Posts by neule

    Liegt nicht am Netzwerk, Boxen direkt mit gekreuztem Lankabel verbunden, ohne Switch.

    Alte Boxen funktionieren. 920, 7080 zur 7020 keine Probleme, jedoch 7080 und 920 gegenseitig funktioniert das Umschalten sehr träge. Gibt es eine andere Alternative außer Partnerbox?


    Umschaltzeiten dauert, dann Sekunden verpixeltes Bild, danach läuft der Sender stabil.

    Manchmal funktioniert das Umschalten auch sofort!

    Schaue ich bei der 7020, die schaltet sehr schnell um.

    Ich habe eine 920 als Client und eine 7080 HD als Server Box , Ebenfalls eine 7020 HD die auf der 7080 zugreift. Partnerbox Plugin ist auf allen Boxen installiert. Streamt die 7080 zur 7020 gibt es keine Probleme, aber jedoch bei der 920.

    Das Umschalten dauert bis ein Bild kommt, und wenn es kommt sind Pixel verhandeln, selten das dies geht.

    Netzwerkkabel sind alle in Ordnung. Schalte ich nicht um und schaue einen Sender gibt es auch keine Aussetzer.


    Ja,

    die Bedienung der Dreambox ist bei weitem besser als jeder TV es leisten kann. Ich habe schon mehrere Fernseher direkt über Koaxkabel angeschlossen. Es gibt nichts besseres als eine Dreambox. Allein das sortieren der Sender ist eine Katastrophe. Vom Aufzeichnen der Sender ganz zu schweigen.

    Das geht alles mit einer Dreambox so einfach, Timer setzen, Sofortaufnahme.

    Selbst der Zugriff auf meinem Nas ist mit der Dreambox bei weitem besser, als über den Fire Stick von Amazon über Kodi. Viel zu umständlich.


    Achso, Aufnahmen von Öffentlich Rechtlichen Sendern werden bei manchen TV‘s verschlüsselt auf der externen Festplatte gespeichert?

    Ich habe eine DM 920 und eine DM7020, wobei der Ordner Movie über nfs gemountet ist. Klappt auch wunderbar. Jedoch wenn ich über meine 920 in das gemountete Verzeichnis springe, erscheint auch der Ordner Movie von der 7020 , jedoch kommen Zahnräder und die 920 reagiert nicht mehr.


    Log erstellen ist dann auch nicht möglich. Nur Stecker ziehen hilft.

    Woran kann das liegen? Jedoch nur an der 7020 hd, habe bei meiner 920 auch das originale Image von Dream noch mal versucht, gleiche Effekt.

    Geht wieder, Kaspersky blockierte. Haber auch gesehen, das Windows auch NFS Freigaben kann.

    Macht es bei der Dreambox 920 überhaupt einen Unterschied, ob CIFS oder NFS Mount eingebunden ist?



    oder NFS Mount?

    Ich habe eine Dreambox 7020HD und einen aktuellen Windows 10 Rechner. Ich habe auch Samba 1 unter Windows aktiviert, Ordner freigegeben. Habe vor Jahren auch von meiner Dreambox auf diesen Ordner zugreifen können. Hat Microsoft mittlerweile etwas verändert? Habe kein Zugriff mehr.

    Wäre nicht schlecht wenn Buck für die 900/920 vernünftige Display rausbringt. Das eingebaute in der 920 ist für mich zu dunkel und zu blaß. Habe Helligkeit auf höchster Stufe.

    Das von Buck in der 7080 ist wesentlich besser.

    Ich habe gestern den Remote TV Player benutzt, keine Aussetzer. Habe auch in der Fritzbox das Netzwerk der 7020 auf 100 Mbit gesetzt, statt auf 1Gbit.

    Woran es lag, weiß ich nicht.

    Gleiches Netzwerk, 7080 lief auf 1000 M/Bit. NFS Zugriff von der 8000 auf die 920 läuft ohne Probleme , mit einem Film der wesentlich mehr Bitrate hat.

    Es besteht kein Netzwerkproblem, Festplattenzugriff ohne Aussetzer.

    Aber Partnerbox mit Aussetzer, nochmal getestet ARD HD (kein Pay TV!) auch andere Sender.

    Habe vorher über das Partnerbox Plugin von meiner 7080 zur DM 8000 gestreamt. Die 7080 wurde durch eine 920 ersetzt. Nun kommt es sehr oft zu Aussetzern. Am Netzwerk liegt es nicht, funktionierte ja vorher mit der 7080.

    Sind da vielleicht irgendwelche Einstellungen im Webinterface schuld?

    Oder gibt es zur Zeit mit der 920 Probleme mit Parnterbox?

    Binsche


    Habe ein festinstalliertes Technisat LNB, daran kann ich nichts mehr verstellen. Habe auch, wie Du sagst, ein anderes LNB ausprobiert, gedreht und verschoben. Ändert sich kaum was. Ist ja auch ein sehr teueres LNB mit Wetterschutzgehäuse von Technisat.

    Kabel ist ca 15 bis 20 Meter, aber nur zweifach geschirmt und ca 20 Jahre alt. Ist mit einem besseren Kabel da noch viel mehr herauszuholen?

    Habe vorher eine Dreambox 7080 mit eingebauter 2.5 Zoll Festplatte in einem Schrank über einer Schublade stehen gehabt.

    Festplatte Baujahr 2016, war kein Klopfen zu hören.


    Jetzt habe ich eine neue DM 920 mit neuer 2.5 Zoll eingebauter Festplatte. Immer bei Aufnahemen sind ständige Klopfgeräusche zu hören, zwar nicht laut, aber bei der 7080 war nichts zu hören.

    Beim Anschauen eines Filmes, sind die Geräusche so gut wie verschwunden!

    Liegt das daran, das diese Festplatte einen Defekt haben könnte, oder sind die heutigen Festplatten so?

    Oder verstärkt , bedingt durch das Einschubfach der 920 bzw Bauweise der Box diese Geräusche?