Bestellung Buntes Display Kit v2 für Dreambox DM7020/7080HD

  • Quote

    Original von Jogi29
    Groß-/Kleinschreibung beachten, der Ordner muss picon_oled heißen, wir sind nicht bei Windows ;)


    Und schon werden die Senderlogos schoen brav in Farbe angezeigt ! ;)
    Ist es auch möglich das Logo zu Zentrieren?


    Ein kleines Problem gibt es noch. Im Hintergrund des Senderlogos erkennt man noch den restlichen Sendernamen. Im Beispielfoto kann man es sehen:

    Files

    • CAM00128.jpg

      (260.66 kB, downloaded 855 times, last: )

    Edited 2 times, last by legend ().

  • Quote

    Original von legend


    Und schon werden die Senderlogos schoen brav in Farbe angezeigt ! ;)
    Ist es auch möglich das Logo zu Zentrieren?


    Ein kleines Problem gibt es noch. Im Hintergrund des Senderlogos erkennt man noch den restlichen Sendernamen. Im Beispielfoto kann man es sehen:


    Hi,


    Hast du möglicherweise die falschen Logos genommen?


    Gruß Buck


  • Bist mir zuvorgekommen!


    Wollte gerade meinen Beitrag editieren! :) :top:


    Und nochmal ein dickes Danke an Jogi und die anderen!

  • Moin,


    bin heute ein wenig später dran ;)


    Meine Dateien sind für Picons 400x170 und du hast (wie bereits von Buck geschrieben und selbst gemerkt) die Größe 286x170 verwendet.


    Jetzt mache mal bitte einige Menüpunkte auf wie z.B. das BP und dort Untermenüs wenn der untere Punkt im Display 1-zeilig und 2-zeilig ist usw und mache mal jeweils ein Bild, damit ich schauen kann, ob alles passt. Dann vielleicht noch das eine oder andere Plugin wie Dreamnetcast, Jukebox oder Merlin Music Player, Cooltv usw., davon sollte ich Bilder haben.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Bereue keinen cent....... :hurra:


    Einfach nur geil !!!!!


    DANKE Buck!!!


    Gruß --- Yoda1001


  • Dem kann ich mich nur anschließen. Bin auch begeistert. Bin allerdings noch am feintunen meiner skin_user.xml :tongue:

    Wohnzimmer: DM800sev2, SONY 46HX855, SONOS Playbar
    Schlafzimmer: DM7020HD, Samsung 46C8090, 5.1 Soundsystem
    Bad: SONOS Play:1
    Küche: SONOS Play:3
    Büro: SONOS Play:5

  • such zum download:
    libusb-1.0-0_1.0.8-r4_mips32el
    dreambox-usbtft-oe2-experimental_1.0-0-20130103-r4_mips32el

    DM7020HD Sat + Sat [newnigma2 oe 2.0]
    Display KIT RGB TFT für DM7020HD von Buck
    WD WD30EZRX Green 3TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 5400 rpm, 2ms, 64MB Cache, SATA III)

  • kann mir jemand den genauen Pfad von "piconlcd" nennen?
    In den OSD Einstellungen kann ich bei LCD Picon nicht customized einstellen. Das geht nur bei LCDisplay und LCD Standby. Bei LCD Picon Verzeichnis steht expert (/picons/)
    Im Moment kann ich etwas farbiges in der linken oberen Ecke des Displays erkennen. Was muss ich tun, damit es in voller Größe erscheint?

    DM7020HD Sat + Sat [newnigma2 oe 2.0]
    Display KIT RGB TFT für DM7020HD von Buck
    WD WD30EZRX Green 3TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 5400 rpm, 2ms, 64MB Cache, SATA III)

  • dazu brauchst du eine skin_user.xml. Wenn ich das so sehe, verwendest du NN2, dann versuche die Datei von Buck.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • die skin_user.xml von Buck habbe ich bereit installiert.
    Im Farbdisplay leider nur in der linken oberen Ecke was kleines zu sehen

    DM7020HD Sat + Sat [newnigma2 oe 2.0]
    Display KIT RGB TFT für DM7020HD von Buck
    WD WD30EZRX Green 3TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 5400 rpm, 2ms, 64MB Cache, SATA III)

  • Hallo,


    großes Lob an Buck. Mach weiter so!


    Einbau ging recht flott von der Hand trotz der
    umfangreichen Demontage.


    Mit 'dreambox-usbtft-oe2-experimental_1.0-0-20130103-r4_mips32el.ipk' von hier
    IPK: TFT-Display an der DM8000/DM7020HD für OE 1.6/2.0 mit LCD4Linux-Unterstützung und Mini-TV und
    'libusb-1.0-0_1.0.8-r4_mips32el.ipk', welche ich mir von dreamboxupdate.com (experimental OE2 DM7020HD) holte lief
    die Installation ohne Probleme durch. Vorher gab es Fehler. Dependencies oder collected
    errors oder so ähnlich. Jedenfalls jetzt gehts.


    Skin_user.xml nach etc/Enigma2.
    Beim newnigma2 unter OSD Einstellung LCDPicon auf customized.
    Picons nach piconlcd kopiert. Und nach GUI Neustart wunderschön bunt. Schööööön.

  • @ legolaender


    wenn nur ein kleines Bild in der Ecke dann hast du wahrscheinlich vergessen
    unter OSD Preferences -> LCDisplay auf customized zu ändern.


    Kontolliere das mal.


    Falls du deinen USB Stick nicht auswählen kannst musst du folgendes machen:
    Blaue Taste -> Newnigma2 Servivces -> System Werkzeuge -> Experten Einstellungen
    Opkg Ignore USB/HDD auf nein stellen. Dann Neustart oder Gui Neustart.
    Jetzt kannst du unter OSD Preferences auch den USB Stick auswählen!
    Falls die picons dort sind. Sonst Flash oder HDD. Besser ist aber USB Stick.
    Du weisst ja wo du sie hinkopiert hast.

  • kann mir jemand den genauen Pfad von "piconlcd" nennen?
    In den OSD Einstellungen kann ich bei LCD Picon nicht customized einstellen. Das geht nur bei LCDisplay und LCD Standby. Bei LCD Picon Verzeichnis steht expert (/picons/)
    Im Moment kann ich etwas farbiges in der linken oberen Ecke des Displays erkennen. Was muss ich tun, damit es in voller Größe erscheint?


    LCDisplay auf steht auf customized

    Files

    • IMG_2355.jpg

      (3.72 MB, downloaded 621 times, last: )

    DM7020HD Sat + Sat [newnigma2 oe 2.0]
    Display KIT RGB TFT für DM7020HD von Buck
    WD WD30EZRX Green 3TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 5400 rpm, 2ms, 64MB Cache, SATA III)

    Edited once, last by legolaender ().

  • Erstmal Danke für das geile Display.


    Hatte es unter NN2 ohne Probleme zum laufen bekommen.


    Habe nun Merlin3 OE2 mit GP3 installiert und bekomme es partou nicht zum laufen.


    Mein Ablauf:


    1. dreambox-usbtft-oe2-experimental_1.0-0-20130103-r4_mips32el.ipk
    2. libusb-1.0-0_1.0.8-r4_mips32el.ipk
    3. Picons eingefügt (/picon/picon_oled)
    4. Skin_user-xml eingefügt (etc/enigma2) von jogi (mehrere gestestet)


    Nun bekomme ich einen Greenscreen + Bootloop. Wenn ich die xml lösche startet es zwar, allerdings ist denn nichts in Farbe und alles klein oben links in der Ecke.


    Wie kann ich o.g. Treiber prüfen ob sie einwandtfrei installiert wurden?

  • legolaender
    damit musst du dich an die Jungs von NN2 wenden.


    ironflag
    welchen Skin verwednest du und welche Version von meinen skin_user.xml? Hast du auch die zusätzlichen Dateien auf die Box kopiert? Bitte Anleitung auf Seite 1 zu meinen Paketen beachten.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Nutze den Standardskin von Merlin z.zt (Default-HD)


    Habe gerade mal deine aktuelle getestet (Allgemein + GP3.2 für 7020HD)


    Leider das gleiche Ergebnis.


    Die Daten habe ich alle eingefügt: skin_user.xml + usr/ Order