[erledigt] Dreambox 920 über Unicable

  • Hallo
    Seit ich Auf einen Unicable-Lnb umgerüstet habe(GTsat gt s3dcss24) kann ich nur gleichzeitig ein Programm anschauen oder aufnehmen.
    Wenn ich Aufnehme dann Umschalte bleibt das Bild schwarz.
    Als ich noch über Legacy angeschlossen hatte konnte ich noch nebenbei andere Sender anschauen.
    Ich habe eine Dreambox 920 mit 1x DVB-S2 FBC Twin Tuner auf dem Dreamos 4.3.1r23-2017-12-16 läuft.
    Bitte um Hilfe
    Danke im vorraus

  • Wie ist denn der Tuner konfiguriert?
    Ich nehme an es geht ausschließlich um Astra 19,2 und es ist kein weiterer Empfänger am LNB?

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Ja nur Astra
    ich habe die verschieden Lnb von 1 bis 24 mit den jeweiligen Frequenzen konfiguriert
    und auf Unicable Lnb gestellt.
    Ja am Unicableausgang des Lnb ist die Dreambox angeschlossen,
    der Lnb hat noch drei Legacyausgänge an denen ein anderer Receiver angeschlossen ist.
    Zwei sind frei.

  • Ok, die groben Schnitzer hast du damit schonmal ausgeschlossen (SCR doppelt vergeben, aus Versehen Legacy nutzen oder sowas ;) ).


    Ich würde mal systematisch die Frequenzen testen. D.h. erstmal nur je eine SCR konfigurieren und die dann systematisch wechseln. Interessant sollten die Grenzen der Unicable-Standards sein. Also SCR 1, 8, 9, 16, 17, 24
    Dann das gleiche Spiel mit 2 SCR und Aufnahme / PiP.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Quote

    Ja nur Astra
    ich habe die verschieden Lnb von 1 bis 24 mit den jeweiligen Frequenzen konfiguriert
    und auf Unicable Lnb gestellt.


    Das verstehe ich jetzt nicht. Du musst (genau) einen LNB konfigurieren und dem die zur Verfügung stehenden Frequenzen zuweisen. Bitte poste mal Deine Einstellungen.

  • Muss ich später ausprobieren.
    Ja nur einen Lnb, aber bei mir steht nicht Scr 1 bis 32 sondern Lnb 1 bis 32 in der Auswahlliste

  • So wie im Anhang ist die (funktionierende) Konfig beim Unicable-Multischalter. So in etwa muss Deine Konfig nachher auch aussehen: Oben die Auswahl des Satelliten mit (einem!) LNB (Nr.1 bei einem Satellit und unten die Zuordnung der Frequenzen. Und zeig' mir bitte Deine Konfig.

  • Ja ich habe nur lnb1 eine Frequenz zugeordnet.
    Bei dir sind es 7,also muss ich dort meine 8 Frequenzen zuordnen und nicht mit Lnb2 weitermachen oder?

  • Richtig.
    Mit der Aktivierung von LNB2 würde ein Befehl ausgelöst, das auf den zweiten (nicht vorhandenen) LNB geschaltet werden soll.
    Und wenn Du den LNB mit der Bezeichnung nicht finden solltest, ich glaube der GT-bLNB-DY hat die gleichen Frequenzbelegungen.


    Bei mir fehlt sogar eine Frequenz, danke.

  • Hallo,
    Habe den selben so hab ich's

    Files

    Viele Grüße :danke:


    1X DM 900UHD
    1X DM 900UHD
    1X DM one OE2.6
    Gemini 4, Zombi
    WLan, Lan, Fritz!Box 6890LTE
    TV 4x Samsung

    Edited once, last by klexi58 ().

  • dreambox1082: schau Dir den Screenshot von klexi58 an. Nur 1 Tuner und dafür die SCR's eintragen. Das ist am Anfang etwas komisch, funktioniert ab.

  • Die nutzbaren SCR ändert man übrigens mit den <> Tasten neben der 0

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Jetzt läuft wie es soll.
    Vielen Dank.
    Nur jetzt habe ich Schwierigkeiten mit Aufnahmen,
    Wenn ich eine Aufnahme gemacht habe die per Timer programmiert wurde, tauchen bei den Aufnahmen auf aber wird nichts aufgenommen und Aufnahme hat 0 MB.

  • Aufnahmen funktionieren damit problemfrei. Nutzt du das etwa auf Kanälen, die nicht frei empfangbar sind? Dann kann ich dir hier nicht helfen.

  • Auf Pro habe ich angeschaut und gleichzeitig aufgezeichnet,da lief es problemlos.
    Eine Timerprogrammierung zb. Auf das Erste und andere Tiere Aufnahmen tritt das Problem auf.
    Liegt des vielleicht an der längeren Umschaltzeit,das es dann nicht anfängt aufzunehmen

  • dreambox1082: Wenn ich etwas aufnehmen will, mache ich das wie folgt: Auf den Kanal schalten, z.B. das Erste. Mit gelber Taste das EPG öffnen. Die Sendung auswählen und mit zweimal grüner Tasten bestätigen. Das funktioniert problemlos. Die Vor- und Nachlaufzeit kann man einstellen. Selbst wenn die Box im Standby ist, fährt sie rechtzeitig hoch und nimmt die Sendung auf.

  • Ja aber seit ich auf Unicable umgestellt habe zeichnet sie dann nichts auf sondern nur eine leere Datei.

  • Teste doch mal mit PiP, ob der zweite Tuner/die zweite Frequenz auch funktioniert.

  • Hier geht aufzeichnen mit dem FBC-Tuner problemfrei, da ist alles paletti. Wenn nicht, könnte ich mir von meiner besseren Hälfte etwas anhören...

  • Ich habe probiert drei Aufnahmen gleichzeitig das hat ohne Probleme funktioniert, nur Probleme mit dem Tier.