DM-Concinnity Blue Gp3

  • Skin funktioniert nur mit Gemini Plugin


    Since
    Versteh nicht warum ihr so auf Gelb abfährt, das passt optisch nicht. Konnte deinen Vorredner auch überzeugen.



    Hab hier auch EMC 3 und CoolTV 5 im Concinnity Look am laufen. Mir fehlt nur die Zeit das fertig zu machen..

  • Dieses Skin arbeitet auch in der neuen ICVS (21/11/2011) ??
    Es ist sehr gut vorbereitet.:cool2:


    Eine Umarmung

  • Hi


    Ich kann nur bestätigen das der Skin original am besten aussieht. Da passt kein gelb rein wie ich es auch erst wollte.


    Danke nochmal Pustekuchen

  • Hmm


    hab noch kein neues iCVS geflasht da ich so sehr an dem Abstand in der Kanalliste hänge..


    Meine wenn du GP3 auf egal welches Image bügelst, das Skin immer funktioniert...



    quote]Original von Pireza
    Dieses Skin arbeitet auch in der neuen ICVS (21/11/2011) ??
    Es ist sehr gut vorbereitet.:cool2:


    Eine Umarmung[/quote]

  • Quote

    Original von _pustekuchen_
    ...Hab hier auch EMC 3 und CoolTV 5 im Concinnity Look am laufen. Mir fehlt nur die Zeit das fertig zu machen..


    habe EMC bei mir auf die Video-Taste konfiguriert. Beim Aktivieren passiert scheinbar nichts, ich kann dann aber die Box nicht mehr richtig bedienen und muss per Reset-Button auf der Rückseite neustarten.
    Ich nehme an, dieses komische Verhalten hat damit zu tun, dass EMC 3 noch nicht geskinnt wurde, richtig? ?(

    DM8000-SSCC
    Image: DMM experimental OE2.0 & GP3.2
    Storage: HDD 320GB intern, CF 2GB, SD 1GB, NAS QNAP TS-219P+ 2x2TB (RAID1)

    Edited once, last by Marxius ().

  • noch eine Frage:
    Wie kriege ich die picons auf dem GUI "ChannelSelection"? gemäss eines deiner Screenshots müsste doch dort das Sender-Picon erscheinen...nichts zu sehen bei mir. werde aus dem skin.xml nicht ganz schlau, wie das gelesen wird.


    Die picons liegen bei mir auf der CF-Karte --> /media/4430-8CD2/picon
    Das habe ich in den GP3 Einstellungen entsprechend so festgelegt.


    In der Infobar kommen die Picons wie erwartet, nur nicht in der ChannelSelection deines Skins ;)

    DM8000-SSCC
    Image: DMM experimental OE2.0 & GP3.2
    Storage: HDD 320GB intern, CF 2GB, SD 1GB, NAS QNAP TS-219P+ 2x2TB (RAID1)

  • Hmm hab doch auch auf cf verwiesen


    [php]class pPicon2(Renderer): searchPaths = ('/media/sde1/%s/', '/media/cf/%s/', '/media/sda1/%s/', '/media/usb/%s/')[/php]


    Hänge die Karte mal als Cf ein und nicht 4430-8CD2

  • ja, das wird es wohl sein...
    ...werde ich gleich ausprobieren. danke

    DM8000-SSCC
    Image: DMM experimental OE2.0 & GP3.2
    Storage: HDD 320GB intern, CF 2GB, SD 1GB, NAS QNAP TS-219P+ 2x2TB (RAID1)

  • funktioniert wie gewünscht :tongue:


    :Edit:
    übrigens, nur wenn picon dateinamen aus sender-Referenz bestehen. nicht aber mit sender-Namen.

    DM8000-SSCC
    Image: DMM experimental OE2.0 & GP3.2
    Storage: HDD 320GB intern, CF 2GB, SD 1GB, NAS QNAP TS-219P+ 2x2TB (RAID1)

    Edited 2 times, last by Marxius ().

  • @pustekuchen, noch eine letzte frage...


    ...mir pesönlich gefällt der font für das OLED-Display (Standby) vom original DMConcinnity Mod besser.
    Habe die skin.xml Dateien verglichen, finde aber nicht wirklich heraus, wo und wie dieser Part (Standby Anzeige im OLED-Display) entsprechend geändert werden muss.


    kannst du mir etwas auf die sprünge helfen?
    Vielen Dank!

    DM8000-SSCC
    Image: DMM experimental OE2.0 & GP3.2
    Storage: HDD 320GB intern, CF 2GB, SD 1GB, NAS QNAP TS-219P+ 2x2TB (RAID1)

    Edited once, last by Marxius ().

  • in der skin-xml ist ein comment


    <!-- LCD/OLED Screens -->



    ich persönlich hab aber daran nichts geändert da ich mein oled über eine skin_user.xml skinne

  • mmh...ja, diese section habe ich auch gesehen, aber keinen wirklichen unterschied feststellen können.


    heisst das, ich kann mit skin_user.xml einstellungen von skin.xml übersteuern, ohne etwas am installierten skin zu ändern? das wäre ja sehr praktisch.
    In welchem Verzeichnis müsste diese Datei denn erstellt werden?

    DM8000-SSCC
    Image: DMM experimental OE2.0 & GP3.2
    Storage: HDD 320GB intern, CF 2GB, SD 1GB, NAS QNAP TS-219P+ 2x2TB (RAID1)

    Edited once, last by Marxius ().

  • es ist manchmal wirklich schwierig mit der suche das richtige zu finden, bei sooo vielen threads & posts...


    ...danke, das kann ich sehr gut gebrauchen :]

    DM8000-SSCC
    Image: DMM experimental OE2.0 & GP3.2
    Storage: HDD 320GB intern, CF 2GB, SD 1GB, NAS QNAP TS-219P+ 2x2TB (RAID1)

  • mmh...lässt sich irgendwie nicht installieren. Am Ende kommt "Cannot find package...").



    stimmt was mit den abhängikkeiten nicht?
    ich hatte vorher die version blue 001 drauf

    DM8000-SSCC
    Image: DMM experimental OE2.0 & GP3.2
    Storage: HDD 320GB intern, CF 2GB, SD 1GB, NAS QNAP TS-219P+ 2x2TB (RAID1)

    Edited 2 times, last by Marxius ().

  • hmm


    hab den mit dem GP3 Datei Browser grad drüber installiert.. ohne probs


    Versuch mal das mal bitte..

  • auch aus dem GP3 dateimanager das gleiche problem...


    zuerst die 1000 warnungen der bereits vorhandenen dateien und zum Schluss "Cannot find package..."


    werde mal via telnet versuchen das alte ipk zu deinstallieren


    :Edit:
    obwohl packages angezeigt werden, die angeblich installiert sein sollten, findet er nichts zum Deinstallieren ?(

    Code
    root@dm8000:/# ipkg list | grep concinnity
    dm-concinnity-purple-blue-pustekuche-oneone - 0.0.2
    dm-concinnity-purple-oneone-pustekuchen - 0.0.1
    root@dm8000:/# ipkg remove dm-concinnity-purple-oneone-pustekuchen - 0.0.1
    No packages removed.


    :Edit2:
    Da war noch ein 3. Concinnity-Package, das ich manuell deinstallieren konnte und danach ging auch die Installation der Version 002 einwandfrei.
    Mann oh mann...


    Danke

    DM8000-SSCC
    Image: DMM experimental OE2.0 & GP3.2
    Storage: HDD 320GB intern, CF 2GB, SD 1GB, NAS QNAP TS-219P+ 2x2TB (RAID1)

    Edited 3 times, last by Marxius ().