Posts by Holgy

Wir haben aktuell ein Problem mit dem Board und arbeiten an der Lösung...


-> Aktuell bereiten wir das Upgrade auf die aktuelle Version 6 von Woltlab vor.

    Hallo,


    vielen Dank für die PN. Ich hatte die Einstellung 1080i gewählt, da sonst das Umschalten der Kanäle beim Fernseher einige "Überlegungszeit" erfordert und damit recht lange dauert. Ich werde aber nochmal experimentieren. Bedeutet denn die Einstellung "nicht skaliert" das Einschalten des Overscans? Die Strichellinie wird bei "nicht skaliert" sicher verschwinden, da das ganze Bild etwas gezoomt wird, aber angeblich soll dann ja die Bildqualität leiden. Wahrscheinlich ist hier aber ein Komprpmiss gefragt.


    Holgy

    Hallo,


    der Fernseher steht immer auf "nicht skaliert". Die Boxen geben 1080i an den TV weiter und die 4:3 Einstellung steht in der Regel auf "Pillarbox", wenn nicht gerade in 4:3 Letterbox gesendet wird.


    Holgy

    Hallo,


    danke für die schnelle Reaktion.
    Bei beiden Fernsehgeräten scheint es diese Möglichkeit nicht zu geben. Da die Linie aber auch bei den verkleinerten Bildern im PiP auftaucht (natürlich ebenfalls verkleinert), denke ich, dass das eher Problem in der Dreambox gelöst werden muss.


    Gruß, Holgy

    Hallo,


    seit geraumer Zeit ärgere ich mich über eine gestrichelte Linie am oberen Bildrand einiger Frnsehsender (vorwiegend 4:3 SD).
    Diese tritt sowohl bei meiner DM8000 als auch bei der DM800HD auf. Die Boxen sind jeweils über HDMI mit zwei unterschiedlichen LCD's der Marke Philips verbunden. Die Linie ist manchmal sogar in der PIP - Ansicht der Senderauswahlliste zu sehen. Sie hat also nichts mit den LCD's zu tun. Da ich das Bild am Fernseher bereits weitmöglichst nach oben verschoben habe, wirkt diese helle Strichellinie recht störend.
    Die Suchfunktion brachte mich nicht wirklich weiter. Hier fand nich nur Beiträge von 2008, in denen das Problem mit der 16:9 - Umschaltung analoger Sender in Verbindung gebracht wurde. Leider jedoch keine echte Lösung.
    Gibt es hier ähnliche Erfahrungen bzw. Lösungsansätze?


    Gruß, Holgy

    Hallo,


    ich wollte hier keinem zu nahe treten! Habe den Link schlicht übersehen, da er auf den ersten Blick wirkte wie eine Verknüpfung zum Download des Skins selbst. Bin eigentlich weder zu faul oder zu blöd zum Lesen bzw. Suchen. Habe heute inzwischen schon Stunden an PC und Box verbracht, da ich mit dem letzten update meine DM8000 ausser Gefecht gesetzt hatte.


    Thread kann wohl geschlossen werden.


    Sorry, Holgy

    Hallo,


    Wo kann man das Plugin: "zombiskinswitch" finden? Ich möchte es verwenden, um die Schriftart des Zombi.HD1R3-Skins zu ändern. Im BP bin ich leider nicht fündig geworden.


    Viele Grüße


    Holgy

    Hallo,


    ich ärgere mich ebenfalls mit dieser Geschichte herum. Habe die skin_user.xml heruntergeladen, in den Pfad usr/share/enigma2 kopiert (Attribut 644) und GUI neu gestartet. Das Display bleibt im Standby jedoch immer noch an!
    Ich verwende iCVS vom 23.12. mit GP3 und Skin "HD1R2-Zombi.mod.
    Was läuft hie falsch?


    Gruß, Holgy

    Hallo,


    ich habe festgestellt, dass meine DM800 komplett heruntergefahren wird, wenn der Ausschalttimer wirksam wird. Ist das so normal? Ich würde sie gern per Ausschalttimer in den Standby versetzen. Gibt es da eine Möglichkeit?


    Gruß, Holgy


    (neuestes iCVS + GP3)

    Hallo,


    ist für mich jedoch nicht erklärbar. Ich hatte unter einem älteren Gemini TPMD als Dienst deaktiviert und versucht das Plugin zu entfernen. Dies sollte doch die Box nicht dauerhaft verändern, so dass der Dienst auch bei neu geflashtem Image nicht mehr funktioniert.
    Nicht, dass es bei späteren Images Probleme gibt, weil die "Originalitätsüberprüfung" scheitert.


    Holgy

    Hallo,

    nach dem Flashen von GP 5.0 funktioniert bei mir das Plugin "Genuine Dreambox" nicht mehr. Bei Step 2 bleibt das Plugin einfach stehen. Der Dienst TPMD wird unter "Deamons" im BP auch nicht mehr gelistet. Auch das "Rückflashen" auf ein altes original Image änderte nichts. Ich habe das Problem mit einer DM800 und einer DM8000. Bei der 8k lief der Test früher reibungslos und erwies auch, dass die Box ein "Original" ist. Bei der DM800 konnte ich den Test noch nicht ausführen, da ich gleich auf GP 5. gewechselt habe.
    Ansonsten läuft GP 5.0 auf beiden Boxen super.


    Läßt sich das Plugin wieder aktivieren?


    (Die Internetverbindung ist funktionsfähig)


    Gruß, Holgy

    Hallo,


    ist es möglich Elektro Power Save in einem Image zu verwenden, dass von CF über Barry Allen gestartet wird? Die Box (DM8000) geht bei mir ordentlich in den Deep Standby, wacht jedoch zur falschen Zeit auf. Nach dem Deep Standby sind auch alle Konfigurationseinstellungen des Elektro-Plugins, wie Weckzeiten oder das Standby-Verhalten nach dem Booten wieder auf die Standardwerte zurückgesetzt.
    Funktioniert das Plugin nur im Flashimage? Gibt für CF-Images einen cleveren Trick?


    Gruß, Holgy

    Hallo,


    Problem ist bei meiner 8k nun scheibar gelöst. Habe das Gemini 4.7 über Barry Allen auf CF und bisher die neuen Treiber erfolglos bei laufenden Gemini installiert. Jetzt habe ich die aktuellen Treiber im Oozoon-Image (im Flash) eingebunden. Damit waren auch die Tonprobleme beim Umschalten im Gemini 4.7 (CF) verschwunden.


    Gruß, Holgy

    Hallo,


    bei Ver. 4.5 trat der Tonausfall bei meiner Box auch in Einzelfällen auf. Das dies jedoch extrem selten war, störte es nicht wirklich. Das neue Image 4.7 ist für mich jedoch durch die ständigen Aussetzer nicht verwendbar. Es wäre schön, wenn jemand seine Erfahrung berichten könnte, der das Problem DM8000 + "betroffener Philips" zufriedenstellend gelöst hat.


    Gruß, Holgy

    Hallo,


    habe das besagte Tonproblem beim Umschalten ebenfalls (DM8000 - 42PFL9703) mit Gemini 4.7. Die Installation der oben genannten Treiber brachte keine Besserung. Mit Version 4.5 war noch alles ok. Die Probleme traten erst mit 4.6 auf. Damit habe ich die besagten Treiber jedoch noch nicht probiert. In Version 4.7 werden die Treiber scheinbar gar nicht richtig installiert, da schon alles "up to date" ist.
    Gibt es hier eine Lösung? Wo gibt es die Datei "bcm7400.ko" falls sie in 4.7 auch die Erlösung bringt? Wie wird sie installiert?


    Gruß, Holgy