Posts by pur

    Hallo,


    also ich konnte jetzt noch eine altes Modell von Sundtek SkyTV Ultimate (DVB-S/S2)
    erwerben, läuft auch Problemlos mit der DM820HD , allerdings nur mit Netzteil, im Gegensatz zu den neuen Modellen.


    Aber langsam sollte Sundtek seinen neuen mal Marktreif machen, sonst
    holt sich ein anderer den Kuchen.


    Treiber:
    sundtek-netinst-driver.deb
    enigma2-plugin-extensions-sundtekcontrolcenter_1.4.0-20140223-r2_all.deb

    Das weiß ich, habe ich ja so gemacht, nur mittlerweile ist es Problematisch
    die alten Treiber in neue Image zu machen, deshalb die Frage nach USB Tunern.


    Bei Sundtek tut sich ja nichts mehr.

    Ja, nur der alte ALPS passt mechanisch nicht, da stören die Kondensatoren.


    Ja natürlich ist das nicht der Officiale Tuner für die Boxen, aber in einigen läuft er,
    nur in der DM7080 Mechanisch und Treiber-mäßig nicht.


    In der DM 820HD Passt er, wird aber nicht mehr unterstützt.


    Nur so zu Info, habe es Probiert.

    Eine USB Verlängerung kann da auch helfen, hinter der Box ist nicht so
    ideal, den Stick anders positionieren kann helfen.

    Natürlich sollte man sich des Risikos bewusst sein und die Garantie gefährdet man
    man auch.


    Meine Box geht eh in Schlafzimmer, zu Not könnte ich mit alten Treibern Leben,
    ich hoffe aber das DM da auch noch eine Lösung bietet.


    Ist für mich erst mal eine Lösung, ohne USB Tuner auszukommen.


    Über die Hardware mache ich mir weniger Sorgen, da ich eine Aktive Unicable
    Matrix nutze, erzeuge ich da keine kritischen Lasten.

    m0rphU


    Ja, ich hoffe auch noch das sich das ändert, lieber Weinachsmann Bitte Bitte.


    Also erkannt wird der Twin auch mit den neuen Treibern, wird nur als nicht
    unterstützt angezeigt.


    Momentan gibt es ja noch keinen Nachteil mit den älteren Treiber, die
    auch in neuen Images laufen.


    Deshalb muss man da noch keinen Stress machen, es läuft ja.

    Das ist der Twin aus der DM7080HD, läuft aber nur mit älteren Treibern,
    DM hat da schnell einen Riegel vorgeschoben.


    Momentan muss man halt alter Tunertreiber zurück spielen in neuen Image.


    Der Tuner läuft aber Problemlos.


    Man muss halt den Lüfter etwas nach Rechts setzen, was mit einer neuen
    Bohrung im Halter zu lösen ist.


    Als Blende habe ich ein Stück Alu genommen, 2 Bohrungen + eine zum
    verschrauben, Fertig.

    OK verstehe, das anlaufen der FP bei Timeshift kann schon nerven.


    SD Karte und USB Stick können schon mal den Geist aufgeben, bei hoher Nutzung,
    wenn auch eher selten.


    Selbst wen es nicht rein passt, hat die Box ja noch eSata außen, da kann man
    auch noch eine FP oder SSD Stick anschließen.

    Files

    • Esata.jpg

      (1.85 MB, downloaded 977 times, last: )

    Ja, es ist nur die Mini Anleitung dabei, eine PDF gibt es meines wissen noch nicht.


    Eine 2,5" Zoll Standard und eine SSD Standard geht sicher nicht.


    Aber es gibt ja besonders dünne Festplatten und SSDs gibt es in winzigen
    Ausmaßen, also würde sagen nicht unmöglich.


    Nur was für einen Sinn soll diese Kombi haben, für BA tut es auch eine micro SD
    Karte, die auch in der Box geht.

    Also den Multischalter kann man in ruhe lassen, wäre auch etwas aufwendig jedes mal ein
    Mietshaus stilllegen, bloß weil da einer seinen Receiver Anschließen will, da passiert nichts.


    Die Box sollte man auf jeden Fall Stromlos machen, wie schnell kommt man doch mal
    beim Basteln an den Schalter und dann läuft die.