Posts by lespuck

    Der Teletext kommt doch vom Satelliit / Kabel und müsste also passend zum Sender im TS-File landen. Der Teletext zeigt ja nur den Text aus dem Datenstrom an. Oder verstehe ich da was falsch ;)


    Hallo,


    jo, der Crash kam vom TeleText - der Radio-Modus hatte keinen TeleText. Und es wurde versucht dafür die Favoriten zu lesen.


    Anbei die korrigierte Version.


    LeSpuck

    Files

    • plugin.py

      (70.22 kB, downloaded 27 times, last: )

    Hallo,


    anbei das aktualisierte Plugin. Mit der "9" wird zum nächsten Favoriten gesprungen. Als letzter Favorit wird zu Seite 100 gesprungen (wenn die Seite nicht selbst als Favorit definiert ist), danach gehts von vorne los.


    Beim Anlegen eines neuen Favoriten sind die Punkte weg - man kann also sofort Text eingeben...


    Also wie von LazyT beschrieben das Toolkit installieren und anschliessend das Archiv entpacken.


    Code
    opkg install enigma2-plugin-systemplugins-toolkit
    tar -xZf TeleText.tgz -C /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/TeleText/


    Viel Spaß
    LeSpuck

    Files

    Es ist vollbracht. Der TeleText wurde um die viel gewünschte Favoritenliste ergänzt. Einfach zur Seite Eurer Wahl wechseln und Bouquet- drücken. Es öffnet sich das selbsterklärende Menu. Über Hinzufügen an einem freien Platz wird die aktuelle Seite hinzugefügt und ihr könnt einen Text vergeben. Der Rest sollte sich von selbst ergeben. Viel Spaß.


    LeSpuck

    Files

    • teletext.png

      (24.08 kB, downloaded 591 times, last: )

    Hallo,


    mit dem neuen Build vom TeleText wird die Standardgröße im Vollbildmodus von 100% auf 90% (Title Safe Area) verringert - damit sollte auf allen Anzeigegeräten der TeleText immer sichtbar sein.


    All diejenigen, die die Standardwerte geändert haben, merken keinen Unterschied - beim Rest wird der Text kleiner und muss also wieder angepasst werden.


    Viel Spaß
    LeSpuck

    Ich verstehe die Frage nicht richtig... Der Skin für das LCD wird im plugin.py erstellt. Was hat das jetzt mit den Seitenzahlen auf sich? LazyT hat mir von einem kleinem Käfer berichtet, dass bei Ihm die Unterseiten im Hex ausgegeben werden. Wird mit der nächsten Version gefixt. Was ist denn sonst am Farb-LCD der 8000er nicht korrekt? Ich hab hier nur eine 500er HD ohne LCD - kann also den Skin nur blind umsetzen...


    LeSpuck

    Hallo,


    in den settings werden nur Werte abgespeichert, die nicht mit den Default-Werten übereinstimmen...


    Hier sind mal die Default-Werte:



    Diese Zeile sollten eigentlich nie so in den settings auftauchen, schaden aber auch nicht, wenn sie so drinstehen...


    LeSpuck

    Hallo zusammen,


    Daemon und Plugin wurden wieder etwas verfeinert - leider zu spät für den aktuellen Build...


    Änderungen sind hauptsächlich im LCD zu sehen. Das LCD beim Text zeigt jetzt die aktuelle Seite und die Anzahl der auf dem Transponder verfügbaren TeleText-PIDs (TPT) an. Das Menu zur Senderauswahl zeigt jetzt den aktuellen und den gewählten TeleText an.


    Und so gehts:


    1) Deamon stoppen /etc/init.d/dbttcd stop
    2) daemon.zip auspacken und nach /usr/bin kopieren
    3) Daemon starten /etc/init.d/dbttcd start
    4) plugin.zip nach /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/TeleText entpacken
    5) Enigma neu starten


    Viel Spaß
    LeSpuck

    Files

    • daemon.zip

      (14.25 kB, downloaded 26 times, last: )
    • plugin.zip

      (15.32 kB, downloaded 30 times, last: )

    Danke für den Hinweis, habe vergessen das Makefile anzupassen. Im nächsten Build sollten die PNG-Files enthalten sein. Anbei nochmal die PNGs zum manuellen Kopieren.


    Asche auf mein Haupt...

    Files

    • key_gt.png

      (1.31 kB, downloaded 526 times, last: )
    • key_lt.png

      (1.3 kB, downloaded 526 times, last: )
    • png.zip

      (2.71 kB, downloaded 10 times, last: )
    Quote

    Original von MikeTheDon
    Habe gerade meine DM8000 aktualisiert. Die beiden PNG fehlen im Teletxt Verzeichnis, so dass es einen Greenscreen gibt wenn ich lange auf < oder > drücke.


    Hallo,


    die beiden PNG sind Bestandteil des geposteten Plugins (s.o.) plugin.zip


    An mehrere Stellen benötige ich Labels statt StaticText und habe daher von source= auf name= umgestellt. Hatte bisher auch keine Probleme damit... Bitte meldet das einfach den Skin-Erstellern...


    LeSpuck

    Quote

    Original von Waltxx
    In dem zip-file waren auch die Pic's für die Pfeiltasten (key_lt.png und key_gt.png) mit drin.
    Diese habe ich auch in den Ordner von .../TeleText mit reinkopiert. Diese Pfeiltasten-Pics treten derzeit bei mir, obwohl alles funktioniert, nicht in Erscheinung.
    Ist das richtig?


    Ja. Die Dateien kommen mit in den Plugin-Pfad. Die Pics treten in Erscheinung, wenn man lange auf < oder > (neben der 0) drückt. Fehlen die Bilder, kommt ein GreenScreen.


    Den anderen GS kann ich momentan nicht nachvollziehen, probier ich heute abend mal aus...


    LeSpuck

    Hallo zusammen,


    der Teletext wurde um ein neues Feature ergänzt.


    Tusch... :335:


    Man kann jetzt im TeleText mit den Pfeiltasten neben der 0 zwischen den Sendern des aktuellen Transponders umschalten. Drückt man nur kurz auf die Taste < / > wird zum vorherigen / nächsten verfügbaren TeleText umgeschalten. Drückt man eine der Tasten lange, dann erscheint ein Menu, in welchem man den verfügbaren Teletext auswählen kann.


    Was heißt nun verfügbarer TeleText? Enigma kennt nur die Text-PID's von Sendern, die man schon mal angeschaut hat.


    Am Beispiel: Pro7, Sat.1 und Sat.1 NRW, ... liegen u.a. im gleichen Transponder. Ich habe bisher nur Pro7 und Sat.1 geschaut. Schalte ich den Text von Pro7 ein und drücke kurz > wird auf den Text von Sat.1 gewechselt. Drücke ich wieder > oder < wird auf den Text von Pro7 gewechselt, weil ich alle anderen Sender des Transponders noch nicht angezappt habe. Im Auswahlmenu werden solche Sender mit einem * gekennzeichnet und können nicht ausgewählt werden.


    In der neuen Version kann man das Caching abschalten - wenn mans mag...


    Ausserdem wurde von LazyT die Kommunikation mit dem Plugin verbessert.


    Für die Features benötigt ihr den neuen Daemon (siehe Anhang). Das Archiv müsst ihr auspacken und auf die Box nach

    Code
    /usr/bin

    kopieren. Dazu müsst ihr erst den Daemon und seinen Wachhund killen.


    Code
    ps ax | grep dbttcd
    kill -9 (PID von wdog)
    kill -9 (PID von dbttcd)


    Dann benötigt ihr noch das neue Plugin (siehe Anhang). Die entpackten Dateien müssen auf der Box in das Pluginverzeichnis

    Code
    /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/TeleText

    .


    Am einfachsten ist es, wenn ihr auf das Update von DM wartet ;)


    Viel Spaß beim Testen
    LeSpuck

    Files

    • dbttcd.zip

      (14.32 kB, downloaded 16 times, last: )
    • plugin.zip

      (12.93 kB, downloaded 37 times, last: )

    Hallo,


    der TeleText reagiert nur auf die TEXT-Taste.


    Wenn er bei Dir nicht aufgeht, dann suche mal im enigma-Log nach Zeilen beginnend mit

    Code
    [TeleText]

    und poste mal die letzten Zeilen.


    Du kannst auch das debugging einschalten. Einfach in

    Code
    /etc/enigma2/settings

    die Zeile

    Code
    config.plugins.TeleText.debug=true

    eintragen und enigma neu starten. Dann sollte die Datei

    Code
    /tmp/dbttcp.log

    mit den Logausgaben erstellt werden. POste diese einfach mal.


    So long
    Lespuck

    Danke für die Übersetzung - habs gleich für den nächsten Build eingecheckt... Sobald ich neue Strings verbaut habe, kann ich Dir auch direkt Bescheid geben.


    So long
    LeSpuck

    Hallo zusammen,


    im TeleText-Menu kann man nun zwischen den verschiedenen Skalierungen (Filtern) wählen und so seine bevorzugten "Schärfe" einstellen. Das Feature ist gerade implementiert. Um das Feature zu nutzen, könnt Ihr hier das neue File runterladen, per FTP auf die Box nach

    Code
    /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/TeleText

    kopieren und Enigma neu starten. Oder aber ihr wartet auf die nächste Version von DMM...


    Viel Spass beim Testen
    LeSpuck

    Hallo zusammen,


    der TeleText unterstützt nun die Funktion Zoom mittels Taste Bouqet+. Im Menu sind noch die standardmäßigen Farbbuttons eingebaut.


    Das ganze findet ihr im CVS. Oder ihr wartet auf den nächsten Build.


    So long
    LeSpuck

    Hallo träumer78,


    lösch bitte das evtl. vorhandene /tmp/dbttcp.log, schalte mal bitte das Debugging ein, Änderungen speichern, dann die gewünschten Änderungen vornehmen und abspeichern. Bitte poste dann das Logfile oder schick es mir per PN. Wenn der TeleText die Werte richtig in die Enigma-Settings übernimmt, dann kann es nur noch an der Kommunikation mit dem dehinterliegenden Daemon liegen.


    Viel Erfolg
    LeSpuck