Posts by Batchman

Wir haben aktuell ein Problem mit dem Board und arbeiten an der Lösung...


-> Aktuell bereiten wir das Upgrade auf die aktuelle Version 6 von Woltlab vor.

    ...sofern sie bereits gespeichert sind, was einige Zeit dauert.
    Im Gegensatz zur 7000 gibts hier kein "Prefetching", also das die Seiten bereits im Hintergrund gesammelt werden, noch bevor man den Videotext öffnet.
    Auch wenn man den TXT schließt und wieder startet, muß man einige Durchgänge warten, bis alle Unterseiten da sind, z.B. bei den Sat-News auf Sat1-Text 526


    Noch ein Tipp:
    Mit der OK-Taste wirken alle 3stelligen Zahlen auf einer Seite wie Links zu weiteren Seiten, du mußt nur mit den UP/Down-Tasten hin navigieren.

    Quote

    Original von JackDaniel
    und ich denke du hast das gemini nicht im flash :face_with_rolling_eyes:


    Richtiglich, steht in der Signatur :winking_face:


    Also, so hab ich die Kiste auch noch nicht verkurbelt :winking_face:


    Ja, is ja auch kein Problem, ich kann ja das Gemini samt Settings nochma neu auf den Stick schaufeln und dann die alte Version löschen.


    Ich dachte nur, vielleicht bekommen die Spezialisten mit der Fehlerbeschreibung neue Erkenntnisse für künftige Entwicklungen :winking_face:


    Quote

    Original von aroaro
    wenn du es auf Stick hast
    ich hatte ein ähnliches Problem, mit neuesten SCVS im Flash ging es


    Ich war bisher immer noch der Meinung, das das SCVS keinen Stick kennt, daher das Oooooozoon...

    Wollte meiner 800 was gutes tun und hab das Treiber-Update vom 16.11. aufgespielt.


    Seither hab ich folgende gravierende Fehler:


    - Beim Aufruf der Erweiterungen kommt diese Fehlermeldung:
    [Blocked Image: http://img217.imageshack.us/img217/2690/img5939cy2.th.jpg]
    Danach kommt aber trotdem die Liste mit den Erweiterungen, scheinbar ohne Verluste.


    - Die Videoausgabe hat sich von DVI auf RGB verstellt. Beim Versuch, die Ausgabe wieder auf DVI zu stellen, crasht die Box.


    - Es werden alle 4:3-Sender auf 16:9-Breite aufgezogen, egal was an Bildformat eingestellt ist.


    - Im Programmlisten- oder Videofenster wird das TV-Bild nicht mehr oben rechts klein dargestellt (GP2-Skin) sondern ein Auschnitt der Originalgröße.


    - Ausserdem blinkt die LED ab dem BA-Menü permanent.



    Beim Probeweise switchen auf NewNigma ist alles in Ordnung.


    Ich vermute ma, das ich das Gemini demnächst ma neu aufsetzen darf... :winking_face:

    Quote

    Original von BigReaper
    Ich habe auch dieses laute Geräusch beim Neustart (SAMSUNG HM160HI). Kann man solche Sachen wie AAM Mode nicht irgendwie mit hdparm einstellen?


    Wie schon gechrieben, habe ich genau dieses Modell verbaut und ich höre absolut nicht, wann die Platte anläuft, in Betrieb ist oder ausgeht.
    Kein Klick, Klack oder Plonk!
    Hatte auch nie den Bedarf an Parametern rumzuschrauben.

    Quote

    Original von Thorsten020
    Noch ein "Bug" der 800: Das "Spulen" bei HD-Aufnahmen ist quasi nicht möglich. Einzig das Springen um eine gewisse Anzahl Minuten, die man manuell eingibt oder der Sprung an den Anfang bzw. das Ende geht.


    ...auch hierzu gibt es etliche Diskussionen... :winking_face:
    Da summieren sich Programmierfehler aus verschiedenen Ecken der Box, das können die Jungs vom Gemini nicht vollständig beheben, aber es hat sich schon gebessert. Da ist man auf eine Lösung durch den Hersteller angewiesen, leider.


    Aber ehrlich gesagt:
    Ich hab mich schon so an den Zeitsprung gewöhnt, weil man viel besser durch die Werbeblöcke springen kann, ich weiß garnicht, ob ich überhaupt noch spulen will....



    Quote


    UND: Aufnahmen aus dem Deep Standby funktionieren nicht. Bei der DM7000 hat das zumindest meistens funktioniert und immer hat sich die Box "versucht", einzuschalten


    Soweit ich weiß, liegt das daran, das die 800 keinen Nachtwächter (Front-Prozessor) für den Tiefschlaf hat.

    Quote

    Original von Thorsten020


    Ah, ok. Aber im Urlaub ist der TV eher Nebensache. Die wichtigen Sendungen lasse ich dann zuhause aufnehmen und im Urlaub schaue ich das was grad kommt.


    Sorry, hab das smiley vergessen :winking_face:


    Quote


    Welchen Namen denn? Wenn ich einen Timer manuell eingeben will, ist der Box kein Name bekannt. Z.B. habe ich eine Aufnahme am 21. November. Bis zu diesem Datum reicht kein EPG (inzwischen vielleicht schon aber vor ein paar Tagen noch nicht).


    Ich meinte natürlich, das der manuell eingegebene Name übernommen wird.

    Quote

    Original von Thorsten020


    - Die Festplatte (selbst eingebaut) schaltet sich im Standby irgendwie nicht aus. Aufnahme, Timeshift und Abspielen gehen einwandfrei.


    Ziemlich versteckt unter
    /Blue Panel/Gerätemanager/[Platte auswählen]/Parameter
    kannst du die Ausschaltzeit eingeben


    Quote


    - ich hätte bei Abspielen einer ausgenommen Sendung gerne trotzdem noch gewusst, ob die Sendung anamorph 16:9 ist und die anderen Angaben (Dolby etc.) Doch das geht nur im TV Menü.


    versteh ich jetzt nicht ganz...


    Quote


    - Warum keine Warnmeldung wenn sich mehrere Timer überschneiden? Warum die Angabe "Tuner A" - Die 800 kann doch nur einen Tuner aufnehmen. Wird die gleiche SW für die 8000 verwendet? Was passiert wenn zwei sich überschneidende Tuner aktiv sind?


    Ja stimmt, es kommt (noch) keine Warnmeldung, dafür kann die 800 zumindest "Tuner-Sharing" d.h. es können mehrere Aufnahmen gleichzeitig auf einem Kanal oder innerhalb eines Pakets aufgenommen werden.


    Beispiel:
    Wenn sich Timer von zwei nachfolgenden Sendungen auf einem Kanal überlappen, weil man einen Vor- und Nachlauf bei der Aufnahmen eingegeben hat, dann wird während der überlappende Zeit auch in beide Aufnahmen aufgenommen.
    Ausserdem kannst du alle Kanäle innerhalb eines Paketes gleichzeitig aufnehmen, also z.B. 4 SD-Kanäle oder 2 HD-Kanäle und gleichzeitig von Platte kucken (selbst probiert) .


    Sollten sich zwei Timer auf unterschiedlichen Paketen überlappen, so wird die alte Aufnahme kommentarlos beendet, auf den neuen Kanal geschalten und der neue Timer gestartet.


    Quote


    - warum ist die Box so winzig?


    Damit du sie bequemer mit in Urlaub nehmen kannst, wenn du am Urlaubsort eine "Unterkunft mit Sat-TV" gebucht hast.


    Quote


    Da hat man wirklich jeden nm ausgenutzt - kein Wunder dass die Box leicht sehr warm wird. Das stört mich ein wenig, lieber etwas grösser und dafür bessere Luftzirkulation.


    Stimmt, es gibt schon etliche Stuhlkreise hierzu im Board. Ich habe einen lautlosen "Dauerläufer" am USB angerschlossen und auf die Box gestellt.


    Quote


    Da ist noch was: wie definiert man einen Timer ganz manuell? Ich habs nämlich noch nicht geschafft, dort einen Text einzugeben. Bei "OK" wird immer irgendein Timer erstellt.


    Unter
    /Menü/Timer/Hinzufügen
    hab ich keine Probleme, der übernimmt den Namen.

    Wo bekommt man den "HD-Gutscheine" ?
    Ich habe noch einen 1000er Humax mit freiem Prem-Slot übrig....


    Quote

    Original von MiSeRy
    Montag hab ich einen HD-Gutschein bei Premiere eingelöst. Die gute Frau wollte die Seriennummer des Geräts wissen, daraufhin meinte ich das ich eine Dreambox habe und die Dame hat mir trotzdem ohne Probleme die Karte zugeschickt. :)


    Auf der einen Seite sind sie per Gesetz verpflichtet, den Jugendschutz und den Urheberschutz einzuhalten (beides ist bei der 800 nicht gegeben), auf der anderen Seite müßen die halt wieder ihre bereinigten Abozahlen in die Höhe bringen.
    Daher haben die es mit den Seriennummern schon immer nicht ganz so streng genommen, man sollte halt seine Dreambox nicht gerade "aufdrängen".


    Für mich zählt nur eines:
    Ich nehme eine Dienstleistung in Anspruch und bezahle die auch ordnungsgemäß, also bin ich kein Schwarzseher.
    Hauptsache, die Karte läuft in meiner geliebten Dream, ob die nun zertifiziert, mumifiziert, ratifiziert oder sonstwas ist, interesseirt mich herzlich wenig....

    Zum einen wollte ich "weg" vom TS-Format, das nicht jeder Player will, zum anderen ging es auch n bissl ums Platzsparen für den Transport.
    Der Trailer ist gerade ma 2:20min lang, belegt aber 271MB...


    Wie gesacht, einzig der aktuelle VLC 0.9.4 läßt das TS-File ohne Probleme ablaufen auf meinem Intel-Doppelhirn (2x2,6Ghz) mit 2BG Ram und Mittelklasse-Grafik.


    Auf dem Toshiba-Notebook mit 2x1,86Ghz und billiger Intel X3000-Grafik ruckelts da schon heftig....

    Quote

    Original von Trial
    HD-Trailer auf PC ist doch kein Problem. Woran scheitert es denn? Was für ein Format hat der Trailer?
    Sowohl AVI als auch MPEG unterstützen Full-HD seit einigen Jahren.


    Ist ein mit der Dream-800 aufgenommenes .TS vom Astra-Demokanal, das ich gerne am PC in voller Auflösung zeigen möchte...
    Meine beiden Favoriten ProjectX 0.90 und SUPER 33 verweigern bei HDTV den Dienst, da HD-Konvertieren ein neues Feld ist, muß ich mich eben ma schlau machen nach geeigneten Werkzeugen.


    Quote

    Original von Dragon4711
    demuxe das ts file mit tsremuxer und muxe es mit mkvtoolnix zu einer mkv datei.


    um es auf der PS3 abspielen zu können, google mal nach mkv2vob. das wandelt auch in mpg um. das nutze ich und geht mit der PS3 1a!!


    Ist MKV ein "übliches" Format auf dem PC? Hab da mit bisher noch nie zu tun gehabt...
    nein, soll nich auf ne PS3, ich probier den Konverter ma aus, Viele Merci für den Tipp :winking_face:

    Habe ebenfalls das Problem, das ich ein HD-Trailer (1920x1080) so konvertieren will, damit man ihn auf dem PC ankucken kann.


    SUPER spuckt nur Fehler aus, auch bei der Eintellung für PS3, und ProjectX ebenfalls ("Error while Frame decoding").


    Unterstützt AVI oder MPG überhaupt Full-HD ?

    Heyheyhey Kerni.... sorry wenn ich n paar Smileys in meinem Themenstart vergessen habe, ich dachte, das schließt die Überschrift dieser Rubrik mit ein.... :winking_face:
    Etwas Ironie sei erlaubt....


    War damals nach dem Kauf meiner 7000 in einigen Dream-Boards unterwegs, bin aber aus guten Gründen ganz schnell im größten deutschen Dreambox-Forum hängen geblieben.


    Ich habe eigentlich weder Interesse an sinnlosen Beiträgen noch an 2, 4 oder 8stelligen Beitragszählern, sondern hautpsächlich am Informationsaustausch nach dem Schneeballprinzip.


    Ich denk, das Ding hier kamma zu machen....


    Und ausserdem:
    HipHop klingt doch besser als Metal!

    Hab mir die letzte Zeit die Mühe gemacht und unzählige nutzlose Beiträge getreut (so wie diesen hier), damit der Beitragszähler nach fast 4 Jahren endlich auch ma 4stellig wird.


    Gitbs dafür wenigstens irgendwas als Belohnung?
    Freibier?
    Rabatt bei Spam-Mails?
    vielleicht n paar Streicheleinheiten?

    Quote

    Original von hächtel
    Steinigt mich, aber ich mach nen neuen Threat auf !


    Ok, auf welchen öffentlichen Platz willst du? :winking_face:


    Es gibt mittlerweile etliche Themengewinde (alte Googleübersetzung für "Thread") über dieses Übel mit folgenden Übereinstimmungen:
    - der Zeitversatz beträgt zwischen paar hundert ms bis zu 3s(!)
    - der Versatz betrifft meist nur die beiden Prem-HD Kanäle, in Ausnahmefällen den Astra-Demokanal
    - ORF-HD ist, soweit ich das überblicke, nie betroffen (oder nur mit wenigen ms)
    - das Wichtigeste:
    beim zeitgleichen Empfang mit einem anderen HD-Receiver (hier ClarkeTech-5000) und Humax-1000S gab es keinen Versatz.
    Daher liegt die Vermutung nahe, das es sich um ein Softwareproblem handelt.
    Da die Programmier-Gurus hier im Board diesen Fehler bisher noch nicht beheben konnten, liegt er wohl ausserhalb ihres "Machtbereichs". Man ist hier also wohl auf den guten Willen und neue Treiber des Herstellers angewiesen.