Kodi-17 - mipsel/armhf - ab OE2.5

Wir haben aktuell ein Problem mit dem Board und arbeiten an der Lösung...


-> Aktuell bereiten wir das Upgrade auf die aktuelle Version 6 von Woltlab vor.
  • pclin , I installed this Kodi on latest unstable with gp3 (DM920) . But when I want to enter to audio settings in system options Kodi hang for few seconds and could not open audio settings. And there is missing some module (ImportError: No module named cProfile) after install some addons like incursion.
    I tested also Kodi on latest dev DreamElite and there incursion is working but very often when I want to watch something (even youtube) it close kodi during video load

  • Search for cProfile

    Code
    [17:21 root@dm900 ~] > dpkg -S cProfile
    python-profile: /usr/lib/python2.7/cProfile.pyc
    plexmediaserver: /usr/lib/plexmediaserver/Resources/Python/lib/python2.7/cProfile.py
    python-profile: /usr/lib/python2.7/cProfile.py


    Install python-profile


    Incursion is in Add-on blacklist. No Support!


    gruß pclin

    Edited once, last by pclin ().

  • pclin, thx for directing me :) Now is ok. And last problem. I live in UK and in Kodi there is wrong timezone . Everything is set ok in kodi settings but it shows time for Germany, Poland ... Is possible to fix this?
    Regards

  • Timezone-Region and Timezone settings are disabled, don't now why.


    Edit
    .kodi/userdata/guisettings.xml


    Code
    <timezone>Europe/London</timezone>
            <timezonecountry>Britain (UK)</timezonecountry>


    gruß pclin

  • Sorry wenn ich mich dämlich anstelle, aber ich finde keine Lösung Kodi auf der gemounteten und in der fstab eingetragenen SD-Karte zu installieren.


    Nachdem der FlashExpander nur als .ipk vorliegt kann ich diesen Lösungsweg nicht nutzen und ich komme nicht darauf, wie ich den Installationspfad rein für Kodi explizit auf die SD-Karte verweise.



    Hatte Kodi schon mal normal installiert und es hat alles funktioniert, bis dann der Flash so voll war dass die DM920 nur mehr in Endlosschleife mit GreenScreen neu gebootet hatte. Nehme an daß waren die großen Fehler-Log's !?

  • rezlop


    Wenn du [Experimetal] kodi verwendest, reicht ein

    Code
    echo "PFAD" > "${HOME}/.kodi_userdata_path"


    wenn nicht kannst du in /usr/bin/kodi den Pfad für 'userdata', und 'crashlog' editieren.


    gruß pclin

    Edited once, last by pclin ().

  • Was für Plugins müssen manuell nachinstalliert werden habe vom GP Kodi 17.6 installiert läuft soweit stabil.

  • Wenn es läuft brauchst du keine weiteren Plugins.


    kodi kannst du mit Repos und Addons erweitern.
    Was du da haben/versuchen möchtest bleibt dir überlassen.
    Hier in den Threads ist einiges beschrieben.


    gruß pclin

  • Ist es möglich, mit der Fernbedienung zu spulen bzw. zu springen mit 3,6,9? Habe bis jetzt keine Möglichkeit gefunden, wie ich das einstellen könnte.

  • Spulen geht in kodi mit den Links / Rechts Tasten.
    Es wird dann die Infobar eingeblendet und unten in der Mitte die Zeit die vor/zurück gespult wird,


    Man kann die Skip-Schritte sogar selbst festlegen. Default Werte siehe Screenshot.


    Man muss recht schnell sein bei der Eingabe. Sonst erwischt man immer nur die 10 Sekunden :winking_face:


    gruß pclin

  • Gibts eigentlich für Kodi eine Anleitung?
    Man soll damit IPTV sehen können. Aber egal was ich anstell, es kommt immer PVR Fehler.
    Scheint extrem kompliziert zu sein.