Posts by ronaldus

    Quote

    Original von wysiwyg
    Ich kann euch versichern, dass es bei mir definitiv nicht an den Namenseinträgen im Telefonbuch liegt. Immer wenn ich eine Aufnahme schaue und es kommt ein Anruf rein, ist die Box kaum mehr über die Fernbedienung steuerbar (Schaue ich bloß TV, geht alles gut.) Nur noch laut/leise geht. Über das WebIF kann ich die Kanäle noch umschalten, aber ausschalten geht auch hier nicht mehr.


    Auf der duo² geht alles ohne Probleme. Die hat auch noch den Vorteil, dass ich die Anrufe auch im Standby auf dem kleinen Display sehen kann. Was will man mehr.;)


    gleiches Problem hier :baby:


    Hab daraufhin die Version 773 installiert und nun funzt es wieder!


    Umgebung: dm8000 mit OE2.0 und Fritzbox 6360 mit FW5.50

    Ja sorry, aber wie schon erwähnt, ich hab den Support fürs GP3.2 eingestellt.


    Lies sich leider nicht vermeiden, da sehr viele der aktuellen Plugins nur noch hochauflösend ausgelegt sind.
    Hinzu kommt, das auch mit HbbTv nichts mehr geht, in puncto SD-Auflösung.

    Quote

    Original von frosch2
    Alles klar, dann muss ich damit leben. Eines nur noch: Ich hoffe, ich verstehe dich falsch, wenn du schreibst, dass für GP 3 nichts mehr weiterentwickelt wird. Du meinst doch sicher nur, dass SD Skins dafür nicht mehr entwickelt werden, richtig?


    korrekt ;)

    Quote

    Original von frosch2
    Habe das selbe Problem auf einer alten Röhre. Gibt es inzwischen irgendeinen Workaround? Oder kann mir jemand einen Tipp geben, wo man im System rumfummeln muss, um breite und Höhe etwas zu reduzieren?


    Da für das GP3 nichts mehr weiterentwickelt wird, lege ich dir ans Herz einen anderen Skin zu benutzen.
    Eine Modifikation wäre natürlich möglich, aber viel zu komplex.


    Sorry, aber SD-Skins sind im heutigen Zeitalter nicht mehr gefragt.


    Danke für die schnelle Antwort
    All meine mobilen Endgeräte, 2xIphone4 und das Ipad2 verhalten sich gleich!
    Ich denke irgendwo wird's bei mir klemmen. Ist ja auch nicht so tragisch, und so deaktiviere ich eben den Airplayer auf der zweiten Dreambox. Wenn ich demnächst mal wieder ein Imageupdate mache, werde ich die Sache weiter beobachten.


    Danke und Gruß
    ron

    Quote

    Original von hellmaster1024
    was du versuchen könntest ist entweder einen unterschiedlich langen namen zu verwenden dm8000wohn und dm8000schlaf
    wenn das nicht klappt kann du noch probieren das iphone in dne flugmodus zu versetzen, ein paar sekunden warten und wieder einschalten. Wenn alle verbindungen getrennt werden, wird vermutlich auch die infos über airplay verwofen ... danahc kann man evtl auch wieder die andere box auswählen


    Hab versucht den Fehler weiter einzugrenzen und die Dreamboxen umbenannt in: Dreambox-Wohnzimmer und Dreambox-Schlafzimmer. Keine Änderung, es funktioniert nach wie vornur auf der Dreambox Schlafzimmer.
    Allerdings war folgendes auffällig, da ich nach den Änderungen die beiden Dreamboxen neu gestartet habe. Wenn die Dreambox-Schlafzimmer aus ist, also DeepStandby, funktioniertdie Dreambox-Wohnzimmer problemlos. Sobald ich die Dreambox-Schlafzimmer wieder einschalte bzw. in den normalen Standby bringe, ist diese wieder funktionsfähig mit AIrplayer und die Dreambox-Wohnzimmer funktioniert wieder nicht! :evil:


    Die DM-Wohnzimmer IP ist: 192.168.2.203, die DM-Schlafzimmer IP ist: 192.168.2.204, die Router Fritzbox 7390-IP ist: 192.168.2.1 und alle Geräte sind per LAN-Kabel verbunden. DHCP ist ausgeschaltet.


    Gruß ron


    Dank dir für die Tipps.
    Bei Airplay wird über die korrekte Quelle abgespielt. Bei Auswahl der einen Dreambox regt sich garnichts. Das lufende Fernsehbild wird nicht weggeschaltet, die Spinner signalisieren keine Aktivität und die HDD läuft demzufolge nicht an.
    Mit der Namenänderung werde ich heute Abend mal versuchen! Das Mit Flugmodus und auch Iphone-Reboot hatte ich schon durch, aber ohne Erfolg.


    Danke und Gruß
    ron

    Hellmaster,


    erstmal vielen Dank für die wirklich tolle Umsetzung! :hurra:


    Ich hab da einen merkwürdigen Effekt, bei der Benutzung von 2 DM8000 im Netzwerk per LAN. Über den Airplayer lasen sich immer nur an einer DM8000 die Daten vom Iphone ausgeben, obwohl das IPhone beide Airplayer erkennt. (dm8000wz und dm8000sz stehen zur Auswahl)
    Ich hab das Airplayer-Plugin zuerst auf der Box dm8000wz installiert und danach auf der zweiten Box dm8000sz. Folglich hat es nur mit der dm8000wz funktioniert.
    Gestern hab ich zuerst auf der zweiten Box dm8000sz per BluePanel (ICVS mit GP3) die aktuellen Updates installiert, und nach Neustart ging plötzlichauch dort der Airplayer (1.6) problemlos.
    Im Anschluß selbiges Update auf der ersten Box dm8000wz installiert, Neustart gemacht und der Airplayer funzte plötzlich nicht mehr. Vor dem Update tat er das problemlos!


    Fazit: Immer nur eine Dreambox funzt mit AP und dem Iphone4. :rolleyes: Hast du eine Idee?


    Danke und Gruß


    ron

    Quote

    Original von hypnotoad
    Hi,
    seit Dezember ist der Glassline Skin (Nemesis.GlassLine.GP3_v2.0) auf meinem CRT links und rechts abgeschnitten, sprich er scheint zu groß zu sein.
    Die Auflösung scheint aber korrekt zu sein
    Gibts ne Möglichkeit dem Skin ersteller ein Bug report zu übermitteln?


    Also ich hab in der Tat den Skin komplett überarbeitet, und alle Fullscreens formatfüllend angepasst.
    Das heißt in der Breite und Höhe hab ich die Infos gestreckt, dabei allerdings die SD-Auflösung von 720x576 nicht verändert.
    Ich glaube ab Version 1.8 sollte das zutreffen.


    Falls die aktuelle Version vom GP3 zum Einsatz kommt, wirst du allerdings kein Glück mit den älteren Skinversionen haben, denn die werden crashen.


    Allerdings ist mir absolut unklar, warum gerade in der Breite was fehlt. Da muss dein TV ja dermaßen viel abschneiden- was sehr ungewöhnlich ist.
    In der Höhe, also im Overscan, könnte ich das noch nachvollziehen. Da ist an meinem 50" Plasma z.B. ca. 1cm oben und unten frei.

    Quote

    Original von Haribo23
    Hi,


    ich habe den Nemesis.GlassLine.GP3 skin auf meiner 7025+ installiert und die picons auf der cf card. Das läuft 1A, bis auf die Kleinigkeit dass trotz vorhandenem picon auch das Standardpicon (picon_default.png) dahinter angezeigt wird. Da die installierten picons transparent sind sieht man das Standardpicon leider durchscheinen. Weiß jemand von Euch was in der skin.xml geändert gehört, dass das Standardpicon nicht angezeigt wird.


    Im Anhand hab ich die originale skin.xml von diesem skin


    Bearbeite diese Zeile in der skin.xml wie folgt.


    original:

    Code
    <ePixmap alphatest="on" pixmap="Nemesis.GlassLine.GP3/picon_default.png" position="33, 75" size="71, 66" zPosition="0" />


    neu:

    Code
    <!--ePixmap alphatest="on" pixmap="Nemesis.GlassLine.GP3/picon_default.png" position="33, 75" size="71, 66" zPosition="0" /-->


    Damit wird das picon_default einfach nicht mehr angezeigt. ;)

    Quote

    Original von protaxon
    Seit der Version 5.1. blinkt das SAT-Symbol nicht mehr auf, wenn sich die Motor-Schüssel dreht. Es ist auch egal ob "YES / NO" im Menü SHOW POSITIONER MOVEMENT gewählt wird.


    Kann das jemand bestätigen? :helpme:


    Ja wird bei mir auch nicht angezeigt!


    In GP5.0 ging`s noch. ;)

    Quote

    Original von Kerni
    Nein, wirds von mir nicht geben.


    Ich seh da keinen Sinn drin. Wofür gibt es die Info-Taste ?


    Du sprichst mir aus der Seele!
    Für sämtliche Infos gibt es bereits Screens. Aber nein, es muß noch 'ne zweite, dritte oder gar 'ne vierte Infobar her...

    Auch bei mir ist jetzt alles bestens. :hurra:


    Wie ist das jetzt mit folgenden optionalen Parametern:


    not_for=500,7000
    minV=0200
    maxV=0360


    Wenn ich ein Archive erstelle, füttere ich diese Parameter entsprechend-ist klar.


    Im Beispiel oben, ist das entsprechende Archive nicht für die DM500 und DM7000 bestimmt.


    Trotzdem lässt es sich auf der DM7000 installieren. Was mache ich falsch? :rolleyes: