Posts by Ryker

    Jogi29:
    Bei mir isses immer so, dass nach einem Update die default Farben und Schriftart eingestellt ist.
    Ich muss dann erst kurz in das Menu dafür gehen, dann sehe ich, dass dort alles so ist, wie ich es will. Ich muss dann nur speichern und dann sind auch wieder meine Farben aktiv.
    Ich weiß nicht, ob das möglich ist, dieses gleich beim Update wieder zu aktivieren, weil es ist ja definiert in dem enigma2-settings-file und es muss nur wieder applied werden.


    Gruß

    Ryker

    ...

    Das Problem war, dass die Datenbank Tabelle mit den Ausstrahlungsterminen zu viele Einträge hatte und keine weiteren Zeilen eingefügt werden konnten.

    Ich musste die Tabelle jetzt leeren und damit den Zähler zurücksetzen.

    ...

    Was hast du da für ne Datenbank im Hintergrund laufen?, weil normalerweise ist ja die Tabellenbegrenzung bei z.b. MySQL erst bei einigen TeraBytes. Es kann nur sein, dass evtl dein Filesystem limitiert.


    Ryker

    Ich nutze "DarkGrey".
    Bei red, green und orange sehe ich das auch so, die sind etwas zu intensiv. Wenn du da was anderes stattdessen machen willst - von mir aus gerne.


    Ryker

    zombi: ja, alles gut, verstehe.
    Ich hab mein Hauptmenu nun wieder von GRID auf Default umgestellt, damit komme ich mit dem Cursor öfter in Kontakt, weil im Prinzip isser ja schön.



    Ryker

    Ach, das geht doch jetzt am Thema vorbei. Natürlich hat ein Cursor nichts mit Farbtasten zu tun, aber das eine menu im Dirsync hat es so sugeriert.
    Das würde es aber nicht, wenn der Eintrag hellgrau unterlegt wäre, wie im E2 auch.


    Ich drücke mich vermutlich zu unverständlich aus. Weil ihr versteht immer genau das Gegenteil.
    Zombi hat aber auch schon gesagt, dass er dort extra diese Unterschiede beibehalten will.


    Ich bin jetzt hier weg, also braucht keienr mehr hier zu dem Thema zu antworten.

    Hier mal als Gegenüberstelleung, dass das Cursor-Design in AuswahlBoxen unterschiedlich ist.
    Evtl könnte man das Gleich ziehen.


    Die vom z.b. CEC ist eindeutig. Es ist ein Cursor und wird mit hoch / runter / OK (falls angeboten) gesteuert.


    Die andere mit nur einem Eintrag und dem Farbbalken davor läßt es nicht erkennen, dass es ein Cursor ist. Der ist ja auch nicht einmal hell unterlegt, wie im anderen Screenshot. Hier sieht es so aus, als ob man "blau" auf der FB drücken muss.

    Files

    • select_box.png

      (25.95 kB, downloaded 863 times, last: )
    • dirsync.png

      (24.43 kB, downloaded 853 times, last: )

    Ich kann es nur nochmal wiederholen.
    An dieser Stelle sieht man nicht,dass es sich um einen Cursor handelt. Dort ist nichts zum hoch und runterbewegen. (nur EIN Eintrag in der Liste)



    Hier mal noch eine anderes Auswahlbox, wo es eindeutig ist.

    Files

    • select_box.png

      (25.95 kB, downloaded 198 times, last: )

    Naja Farbmarkierungen vor einer Auswahl symbolisiert die FB-Farbtasten. Das ist ja das Grundkonzept von Enigma.
    An der Stelle ist auch nur eine Auswähl. d.h. dass es ein Cursor ist sieht man nicht.


    Ich hatte bis zum 26. auch mal wieder einen anderen Skin am Laufen und dort ist der Balken davor Weiß und da hab ich auch intuitiv auf OK gedrückt. Nur halt der blaue Balken hat mich unbewußt dazu bewegt dort die blaue FB-Teste zu drücken.


    Ich hab gerade mal den Test mit meiner Frau gemacht. Die drückt dort auch "blau", wenn es so angezeigt wird.


    Aber gut, jetzt weiß ich es. Von daher, ist mir das jetzt egal. Ist nur blöd, weil ich hab mir da einen Wolf gesucht.


    Ryker

    Ich habs gefunden. Geht wieder. Es ist ein Problem im Skin, wenn man im Zombi-Shadow-FHD als Preselection "Dark Grey" nutzt, dann zeigt er den Balken vor "Vorschau/Start" in Blau an und man denkt man muss dort "blau"drücken.
    Das gleiche ist, wenn man Farbschema "rot" wählt, dann ist der Balken in Rot.


    Im Prinzip ist das ja OK, wenn dort irgendwo ein Hinweis wäre, dass man OK drücken muss, denn mit OK kommt man dort wunderbar weiter.
    zombi: Evtl könntest du dort noch das OK Help-Icon einbauen.


    Gruß
    Ryker

    Das ist komisch.
    Ich hab dein Beispiel in ähnlicher weise angelegt, aber ich komme nur bis zu folgenden Screen und, wenn ich dort "blau" drücke, spingt er wieder zurück zum dirsync start-screen.

    Files

    • dirsync.png

      (24.43 kB, downloaded 96 times, last: )

    Ich wollte nur mal mitteilen, dass "Dirsync" im GP4.1 hier nicht mehr funktioniert.
    Am 26.7. ging es definitv noch, heute aber nicht mehr.
    Bei mir hat sich aber nichts geändert. Evtl gab es zwischenzeitlich eine Änderung am GP4.1 ?


    Auch wenn ich die generierten scripte mit dem gprsync händisch aufrufe passiert gar nichts, auch keine Fehlermeldung.


    Was kann das sein ?


    Ryker

    Auch wenn das jetzt so, wie oben geschrieben funktioniert, ist für mich als Anwender immer noch schleierhaft, warum ich so kompliziert über 3 Menus gehen muss, nur damit er mir die tvspielfilm_favourites_channels.json erstellt und zwar genauso, wie es schon in meinem E2-Bouquest drin ist.


    Deswegen mal die ketzerische Frage: Warum kann ich das nicht einfach nur im Favoriten-Menu direkt aus meinen Bouquets hinzufügen.


    Denn im Prinzip kann ich mir auch ein kleines py-Script oder shell-script oder was auch immer bauen, was bei Enigma aus den Bouquets die Sendernamen und Referenzen rausholt und dann das JSON für die tvspielfilm-favoriten automatisch erstellt.



    Ryker

    OK, dann nimmt das Plugin das nun genauer.
    Es ist so,dass die Service-Referenzen eigentlich gleich sind nur bei Kabel enden die auf FFFF0000:0:0:0 und bei Sat auf C0000:0:0:0 zumindest bei den Sendern, die ich hier verwende, also ARD, ZDF und Sky.


    Mit den vorhergehenden Plugin-Versionen war ihm das egal.

    Ändere ich nun die Service-Referenz erst über "alle verfügbaren Kanäle" ab, dann klappts auch wieder mit der Übernahme aus den Bouquets.


    Ryker

    Ich blödi teste natürlich Neues auch immer auf Herz und Nieren durch. Da brauche ich mich eigentlich nicht wundern, dass ich immer in sowas reintapse.

    Ja, das ging bisher auch bei mir immer ohne Probleme. Seit dem Update aber leider niccht mehr.
    Ich vermute das liegt daran, dass ich Vodafone-Kabel habe und du SAT. Evtl werden da irgendwelche refernzen nicht richtig übernommen.


    Als workaround habe ich mir nun meine Favoriten aus "Alle verfügbaren Kanäle" zusammengesucht. Das geht zur Not, aber es ist definitiv nun ein Bug reingekommen.


    Ryker

    Und wollte mal meine Favoriten wieder auf den aktuellsten Stand bringen und neu einrichten, aber das geht leider gar nicht mehr.
    Ich kann unter Menu -> Einstellungen Favoriten/Bouquets (*siehe screen*) keine Bouquets mehr als Favoriten installieren.
    Wenn ich das OK drücke passiert nichts.


    Gruß
    Ryker

    Hier auch noch einer meiner Lieblings-Sender Synthetika in der Richtung SynthPop und FuturePop, der leider in keinem Portal verfügbar ist, sondern nur über die Webseite - hab dort die URL extrahiert und er läßt sich wunderbar in dreamnetcast einbinden.
    Allerdings wechselt die URL manchmal oder er sendet einfach zeitweilig nicht mehr, aber aktuell is er schon längere Zeit stabil.



    Code
    {"name":"Synthetika Internet Radio","url":"http://23.106.223.17:8080","bitrate":96,"type":"favourites","ext":""}


    Gruß
    Ryker