Datei Name bei aufnahme ändern?

  • Hallo um mein XBMC/IMDB die Aufnahmen zu erkennen muss ich die dateien ändern um Datum und Kanal info zu löschen, "20100627 1900 - Disney Channel - Wall-E.ts" wird "Wall-E.TS".


    Ist es möglich das automatich machen?


    MFG Kristoffer

  • Hi wenn du die Advance Movie Selection drauf hast hier, dann macht er das automatisch.
    Er benennt die Datei zwar nicht um, aber er lässt den unwichtigen Teil bei der Suche weg.


    Salut Messias

    DM920UHD SSC aktuelles OE2.5+GP4

    Edited once, last by Messias ().

  • Mit darauf meinst du XBMC oder Dreambox?


    Hier is ein erstes versuch zum script...


    #!/bin/sh


    for i in /hdd/movie/*
    do j=`echo $i | cut -d " - " -f 2`
    j=$j"_32.png"
    mv $i $j
    done


    Wird dass funktionieren?


    MFG Kristoffer


    NEIN.....

  • Das, was Du da machst, ist keine clevere Vorgehensweise, da zu unstrukturiert.
    Ein strukturierterer Ablauf saehe etwa so aus:
    .) Nach Pattern suchen (z.B.: ^[0-9]+[ ][0-9]+*)
    .) Endung ermitteln, abschneiden und aufheben.
    .) Neuen Dateinamen aus dem alten ermitteln, dann alte Datei mit neuem
    Namen versehen (umbenennen), wobei die Endung beibehalten bleibt.


    Alternative:
    Welche Dateien braucht denn Dein XMBC (was auch immer das ist)?
    Wenn es nur die *.ts ist, dann kannst Du auch einen Softlink anlegen, der den
    Dir passenden Namen hat. Der Softlink zeigt dann auf die "echte" Datei, nimmt
    aber keinen Platz ein.
    Beim Loeschen muss man dann aber aufpassen, da der Softlink nicht automatisch
    mitgeloescht wird. Der zeigt dann ins Nirvana.

    Bitte keine unaufgeforderten PNs schicken, sondern im Forum fragen. Ich schaue NIE ohne Auffordung in meine PN-Box.