DM8000 + 1 SAT-Kabel: Wie am meisten "herausholen"?

Wir haben aktuell ein Problem mit dem Board und arbeiten an der Lösung...


-> Aktuell bereiten wir das Upgrade auf die aktuelle Version 6 von Woltlab vor.
  • Hallo,


    ich würde gerne wissen, wie ich mit EINEM SAT-Kabel möglichst „viel“ aus einer DM8000 herausholen kann.


    Aktuell habe ich von einem QUAD-LNB ein Kabel an einem der beiden in der DM8000 festverbauten Standard-Tuner angeschlossen und intern Tuner A und Tuner B softwaremäßig verbunden.


    Es kommt aber immer wieder zu Konstellationen, in denen ich ein gewünschtes Programm bei gleichzeitiger Aufnahme eines weiteren Programms nicht parallel schauen kann.


    Wg. zusätzlich vorhandener DM900/920 plane ich ohnehin einen Umstieg auf Unicable und entsprechenden LNB.


    Für die DM8000 gibt es meines Wissens keinen FBC-Twin-Tuner bzw. FBC-Single-Tuner!

    ABER mit dem „Twin Silicon DVB-S2 Tuner“ existiert wohl ein DM8000-kompatibler Tuner, der angeblich UNICABLE unterstützt.


    Quelle:

    https://satvision.de/ratgeber-…vb-s2-tuner-upgraden-3084


    Wenn ich das richtig verstanden habe, würde mir für meine DM8000 bereits der Einsatz des o. a. „Twin Silicon DVB-S2 Tuners“ i. V. mit der aktuellen Konstellation (kein UNICABLE-LNB) gegenüber der aktuellen Variante mit den beiden softwaremäßig verbundenen Standard-Tunern der DM8000 Vorteile in Bezug auf die Verfügbarkeit von Sendern für paralleles Schauen und Aufnehmen bringen.<

    Ist das korrekt?


    Und:

    Wenn ich den angeblich UNICABLE-tauglichen „Twin Silicon DVB-S2 Tuner“ in die DM8000 stecke und das Ganze an einen UNICABLE-LNB hänge, hätte ich noch mehr Möglichkeiten. Ist das zutreffend?

    Gibt es inzwischen noch neuere Modelle für die DM8000 als den „Twin Silicon DVB-S2 Tuner“, die sich empfehlen?


    Vielen Dank im voraus und nette Grüße
    testit

    • Official Post

    Unicable kann/können dein tuner schon, aber existierende FBC Tuner sind nicht passend zur deine DM8000.


    Dreambox Tuner Übersicht - Liste der verfügbaren Tuner Steckmodule


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.2 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: Logitech K600 ~ DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Vielen Dank, aber das hatte ich ja bereits selbst in meinem Beitrag angemerkt.


    Mir ging es insbesondere um folgende Fragen:


    Trifft es zu, dass ich mit EINEM SAT-Kabel mehr Möglichkeiten für das gleichzeitige Aufnehmen und Anschauen unterschiedlicher Sender auf meiner DM8000 habe, wenn ich in dieser einen
    Twin Silicon DVB-S2 Tuner installiere und den bisherigen Quad-LNB durch einen UNICABLE-(Quad)-LNB ersetze?

    Dreambox Tuner Übersicht - Liste der verfügbaren Tuner Steckmodule

    In o. a. Liste wird - anders als in dem von mir zitierten Beitrag von SAT Vision - NICHT auf die Kompatibilität des Twin Silicon DVB-S2 Tuner mit der DM8000 hingewiesen!


    Danke und Gruß
    testit

  • In o. a. Liste wird - anders als in dem von mir zitierten Beitrag von SAT Vision - NICHT auf die Kompatibilität des Twin Silicon DVB-S2 Tuner mit der DM8000 hingewiesen!

    Weil sie es nicht besser wissen. Der Tuner funktioniert in der DM8000 nicht, egal was die Sat Vision oder ein Händler schreibt. Du wärst auch nicht der erste, der auf die Beschreibung einiger Händler hereinfällt und den Tuner dann enttäuscht zurückschickt, weil er in der DM8000 nicht läuft. Das fängt schon damit an, dass es keinen Treiber für diese Kombination gibt.


    Auch wenn die Homepage von Dream nicht immer aktuell ist, in dem Fall ist die Beschreibung dort korrekt: https://dreambox.de/de/2015/10…-klein-kuehl-und-sparsam/

  • Herzlichen Dank Euch beiden!

    In der Tat habe ich angenommen, dass SAT Vision besser recherchieren würde.

    Viele Grüße
    testit

    • Official Post

    Beiträge von Zeitschriften kommen auch meistens vor das der Produkt offiziell vorliegt und getestet worden ist.

    Irgendwas müssen die ja angeben in ihre Bericht.

    Da steht auch das der Tuner Goliath kompatibel ist. Wer kann es bestätigen? :)


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.2 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: Logitech K600 ~ DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

    • Official Post

    Mögliche vorgehen (ohne gewähr):

    - 2 bis 4 single tuner vorhanden

    - 2 bis 4 fach Sat Splitter (Unicable tauglich)

    So brauchst du nur eine Zuleitung zur Splitter. (Unicable Anlage/LNB nötig)

    Je tuner ein spezifische Sat-SCR zuweisen.

    Ob der splitter nötig ist, kann ich dir zur zeit auch nicht behaupten. Könnte auch mit "verbinden mit" klappen.

    Da muss man ein bisschen experimentieren :)


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.2 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: Logitech K600 ~ DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert