Posts by Bundy00

    Zum Thema Sicherung zu groß: Ich glaube, da hast Du noch von älteren Systemen was in Erinnerung. Aber, im Zweifel kannst Du das große Image zwar nicht über das WebUI flashen aber spätestens mit installiertem dbackup dann :-)

    OKI. Danke für den Tipp.


    Ich muss sagen, dass ich das "Sofa-Flashen" auf der DM520 mit dbackup noch nie probiert habe bzw. musste (auf meiner DM900 schon diverse Male. ;))


    Grüße

    Jede Menge: ;)


    Image ist original DreamOS + GP 4.1. Erstinstallation > 4 Jahre.



    Also doch einfach alles außer "de-de" Kram deinstallieren?


    Scheiß drauf - ich machs einfach mal (das Deinstallieren) - sonst eben neu von vorne wenn's knallt.

    Ich komm deshalb drauf, weil die Sicherung mit "dbackup" ~128 MB groß ist und ich Schiss hab und dann ein evtl. Neuflash mit dem gesicherten Image fehlschlägt, wegen Image zu groß beim Flashen via Browser (hatte ich schon mal bei der DM520).

    Moin,


    Meine DM520 braucht ein wenig Luft im Flash.

    Da ist mir aufgefallen, dass noch alle Sprachen installiert sind.

    Wie bekomm ich die sauber weg, ohne einfach manuell alles überflüssige unter /usr/lib/locale/ zu löschen?

    Ich such mir grad nen Wolf.


    Einfach so (als Beispiel)?


    dpkg -r glibc-binary-localedata-uk-ua locale-base-uk-ua (usw.)


    Ich steh grad auf dem Schlauch. <X


    Danke und Gruß


    Hi zombi,
    So - endlich mal dazu gekommen, Deine korrigierte styles_user.xml anzupassen. So klappt es jetzt auch.
    Vielen Dank nochmals.



    Wer sich nun selbst mal ein eigenes Farbschema erstellen möchte (nachdem nun einige rausgeflogen sind), kann ja vielleicht mit meiner Userstyles was anfangen. Diese basiert auf "Dark Blue". Ich habe 4 Screens nach meinen Geschmack geändert:


    - Infobar - Flat Design nach meinem Geschmack angepasst
    - Infosceen (via Info Taste) - Position erhöht und Transparenz erhöht
    - Channel Selection - Transparenz in der rechten Hälfte erhöht.
    - Den Skin von CoolTV aus dem guten alten Flat_HD übernommen. Gefiel mir einfach besser als im Shadow.


    Für nicht so Bedarfte (wie ich selbst!) mit der styles_user.xml hab ich diverse Kommentare zum besseren Verständnis eingefügt.
    Wer nur mit einem eigenen Farbschema rumspielen und meine Screens nicht möchte, muss nur in Zeile 74 </styles> "aktivieren" und den ganzen Rest löschen.
    Meine Infobar und meine ChannelSelection sind schaltbar ("Flat User" + "Standard Transparent"). Die anderen beiden erwähnten sind fix.


    Grüße



    PS: Es geht hier um zombi's Shadow Skin!

    Files

    • InfoScreen.png

      (388.67 kB, downloaded 219 times, last: )
    • channelsel.png

      (380.2 kB, downloaded 228 times, last: )
    • Infobar.png

      (31.18 kB, downloaded 208 times, last: )
    • styles_user.xml

      (49.63 kB, downloaded 18 times, last: )
    Quote

    Original von zombi
    So damit sollte es gehen ,aber deine Farben stimmen da absolut noch nicht ,aber da kannste ja dann damit spielen bis sie passen so wie sie dir zusagen ,dafür ist das ja da. ;)


    Ich hab jetzt erst gesehen, dass Du da schon geantwortet hattest.


    Vielen Dank!!!


    Grüße

    Irgendwas ist noch schief.


    Wenn ich einen Fehler in der styles_user drin hatte, gab immer einen grünen. Das hab ich dann auch jeweils gefunden. Jetzt hab ich das hier zum ersten Mal das hier gesehen (styles_error.xml) - siehe Bilder.


    Es geht dann zwar weiter und ich habe auch "meine" Auswahl ("11 Dark Blue User") drin (siehe Bilder), aber so richtig werden die Farbwerte nicht übernommen. Ich teste vorerst mit dem "EventView" Screen.


    Wenn Du mal Zeit und Lust hat: Kannst Du mir sagen, wo der Fehler liegt?


    Für heute Ende. ;)


    Schönes Wochenende schon mal.


    Danke und Gruß

    Danke für die Info.


    Wie würde ich das dann machen müssen?
    Die kompletten Blöcke aus /usr/share/enigma2/Zombi-Shadow-FHD/styles.xml mit all den Einträgen wie z.B.


    </style>
    <style name="Colors" value="Dark Blue">
    <colors>
    .....
    <color name="background" value="#2008112f"/>
    ....
    </colors>
    <attributes>
    <replace name="Zombi-Shadow-FHD/ColorDesign/" value="Zombi-Shadow-FHD/ColorDesign/DarkBlue/"/>
    <replace name="Zombi-Shadow-FHD/SkinDesign/" value="Zombi-Shadow-FHD/SkinDesign/DarkBlue/"/>
    </attributes>
    </style>


    in die styles_user.xml "überführen" und dort die Farben dann nach meinem Gusto anpassen?
    z.B. den Wert für "background" ändern und in der styles_user.xml dann an den entsprechenden Stellen verwenden?


    Danke und Gruß

    Ich hab da mal ne Frage:


    Ich hab mir eine styles_user.xml für die "Channel Selection" Farbe "Dark Blue" mit höherem Transparenzwert für die rechte Hälfte der Anzeige gebaut. Alles gut - klappt:


    ...
    <style name="ChannelSelection" value="Standard Transparent User" />
    ...


    <screen backgroundColor="#9008112f" flags="wfNoBorder" name="ChannelSelection" position="center,center" size="1920,1080">
    und all die Widgets da drinnen...



    Im Original Skin ist die Transparenz ja deutlich geringer -> value="#2008112f" bei "Dark Blue"


    Wie könnte ich es erreichen, über die die styles_user.xml die Transparenz allgemeingültig für ALLE verfügbaren Farben zu erhöhen? Also das erste Byte von z.B. dem Standard "20" auf meinen gewünschten Wert zu ändern?


    Ist das überhaupt machbar über die styles_user.xml? Wenn ja, wie?


    Danke für alle Tipps.


    Grüße


    PS: Oder vielleicht eine Idee für zombi das als Zusatzauswahl in den original Skin einzubauen. :D

    Quote

    Original von Top55
    Da muss gar kein Port geöffnet werden und das Plugin liegt auf dem Feet der Box, also sehr einfache Installation.
    Es gibt auch ein Thread hier im Forum, wo schön erklärt wird, wie es eingerichtet wird.


    Über die Zerotier Webseite wird dann unter Deinem Account die IP Adresse angezeigt, mit der DU die Box vom Internet aus erreichen kannst.


    Cool! Kannte ich noch gar nicht.

    Quote

    Original von Lemmi1963


    Eine Herausforderung hab ich noch, und ich will nicht bis zur Winterzeit-Umstellung warten: Was passiert mit einem wiederholenden Timer, den ich z.B. auf 20:10 eingestellt habe. Bleibt der nach der Zeitumstellung? Die Unix-Zeit, die im Timer drinsteckt berücksichtigt heute ja z.B. UTC+2, und nach der Umstellung wechseln wir auf UTC+1.


    Wenn Du die WebIf Methoden verwendest, dann sollte da nix "passieren". 20:00 in der Winterzeit ist eben 20:00. Ob Du das nun alles per Skript machst spielt doch keine Rolle.



    Quote


    Und noch ein paar Kleinigkeiten: Wie ich die Aktionen per Script ausführe, die im Webinterface verfügbar sind hab ich verstanden. Wie ist es mit anderen Aktionen, kann ich z.B. per Script einen Sendersuchlauf ausführen?
    Wie kann ich erreichen, dass die Dreambox nach dem Booten im Standby endet?


    Vielen Dank!


    Sendersuchlauf via Skript; Keine Ahnung.
    Aber Du kannst doch per Remote auf dem Router eine Freigabe einrichten, welches Du nur bei Bedarf aktivierst und es dann via WebGUI machen. Das braucht man doch nur alle Jubeljahre.
    Oder Du erstellst erstmal "woanders" eine settings Datei und schiebst die dann per FTP auf die Box.


    StandBy nach Reboot: Meinst Du "Deep Sleep"? Dann kommst Du nicht mehr via Netzwerk dran. Der normale StandBy verbracuth genau so viel wie ohne - nur das Bild ist "abgeschaltet".
    Guck Dir mal das "Elektro Power Save" Plugin an. -> http://www.i-have-a-dreambox.c…?attachmentid=436872&sid=


    Grüße