Posts by TeHC

    Jepp, vielen Dank an alle.


    Das mit dem PiHole liest sich sehr interessant, habe auch tatsächlich noch einen unbenutzt
    hier liegen.

    Moin,


    bin die Tage auf den DNS-Server 1.1.1.1 aufmerksam geworden.


    Unabhängig wie sinnvoll es ist, einen DNS-Service wie Google oder die 1.1.1.1
    zu benutzen, frage ich mich, wo ich den am besten eintrage.


    Bisher hatte ich den DNS-Server in der Fritzbox eingetragen und in den Endgeräten die Fritzbox als DNS-Server eingetragen.


    Nun lese ich, dass man den DNS-Server, also z.B. die 8.8.8.8 für Google in den Endgeräten einstellen soll.


    Ja was denn nun?

    Quote

    Original von zombi
    euren Fernbedienungen machen könnt


    Quote

    Original von zombi
    nur damit es mit euren Fernbedienungen besser geht



    Wo ist hier eigentlich das Problem den User anzusprechen?


    Als wenn es hier nur um "wir und ihr" geht

    Quote

    Original von juanito_perez
    Meine Aussage war durchaus ernst gemeint.


    Meine auch, vielleicht sind "die Doofen" etwas übertrieben.


    Quote

    Original von juanito_perez


    Wenn man sich den Erfolg von Netflix anschaut, dann möchte die Masse offensichtlich keine programmorientierten Sender (mehr), sondern lieber eine (überschaubare?) Bibliothek, dafür aber immer und überall (= Streaming auf möglichst allen Clients).


    Den Erfolg von Netflix kann ich auch nicht nachvollziehen.
    Habe mir am Wochenende mal "Die Auslöschung" in 4k angeschaut, das ist allenfalls ein schlechtes C-Movie, also Dreck, sowohl der Inhalt, Ton und Bild.


    Quote

    Original von juanito_perez


    Sky geht doch gerade mit Sky-Q und dem Ausbau von Sky-Go genau in diese Richtung.


    Das ist ja das Kuriose, Kopien sind fast immer schlechter.
    Und dann stellt sich langsam die Frage, welchem Content stellen sie zum Streamen zur Verfügung.
    Sie sägen ja immer mehr Sender, und, auch gerade aus dem Bereich Sport, Content, aus ihrem Bouquets ab.

    Quote

    Original von SchweizerBox
    Was solls, im Notfall setzt ich diese Geräte neu auf und habe nichts verloren da die Daten ja auf den NAS sind.


    Gruss
    SchweizerBox


    Einzig brennen und Wasserschaden darf es nicht geben ;), dann sind die daten auch futsch

    genau so isses.
    Die Kunden wollen das so.


    Ich schaue überhaupt kein SD mehr!


    Einzig, und das auch selten, dabei geht mir dermaßen auf den Sack, ist die WDR Lokalzeit.


    Gefühlte 10 Jahre nach dem HD-Start der ÖR senden die immer noch in diesem verwischten und verschwommenen SD-Dreck

    Moin,


    ist schon lange her, das ich damit gewerkelt habe.


    Nur mal so zum Vergleich, grobe Bitrate beim Digital TV


    1920x1080 und 1280x720 (HD-Digital TV) ca. 6000 - 12000
    720x576 (SD-Digital TV) 3000-6000
    480x360 (360p) - 1500


    mit anderen Worten, je niedriger die Auflösung umso niedriger kann die Bitrate sein.


    Zum Vergleich, du hattest auf deinem Screeshot 352x240 bei 5700 Bitrate eingestellt.


    Wie geschrieben, das sind grobe Werte, musst du halt mal ausprobieren wie die Quali ist.

    Moin,
    bei der kleinen Auflösung von 240x352 würde ich mal versuchen, die Bitrate von 5700 auf 3000 zu reduzieren.
    Ich denke das wird reichen.

    Quote

    Original von juanito_perez
    Der Brüller ist die aktuelle Sky Eigenwerbung mit dem "Gemacht aus Ihren Wünschen"-Slogan.


    Das ist das übliche "für-doof-verkaufen"der Kunden.


    Ist bei anderen Firmen auch immer so, da wird dann auch immer eine Kundenbefragung vorgeschoben.
    Nach dem Motto, die Kunden wollen eine kleinere Packung, nur bleibt der Preis gleich.

    Natürlich bekommst du bei UM teilweise Sonderpreise wenn du kündigst.


    Dabei handelt es sich aber um die normalen Tarife, die UM anbietet, keine Tarife mit anderen Down/Uploadraten


    Wenn es einen dieser Fantasietarife geben würde, hätte er ihn ja buchen können!

    Quote

    Original von AU0503
    Aber mit meinen 200/20 Tarif war UM nicht bereit zu erhöhen auf z.b. 200/50 oder 200/100..


    Was ist denn das für eine Aussage :rolleyes:, solche Tarife bietet doch UM überhaupt nicht an.
    Versuch doch mal bei der Telekom ein 200/50 zu bekommen.


    Wenn es dir auf Upload anlommt, für 2,99 kannst du bei UM den Upload von 20 auf 40 verdoppeln lassen.


    Das läuft bei meinem 400er top.


    PS: Bei Aldi bin ich auch immer skeptisch, die haben zwar Bier, aber ein frisches Veltins können die nicht besorgen, wäre technisch nicht möglich