Posts by Batchman

    Quote

    Original von Skywalker1
    Hi,
    wie kann ich meine Aufnahmen editieren ?
    Die erforderlichen Plugins zum Schneiden und Umbenennnen hab ich installiert.
    Diese werden allerdings unter MENÜ--->ERWEITERUNGEN nicht angezeigt.


    Der Schnitt-Editor taucht in der Aufnahmeliste auf, wenn du bei einer Aufnahme die Menütaste drückst (wenn du z.B. das File löschen willst).
    Nach OK kannst du die Schnittstellen mit der Spultaste anwählen und mit OK markieren.
    Probier n bissl rum, dann kommst du mit der Bedienung relativ schnell klar.
    Mit EXIT beendest du den Editor, und drückst nochmal die Menütaste.
    Jetzt "Execute Cuts" wählen.
    Ich wähle zur Sicherheit das Speichern in ein Neufile mit dem Anhang [cut].
    Wenn du das bestätigst, hat man den Eindruck, es passiert nichts.
    Tatsächlich arbeitet der Editor im Hintergrund, und zwar längere Zeit.
    Bei einer 1,5h HD-Aufnahme mit ca. 6-8GB kommt nach ungefähr 15(!)min die Meldung, das das File erfolgreich angelegt wurde.
    Die Meldung bleibt solange stehen, bis sie bestätigt wurde.

    Keine Probleme beim Check.
    Es sieht so aus, als ob die Platte aus dem Standby nich mehr hochkommt, bis zum Standby habe ich nämlich meistens noch Zugriff nach dem Stecker einstecken.


    Ich weiß eben nicht, ob es an der Platte, an Gemini, oder an der Stromversorgung vom SATA liegt....
    Bevor ich mit Experimenten anfange, wollte ich mal rumfragen, ob schon was bekannt ist.

    Habe Gemini Gemini 5.0 über BA auf Stick und eine 160er Samsung eingebaut.
    Die letzte Zeit kann ich immer wieder nicht mehr auf die Platte zugreifen, entweder wir die Aufnahmeliste nicht mehr geladen, oder, wie in den meisten Fällen, ist die Platte aus dem Gerätemanager verschwunden.
    Wenn ich kontrolliere, ist sie auch tatsächlich aus.
    Nach einem Steckerziehen ist sie meistens wieder da..... für eine Weile....

    Quote

    Original von funsurfer
    - günstiger als die 800er (wenn auch nur minimal)


    ...deswegen kommt ja näxtn Monat die 800+, die wird mit 5€ mehr Hardwareaufwand 100€ teurer angeboten, damit der Abstand wieder größer wird und die überteuerte 500HD wieder besser läuft... ;-)
    Erste Shops nehmen ja schon Bestellungen von 499,- zum 17. Mai an...

    Quote

    Original von gutemine
    doch nach dem splitting line sollte schon was kommen, du musst halt geduld haben weil DMM keine linefeeds mehr in Ihrer homepage haben ist es etwas mühsamer den aktuellen kit rauszufinden (isofern sind die >5min ernst gemeint)


    Ja klar, ich meinte natürlich das zusammengefasste "Nothing to be done", das nach rund 15-20min kam ;-)

    Quote

    Original von gutemine
    wenn es aus dem Plugin was lädt (so wie es aussieht) und dann crashed wenn er es nicht findet wirst du es wohl wieder installieren müssen.


    Dachte ich mir fast, nachdem ich das Plugin wieder installiert habe, funktioniert der DM wieder...


    Quote


    Und im BA gibt es auch ein get latest drivers, aber das wisst Ihr ja auch - weil Ihr sofort bei Problemen und Fragen die BA Doku zu rate zieht statt erstmal im Forum zu fragen ;-)


    Na da hab ich ja fast alles richtig gemacht.
    Nachdem auch "check latest barryallen" und "splitting lines" unter der V4.8.26 keine Ergebnisse brachten, hab ich gedacht, ich mach ma n bissl Schreierei im Forum... ;-)


    Danke ma für deine Hilfe...

    Da ich in der 800 keinen DVD-Player habe, habe ich das Plugin vor längerem offiziell deinstalliert.


    Quote

    Original von gutemine
    Und wenn aktualisiert man die Treiber in beiden images, aber das ist eh allgemein bekannt ...


    Natürlich, aber der Software-Manager bei Gemini meldet:
    0 installierte oder aktualisierte Pakete.


    Wie kann ich den Fehler beheben? DVD wieder installieren?

    Egal, obs der 800 zu warm wird oder nicht: Hitze ist ein Alterungsfaktor bei Bauteilen!
    Meine 800 mit interner 160er Festpalette wurde auch ziemlich warm, dann habe ich ihr einen flachen HDD-Kühler für die Oberseite spendiert.
    Die beiden 12V-Dauerläufer laufen mit den 5 USB-Volt und verrichtet so lautlos ihren Dienst...

    Quote

    Original von Doc
    na ich weiss nicht. einem einsteiger gleich ba aufs auge zu drücken..


    Ich will ihm die Einrichtung zeigen und erklären, damits später nur noch um Feinheiten geht, die (hoffentlich) online geklärt werden können.


    Quote

    Original von Haniball
    ich würde er ein CF karte nehmen,


    Da hamma schon den Salat...äh den Unterschied, die kleine 800 hat z.B. kein CF....

    Der User hat die 8k gerade bekommen und hat noch keine Ahnung von den Möglichkeiten. Deshalb will ich ihm vor ort zeigen, wie man ein flash-image ersetzt, USB-Stick und BA einrichtet, und mit den Settings jongliert. Da ich das ganze von meiner 800 her kenne und zeigen kann, war meine Frage, ob es gegenüber der 8k Unterschiede im Ablauf gibt.

    Ich wußte nicht so recht, ob ich die Frage in der 800er oder in der 8000er Ecke stellen sollte:
    Ich möchte einem Einsteiger beim "Einrichten" seiner neuen 8000 helfen.
    Da ich selbst eine 800 habe, wollte ich fragen, ob die "Prozedur" gleich ist, natürlich abgesehen vom .nfi ?


    Ich habe im Flash das Oozoon, auf dem Stick BA und ein paar Image, wovon ich derzeit Black Hole dauerhaft nutze. Settings "kopiere" ich mit Dreambox-Edit zum nächsten Image, die restlichen Kleinigkeiten gehen mit Total-Comander via LAN rüber.


    Sollte ich auf irgendetwas besonderes achten im Gegensatz zur 800?

    Klar, nur versteh ich dann dabei die Angabe 49-75Hz nicht.....


    Ja, das mit den hausgemachten Modellnummern kenn ich, das es aber mit dem Suchbegriff "Acer X233H" über 2000 Treffer meist mit Preisen gibt, nur keinen einzigen beim Hersteller, ist natürlich sehr munkelhaft.


    Der 22 Zöller "X223W" sieht zwar äußerlich genau so aus, ist aber von den Daten nicht annähernd ähnlich.


    Es gibt kein einziges Modell mit 23" im Programm von Acer.


    Vielleicht hab ich ja ne saugute Fälschung erwischt ;-)

    Quote

    Original von Trial
    Hi Batchman,
    bei Acer.de kann ich das Modell nicht finden.


    Ja, habs grad gesehen....komisch....den X233H habe ich die Tage beim Blödmarkt gekauft.....


    Quote


    Ich tippe auch auf Modi. Normale PC-Monitoren können meistens kein interlace und kein 50Hz.


    Tatsächlich!
    Obwohl die Glotze 49-75Hz kann, funktionieren scheinbar nur 60Hz Progressiv-Mode.


    Es geht also mit 720p@60 von der Dream ;-)


    Dream 800 to PC-Monitor 2


    Dream 800 to PC-Monitor 1


    Danke für den Tipp, ich will die Dream demnächst mit in Wohnmobil-Urlaub nehmen, und ich brauchte dazu noch eine "Anzeige-Alternative" zwischen einem 42"-Plasma mit 40kg ;-) und einem 37cm Röhren-TV.
    Jetzt kann ich den Moni mit Aktiv-Boxen mitnehmen, grins...

    Beim nächsten Wohnmobil-Urlaub will ich meine 800er mitnehmen und brauche dazu noch ne passende Mobil-Schüssel.


    Was ist von den Mini-Schüsseln mit 35cm oder 40cm zu halten, die es ab 50 Ersatzmark samt LNC und Halter zu kaufen gibt?
    Hat da jemand Erfahrungen mit diesen Dingern??