Posts by derpuma

    Quote

    Original von Homey[GER]
    Die Labern viel wenn der Tag lang is :)


    Ich hab vor ner Stunde erst ne *gecrackte* version gemailed bekommen, das war 2.9 wo sie ein # entfernt haben. Damit gehen tut aber nich viel :)


    Ich nehme aber die Herausforderung gerne an wenn ihr glaub es reicht ein paar zeilen code im plugin zu ändern :)


    Also ich hab mir das gerade mal am Telefon erklären lassen.


    Homey fragt den Genuine auf der Dreambox ab.


    Wenn Genuine OK erstellt er ein Zertifikat welches mittlels script auf seinem Webserver hinterlegt ist.


    Mit Hilfe einer Orginalbox und einer Modifikation im Plugin kann man das Zertifikat auf einen eigenen Webserver übertragen. Dort liegt dann quasi die Freigabe zum Inhalt der MMediathek.


    Danach wird das Plugin auf einem Clone installiert und wiederum so modifiziert, dass das Zertifikat nicht von Homeys Server kommt, sondern vom gefakten Server mit Orginal Zertifikat der Orginalen Dreambox.


    Ist das Zertifikat von dort geladen, dann kann auf die Feeds von Homey Server zugegriffen werden.


    So wurde mir das eben grob geschildert.


    Aber ich bin kein Programmierer. Keine Ahnung wie sich die Details da genauer darstellen.

    Quote

    Original von dhwz


    Unsinn, das Plugin ist nicht geknackt. Verbreit hier doch ned solche Gerüchte. :winking_face:


    Wenn du meinst. Ich kenne einen mit Cloneboxbesitzer. Der hat es seit zwei Tagen wieder am Laufen. Aktuelle Version 3.1! Hab es zwar nicht mit eigenen Augen gesehen aber mein Kontakt ist 100% glaubhaft.

    Quote

    Original von mamba0815
    Gibt es irgendwo ein Clone-Forum, wo sich die Jungs grad wegen der nicht laufenden Mediathek aufregen? Ich würde mich gerne etwas erheitern. :)


    Da gibts nix aufzuheitern! Die 3.1. Version ist ja schon geknackt! Stand irgendwo ein paar Seiten vorne drinn. Hat auch Homey wohl schon kurz erwähnt. Die Plugins sind halt für jeden einsehbar und daher wird so ein Schutz nie lange halten.
    Es ist wohl so, das man nur ne Orginalbox braucht und nen eigenen Webserver. Aber wie genau das geht konnte da glaub ich auch nicht erklärt werden...


    :frowning_face:

    Und immer noch sowas von OFFTOPIC hier.


    Und leider kann mir scheinbar niemand meine Frage beantworten. Wie kriege ich über die MMediathek einen On2 VP6 Flash codierten Film über VLC am Rechner auf der Dreambox zum Laufen. Homey schreibt das geht, aber leider nicht wie...


    Über ne kleine Anleitung würde ich mich immer noch sehr freuen!!!

    Mal ne Frage. Hab auch das Problem mit den On2 VP6 Flash Codecs.
    Kann mir jemand mal ne kurze Anleitung geben, wie ich das über den Rechner und VLC zwischen Dreambox und Abspielen lösen kann, trotzdem die Videos in der Mediathek zu schauen.
    Desweiteren kann ich in der ZDF Rubrik die Videos (Quicktime) nicht auf HDD speichern. Gibts da ne Lösung?

    Ich würde dir 5 EUR zahlen, obwohl ich ne Dream hab! :) Find das Plugin sowas von Klasse!



    Wenns es also ne Einmalzahlung wäre bin ich dabei. Aber wie willst du dann die Clone weiter fern halten? Oder möchtest du an den Clonen auch verdienen? Wäre ja nur Recht so! Und was ist aber wenn deine Keys im Netz verbreitet werden? Und dann einmal 100te Boxen mit einer Lizens zugreifen?

    7K für ne Software Entwickler?! Doh... Wo lebst du denn?
    Das verdienen nur die wenigsten. Ich kenne Leute die in der Kamerabranche Software auf Linuxbasis programmieren und entwickeln. Max. 4K! Vielleicht mal ein leitender Angestellter der soviel annähern 5-7K kriegt. Oft sitzen in den Firmen relativ junge Entwickler die gerade von der Uni kamen und gerade mal 2K bis 2,5K im Monat anfangen...


    Klar ist das Software Entwicklung Geld kostet! Aber glaubt mir, Dream macht sicher auch so seinen Schnitt!

    Ich finde die Preise von Dream auch viel zu überzogen. Machen wir uns nix vor. Viele haben die Kisten schon offen gehabt und Wissen genau, dass die Teile max. einen Gegenwert von 50 Eur haben. Aber so ist das nunmal. Ist man Marktführer, kann man das.
    Ich finde es auch nicht gut Produktpiraterie zu unterstützen, aber genauso schlimm finde ich es wenn Hardware überteuert verkauft wird. Siehe beispielsweise Apple!
    Für mich persönlich wäre die Entscheidung klar. Jeder soll das kaufen was er mag. Ob Clone oder Org ist mir eigentlich egal. Wären die Orginalboxen nur 25% günstiger würde sich kein Clone mehr verkaufen.
    Und das ein super Plugin dann auch ehrliche Käufer anderer Marken ausschliest ist ärgerlich, aber nicht zu ändern, solange der Urheber das nicht möchte.

    Ja trotzdem keine große Nummer für nen Server. Jedenfalls nicht solange das nicht mehrere tausend Anfragen gleichzeitig sind.
    Wieviel nutzen Schätzungsweise das Plugin? Müsste er ja in seinen Logs sehen!

    Also mit dererlei Anfragen wird ein Webserver nicht stark ausgelastet. Natürlich kommt es immer darauf an, wieviel Leute drauf zugreifen, aber wenn es ein halbwegs neuer Rechner ist, dann kann der ohne Porbleme mehrere Tausend anfragen bearbeiten.
    Stellt euch doch einfach ne Webseite vor die tausende von Besuchern hat. Da geht auch kein Server in die Knie. und die Daten die übermittelt werden sind ja wahrscheinlich eh nur Binärdateien, Text, XML, etc. also nix wirklich großes...


    Aber eventuell kann Homey hier mal Auskunft geben. Wäre toll!

    das ist absoluter unsinn was du erzählst. bootloader abfragen sind am aller einfachsten auszuhebeln. aber egal wieder zum thema.
    hab mittlerweile in nem china board auch schon gelesen das das plugin wohl gecracked ist und wieder auf clones läuft. traurig, aber so it goes...

    Klar kostet ein Webserver Geld. Und jeder kann ja auch verkaufen was er will. Nur finde ich die Idee nicht gut. Die Deambox Gemeinde profitiert ja gerade davon, dass aufgrund Linux un Opensource vieles kostenfrei Möglich wird.

    Ich finde es auch nicht gut das China einfach alles kopiert. Aber das muss jeder selbst wissen wie er dazu steht.
    Ich hab mich damals für ne Orginal entschieden. Alleine schon wegen Garantie etc.
    Software, ganz gleich welcher Art zu schützen ist Jedermanns gutes Recht.
    Aber letztendlich ist doch jede Soft und Hardware crackbar. Andere Firmen setzen Millionen ein und kriegen es nicht hin ihre Produkte zu schützen.
    Da macht es meiner Ansicht nach auch keinen Sinn unnötig Energie in Schutzmechanismen zu stecken. Vergeudete Zeit und nichts als ein Katz und Maus Spiel.
    Und die Idee Für Dreambox Plugins Geld zu verlangen, naja.

    okay. danke für die rasche Antwort. also auto.network editiere ich schon lange per ftp! da brauch ich keinen network browser mehr...
    Verstehe ich das mit dem Symlink richtig? Ich kann dann beliebig viele Symlinks auf Platte und Mounts legen und die werden im EMC angezeigt?

    Mal ne Frage, kann ich neben meine HDD auch gleichzeitig mein über NFS gemountetes NAS einbinden ins EMC? Wenn ja würd ich es gerne mal testen. Wenn nein, dann wäre es schön, wenn du mehrere Quellen/Mounts im ECM zur Verfügung stehen...
    Danke vorab für ne kurze Info.

    Quote

    Original von delos
    Hi,


    Danke für das Plugin. Bei mir kommt allerdings "/etc/MultiQuickbutton/quickbutton_ok.xml not found" wenn ich OK drücke. Normalerweise erscheint bei mir die Infobar.


    Gruss,
    delos


    Hi, habe auch Multi Quickbuttom installiert und bekomme jetzt auf der Okay Taste nicht mehr die INfobar sondern den Fehler von oben!


    "/etc/MultiQuickbutton/quickbutton_ok.xml not found"


    Wo bekomme ich die quickbutton_ok.xml her? Oder was kann ich ändern?


    PS. Wie bekäme ich das Plugin wieder deinstalliert?


    Und noch ne Frage: Wie bekomme ich die Tasten dann so gemappt, dass zB. auf HELP long die Multi-Mediathek aufgeht??? Und auf ne andere Taste ein anderes Plugin???


    Hilfe wäre nett...