Posts by leetoo

    Hallo Andre


    Danke für den Tipp mit netstat, aber no listener auf telnet port 23 :-(


    Code
    root@dm800se:~# netstat -lt tcp 0 0 0.0.0.0:80 0.0.0.0:* LISTEN
    tcp 0 0 0.0.0.0:22 0.0.0.0:* LISTEN


    Ich kriege den telnetd nicht zu Laufen. Auch nicht, wenn ich versuche, den Dienst direkt aus der SSH-Konsole mit /usr/sbin/telnetd zu starten. Dann bekomme ich das Login angezeigt anstatt dass der Dienst startet.

    Code
    root@dm800se:/usr/sbin# /usr/sbin/telnetd
    ÿýÿýÿûÿû
    OpenDreambox 1.6.0 dm800se
    dm800se login:


    Schein mir, dass da was vermurkst ist.


    Da ich die Box längere Zeit nicht benutzt habe und somit das Image nicht mehr ganz aktuell ist, werde ich wohl gezwungen sein, ein aktuelles Image zu flashen.

    Hallo
    Nach gut einem Jahr habe ich meine alte dm800se wieder in Betrieb genommen und wollte mit telnet darauf zugreifen. Ging leider nicht, Box bietet nur SSH (dropbear) an. Ich bin mir fast sicher, dass das früher nicht so war und die Box auch telnet hatte. Soweit ich mich erinnere, habe ich das auch nie umgestellt.


    Nun meine Frage:

    • Was muss ich tun, damit die Box wieder mit telnet erreichbar ist, rsp. telnetd wieder gestartet wird?


    Hier noch einige Angaben zur Dreambox:
    Typ : DM800se
    Image Version: Release 3.2.1 2011-11-10
    Gemini3: 0.54-r1


    /etc/inetd.conf habe ich schon kontrolliert, dort ist meiner Meinung nach der Eintrag richtig gesetzt:

    Code
    telnet stream tcp nowait root /usr/sbin/telnetd telnetd


    Bei den Prozessen ist jedoch dropbear (SSH) anstatt telnetd aktiv.


    Wäre sehr dankbar wenn jemand einen Tipp hat zur Lösung meines Problems. Möglicherweise geht auch beides zusammen, telnet und SSH.

    Wenn denn der einzige Unterschied (ausser dem Preis) die Speicherbausteinen sind, da die bislang genutzten Bausteine nicht mehr lieferbar sind, dann finde ich es eine Riesen-Frechheit und völlig ungerechtfertigt für die v2 einen höheren Preis zu verlangen!


    Die neue DM7020 HD v2 ist in der Schweiz bei digitec erhältlich und wir zu folgenden Preisen angeboten:


    Dreambox DM7020 HD, DVB-S2 und DVB-C/T Receiver, Schwarz
    CHF 525.-


    Dreambox DM7020 HD Combo SAT / Hybrid CT V2
    CHF 619.- :rot:

    Nun ist die neue DM7020 HD v2 in der Schweiz bei digitec erhältlich, jedoch zu einem höheren Preis!


    Dreambox DM7020 HD, DVB-S2 und DVB-C/T Receiver, Schwarz
    CHF 525.-


    Dreambox DM7020 HD Combo SAT / Hybrid CT V2
    CHF 619.-


    Finde ich echt über rissen und ganz schön frech, da anscheinend die Dreambox nur mit neuen Speicherbausteinen ausgerüstet ist, da die bislang genutzten Bausteine nicht mehr lieferbar sind.

    Hallo netman,


    Quote

    Original von netman
    Gehe per telnet oder ftp auf die Box und lösche den skinordner. Du findest ihn
    unter /usr/share/enigma2 ;)


    danke für die schnelle Antwort, aber mir ist noch nicht ganz klar, was Du mit skinordner meinst - ist der Name des Skins, bei mir also der Ordner dmm-HDr2?


    Gruss,
    leetoo

    Hallo Leute


    Ich benötige Hilfe.
    Habe seit gestern eine DM7020. Gleich zu Beginn wurde natürlich das Gemini 3 BluePanel installiert. Diese hat gut funktioniert bis ich heute dann noch das Skin gp-skin-dmm-hdr2 installiert und aktiviert habe. Nach dem verlangten Reboot hängt die Box irgendwie und ich bekomme am TV nur noch das Bootlogo angezeigt, weiter geht es nicht. Die Zahnräder kommen Intervall-mässig, im OLED wird dabei Dream Multimedia und der Fortschrittsbalken angezeigt. Sobald der das Ende erreicht hat verschwinden die Zahnräder und das OLED wird dunkel. Das wiederholt sich mehrere Male bis dann nur noch das Bootlogo angezeigt wird!


    Box wurde schon mehrfach rebootet, auch mit Power Off/On, immer dasselbe.


    Per Telnet komme ich noch auf die Box, dabei fällt mit auf, dass der Prozess enigma2 nicht läuft.


    Kann ich die Box irgendwie zurücksetzen das sie wieder normal bootet?


    Oder was soll ich tun?


    Grüsse