Posts by fatharry

    Ein "Trick" scheint auf alle Fälle zu sein, die IP Adresse anstatt des DNS namen anzugeben. Obwohl ich den dns namen erfolgreich pingen kann, bringt mir der mount befehl bei Verwendung des dns namens " Invalid argument".


    Das ist mir nicht klar!

    Das mounten eines samba servers ist durchaus möglich. Einfach das entsprechende plugin im bluepanel installieren und folgenden befehl im telnet eingeben: (muss natürlich angepasst werden):


    mount -t cifs -o username="hans",password="geheim" //1
    92.168.0.1/global_archive /mnt/global_archive/


    So funktioniert es bei mir!

    Hallo!


    Ich besitze seit ca. 3 Wochen eine DM500 HD. Seit Auslieferungszustand sondert die Box im Standby Betrieb einen hohen deutlich hörbaren Ton ab, der verschwindet sobald ich die Box einschalte. Wenn ich die Box komplett ausschalte ist der Ton natürlich auch weg. Hat jemand ein ähnliches Problem mit seiner DM500HD schonmal gehabt? Ich kann das Geräusch nicht genau lokalisieren, da ich die Box bisher noch nicht aufgeschraubt habe.


    Schöne Grüße,


    fatharry

    Es bleibt aber trotzdem komisch, warum DMM einen Pfostenstecker mit USB verbaut und in der Rückblende bereits eine Vorbereitung für eine USB Buchse vorhanden ist.


    Ob das wohl der Spielplatz für alle Dream-Fans ist, den sich DMM an der DM500HD einfallen hat lassen, damit uns nicht langweilig wird?


    Hm...

    @ purple1


    vielleicht findet sich ja jemand, der das KnowHow hat eine entsprechende Platine zu entwerfen, an die benötigten Bauteile kommt und Lust hat etwas Kohle nebenbei zu verdienen. Ich erinnere mich da an das AVBoard das die VDR Jungs für ihre TechnoTrend FF Karten einsetzen.


    Mal schauen, ob was kommt ;)


    P.S.: Jetzt wird die Luft für die DM800 aber sehr dünn.

    Wäre es eigentlich möglich eine Aufsteckplatine oder auch eine Zusatzplatine, die an der Buchse verschraubt wird und mit einem USB Port bestückt ist, zu entwerfen der den max1823 enthält? Sprich die overload protection intern nachrüsten?

    @ netman


    Ich habe gerade beide Möglichkeiten probiert. Allerdings bleibt die Box trotz schnelles ein- und ausstecken bzw. ausstecken, Power-Taste drücken, einstecken tot und ich muss ca. 3 Minuten warten.


    @ Repdata


    Von dieser Modifikation habe ich schon gelesen. Allerdings möchte ich aus Gründen der Garantie keine neuen Bauteile einlöten.

    Hallo!


    Nachdem ich schon einige Postings zum Thema "Boot-Probleme" gelesen habe, bin ich mir jetzt nicht sicher ob meine DM800 davon auch betroffen ist.


    Wenn ich meine DM800 vorschriftsmäßig mit Hilfe des Menüs auschalte ("Ausschalten" auswählen) dann kommt nach ein paar Sekunden der Text "It's now save to unplug the box..."


    Danach trenne ich die Box vom Strom. Wenn ich das Gerät dann wieder einstecke, bleibt die Box tot, sprich sie schaltet sich nicht ein, es erscheint nichts auf dem Display und einschalten per Fernbedienung ist ebenfalls nicht möglich.


    Ich muss dann einen Zeitraum von 2 bis 3 Minuten abwarten, danach kann ich die Box einstecken und der Bootvorgang beginnt automatisch.


    Meine Box hat eine 94'er Seriennummer.


    Hat meine Box nun das Boot-Problem? Danke für eure Hilfe!


    Schöne Grüße,


    fatharry