Pioneer Plasma

  • Hallo wollte mal fragen ob hier jemand den Pioneer PDP-LX6090H besitzt ? Ich möchte mir den holen. Hab jetzt ein Bang&Olufsen wo auch 14 tausend euronen gekostet hat. Der ist mit 50 Zoll nur zu klein ich möchte jetzt 60 Zoll und die Pioneer sind am auslaufen und ich bekäme das genannte modell für knapp 4000 euronen. Hat der wirklich so ein gutes bild und wie ist er beim hochrechnen von sd quellen . danke für eine antwort.


    lord75

  • Hi


    ist der beste TV im Consumerbereich. Da kannst nix faksch machen


    Kein Vergleich zu B&O. Die legen mehr wert auf Design und Systemintegrität
    Bezüglich Qualität bei Bild. und auch Tonreproduktion finde ich die HÖCHSTENS Mittelmass, und auf keinen Fall den Preisen angemessen

    Mit freundlichen Grüßen stefan

  • Hallo, ich selbst hab auch nen Pio aber halt nur 50" Kuro 50/90 Gerät ist wirklich TOP ;)
    Habe aber vor kurzem mal bei einem Discounter den Samsung 55" 70/90 LED und kann nur sagen wenn irgendwann noch mal ein neuer ansteht dann in diese Richtung, anschauen lohnt sich auf jeden Fall.
    Dort lief gerade die Blue Ray Transformers da hab ich aber gestaunt die Tiefe und Schärfe hat mich echt umgehauen.
    Gruß Dream Worker

  • ja aber ich möchte nicht wechseln weil mir der B&O nicht gefällt was ihr sagt stimmt nicht ganz hab bisjetzt noch nichts gesehen was an die bildqualität meines B&O rankommt. Mir gehts nur um die grösse und der 65 B&O ist definitiv zu teuer. wenn ihr den B&O zu hause hättet und mal alles vergleicht wüsstet ihr was ich meine . Im geschäft kann mann keine eigenen tests machen . Und was ich über Pioneer gelesen habe müsste das fast rankommen. Und Panasonic kann B&O bei weitem nicht das wasser reichen. LED sind auch erst in anfangs phase also nehm ich den Pioneer denk ich . Aber danke für eure meinung .


    lord75

  • @ lord75, ich hatte vorher auch B&O, aber was ich weis ist das Pio Bild ist definitiv besser, sieh Dir mal die schwarzwerte an und mach mal einen Direktvergleich mit beiden Geräten.
    Soll aber nicht heißen das B&O nichts taugt.
    Mir waren die Plasma preise von B&O auch zu krass.
    Hatte auch die ganze Dolby Geschichte dazu sprich 4xLab 8000 Beolab 2
    Beolab 7-1. Gott sei Dank alles wech und mal was anderes.
    Hoffe Du findest das richtige für Deinen Geschmack.
    Wie machst Du das denn mit Deinen Lautsprechern wenn der TV fehlt.
    Brauchst warscheinlich auch noch einen Surroundreciver.
    Na ja hab ich auch alles hinter mir.

  • Ich kann dir auch nur den Pioneer empfehlen. Ist sein Geld wert. Ich hab aber das ältere Modell.


    Kruemmel

  • Quote

    Original von Dream Worker
    Hallo, ich selbst hab auch nen Pio aber halt nur 50" Kuro 50/90 Gerät ist wirklich TOP ;)
    Habe aber vor kurzem mal bei einem Discounter den Samsung 55" 70/90 LED und kann nur sagen wenn irgendwann noch mal ein neuer ansteht dann in diese Richtung, anschauen lohnt sich auf jeden Fall.
    Dort lief gerade die Blue Ray Transformers da hab ich aber gestaunt die Tiefe und Schärfe hat mich echt umgehauen.
    Gruß Dream Worker


    Ich habe den Samsung UE55B 7090 Led, nicht nur das das Bild bei jeder Auflösung der Hammer ist, dabei noch ein Stromverbrauch von knapp über 90 Watt im Energiesparmodus ist nicht zu toppen.
    Schrift am Ende eines Filmes sieht aus wie auf einer tiefschwarzen Wand gedruckt.
    Kenne zur Zeit nix besseres für 140cm

    DM8000 mit Powerboard image

  • @ tommi, wie bist Du denn mit Deiner Dream 8000 zufrieden.
    Ich bekomme meine morgen, bin tierisch gespannt.
    Aber ich will nicht so weit vom Thema Pio weg.

  • ok, daher kurz
    Von ersten sec voll begeistert :hurra:
    Lese ab und zu den Bild thread, haben wohl den falschen Tv gekauft ;)

    DM8000 mit Powerboard image


  • Ich habe alles Piega dolby anlage nichts B&O zu teuer und Piega ist auch sehr gut kannst ja mal googeln. den receiver hab ich von sony für surround

  • Quote

    Original von Tommmi


    Ich habe den Samsung UE55B 7090 Led, nicht nur das das Bild bei jeder Auflösung der Hammer ist, dabei noch ein Stromverbrauch von knapp über 90 Watt im Energiesparmodus ist nicht zu toppen.
    Schrift am Ende eines Filmes sieht aus wie auf einer tiefschwarzen Wand gedruckt.
    Kenne zur Zeit nix besseres für 140cm


    Ich habe mir den Samsung auch angeschaut und war nicht so begeistert. Und schau mal das Gehäuse an Samsung hasse ich nur schon weil das Gehäuse so viele wellen und dellen hat grausam einfach. Ich denke der Pioneer ist da um längen besser. Er kostet ja auch ein par cent mehr.

  • @ Lord75



    Gebe Dir nur folgende Empfehlung: Kaufen, kaufen, kaufen!!


    Habe selber den Pio PDP5000EX (ein Vorläufer der Kuro-Serie), den Pioneer noch bis letztes Jahr im Sortiment hatte.


    Ich hatte Gelegenheit, bei meinem Händler die verschiedensten Flach-Tv im Direktvergleich zu begutachten. In punkto Bildqualität kommt einfach nichts, aber auch wirklich gar nichts an einen Pio ran.


    (Gut, einen B&O hatte ich mir noch nie zu Gemüte führen können, ich behaupte jetzt einmal aber, dass es sich mit den Produkten aus diesem Haus gleich mit Viagra light verhält: Sieht gut aus in der Badehose, für mehr reicht's aber nicht ..... :358: .... und das bei diesen Preisen)



    Dann noch eins: Pio stellt die Produktion der Plasma-Panels gänzlich ein. Wer also jetzt nicht noch zuschlägt, kommt definitiv zu spät.



    Gruss Pasquino

    :greensmilie:



    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da ....

  • Ja ich weiss das sie die produktion einstellen darum muss ich mich ja beeilen. Ich schaue das Gerät am abend bei einem kumpel an und werde es am montag bestellen der händler hat noch 2 stück und für 6299 Fr. kann mann nix sagen .


    Gruss lord75

  • So konnte jetzt bei einem kumpel den tv anschauen muss aber leider sagen das mich das ganze nicht so überzeugt hat. Mein B&O ist vom bild her um längen besser . Vieleicht liegt es daran das
    meiner nur 50 zoll ist und der pio 60.

  • Wird daran liegen das die technik darin einfach schon zu alt ist.
    Bin ja noch als ehemaliger Pioneer und Panasonic Kunde registriert, ist schon zum lachen was die mir für ne Mail geschrieben haben über Kaufentscheidung Plasma oder LED.

    DM8000 mit Powerboard image

  • Hi


    "besser" ist ja nun erstmal subjektiv


    Was sind denn die objektiven Unterschiede bzw. was findest du besser? Schärfe, Farbgebung, Schwarzwert etc.? Siehst du beim Pana etwa irgendwelche Artefakte?


    Viele die die knallige Farbwiedergabe der LCDs gewohnt sind können mit Plasma schonmal prinzipiell nix anfangen

    Mit freundlichen Grüßen stefan

  • zu deiner info ich hatte noch nie lcd und bleibe auch bei plasma. Also die farben beim B&O sind auf jeden fall stärker und die schärfe ist das was mich am wenigsten überzeugt beim Pio. Hier reden die leute das B&O scheisse ist aber hatten noch nie einer zu hause. Ich hab die gleichen quellen beim kumpel verwendet wie bei mir und das Bild ist nie im leben so detailgetreu wie beim B&O .Es halfen auch etliche einstellungen nichts. Wie gesagt mann müsste das ganze mit einem gleich grossen TV vergleichen. Es sin immerhin 10 Zoll unterschied. Ich sage nicht der Pio ist schlecht aber er kommt in jeder hinsicht nie an den B&O ran. Jetzt kann ich wählen grösserer TV mit ein wenig Bildqualitätsverlust oder ich behalte mein 50 Zoll. Und noch was von wegen Full HD der Pio ist ein Full HD Meiner nur HD Ready und der Pio bringt mit Blue Ray nicht mal annähernd so ein Bild wie der B&O zustande . Und Ihr wollt mir erzählen das mann ein riesenunterschied sieht . Und sogar mein Kumpel wo der Pio hat sagt das der B&O im direkten vergleich besser ist in jeder hinsicht. Ich habe gelesen das mann den Pio noch von einem Fachmann optimieren lassen kann . Stimmt das ? Wer macht das ? Und was kostet sowas ?


    Danke für eine antwort.


    lord75

  • Hi


    welche Quelle habt ihr denn getestet?


    Das eine SD-Quelle auf einem 10" größeren Gerät weniger scharf ist sollte klar sein
    Aber wenn du bei HDTV am Pio kein ild hinbekommst das dich umhaut dann fress ich nen Besen. Und da wird auch dein B&O nicht mithalten


    Bezüglich der farbe kann man ja nachregeln. Allerdings sehe ich auch viele Plasmas bei denen die Besitzer die Farben viel zu knallig eingestellt haben
    Man sollte hier auf eine natürliche Farbgebung achten. Um dies zu beurteilen eigen sich am besten Gesichter. Aber keine Studioaufnahmen verwenden.
    Nutze Filme die keine fargverfremdung einsetzen. Z.B. I, Robot


    Auch Kontrast und schärfe werden oft viel zu hoch eingestellt. Bei der Schärfe schlägt das dann ins Gegenteil um, das Bild zeigt Doppelkonturen an Objekträndern. Zu hoher Kontrast erzeugt Artefakte bzw macht diese besser sichtbar wenn man schlechtes Quellmaterial nutzt

    Mit freundlichen Grüßen stefan

    Edited once, last by std67 ().

  • Wir haben dvd und blue ray verglichen und das beste war genau i robot auf blue ray . Du kannst lange behaupten das B&O nicht ran kommt . Ich sage ja nicht der pio ist schlecht nur das er nicht ran kommt. Aber der B&O 65 zoll ist viel zi teuer. Also muss ich ein kpmpromiss eingehen

  • wenn Blu-ray auf nem HD-Ready schärfer sein soll als auf nem FullHD Pio dann stimmt da was nicht
    Einstellungen des Zuspielers oder des TVs, irgendwo sitzt da der Wurm drin

    Mit freundlichen Grüßen stefan