Posts by cobra-112

    Hallo


    Die 920 hat ja 8GB Flash.
    Ich meine bei der alten 8000 konnte man sich den Flash im DCC anzeigen lassen. Oder?
    Geht das mit der 920 nicht mehr bzw. mit OE2.5?
    Oder wie kann ich mir die Flashgröße bzw. dessen Auslastung der 920 anschauen.


    Bin gerade etwas verwirrt :rolleyes:

    Danke Bschaar


    Das war schon des Rätsels Lösung.
    Hatte sich von "Standart" auf "kurze Dateinamen" verstellt. Warum auch immer ????
    Nur komisch das er dann mit kurzem Namen die Uhrzeit immer auf 20:00h setzt.
    Egal, nun geht es wieder. Danke!!!

    Telnet bin ich scheinbar zu dösig zu :366: . Bekomme ich gar nicht hin mir was ausgeben zu lassen? Gibt es da irgendwo eine Übersicht der Befehle?


    Als Alternative kann ich dir eine Liste aus dem DCC Commander anbieten.
    Dort sieht man zumindest das im Namen der neueren Dateien die Uhrzeit nicht mehr vor kommt.

    Files

    • DCC.png

      (104.91 kB, downloaded 104 times, last: )

    Hallo


    Habe eine DM8000 und alles im allen läuft die auch recht rund.
    Nun habe ich seit gut 3 Wochen das Problem (ohne irgendwas zu ändern/installieren etc.) das, wenn ich was aufnehme immer 20:00h in der Filmliste steht. Egal zu welcher Zeit die Sendung lief. Selbst links in der Kurzbeschreibung der Filmliste steht Start 20:00 und dann entsprechend der Aufnahmelänge die Endzeit.
    Ist auch egal ob der Timer manuell, über das EPG, das WEB IF oder Handyapp erstellt wurde.
    Hat einer einen Tipp oder eine Idee. Ist schon etwas nervig wenn die Aufnahmen von einem Tag nicht in der richtigen Reihenfolge erscheinen. Da die Uhrzeit ja gleich ist, wird dann nämlich nach ABC sortiert.
    Uhrzeit im Display/system passt soweit, und die Aufnahmen starten ja auch zur richtigen Zeit !?

    Danke

    Files

    • screenshot.jpg

      (524.76 kB, downloaded 168 times, last: )

    Donnerwetter .
    Sorry ist zwar etwas o.T., aber bei dem Preis hätte ich gar nicht verlängert.
    Deinen Grundpreis zahle ich nicht mal für 2 Karten mit allen Paketen incl.


    Ansosten kann ich dir nur raten, lege Wiederspruch ein und lass dich bei einer Verbraucherschutzstelle nochmal genau beraten. Die haben wahrscheinlich besseren juristischen Hintergrund.

    Sollte im GP3 unter Addons im Skin Pfad liegen. Bild1



    Du kannst aber auch evtl in deinen Skin ein Sensorfeld einfügen (BluePanel -> Einstellungen -> Sonsorfelder ... dann eins auf "Tuner(Übersicht)" stellen. Bild2


    Siehst dann in der Infobar. B(AB*) Bild3
    B= derzeitiger Tuner
    AB= genutzte Tuner insgesamt
    *= freier Tuner C

    Habe bei mir auch ein ähnliches, nicht immer nachvollziehbares, Problem.
    Wenn RTL HD aufgenommen wird, kann dann ztw. kein WDR HD geschaut werden. Ist aber nicht immer. Nach einem Update geht es dann mal wieder. Habe auch schon LNB und Anschlußfolge getauscht, ohne hinter den Fehler zu kommen :rolleyes:.


    Quote


    Frage: :330:
    Gibt es einen Skin (oder ein Plugin), welcher mir - ähnlich wie das Plugin InfoBarTunerState hinsichtlich laufender Aufnahmen - anzeigt,
    welcher Tuner für das gerade angezeigte Fernsehbild verwendet wird?


    Das wäre vielleicht für die weitere Fehlereingrenzung hilfreich - Danke!


    Hier zu kann ich dir aber helfen. Habe den Brushed Alu Skin. Hier kann ich die Tuner anzeigen lassen. Die Gelben werden genutzt "A+B" (für Aufnahmen), der Grüne "C" ist der zZt aktuelle Tuner (zum TV schauen) und der Graue "D" ist zZt ungenutz. Weiss aber nicht ob es eine Besonderheit des Alu skin ist? Habe noch nie einen anderen Skin benutzt.

    Files

    • screenshot.jpg

      (472.73 kB, downloaded 498 times, last: )

    Könnt ihr mir wohl weiter helfen?
    Wo liegt denn die Datei wo man die entsprechende Zeile löschen muss?
    Habe schon gesucht in usr/lib/enigma2/photon dann in den Screens und den py Daten.
    Aber da ist ja nichts vom BrushedAlu dabei. :rolleyes:


    Würde die Statusseite auch gerne nutzen

    Für die paar Testsendungen, oder auch die von Sky, würde ich den TV direkt an die Schüssel machen, und bei Bedarf die Karte gerade per Modul in den TV rammen.
    3D war auch der Hype. Und was ist bis jetzt???
    Denke bis sich UHD durchgesetzt hat, wir dein TV eh schon wieder seine Lebensendzeit erreicht haben.