Posts by yvessun

    Quote

    Nun flackert auch nix mehr und auch beim Umschalten der HDMI In Ports bleibt alles stabil. Puhh - schwere Geburt. ;)


    Na das klingt doch jetzt ganz gut ;) Hier läuft es jetzt auch super und bis jetzt ohne Probleme.

    Der FineTech macht einen guten Job und deine Erweiterungen im Plugin mit Neustart und Standby über die Box laufen 1A :)


    Danke nochmal

    Oh schade, da hast du ja eine ähnlich Odyssee durch wie ich :( eine Idee hab ich eventuell noch, bin mir aber nicht sicher ob du es schon versucht hast.

    Im DS Forum hab ich irgendwo gelesen, dass einige Probleme mit dem Fire TV 4K haben.
    Bin mir nicht sicher ob es zu deinem Problem passt, die Jungs haben wohl im Fire TV HDR deaktiviert.

    Zu finden unter Einstellung —> Töne und Bildschirm —> Dynamikumfang-Einstellung.


    Habe bei mir die folgenden Einstellungen:

    Farbtiefe - 8bit

    Farbformat - RGB

    Bildschirm Kalibrieren - ohne

    Dynamikumfang - HDR deaktiviert

    War diese Woche leider beruflich unterwegs aber vomn zuhause gab es bis jetzt keine Beschwerden ;)

    Bin mit dem FineTech bis jetzt sehr zufrieden und es scheint auch alls soweit zu funktionieren.


    Hab jetzt das folgende setup bei mir.

    Von der ONE gehe ich auf den FineTech, dort splitte ich einmal direkt zum Sony TV (Full HD) und einmal zum DS.

    Aus Spaß habe ich meinen FireTV Stick direkt an den zweiten Eingang vom DS gehangen und bin vom DS nochmal in den Sony.

    Erstaunlicherweise geht jetzt sogar der FireTV Stick direkt am DS.

    Wir schauen quasi direkt TV mit dem DS im Bypass und Amazon direkt über den DS.


    Jetzt ist es sogar so, wenn ich mit der TV Fernbedienung auf den HDMI Eingang von der ONE schalte, dann schaltet sogar der DS auf den richtigen Eingang zurück :D


    Die Hometaste vom FireTV konnte ich so einstellen, das beim drücken automatisch auf den HdMI Eingang vom DS (FireTV) geschalten wird und es funktioniert dann sogar die CEC Eingangsumschaltung auf den FireTV.

    Der feintech ist heute gekommen und schon installiert.

    Scheint sehr gut zu funktionieren, jedenfalls bis jetzt 8o und AC3, CEC gehen auch, werd da mal noch meinen Fernseher von der Wand nehmen und prüfen ob auch ARC läuft.

    Es lohnt sich doch ein paar Euro mehr auszugeben ;)


    Der Ezcoo wurde auch im DS Forum empfohlen und soll auch gut funktionieren.

    Ich hab auch lange überlegt und nach einer passende Lösung gesucht.

    Nach langem suchen bin ich bei dem HDMI Splitter gelandet FeinTech VSP01202

    Der Vorteil laut Hersteller ist, das er über einen Downscaler verfügt, so das mit einer 4K Quelle am Eingang 1x 4K und 1xHD ausgegeben werden kann.

    Er ist wohl auch speziell für solche Anwendungen gedacht.

    So kannst du das 4K Signal 1:1 an den TV durchschleifen und den zweiten Ausgang zB. mit 1080p an einem Ambilight oder Beamer betreiben.

    Angeblich kann er auch CEC für die TV Steuerung usw. was mir wichtig war.

    Mal schauen ob das Teil funktioniert, hab schon alles mögliche ausprobiert und zurück geschickt.


    Dort steht auch, dass man am Fire TV 4K, HDR Ausschalten soll wenn es zu Problemen mit der Farbdarstellung kommt ;)

    Sorry, ich hab einen Fehler gemacht.

    Natürlich macht es absolut keinen Sinn wenn am Eingang kein HDMI angeschlossen ist.

    Da mein neuer HDMI Splitter mit CEC Steuerung erst Samstag kommt hatte ich zum Test einen einfachen HDMI Umschalter mit manuellem Taster angeschlossen, um einfach mal zu testen ob ich den DS im Bypass mode nutzen kann.


    Wenn natürlich der Switch von der BOX zum TV geschalten hat, liegt am DS kein Signal an und das Plugin findet kein Eingangssignal.

    Jetzt ist es auch logisch warum dein Plugin immer abgestürzt ist wenn ich von der Dream zum TV gerootet hab :see_no_evil_monkey:

    An was man alles denken muss :rolling_on_the_floor_laughing:


    Ich teste es am WE mal mit dem neuen Splitter und geb dir Bescheid.

    Sven hat Recht, Hab mich da wohl etwas unglücklich ausgedrückt ;)

    Der Restart funktioniert sehr gut und behebt mein Problem mit den Falschfarben allerdings funktioniert dann AC3 nicht mehr und ich muss auf der Box den AC3 downmix anschalten.

    Deshalb wollte ich den DS über eine HDMI Splitter nur als reines Ambilight ohne HDMI Ausgang nutzen aber da stürzt es ja noch ab ;)

    Weiß garnicht wie ich dir danken soll, meine Frau hat das gebastel schon richtig angekotzt 8o ich werde die nächsten Tage mal bisschen testen und rumprobieren.

    Jetzt scheint sogar der Fire tv Stick am zweiten Eingang zu funktionieren.

    Aber mal abwarten wie die Kiste morgen reagiert ;)


    Ursprünglich wollte ich den DS nur noch über den hdmi Splitter ohne direkten tv Anschluss im Bypass nutzen, da immer mal AC3 von der DM One nicht funktioniert und die Box dann einen Neustart braucht.

    Da allerdings dann das Plugin abstürzt kann ich auch mit AC3 downmix leben, meine Frau merkt den Unterschied eh nicht :/:P


    Werd mich melden und Bescheid geben wie die nächsten Tagen laufen :thumbup:

    Ja daran lag es, ich hatte zum Test einen hdmi Splitter nach der Box.

    Einen hdmi Kabel direkt zum TV und einen zum DS, denn das Bild war immer lila nach längerem standby, jetzt läuft es ohne Probleme.

    Der Restart nach dem Aufwecken funktioniert sehr gut und behebt auch das Problem mit den Falschfarben.

    danke, hat geklappt ;)

    der restart funktioniert auch.


    Im Anhang der crashlog wenn ich das plugin aufrufe


    Code
    root@dreambox:/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/DreamScreen# ./DreamScreenCLI.py 192.168.178.48 -m 0
    [252, 7, 0, 17, 4, 2, 115, 65, 126]
    Code
    root@dreambox:/# ./DreamScreenCLI.py 192.168.178.48 -m 0
    -bash: ./DreamScreenCLI.py: /usr/bin/python^M: bad interpreter: No such file or directory

    Stimmt, hab die Rechte vergessen ich Depp :see_no_evil_monkey:

    Sollte aktiviert sein aber ich komm leider nicht ins Plugin, da Crasht es immer mit einem Green Screen, muss heute Abend mal den Pfad für die crashlog‘s noch ändern. Die ONE hat ja keine HDD und die log files werden glaube standardmäßig unter /tmp gespeichert und sind nach dem reboot immer weg.


    Ich schau mal das ich es schnell hochladen kann.

    Ich dachte ich musste erst noch etwas im script aktivieren, denn leider klappt es nach dem neustart oder aufwecken nicht.

    Werd nochmal etwas einlesen müssen, das manuelle ausführen im terminal klappt noch nicht, bekomme ich aber raus und wenn ich das DS Plugin starte kommt ein GreenScreen.

    Heute Abend teste ich nochmal in Ruhe, muss erstmal mit Frau und Kind bisschen spazieren gehen 8o dann such ich auch den CrashLog raus


    Code
    root@dreambox:/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/DreamScreen# ./DreamScreenCLI.py 192.168.178.48 -m 0
    -bash: ./DreamScreenCLI.py: Permission denied

    Das ging ja fix, nur leider bin ich was Phyton angeht ein DAU :see_no_evil_monkey:

    Kann es sein das es "callRestart()" ist? "callReset()" hab ich im script nicht gefunden.


    Ist jetzt etwas peinlich aber wie kann ich die funktion aufrufen bzw. aktivieren?

    So Ich hab über die Feiertage mal ein bisschen was ausprobiert und es scheint so das der DS nicht mehr so richtig will.

    Hatte mir einen Satz neue HDMI Kabel, ein neues Netzteil und eine HDMI Switch bestellt.

    Hatte jetzt auch alles so umgebaut, dass der DS mit einem 30cm HDMI Kabel direkt am TV hängt und nur noch ein HDMI Kabel von der BOX zum DS führt.

    Hat leider alles nix gebracht, wenn der DS länger wie 5min im Standby ist und wieder angeschaltet wird dann ist das Bild inzwischen total verpixelt. Komisch ist, wenn ich über die App einen Restart durchführe dann läuft er wieder bis zum Standby.


    Hab auch mal vesucht mich etwas in Phyton einzulesen aber das fehlt mir momentan leider die Zeit ;(

    Eine Idee hätte ich nämlicch noch aber keine Ahnung ob es so funktionieren würde und ob es einfach umzusetzen ist :see_no_evil_monkey: und für andere Nutzer macht es sicher keinen Sinn.


    Wenn es nicht zu viel Arbeit macht, kann man eventuell noch eine Option mit einbauen, dass nach dem aktivieren durch das Plugin und einer bestimmten Zeit z.B. 1 oder 2sec ein Neustart vom DS durchgeführt wird?

    Ich weiß, es ist alles andere als eine saubere Lösung aber eventuell kann ich ihn so noch ein Stück weiter nutzen.


    Ist wie gesagt nur so ein Idee und wenn es zu viel Aufwand ist werd ich das Teil entsorgen.

    Der DS HD hat glaube keinen, jedenfalls ist es mir noch nie aufgefallen.

    Ich versuch es jetzt nochmal mit dem neuen Netzteil sonst kauf ich mir einen Philips TV 8o


    Werd erstmal schauen was passiert, wenn er manuell über die App ein und ausgeschalten wird.

    Eventuell gibt es auch Probleme beim gleichzeitigen Einschalten von Dream, TV und DS.

    Ist halt vorher nie aufgelaufen weil er immer an war :see_no_evil_monkey:

    Danke fürs Update, bin leider erst heute dazu gekommen die neue Version zu installieren ;) war diese Woche in Bayern im Büro und das war echt stressig.


    Ich gebs auch langsam auf und werf das Handtuch || denn das Teil verhält sich immer merkwürdiger.

    Hab mal etwas rumgespielt und leider funktioniert die CEC Weiterleitung nur an HDMI1, hängt die Box an HDMI2/3 schalten der Fernsehr nicht ein :/ und inzwischen ist es so, das nach längerem Standby das Bild einen kompletten Lila Stich hat.

    Dann hilft nur noch vom Strom trennen.

    Hab mir extra einen Satz neue HDMI Kabel bestellt, die auch im DS Forum empfohlen wurden und den HDMI Switch.

    Leider auch keine Verbesserung, was mir allerdings aufgefallen ist, je kürzer das HDMI Kabel von der Box zum DS je seltener treten Probleme auf.


    Ich werd jetzt mal noch ein neues Netzteil bestellen, eventuell könnte das auch die Ursache sein, ansonsten ist wohl der DS im Ars... <X

    Mal schauen wie er sich verhält, wenn ich ihn über die App einschalte wenn TV und Box schon laufen.