Posts by wacheia

    Das wollte ich verwenden.


    Leider kann ich das über DreamUp nicht flashen.


    Verbindung zur Box wird aufgebaut, dann steht dort aber 10 Minuten lang "Checksumme wird berechnet" und nichts passiert.


    Die Box bootet jetzt wieder. Allerdings reagiert sie nicht auf Pfeil runter. Das bedeutet, ich kann sie nicht flashen. Bootloader ist 84.


    Oder ist es normal, dass bei Dream Up so lange Checksumme berechnet wird? Habe ich nicht lange genug gewartet?


    Jetzt wollte ich den Seconstage 89 als ipk manuell installieren. Da erschienen aber Fehlermeldungen. Vermutlich wiel das Image aus 2011 zu alt ist.

    Nachdem ich auf meiner 7020 HD das letzte ICVS-Image geflasht hatte und ein Update über das Blue Panle machen wollte (abgeboten wurden 100 Updates), hing die Box bei der Frage, ob ich die fstab austauschen oder behlaten will.


    Es wurde ja/nein angebotenh, man konnte aber nur wzischen den Antworten wählen, nicht jedoch mit Ok bestätigen.


    Ich habe die Box dann stromlos gemacht und jetzt hängt sie beim Bootvorgang.


    Wenn ich neu flashen will, steht im Display, dass sie die IP abwartet "dhcp" und Ende.


    Was kann ich nun machen?

    Leider hatte ich auch damit keinen Erfolg.


    Die HDD wird initialisiert, lässt sich aber nicht als Speichergerät auswählen.


    Das steht in der Datei settings in etc/enigma2:


    config.storage.a8c66cbe-e3d6-4c56-9e13-48825a6b8ab6.mountpoint=/media/CruzerEdgePart1
    config.storage.a8c66cbe-e3d6-4c56-9e13-48825a6b8ab6.device_info=USB
    config.storage.a8c66cbe-e3d6-4c56-9e13-48825a6b8ab6.device_description=SanDisk-Cruzer Edge (4.022 GB)
    config.storage.a8c66cbe-e3d6-4c56-9e13-48825a6b8ab6.enabled=true
    config.storage.a8c66cbe-e3d6-4c56-9e13-48825a6b8ab6.isRemovable=true

    Geht leider nicht.
    Ich konnte formatieren. Die HDD wird auch als eingehängt angezeigt.


    Bei "Menue/Speichergeräte" wird sie jedoch als zu initialisieren angezeigt. Iniotilaisieren kann ich sie dort dann nicht.


    Es wird imer geneldet, dass die Aktion beim Kernel nicht umgesetzt vwerden konnte.


    Wenn ich aufnehmen will, wird geneldet, dass ich kein Standardspeichergerät festgelegt habe. Das kann ich aber nicht, weil die HDD nicht richtig eingebunden ist.


    In welcher Datei steht der Eintrag zur HDD? Kann ich den nicht manuell löschen und dann noch einmal versuchen?

    Nachdem ich meine HDD ausgebaut und am PC formatiert habe (ext3) kann ich sie in der Dreambox nicht mehr einbinden.


    Es wird stets geneldet, es könne keine Partition angelegt werden, es könne nicht formatiert werden.


    Es wird angeziuegt, dass kein Einhängepunkt zugewiesen ist. Einhängen geht aber auch nicht.


    Gibt es eine Datei, in der ich die HDD komplett entfernen kann?

    Ich habe scheinbar einen Fehler gamcht.


    Ich habe über Totalcommander auf die HDD meiner Dreambox 7020 zugegriffen und 1,2 Terrabyte Aufnahmen gelöscht.


    Während es im Totalcommander recht zügig als gelöscht angezeigt wurde, zeigte die Dream nur 600 MB von 1,8 TB als frei an.


    Ich habe die Box dann neu gestartet, das dauer nun schon eine Stunden und ich höre, wie die Festplatte rattert. Auf die Box zugreifen kann ich nicht.


    Wie lange kann das dauern bei 1,2 TB?

    Quote

    Original von maxl
    Softcams werden wier nicht behandelt und es ist vollkommen OK dass User die diese in Ihren Postings erwähnen darauf hingewiesen werden dass es hier keinen Support dafür gibt.


    Sollte natürlich immer höflich sein :)


    Da, wo nach Support zum Softcam gefargt wird, ist das OK.


    Es ist jedoch vollkommen überflüssig, jemanden, der eine Frage hat, die nichts mit einem Softcam zu tun hat, oberlehrerhaft auf die Boardregelen hinzuweisen, nur weil im Posting der Begriff cccam zufällig enthalten ist.


    Manchmal hat man den Eindruck, so Mancher liest das Posting nicht wirklich sondern sucht nur nach z. B. cccam um dann reflexartig, unpassend und übereifrig auf die Boardregeln hinzuweisen.

    Quote

    Original von fixnix
    Auch wenn ich mich "verkühle" aber DerSarek hat nicht unrecht...
    Es wird hier viel geplaudert und jeder gleich mal zurecht gestutzt und das im negativsten Sinne. Ich erinnere mich an einen Neuankömmling mit mehreren Dreams dem man statt freundlich zu begrüßen, gleich mal sagte, dass Klones nicht unterstützt werden. Natürlich von einem VIP... Man muss, ihn ja raushängen lassen - oder?
    Generell (also nicht nur hier) scheint Kommunikation eine Krankheit zu sein, der Unwille sich auseinander zu setzen sinkt und es ist alles ein wenig unlustig.


    Kurzum: Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit ist hier ein Fremdwort ?( .


    Ich kämpfe mich halt trotzdem durch und ich denke, ich komme auch alleine zurecht aber wozu braucht man dann ein Forum?


    Das ist in der Tat so. Leider.


    Es gibt zu viele, die sich fast ausschließlich darauf konzentrieren, in jedem Postinjg auf die Boardregeln hinzuweisen.


    Dieser Refelx greift sogar dann, wenn jemand gar nicht um Support zum Softcam bittet. Es reicht, wenn in einem Satz der Begriff cccam auftaucht.


    Da tauchen dann ganz viele Oberlehrer auf und weisen fleißig auf die Boardregeln hin. Ob sie sei selbst gelsen und verstanden habe, ist nicht immer klar.


    Den Boardregeln ist nämlich nicht zu entnehmen, dass schon die Verwendung des Begriffes verboten ist. Warum solllte das auch so sein?

    Quote

    Original von Ukle
    Das setzt aber doch voraus, dass er ein iPhone 4 hat.
    Das 3Gs kann das mit dem WiFi-Hostpot nicht.


    Das funktioniert bei einem 3GS mit Jailbreak tadellos.


    Mit MyWi und auch mit TetherMe (beides aus Cydia) lässt sich ein 3GS problmelos zum Hotspot machen.


    Das funktioniert dann sogar ohne Zusatzkosten mit jedem Provider.

    Quote

    Original von dreambox66Warum soll es hierfür Sonderkündigungsrecht geben? Das ist quark :einschenken:


    Mit Verlaub, aber das ist nicht Quark sondern Recht.


    Natürlich hat man dieses Recht. Bei Vertragsabschluss habe ich eine Karte für meinen Galxis Easy World bestellt und auch erhalten.


    Steigt Sky nun auf NDS um, kann ich fristlos kündigen, weil ich das Programm nicht mehr empfangen bzw. entschlüsseln kann.


    Selbst, wenn Sky mir einen kastrierten Receiver kostenlos überlasssen wollte, könnte ich ablehnen. Denn ich und nicht Sky bestimmt, welches Gerät ich nutzen möchte und welches nicht.


    Fazit:


    Sonderkündigungsrecht bestünde in diesem Fall.