Posts by car

Wir haben aktuell ein Problem mit dem Board und arbeiten an der Lösung...


-> Aktuell bereiten wir das Upgrade auf die aktuelle Version 6 von Woltlab vor.

    Hallo,


    erstmal vielen Danke für die tolle Arbeit!


    Mir ist aufgefallen, dass bei den transparenten Picons für Astra 19,2 ein kleiner Fehler in der Kanalreferenz von HGTV enthalten ist. Es wir das Picon von Sky angezeigt.
    Die Kanalreferenz ist: 1:0:16:26:F:85:C00000:0:0:0
    das Picon von HGTV ist aber wie folgt abgelegt: 1:0:1:26:F:85:C00000:0:0:0


    Wäre super, wenn das in einem der nächsten Updates korrigiert wäre.


    VG, Carsten

    Hallo,


    es gibt seit etwa 2 Wochen ein Image-Update auf dem Dreambox Server. Über das BP wird dieses bei mir jedoch nicht angezeigt. Müssen hier noch "Dinge" vom GP-Team angepasst werden oder ist bei mir der Wurm drin? Mein installiertes Image ist aus Mai.

    Hallo,
    gefühlt seit dem letzten Update läuft bei mir ständig die Festplatte. Nach dem eingestellten Zeitraum geht sie kurz in den StandBy und läuft dann nach ein paar Sekunden wieder an. Es laufen keinen Aufnahme und EPG Cache, Picons usw. sind auf SD Card. Das Problem ist auch relativ neu und ich habe nirgens rumgefummelt.


    Hat noch jemand das Problem oder kennt die Lösung?


    aktuelles Unstable
    aktuelles GP3.3
    1000GB Seagate FireCuda


    Lösung: Ich war fest davon überzeugt, es lag an der Software der Box, lag aber an dem Trottel, der nicht genug zwischen den Ohren hat... also mir.
    Ich habe am 2.-TV ein Fire TV mit Kodi und Plugin für Zugriff auf Dreambox (Livestreaming und Aufnahmen). Dort war eine Aktualisierung mit der Box standartmäßig auf alle 2 Minuten voreingestellt. Da wohl auch ständig die Aufnahmen abgefragt wurden, sprang natürlich dauernd die Platte an. Abrage auf 1440 Minuten (1x am Tag) gestellt und nun ist Ruhe.

    Box kam gestern zurück. Es wurde vom Hersteller das Mainboard getauscht. Ich bin erst mal vorsichtig optimistisch. Alle Neustarts gestern beim Einrichten der Box ohne Probleme. Auch heute Morgen sauber hochgefahren. Also: Weiter beobachten und das Beste hoffen.

    Quote

    Original von latte
    Hi,


    das einschicken kannst du dir sparen. Das Problem gibt es auch auf der 7080hd seit enigma2 4.3.1r5. Da die Devs das Problem aber nicht reproduzieren können gibt es auch keine Lösung.
    Bei der 7080hd kann ich aber zum Glück die 4.3.1r4 nutzen damit die Box ohne Probleme läuft.



    So schnell gebe ich nicht auf. Mein DM525combo läuft bei gleicher Konfiguration einwandfrei und vorher eine DM900 auch ohne Probleme. Habe mir beim Einschicken den Umweg über Händler gespart und direkt an DMM gesendet. Ich berichte, wenn die Box zurück ist.

    Händer hat an Dream weitergeleitet, die haben keinen Fehler gefunden und Softwareupdate gemacht... Box hatte nach Rückkehr also noch das gleiche Problem. Habe also erneut beim Händler reklamiert und soll nun wieder einsenden. Werde ich am Wochenende auch tun.


    Bin total genervt. Box Anfang Dezember gekauft und habe nun ständig keine da, weil der Herstellerservice den Fehler nicht findet und meint, dass alles i.O. ist.


    Habe auch noch weitere Probleme. Empfang über DVB-T2 miserabel. DM525combo an gleicher Stelle 100% Signal. Box hängt sich auch neuerdings bei Aufnahmen auf. Ist dann nicht mehr bedienbar/ansprechbar und Aufnahme läuft so lange weiter, bis ich den Schalter hinten betätige.

    Hallo,


    ich habe gestern das große Update (ca. 700 Updates) durchgeführt. Zwischendurch kam der Hinweis einen Befehl per Telnet einzugeben um den Updatevorgang neu zu starten.
    Dann wurden alle Updates durchgeführt. Bei einem anschl. nächtlichen Timer ist die Box dann abgestürzt. Also habe ich die Box heute frisch mit dem aktuellen Image aufgesetzt und eine Testaufnahme im Timer angelegt. Auch hierbei ist die Box wieder abgestürzt. Aus dem Crashlog werde ich leider nicht schlau. Evtl. kann mir ja einer der Profis hier helfen, was da falsch läuft. Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

    es ist ein MiniUSB auf USB Kabel. Da das MacBook nur einen USB-C Anschluss hat, hängt ein entsprechender Hub dazwischen.



    Da ich mit dem Problem scheinbar allein bin, vermute ich einen Hardwaredefekt. Ich habe die Box nun nach Rücksprache an den Händler zurückgeschickt und um Austausch gebeten. Mal sehen, ob das Problem anschl. weiterhin besteht. Danke an alle für die Hilfe!


    - Admin
    - neu gestartet
    - USB Kabel ab und dran
    - Dream auf Standby
    - Optionen kann ich für den Port nicht setzen, da er ja nicht angezeigt wird.


    Trotzdem Tausend Dank für Deine Mühe!

    ja klar. Ansonsten gibt es ja auch noch einen Re-Scan Button.
    Das Problem ist irgenwo bei meinem Mac. Wenn ich in der Konsole den Befehl /dev/tty.* eintippr, wird mir auch nur der Bluetooth-Incoming-Port angezeigt. Muss ich den Port evtl. noch irgendwie manuell zuweisen?

    Danke für die Hilfe. Genau die Sachen habe ich schon installiert. Dachte war falsch, da ich bei CoolTerm nichts außer der BT-Schnittstelle auswählen kann. Unter dem USB-Gerätebaum wird mir auch der Bridge Controller angezeigt. Aber keine Auswahlmöglichkeit bei CoolTerm.