[gelöst] DM 800HD PVR USALS DISecq Probleme

  • Hallo vielleicht hat jemand eine Antwort parat was mein Problem mit der Dreambox 800HD PVR angeht.


    Hab eine Rotoranlage vom S.T.A.B und hab mit folgender Einstellung zuerst mal versucht :


    Einsellungen --> Kanalsuche --> Tuner Konfiguration : Bei dieser Einstellung hab ich Rotor gewählt. Natürlich Langengrad und Breitengrad eingegeben (Die sleben einstellungen benutze ich an meiner Zweiten Box AzBox HD und da funktionieren diese Einstellungen ohne Probleme) . Ich dachte zuerst es liegt an der AzBox da ich diese auch angehengt habe, also hab ich an der den Satellitenkable komplett entfernt. Beim umschalten auf ein anderen Satelliten dreht sich die Anlage gar nicht, steht nur.


    Dann hab ich folgendes Versucht :
    Einstellungen --> Kanalsuche --> Rotor Einstellungen. Positionen welche ich vorher in meiner AzBox gespericher habe, habe ich auch auf der Dreambox 800 HD PVR gesperichert und siehe da der S.T.A.B. dreht sich dieses mal. Danach bin ich ins Menue gegangen und hab folgendes Eingestellt :


    Einstellungen --> Kanalsuche -->Tuner Konfiguration : erweitert im Anhang könnt Ihr meine Einstellungen sehen.


    Aber das Problem ist bei deiser Art von Einstellungen dreht sich der Rotor wieder nicht, auch wenn die Positionen 1,2,3 gespeichert sind. Also die einzige Art den Rotor zum Drehen zu Bewegen ist es in den Menue Einstellungen --> Kanalsuche --> Rotoreinstellungen und danach die Pozition zu wählen auf welche ich gehen will. Das ist lastig und ich will nicht jedesmal das selbe machen mussen.


    Bin dankbar für jede hilfe von Euerer seite aus und vielleicht kann mir jemand sagen was die Richtige konfiguration für mein Rotor währe.

  • Also allererstes musst Du das Handbuch von Deinem Rotor lesen und die Schüssel mit Motor nach der Beschreibung ganz genau einstellen. Vorher wird das nix.

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

  • Wenn du das lnb1 auf 3 verschiedene Position speicherst, wird es kaum drehen bei manuelle Einstellungen.
    lnb1 auf eine Position, lnb2 auf die andere Position, lnb3 auf dem nächste Position,....


    Wenn du usals benütze tuest, entweder Suchlauf nach einrichtung durchführen, oder Settings nach einrichtung einspielen.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • cepheus


    zunächst viel dank für deine Hilfe. Hat so funktioniert wie due es Beschrieben hast, mit dem das ich noch etwas hinzufügen müsste, und zwar folgendes.


    Anscheinden muss beim S.T.A.B. Rotor in den Einstellungen der Dreambox 800 HD noch die funktiion : Erhöte Spannung auf JA gestellt werden.


    Also ich vermute mal wenn man nur USALS in den einstellungen einstellt wird da keine erhöhte Spannung aktiviert und darum dreht sich die Anlage auch nicht.


    Na ja hauptsache es funktioniert.


    Nochmals viel dank für deine Antwort und die Hilfe cepehus.