Festplattengeschwindigkeit / gleichzeitig aufnehmen und anschauen

Wir haben aktuell ein Problem mit dem Board und arbeiten an der Lösung...


-> Aktuell bereiten wir das Upgrade auf die aktuelle Version 6 von Woltlab vor.
  • Hmmja ... aber der Plattendurchsatz ist ja quasi im Leerlauf gemessen, wenn die CPU nix anderes zu tun hat. In der Praxis muss sie die Daten ja aber auch noch vom Tuner holen, demuxen und auf die Platte schreiben, die anderen Daten von der Platte lesen und zum Ausgabechip schicken, ggf. noch HD+ dekodieren usw usw ...

  • die 2x400mhz kerne lastest du damit aber nie aus, also vernachlässigbar


    das war bei der alten 800 anders, die Kröte war im TV betrieb schon am Limit so ziehmlich

  • Quote

    das war bei der alten 800 anders, die Kröte war im TV betrieb schon am Limit so ziehmlich


    Es geht hier um die "alte 800"! Nicht um die "800se"!

  • Quote

    Bei meiner DM 800 (keine SE) funktioniert das problemlos. Habe erst heute Formel 1 bei Sky Sport HD aufgenommen und während der Aufnahme die zuvor aufgenommene Vorberichterstattung ebenfalls in HD angesehen ohne irgendwelche Probleme.


    jo, bei sendern die erst entschlüsselt werden müssen, funktioniert es halt..:444:

  • Quote

    Original von cheetah123
    jo, bei sendern die erst entschlüsselt werden müssen, funktioniert es halt..:444:


    D.h. bei free HD Sendern wie ARD und ZDF funktioniert es nicht, gleichzeitig aufzunehmen und eine andere HD Aufnahme anschauen? Werde ich mal ausprobieren...


    Edit: habe gerade Servus TV HD aufgenommen, da aktuell kein echtes HD bei den ÖR, und gleichzeitig eine HD Aufnahme angeschaut. Funktioniert auch ohne Probleme.


    Ich verstehe nicht, warum einige angeblich so viel Performance Probleme mit der DM 800 haben. Ich halte zwar mein Image immer recht schlank und habe auch ein XD Skin (1024 x 576), habe aber trotzdem an die 20 Plugins und bis auf den Start von Cool TV (2-3 sek.) läuft alles normal. Die 33% mehr CPU Leistung der SE würde ich aber natürlich trotzdem nehmen :winking_face:

    Edited once, last by kashmir ().

  • Ich hatte auch das Problem. Versuch mal deine HDD auf ext2 um zu stellen. Das hat es bei mir gelöst.

    Viele Grüße vom verrückten Hund


    Sat-Receiver: DM800HD PVR (Merlin3 OE2.0 + Rambo + Gemini 3.2)
    TV: LG 42LW4500
    StreamingClient: PopcornHour A-200

  • Das gleiche Problem hatte ich auch! Auch bei mir hängt ne Western Digital mit Advanced Format :face_with_rolling_eyes: per eSata an der Box...


    Oozoon 3.1.0 + GP3 + Skin: DreamConcinnity-HD-gp3-mod by zbigzbig20 = Pixelmatsch bei Aufnahmen...


    Hab jetzt neu geflasht (Oozoon vom 01.08.2011) ohne weitere PlugIns (außer denen die Standardmäßig dabei sind) zu installieren. Außerdem verwende ich den Skin der bei Oozoon dabei ist (keine Ahnung wie der heißt) und siehe da, keine Probleme mehr bei Aufnahmen!
    Erst bei 2 HD-Aufnahmen gleichzeitig gibt's wieder Pixelprobleme...


    cya
    SirLoKi

  • Welches Format hat deine HDD? Hast du vielleicht Daten auf die Platte ausgelagert? Hast du Swap an?

    Viele Grüße vom verrückten Hund


    Sat-Receiver: DM800HD PVR (Merlin3 OE2.0 + Rambo + Gemini 3.2)
    TV: LG 42LW4500
    StreamingClient: PopcornHour A-200

  • SirLoKi:
    So wie in deinem Profil sehe, hast du die selbe HD wie ich (WD Scorpio Blue 500GB) und hattest trotzdem Probleme.


    Vermutlich haben prozessors Probleme daher weniger mit seiner HD und noch weniger mit seiner "alten" DM 800 zu tun, sondern mit seinem Image.


    Ich habe meine HD übrigens auch mit ext3 formatiert und keine Probleme. Aktuell habe ich keine Swap aktiv, hatte aber auch mit Swap keine Probleme.


    Was ich aber nicht vestehehe:


    Quote

    Original von SirLoKi
    Erst bei 2 HD-Aufnahmen gleichzeitig gibt's wieder Pixelprobleme...


    Wie kannst du mit der DM 800S 2 HD Aufnahmen gleichzeitig machen? Es sei denn, die beiden HD Sender sind auf dem gleichen Transponder oder du benutzt einen zusätzlichen USB Tuner?

  • Muss eigentlich sagen das ich das auf meiner DM800 relativ oft mache und das klappt ohne Probleme.
    Was mich ja verwundert, da bei mir auch ambilight und vtuner im Hintergrund laufen.


    Hab meine Platte jedoch als ext2 eingehängt, irgendwann würde mal getestet das ein gewisser Gewinn ist durch das fehlende Journalig.


    Mfg

  • Ja ext2 ist ein paar Prozent schneller, ext3 dafür etwas sicherer.


    vtuner schreibt nicht viel auf die Platte, es arbeitet eigentlich nur im /tmp des Flashs und ambilight abreitet vermutlich ähnlich. Probleme könnte es mit Plugins geben, die viel oder sehr oft auf die Platte schreiben, während man aufnimmt und gleichzeitg anschaut. Aber solange man einen Film schaut, startet man i.d. Regel ja auch keine anderen Plugins.

  • Quote

    Original von kashmir
    SirLoKi:
    So wie in deinem Profil sehe, hast du die selbe HD wie ich (WD Scorpio Blue 500GB) und hattest trotzdem Probleme.


    Vermutlich haben prozessors Probleme daher weniger mit seiner HD und noch weniger mit seiner "alten" DM 800 zu tun, sondern mit seinem Image.


    Ich hab ja immer noch den Skin in Verdacht... Welcher GP3 Skin bietet eigentlich die beste Performance?


    Quote

    Original von kashmir
    Was ich aber nicht vestehehe:



    Wie kannst du mit der DM 800S 2 HD Aufnahmen gleichzeitig machen? Es sei denn, die beiden HD Sender sind auf dem gleichen Transponder oder du benutzt einen zusätzlichen USB Tuner?


    Richtig, hab es mit 2 HD Sender auf dem gleichen Transponder getestet...

  • Quote

    Original von kashmir
    Ja ext2 ist ein paar Prozent schneller, ext3 dafür etwas sicherer.


    vtuner schreibt nicht viel auf die Platte, es arbeitet eigentlich nur im /tmp des Flashs und ambilight abreitet vermutlich ähnlich. Probleme könnte es mit Plugins geben, die viel oder sehr oft auf die Platte schreiben, während man aufnimmt und gleichzeitg anschaut. Aber solange man einen Film schaut, startet man i.d. Regel ja auch keine anderen Plugins.


    Was ich damit sagen wollte war eigntlich das die cpu am limit sein muss, kann mir nicht vorstellen das es wirklich am plattendurchsatz scheitert, denn sonst wäre es ja unmöglich via ftp eine mkv zu kopieren und wärenddessen eine andere anzusehen.


    Skinmässig hab ich auf der kleinen die besten erfahrungen gemacht mit denen von vali, top performance und dennoch hd material.


    Aber was du machen könntest dich in der beschriebenen situatiion via telnet verbinden und mittels top mal die auslastung begutachten.


    Mfg

  • Ich habe auch einen Skin von vali, gefallen mir am Besten und sind auch meist recht schlank gehalten und daher recht fix.


    Tweek: ich denke, es hat weniger mit dem Plattendurchsatz, als mit den Zugriffszeiten zu tun. Wenn du zeitgleich aufnimmst und einen anderen Film schaust, muss der Schreib-/Lesekopf ständig hin und her springen, was aber noch gut funktioniert. Wenn du nun eine dritte oder vierte Anwendung hast, die zeitgleich oft auf die Platte schreibt oder liest, kommt der Schreib-/Lesekopf irgendwann nicht mehr mit und es kommt zu Rucklern.

  • Stimmt!


    Wenn man sich mal die Mühe macht und auf einer Shell auf der Dreambox das Kommando "top" ausführt, sieht man schön die Verteilung der Systemlast, während man die Dream mit solchen Aktivitäten "quält".


    Bei meinen Versuchen bei mehreren HD-Aufnahmen und gleichzeitigem Zugriff auf die interne 1TB 2,5" HDD meiner DM8000 komme ich auf eine CPU-Last von 5-15%, aber eine I/O-Last von 40-50%.


    Der Flaschenhals ist hier die I/O-Schnittstelle und nicht die CPU.


    Gruß
    Uwe

    DM920UHD FBC Sat, DM900UHD Triple-TunerDVB-S/S2/C/T/T2, DM500HD S, Kathrein CAS 75, Kathrein VWS 2551, Kathrein EXD-1532 Unicable Multischalter, PHILIPS55POS9002/12 OLED TV

  • Die IO sitzt auf dem SoC, so wie die CPU auch. Damit ist es alt doch die olle Kiste. Meine DM800 nervt mich auch schon lange, wegen der kleinen Systempower. Die CPU wird zum schlechten Durchsatz auch beitragen, denn je näher das System an der Auslastung ist, desto schlechter wird die Reaktionsfähigkeit. Das geht ganz schnell ins Exponentielle.


    Man weiss ja: Viel hilft viel. Viel Hubraum ist nur durch noch mehr Hubraum zu ersetzen.


    :grinning_squinting_face:


    Mamba

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

    Edited 3 times, last by mamba0815 ().