Posts by rarr2005

    Habe auch einen Unterschied von der DM7020S zur DM7020HD. Wenn ich aber die alte Fernbedienung von der alten 7020 nehme, so geht das ohne Probleme. Also liegt es an dem neuen Designerteil und nicht am Empfangsteil.


    Damit die alte FB ging, musste ich eine Plugin (Components/InputDevice) aktivieren.

    Also wenn ich nun im /etc/inittab


    # enigma
    ##gui:2:respawn:/usr/bin/enigma.sh
    # enigma2
    ##e2:3:respawn:/usr/bin/enigma2.sh


    Die Zeilen commentiere (##), dann kann ich enigma2 per Hand starten und Fehler suchen.


    ich habe noch unter /usr/local/share einen Link auf /usr/share gemacht.
    Dann den NoGfx der Kathi aufgespielt und das Rar von weiter oben. Den Font seg.ttf unter /usr/share/fonts kopiert.
    Einen Link für den Font valis_enigma.ttf -> seg.ttf gemacht und /usr/bin/enigma2.sh gestartet.


    Das Teil läuft mal schon nciht schlecht - klar mit meiner SD wird das Vieles überschrieben, doch prinzipiell geht das.
    Nun müsste ich nur noch einen SD-geschrumpften Skin haben ;)

    Was soll ich damit anfangen??
    Es haben nicht alle Gemini drauf:
    Ich hab's nun Gemini gebootet und den sniffer geladen - ist es der??


    drwxr-xr-x 0/0 0 2007-09-09 19:23:25 var
    drwxr-xr-x 0/0 0 2007-09-09 19:23:25 var/uninstall
    -rwxr-xr-x 0/0 311 2007-09-09 19:23:26 var/uninstall/portsniffer_delfile.sh
    drwxr-xr-x 0/0 0 2007-09-09 19:16:56 var/tuxbox
    drwxr-xr-x 0/0 0 2007-09-09 19:17:47 var/tuxbox/plugins
    -rwx------ 0/0 92 2007-09-09 19:17:47 var/tuxbox/plugins/portsniffer.cfg
    -rwxr-xr-x 0/0 42508 2007-09-09 19:17:47 var/tuxbox/plugins/portsniffer.so


    Hier ist nichts, das am passwd rumschraubt. Ich würde also behaupten, dass Du geschraubt hast und es nicht bemerkt hast. Wenn nicht braucht's etwas bessere Fakten bzw. Beschreibungen und nicht so qualitativ hochstehende Antworten wie die letzte.

    Könntest Du noch ein
    cat /etc/passwd
    cat /var/etc/passwd
    machen.
    Könntest Du noch den Portscanner hier hinstellen?
    Schützen kannst Du die Box mit einem lokalen "Firewall" - ich glaube den gibt es aber gar nicht im Gemini drin. Pli hat z.B. einen.

    Da Du eine 600er hast sind die Files nicht am ganz gleichen Ort. Sie liegen unter /usr.
    Mach mal per telnet ein
    ls -alrt /
    ls -alrt /etc/passwd
    ls -alrt /var/etc/passwd
    ls -alrt /usr


    ich vermutel, dass Dir ein Link verloren geht und dadurch das falsche passwd File gezeigt wird, dasjenige welches vor dem aktiverien der jffs2 fix (ro) drin ist.

    It is also possible to connect with ethernet networkcable and the RS232. Use only the RS232 connection. The cable testing could be made as I wrote before with hyperteminla - but you should see something of the boot prozess of the box; if no the cable is wrong or the connection settings.
    You worte:

    Quote

    yea i tried connect with com via hyperterminal with 115200 baud, and it's nothing outputting


    you made something wrong or the cable is wrong or damaged.

    Do you tried to connet to the COM with Hyperterminal with 115200 baud? You should see a part of the boot process. in this case the connection is OK - the other way you have problems with your cable. You should also only use the RS232 and no ethernet cable at the same time. Which version of dreamup do you use?

    Schalte mich auch nich ein:
    Ich würde alles entsprechend dem Vorschlag entfernen lassen, dann falls Du etwas vermisst dies nachträglich wieder installieren. Wenn dann aber wieder alles drin -inkl. dem das Du nicht haben möchtest, so macht das keinen Sinn und ich würde es installiert lassen. Was ist der Grund, das Ding überhaupt wegzuhaben?

    Die Software für JTag heisst jkeys und sollte in der Version 2.9.11 geholte werden. Das Interface könnt ihr selber basteln
    hier
    Es emphielt sich ein Backup des Bootteils bei einer ganzen Box zu machen. Wo das Ding eingesteckt/hibgelötet werden muss weiss ich nicht, da ich die 500er noch nie geöffnet habe.