn man über eine Taste (oder gliech in der der LIste) die Senderinformationen (SID, TSID etc.) sehen könnte. Dann könnte man sich die vorher merken und den richtigen im iprec dann auswählen.


    Gibt es hier bereits eine Lösung?


    Dank im voraus,
    HH


  • Hi Aladin25,
    ich glaube nicht das ich aufgefordert worden bin die Kanalzuordung
    zu konntrollieren. Ich kann leider auch keinen Menu Punkt finden um die Kanalzuordung manuell vorzunehmen. Kann man damit sehen welche Sender nicht zugeordnet sind?
    Ansonsten ist das ja nicht so das Problem. Wenn man weiß woran es liegt kann ich das auch so zuordnen. Also wegen mir kein Stress.


    Gruß Volker


  • Hi Hugohasso,


    jein, ich kann dir eine Zwischenlösung per PM schicken. Hierbei werden zumindest schonmal die Orbitalpositionen angezeigt. Das reicht aber noch nicht aus. SID,TSID sind zu unübersichtlich. Ich arbeite an einer leicht handhabbaren Lösung. Dafür brauche ich noch ein wenig Zeit.


    Wenn dir die orbital Position schon mal hilft melde dich per PM.


    Viele Grüße


    Aladin

  • Hallo aladin25,


    vielen Dank für die Antwort und für das Angebot einer Interimslösung. Ich komme aber sicher mit trial and error jetzt erstmal halbwegs zurecht und möchte dir nicht unnötig Arbeit machen (wo du uns eh schon so fleissig und ehrenhalber mit diesem tollen PlugIn beglückst....)


    Freu mich aber natürlich riesig auf die leicht handhabbare Lösung.


    Dank im voraus,
    HH

  • Hi,


    ich habe gerade ein ipRec update online gestellt. Die Version 4.12 beinhaltet die folgenden Änderungen:


    gefixte Bugs:


    - mehrfache Aufnahmen mit gleichem Namen können jetzt programmiert werden


    - doppelte Einträge im Timer von bereits erfolgten Aufnahmen beseitigt.


    Neu:


    - Synonym RTL II hinzugefügt


    - iprec add synonym <Internet Kanalname> <Dreambox Kanalname>: fügt eigene Synonyme hinzu


    - iprec set allchannels <on/off>: ermöglicht die manuelle Zuordnung von allen Sendern. Wird gebraucht, wenn keine falsche Zuordnung erkannt wurde und trotzdem eine manuelle Zuordnung nötig wird. Standardmäßig werden nur fehlerhafte oder eventuell fehlerhafte Zuordnungen zur Kontrolle angezeigt.


    - Sprachunterstützung für Italien


    Für Sat User:


    - Elimination von Mehrdeutigkeiten bei den Dreamboxkanälen durch Verwendung der Orbitalposition und der manuellen Einstellung mit Hilfe des Kanalauswahldialogs von Enigma2.


    - Unterstützung von typ 134 Kanälen.


    Viel Erfolg


    Aladin


    EDIT: Entschuldigt, ich bin ca. 3 Wochen offline.


    ******************* English ************************


    Hi,


    an update of ipRec is online. The version 4.12 has the following changes:


    fixed Bugs:


    - multible recordings with the same name soved


    - multible entrys in the timer after a recording solved


    New features:


    - synonym RTL II added


    - iprec add synonym <Internet Kanalname> <Dreambox Kanalname>: adds new synonym settings to your configuration.


    - iprec set allchannels <on/off>: Gives you the feature to check all channels of the channelmap. By default you can check only check channels with recognized error's.


    - Languagesupport for Italy


    For Sat User:


    - Multible channels with the same name now selectable by adding the orbtal postion and using the channelselection dialog of enigma2.


    - Support of typ 134 channels.


    Have many success


    Aladin


    EDIT: Sorry, I am about 3 weeks offline.

  • Hi,


    ich habe gerade ein Update online gestellt. Es ist nur eine Änderung für den italienischen Sprachsupport hinzugekommen.


    Viele Grüße


    Aladin


    ************** English ********************


    Hi,


    there is an new update online. The only changing is a new italy translation table.


    Best regards


    Aladin

  • hi,
    hab seit heute iprec installiert.
    hat alles bestens geklappt, hat sich auch schon den Timer von tvtv geholt, aber, leider um eine Stunde zu früh in der Dream gesetzt,
    Weiß jemand warum ?


    Komisch, hab das Problem nur mit ZDF eben nochmal RTL getestet, da stimmt es :(


    danke

  • Quote

    Original von g_flash
    hi,
    hab seit heute iprec installiert.
    hat alles bestens geklappt, hat sich auch schon den Timer von tvtv geholt, aber, leider um eine Stunde zu früh in der Dream gesetzt,
    Weiß jemand warum ?


    Komisch, hab das Problem nur mit ZDF eben nochmal RTL getestet, da stimmt es :(


    Es kommt leider von Zeit zu Zeit eine um eine Stunde verschobene Zeit von TVTV an. Beim Synchronisationsmodus "schnell" (Standardeinstellung) wird zwar schnell Synchronisiert, aber es können manchmal soche Probleme auftreten. Mit Synchronisationsmodus "sicher" können solche Probleme vermieden werden. Es dauert allerdings zwei bis drei Stunden bis die Aufnahmen im Timer erscheinen.


    Viele Grüße


    Aladin

  • Hi,


    ich habe ein Update online gestellt. (Version 4.12.2)


    Folgendes hat sich geändert:


    1. Für tvtv kann wahlweise mit csv-Daten oder xml-Daten synchronisiert werden. Standardmäßig ist csv eingestellt. Falls es mit csv Probleme geben sollte steht xml noch als Alternative zur Verfügung.


    2. Neue Übersetzungen für deutsch, holländisch und italienisch hinzugefügt


    3. Antworten bei der Konfiguration sind nun sprachspezifisch.


    4. Die automatische Zuordnung der Kanäle lässt sich nun abschalten. Das ist wichtig für Sat user mit mehrdeutigen Dreambox Kanälen.


    5. Kein support mehr für klack.de.


    Viel Erfolg


    Aladin



    ********************* English ******************


    Hi,


    a Update is online. (Version 4.12.2)


    Following changes would made:


    1. For tvtv you can synchronize either with csv-data or with xml-data. The default is csv. If you had problems with the csv-data you can change to xml-data as alternate.

    2. New translations for german, dutch and italy added.


    3. Answers during the configuation are now in the selected language (english,german,dutch and italy) allowed. User other languages answers in english.


    4. The automatical assignment of channel could now switched off. Thats important for sat user with multiple dreambox channels of the same name.


    5. No support for klack.de anymore.



    Have many success


    Aladin

  • hi,
    habe leider das Problem mit der 1 Stunde versetzung immernoch.


    Hab alles mal deinstalliert reboot und neu installiert (neueste Version )
    Leider hab ich auf allen Sendern die Stunde verschiebung :(


    hab Sichere Methode gewählt.
    Noch eine IDEE ??


    Habe Gemini 3.7 mmit Update drauf und auch meine Zeitzone in der Dream 7025 stimmt


    danke
    g_flash