Version 0.7ht-pre18 (31.3.2013) Karatelight:(Test-Thread) 500HD/800(se)/7020HD/7025/8000 «Dual Core»

  • Ich muss das simuliert bekommen, dann kann ich evtl. was machen.


    Hat das noch jemand, der hier mitliest?

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • Quote

    Original von mamba0815
    Ich muss das simuliert bekommen, dann kann ich evtl. was machen.


    Hat das noch jemand, der hier mitliest?


    Hallo,


    Ich fahr meine Dreambox immer komplett runter. Beim Neustart startet Karatelight nicht alleine. Abhilfe: nach dem Hochfahren Karatelight kurz vom Strom nehmen (LEDs blitzen kurz auf) und mit Grün Licht an, funktioniert jedesmal, oder unmittelbar vor dem Hochfahren Karatelight kurz vom Strom nehmen, dann startet Karatelight währen des Hochfahrens der Box.
    Aber wenn Karatelight läuft, dann völlig ohne Probleme.


    bibe1

  • mamba0815
    Gesundes neues Jahr erstmal


    Wolte nur mal nachfragen ab Layout TB-LR jetzt wieder funktionieren, da gingen ja 2 Kanäle nicht.
    gruß blueline

    Achtung! Texte von "blueline" können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Denkanstössen und freier Meinungsäusserung enthalten ..
    Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.

  • Ich war über Weihnachten mit LCD4Linux Projekt abgelenkt, daher starten die Arbeiten an der nächsten Version erst demnächst.

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • Quote

    Original von O.belix
    Edit: hmm, merke gerade, der Check geht nur ein/zwei mal direkt nach dem "Power-ON" des KL, danach bekomme ich auch nur noch die Fehlermeldung...


    Der Check kann nur dann funktionieren wenn keine andere Software auf die Hardware zugreift.
    Wenn zwei Geräte auf die Hardware zugreifen kommt da nur unsinn raus. Daher zuerst den daemon beenden wenn irgenwelche von den karate-tools benutzt werden.

  • Quote

    Original von cpresser
    .......Daher zuerst den daemon beenden wenn irgenwelche von den karate-tools benutzt werden.


    das ist mir völlig klar und das tue ich ja auch (siehe log!) ist ja auch mein dahingehender Hinweis im Post davor gewesen!
    Aber es geht halt auch nur, wenn das KL gerade "frisch" gestartet wurde, ist es eine Weile in Betrieb gewesen und man stoppt den Deamon, kommt beim check nur noch Fehlermeldung!
    Mal abgesehen davon, dass man ja im Normalfall nicht ständig zwischendrin mal eben die Softwareversion checken wird...


    ICH hab ja auch keine Probleme weiter damit, läuft ja sonst stabil (Bis auf die bekannten Macken).

  • Quote

    Original von bibe1
    Ich fahr meine Dreambox immer komplett runter. Beim Neustart startet Karatelight nicht alleine. Abhilfe: nach dem Hochfahren Karatelight kurz vom Strom nehmen (LEDs blitzen kurz auf) und mit Grün Licht an, funktioniert jedesmal, oder unmittelbar vor dem Hochfahren Karatelight kurz vom Strom nehmen, dann startet Karatelight währen des Hochfahrens der Box.
    Aber wenn Karatelight läuft, dann völlig ohne Probleme.


    Hey noch ein potentieller Fehler :(


    Kannst du mal bitte direkt nach dem Start (noch vor dem KL neu verbinden) mal das Script im Anhang ausführen? Das sammelt ein paar Infos über deine Box und packt die in Archiv (unter /tmp/sysinfo.tgz) das du mir dann bitte per Mail zusendest.
    Ich würde mir das mal gerne ansehen damit man auch mal was dagegen machen kann.


    vg. Carsten

  • > ipkg list > ipgk-list.txt


    meinst du wirklich "list", oder "list_installed" ? ;)

    [SIZE=6]
    Schaltet Bluetooth auf euren mobilen Geräten aus, wenn nicht benötigt. Dadurch halten die Akkus ca. 3x länger + Netzteil muss seltener an die Steckdose[/SIZE]

    Edited once, last by denim ().

  • Quote

    Original von denim
    > ipkg list > ipgk-list.txt


    meinst du wirklich "list", oder "list_installed" ?


    Danke, guter hinweis.
    Ich hab mich da von debian leiten lassen. da gibt "dpkg -l" nur die installierten pakete aus.

  • Hallo,
    wenn ich bei meinem Karatelight das Stromnetzteil anstecke, leuchten die oberen und die unteren und die rechten LED-Streifen permanent, die linken bleiben dunkel.
    Strom raus und rein schafft keine Abhilfe. Es wird auch von der Dreambox nicht mehr
    erkannt. Das Gerät scheint wohl den Geist aufgegeben zu haben. Hat jemand
    noch einen Tip für mich, wie ich es eventuell wiederbeleben könnte ?
    Danke
    weiherer.

  • hi,
    Gerät öffnen und den boot-taster ausfindig machen. USB und Power-Kabel abziehen.


    Dann den Taster gedrückt halten und gleichzeitig den Strom anstecken. Das aktiviert den Modus in dem du die Firmware wieder aufspielen kannst.


    Nun sollte die Rote LED dauerhaft leuchten. Wenn du nun USB verbindest sollten Rot und Grün abwechselnd blinken.


    Nun kannst du auf der Box mit "karate-fsusb --program firmwaredatai.hex" die Firmware neu aufspielen.


    Falls danach das Problem noch besteht (oder auf dem Weg dahin schon was nicht klappt), bitte mir eine Email schreiben, dann muss ich evtl. was reparieren.

  • Hallo,


    Also meine Karatelight läuft soweit gut. Nur ist mir etwas aufgefallen. Zwischendurch beim Fernehschauen leuchten die LED grün auf ca. 1 secunde oder weniger. Dann wiede alles normal


    Auch dann aber nicht immer wenn ich von einer SD sendung auf HD umschalte leuchtet das grün beim umschalten wieder für eine secunde auf. Dieser fehler kann ich reproduzieren zu 80%


    Hat jemand in etwa das gleiche?
    Gruss Koubi

  • Hey, kann das von Koubi bestätigen, ist bei mir, wenn das anzeigen des Bildes, z.B durch Transponder-wechsel, länger als ca. 3 sek. dauert
    Gruss, Charly2mal2

    DM8000 mit RGB-Display Skin=infinityHD/image=exp2011-09-06/GP3,DM7020HD, OE2.0 mit karatelight, DM7080HD

  • beim oktolight (alternative zu karatelight) mit icvs gp3 mit dem 4c plugin hab ich das problem nicht. also, falls ihr auch das 4c benutzt sollte es glaube ich nicht am plugin liegen, sondern eher am modul. vielleicht kann cpresser euch hier was zu sagen.


    @ light, kannst du das mit deinem tv-light bestätigen ?

    [SIZE=6]
    Schaltet Bluetooth auf euren mobilen Geräten aus, wenn nicht benötigt. Dadurch halten die Akkus ca. 3x länger + Netzteil muss seltener an die Steckdose[/SIZE]

  • Ja, das hatte ich auch mal. Liegt am Plugin.
    Ist aber bei mir seit einiger Zeit, ich glaube mit Umstellung auf 0.4c, nicht mehr aufgetreten.
    War mit gar nicht aufgefallen, das es weg ist :tongue:

  • dann bin ich ja froh, dass ich if / else abfragen in meinem beitrag eingebaut habe, sorry carsten :))

    [SIZE=6]
    Schaltet Bluetooth auf euren mobilen Geräten aus, wenn nicht benötigt. Dadurch halten die Akkus ca. 3x länger + Netzteil muss seltener an die Steckdose[/SIZE]

    Edited once, last by denim ().

  • Quote

    Originally posted by koubi
    Hallo,


    Also meine Karatelight läuft soweit gut. Nur ist mir etwas aufgefallen. Zwischendurch beim Fernehschauen leuchten die LED grün auf ca. 1 secunde oder weniger. Dann wiede alles normal


    Passiert das oft? Denn das hört sich an, wie ein Crash des Daemons (der Plugin-Watchdog startet ihn sofort wieder) oder es ist eine Neuverknotung des Devices.


    Tritt das oft auf? Hoffe nicht.

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • Hallo,
    Nein es tritt nicht oft auf. In letzter Zeit sind da updates gekommen und die habe ich installiert. Jetzt habe ich es nicht mehr beobachtet. Sonst melde ich mich wieder.


    Vielen Dank


    grüsse Koubi

  • OK.

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • Hallo zusammen,


    also zunächst mal vielen Dank für all die Arbeit im und um das Plugin.
    Habe die Weihnachtsferien genutzt, mein KL an der DM500HD in Betrieb zu nehmen und es sah zunächst alles gut aus.


    Zunächst den USB-Anschluss der Box durch Entfernen des SMD-Widerstands aktiviert. Kein zusätzliche Hardware, habe lediglich eine Sicherung in die Stromverdorgung gesetzt.


    Ambiligth funktioniert seit 27.12 im Wesentlichen. In den letzten Tagen hatte ich zwei totale Freezer der Box. Bild stand, per Netzwerk nicht erreichbar und es hilft nur Aus- und Einschalten. Ich vermutete die Ursache zwar im Plugin, aber da ich im Zuge des Umbaus auch ein neues Image drauf gemacht habe (CVS vom 21.11.2011), war ich nicht ganz sicher.


    Heute habe ich nun einen aktive USB-Hub zwischen Box und KL gesetzt und nun dauert es keine Stunde, bis die Box einfriert. Nachdem ich nun alles vom USB-Port entfernt habe, läuft die Box wieder stabil. Hat jemand eine Idee oder einen Tipp für mich? Ich hatte in diesem Thread bereits über ähnliche Probleme gelesen.
    Danke im voraus!