Posts by inboxas

    Quote

    Original von ibrahim
    hassu die box noch?? :D


    Nö, habe sie nach DMM geschickt weil ich immer unerklärliche "Abstürze" hatte, wegen Garantie hatte ich auch angefragt ?(


    Wurde aber komischerweise abgelehnt..............hmmm.......bestimmt während des Transportes durch die Post unsachgemäß transportiert worden ...... :hurra:



    ----------------------------------------
    Hätte noch einen Bastelvoschlag: "heute bauen wir aus Papa´s Teufellautsprecherboxen zwei dufte Hamsterkäfige"

    Ich habe ebenfalls einen QNap TS-109 pro und bin sehr zufrieden. Er leistet seit ca. 1,5 Jahren seine Dienste und läuft gut.


    Frage an Qnap Profis: ich wollte gerne meine Homepage auf meinen QNap legen um eigene Wapspace zu erstellen ( bin zur Zeit bei Lima-City , die sind aber oft down, nervt).
    Wäre das mit dem QNap "sinnvoll" oder doch zu langsam? klar kommt auf meinen Provider an usw. Hat das jemand so am laufen ?

    natürlich ist die Halterung zu breit, mußt du etwas fummeln.
    Ich würde an deiner Stelle aber lieber ein paar Euro ausgeben und eine 3,5" kaufen.
    Vermute du hast die 2,5" noch "rummliegen"

    Quote

    Original von bennyblitz
    Hi,


    ich habe ein Problem mit Scart-Anschluss und DM600PVR.
    Jedesmal wenn ich den TV starte, muss ich dann immer auf AV-Knopf drücken. Gibt es möglichkeit es zu beseitigen, sodass er automatisch auf AV springt. Angeschlossen wurde sie auf AV1.


    Der TH-42PV500E hat keinen Hotelmodus. Die Antwort ist : NEIN geht nicht. Mußt immer nocheinmal auf AV drücken.

    Ja Makros kann sie auch.
    Es sind drei Makros mit je zehn Tastenbefehlen möglich und können auf Ziffern 1,2 und 3 abgelegt werden.
    Jedes Makro kann verschiedene Geräte mit einbeziehen.


    PS: man kann zu dem bereits eingestelltem Dreambox-Code (0658) auch noch zusätzlich einige Funktionen lernen lassen oder Makro hinzufügen.

    Hi, habe mir heute mal Spaßhalber die MD 82222 Fernbedienung beim Aldi-Nord gekauft.
    Kostet 9,99.-€ , war letzte Woche im Donerstag Angebot.
    Nennt sich 6 in 1 Design Slider Fernbedienung.


    Das schöne ist in der Code liste ist die Dreambox schon mit aufgelistet ( Code 0658 ) und die Funktionen sind auch fast alle 1:1 zu finden auf der FB. Die Grundfunktionen sind alles 1:1 zu finden . EPG ist Video . Aber man findet sich recht schell zurecht.


    Ich finde eine rel. günstige alternative, wenn man seine originale schonen möchte oder wie in meinem Fall eine meiner FB´s defekt ist.
    Batterien sind leider nur Knopfzellen ( 2x CR 2032 ) sind aber auch günstig zu bekommen

    Files

    • IMG_5239.jpg

      (379.66 kB, downloaded 347 times, last: )
    • IMG_5240.jpg

      (357.43 kB, downloaded 342 times, last: )

    Die ganzen Rabatt-Schlachten sind doch für´n A.....
    Von mir aus können die 70% geben, weil die zu zahlende Summe dann immer noch zu ist.
    Will sagen, das "gute" Auto´s einfach viel zu teuer sind.....


    Und jedesmal wenn ich mich doch mal für einen interessiere und dann zum Händler gehe weil irgendeine "Aktion" läuft.......ist der zu zahlende Betrag irgendwie doch wieder genau so teuer wie ohne "Aktion"


    Meine Vorstellung beim Neuwagen ist :
    Besten Preis ( wie Barzahlung)


    keine Anzahlung , keine Zinsen , und das ganze auf 72 Monate ( und das gibt es in USA schon lange)


    dann würden auch mehr Wagen verkauft.

    Quote

    Original von bughunter
    ........


    Ich würd mal davon ausgehen das du die Box nie siehst !!! US$ und Standort in Berlin passt doch nicht , oder ;)


    kann sein muß aber nicht. Ich habe über ebay auch schon bei einem Händler ( aus Hongkong) gekauft. Artikel Standort war Frankfurt. das Teil ( ca. 300€ Wert) war nach 3 Tagen da.


    es gibt mittlerweile viel Händler die mit deutschen Zwischenhändlern kooperieren. Die Ware wir einmal an den Zwischenhändler in größerer Menge gesendet und der "zwischenhändler" bekommt nur noch die Adressen der ebay Käufer und versendet. So hat der Endkunde NICHTS mit Zoll usw. zu tuen. Und der Zwischenhändler bekommt etwas Provision.


    Am besten die Berwetungen durchlesen und im Zweifel eben Finger von lassen.

    Quote

    Original von Oldboke
    Ich hab Fernseher und PC gerade verschenkt.
    Kann ich mich jetzt abmelden ? :hurra:


    Ich denke mal theoretisch JA ,


    wenn Du kein TV, Radio (auch im Auto !) oder modernes Empfangsgerät ( Handy mit Radio) besitzt, brauchst Du auch keine Gebühren zu zahlen.


    Problematisch wird es nur, wenn Du die Geräte in Deiner Wohnung hast. Und Du auch noch der Mieter oder Eigentümer der Wohnung bist.
    Wem gehören sie dann ? evt. hast Du sie ja dann wieder "angemietet" oder "geliehen" und zahlt dann der "Vermieter" oder der "Freund" dem die Teile gehören ?


    Wenn Du sie wirklich "körperlich" verschenkt oder verkauft hast und alles weg ist-------> klar abmelden !! Alleine NUR die Behauptung , das du alles verschenkt hast, wird aber sicher dem Sachbearbeiter bei der GEZ nicht ausreichen, da wirst Du etwas mehr Aufwand führen müßen.


    PC kannst Du evt. behalten, siehe : http://www.netzwelt.de/news/78…n-internet-pc-update.html

    Quote

    Original von fab


    Ist das nicht schon so, dass sobald kinder ein eigenes Einkommen haben, schon bezahlen müssen obwohl sie im gleichen Haushalt wohnen wie die Eltern wo schon GEZ bezahlt wird und das Kind selbst in seinem Zimmer keinen Fernseher hat?


    So hab ich das noch in erinnerung. Meine Cousine hat letztens auch nen Brief bekommen das sie GEZ bezahlen soll, obwoh sie noch zuhause wohnt.


    Da gibt es einen kleinen aber FEINEN Unterschied, den einem kein GEZ Mitarbeiter gerne abkauft, aber akzeptieren muß, es sei denn er kann das Gegenteil beweisen.


    Hier original GEZ: ( http://www.gez.de/gebuehren/faqs/index_ger.html Pos.15 )
    FAQ:Müssen Haushaltsangehörige mit eigenen Geräten Rundfunkgebühren zahlen?
    Haushaltsangehörige (z.B. Kinder, Großeltern) müssen Geräte dann selbst anmelden, wenn sie eigenes Einkommen - wie BAFöG, Ausbildungsvergütung, Rente - haben, das den einfachen Sozialhilferegelsatz/Regelsatz für Haushaltsangehörige übersteigt.


    ----------------------------------------------------------------------


    Man achte auf "eigenen Geräten"
    Wenn der Auszubildende bei den Eltern wohnt und alle TV,Radio usw. Geräte den Eltern gehören ( also Eigentum der Eltern sind) braucht das kind NICHT zu zahlen !
    Wenn man natürlich angibt , das man den TV dem Kind geschenkt hat.........tja dann zahlen. Hat das Kind einen PKW auf sich angemeldet.....-->zahlen


    Leider nutzt die GEZ die Unwissenheit der "Kunden" aus. Und viele sind auch ängstlich und wollen keine Probleme lösen.
    Ich "streite" mich gerne mit "Ämtern".
    Bei mir haben die es auch versucht, ein sachlicher Brief hat geholfen. Denn meine Kinder haben kein Eigentum an meinen TV, Radio - Geräten !!!


    PS: einen Radiowecker dürfen die Kinder aber dann auch nicht besitzen.


    Also Fazit: Benutzen darf jeder im Haushalt die Geräte aber NICHT besitzen !

    Quote

    Original von serdar22
    FDP will bisherige Rundfunkgebühr abschaffen


    Die FDP will die Rundfunkgebühr durch eine allgemeine, personenbezogene Medienabgabe ersetzen. Diese solle "bei etwa zehn Euro pro Monat liegen und damit deutlich niedriger sein als die derzeitige Rundfunkgebühr" von 17,98 Euro, schreibt der medienpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Burkhardt Müller-Sönksen, im "Hamburger Abendblatt". Zahlen soll sie jeder Erwachsene mit eigenem Einkommen, eingezogen werden soll sie von den Finanzämtern.


    mehr... http://nachrichten.t-online.de…haffen-/id_21227772/index


    Klar .........Super Sache........ :rot:
    "Personenbezogene" Abgabe bedeutet:
    2 Personen im Haushalt=20€
    3 Personen im Haushalt=30€ usw.
    Auch wenn "NUR" Erwachsene mit eigenem Einkommen zahlen würden. Die Untergrenze liegt bei 287€ / Monat pro Person. Dies bedeutet, das (in meinem Fall) ich min 40 €/Monat zahlen müßte.
    Glaubt mal ja nicht das wenn etwas "neues" kommt es für die Mehrheit günstiger wird, für die Mehrheit wird es immer teurer !!!!!


    Und es würden dann auch Personen zahlen die gar keinen TV,Radio usw. haben.
    Wenn Mama noch einen 400€ Job hat zahlt sie auch.
    Fast jeder Auszubildende der keinen eigenen TV hat , zahlt dann auch.
    usw. ........Das bringt sicher einige Millarden zusätzlich in den Haushalt, und NUR DARUM geht es der FDP :aufsmaul:


    GEZ kann man geteilter meinung sein, ich zahle die auch nicht gerne. Ohne GEZ hätten wir dann jede Menge Pay-TV Karten auch dann von ARD - ZDF usw.


    Wenn ich so einen Schwachsinn lese:
    "bei etwa zehn Euro pro Monat liegen und damit deutlich niedriger sein als die derzeitige Rundfunkgebühr" von 17,98 Euro


    Glauben die wir sind Dumm?


    Danke,
    ich habe jetzt einen ganz simplen "Capture Device" gefunden bei dem ich sofort S-VHS über die Karte anwählen kann, reicht aus nur um ein Bild zu sehen.