Posts by antony76

    holgics


    Hast du eine Lösung für dein Problem gefunden?


    Leider habe ich das selbe Problem, kann aber keine Lösung finden.


    MmN habe ich alle nötigen Plugins installiert und kann auch die Bouquets usw. auf dem UPNP-Server (Popcorn C-200 und LG TV mit WebOS) sehen, jedoch kann ich kein Livestream starten. Auch mit BubbleUPNP kann ich die sender sehen, aber das Streamen funktioniert leider auch nicht.

    Hello Zusammen


    Was mache ich falsch?


    OSX 10.6.2
    datein von nobody9 verwendet


    Telnet sagt:


    Mac-mini:jpg2mvi antony76$ ./jpg2mvi_dream.sh ferrari.jpg


    JPG-Datei gefunden
    Auflösung: 1280x720
    Seitenverhältnis: 16:9


    ./jpg2mvi_dream.sh: line 50: jpeg2yuv: command not found
    ./jpg2mvi_dream.sh: line 50: mpeg2enc: command not found
    ls: ferrari.mvi: No such file or directory

    mir wurde die dbox2 empfohlen... aber ich habe noch keinen gefunden der in der schweiz eine laufen hat!


    ein anderer user hat mir gesagt er hätte jetzt die 7025er, und er hätte diese probleme nicht mehr. leider weiss ich nicht welchen tuner er hat, bzw. nutzt (DVB-C oder DVB-S)

    es gibt noch mehr sender die nicht stocken... z.B. CC, pink, pink plus, u.v.m.


    die sender die stocken laufen auf modulation 256-qam, die sender die ohne störungen laufen laufen unter modulation 64-qam...


    leider habe ich bis und mit heute noch keine lösung für dieses problem gefunden...

    Hi Pinta,


    ich habe diesen Verstärker gekauft! => bring bei mir absolut keine Verbesserung.
    Auch ein Techniker war bei mir und hat 63.5 db gemessen, was total ausreichen müsste...
    das mit dem Versträrker ist eher glücksache denke ich mal!!!


    können andere 500C user aus der schweiz den post von swissnet3000 bestätigen???


    wenn es bei allen so ist, werde ich mich damit abfinden müssen... wenn nicht, werde ich die box an Dream Multimedia zurücksenden und um einen neuen Tuner bitten...


    also CH-friends, lasst mich wissen, wie die sender bei euch laufen...


    thanks...

    @ cuorealfa


    zu allen Fragen: YES... ;o)


    und Fehler auf schlechtes Bild auf Plasmafernseher abgeschoben...


    Danke für deine Info über die Modulation.


    Weisst du, ob man diesen Wert auch umstellen kann? Oder wird automatisch auf 64- oder 256-QAM geschaltet?

    Hi all,


    Heute war ein Techniker bei mir Zuhause.


    Bei der ersten Messung konnte er auf der Kabeldose ein Signal von ca. 59 db messen. Etwas wenig, denn normalerweise geht man von 65 db als optimalen Wert aus.


    Danach hat er etwas an der Hauszentrale gemacht.


    2. Messung 63.5 db.


    63.5 db sollten eigentlich vollkommen ausreichen um eine gute Qualität bei TV-Empfang zu erreichen. Leider ist der BER-Wert nicht gesunken (zwischen 500-1200).


    Wie schon erwähnt, bei CC Cinema und TC ist der BER-Wert 0, was mir auch ein störungsfreies Fernsehen erlaubt.


    Habe auch alle Sender gelöscht und neuen Sendersuchlauf gemacht. Problem bleit bestehen.


    Was mir aber aufgefallen ist, ist dass die Sender die einen hohen BER-Wert haben unter Streaminginformationen-Modulation ein 256-QAM als eintrag haben, die Sender mit BER-Wert 0 hingegen haben unter Modulation 64-QAM


    Kann jemand von euch etwas mit diesem QAM anfangen? Ich habe null Ahnung um was es dabei geht? Kann man das umstellen?


    Profis gesucht... ;o)))


    Danke
    A.


    PS: Was habt ihr so für BER-Werte? z.B. auf Italia 1, Canale 5, Rai Uno, Pro 7, Sat 1, usw

    Danke Omen, hat perfekt geklappt. ;o)
    Jetzt habe ich alle möglichen Sender...


    Leider ist der hohe BER-Wert immernoch vorhanden. Aber das muss wohl oder über an der Kabeldose bei mir zuhause liegen. Ich müsste mal einen Techniker bestellen, nur was soll ich dem sagen???


    Damit würde ich ja eine Eigentor schiessen:
    "Guten Tag, meine Dreambox hat einen hohen BER-Wert und darum vermute ich, dass das Signal nicht gut ist..."


    Unsere Anbieter ist dieWerke, Programme sind aber die gleichen wie CC.

    @cuorealfa


    Da ich ein totaler Newbie bin, wollte ich dich folgendes fragen:


    Muss ich meine Dreambox an den Router hängen via Netzwerkkabel oder direkt an den Laptop?


    Ich habe einen W-Lan-Router, somit sollte es kein Problem sein die DB an den Router zu hängen und danach muss ich noch die Ports öffnen, nicht?


    Thanks for your help!


    A.

    Hello all


    Hat jemand eine Lösung wie ich meine DB an den Laptop verbinden kann? Habe kein Seriellen-Anschluss.


    Bzw. würde das eventuell mein Problem mit dem hohen BER-Wert lösen?

    das ist ja auch mein problem... ich habe keine com-anschluss an meinem Laptop... somit kann ich nur via FTP, aber keine ahnung wie das geht... :o(((

    in welcher Gemeinde wohnst du? und wieviele kanäle erhälst du?


    ich selber habe auch eine fertige DB 500C gekauft, doch leider habe ich einen zu hohen BER-Wert. Wie ist dein BER-Wert?

    Hello all...


    Ich bin neu in diesem Forum und versuche seit einigen Tagen herauszufinden, wie ich meine Probleme lösen könnte. Leider habe ich bisher noch keinen Tipp gefunden, welcher mein Problem gelöst hat.


    Ich habe eine "fixfertige" DB 500C gekauft. Leider musste ich folgende Probleme feststellen:


    -nicht alle Programme gefunden:


    -ich wohne in 8304 Wallisellen, leider konnte ich nicht finden wieviele Sender ich Empfangen sollte


    -Suchlauf habe ich mit "cablecom schweiz", BrutForceKurz", BrutForceLang"


    -immer habe ich andere Resultate, manchmal findet er 170 Sender, manchmal sind es 210, einmal hatte ich ca. 280 (am meisten Sender werden durch "cablecom Schweiz" gefunden


    -leider fehlen oft Sender wie ORF1, Pro7, RTL, RTL2, Super RTL, usw.
    CC und TC werden immer gefunden und funktioneren bestens


    -CC und TC haben perfekte Bildqualität (BER-Wert ist immer 0), alle anderen Sender haben Störungen alle paar Sekunden die sich mit Artefakten oder besser gesagt Klötzchenbildung bemerkmar machen, bzw. der Ton wird machmal kurz unterbrochen (BER-Wert ist immer zwischen 500 und 1200)


    -komischerweise nach einiger Zeit die Anzeige mit den verschiedenen Werten (SNR, AGC, BER) auf 0 gesetzt, nach ca. 10 Minuten nach einem Neustart


    -ich habe schon Folgendnes versucht: einen Verstärker (Hama bei ID gekauft für 69.-), die Radio-Steckdose verwendet, neues KOAX Kabel - Alles ohne Erfolge zu erzielen


    Wäre es sinnvoll, wenn ich neue Images und das neuste Gemini auf die Box einspiele?
    Oder muss ich für Wallisellen ein spezielles Cables.xml nehmen?
    Was würdet ihr Profis mir empfehlen?


    Habt geduld mit mir, ich bin totaler Anfänger und weiss nicht Mal wie ich meine DB mit meinem Laptop verbinden muss. :o(


    Help please, weiss nicht mehr weiter...

    Habe es probiert über die Radio-Steckdose... Immernoch BER-Werte von 500-1000. Ein neues KOAX-Kabel hat auch keine Besserung gebracht. Der neue Signalverstärker von HAMA auch nicht!!!!


    Frage, kann es sein, dass mein Signal zu stark ist???


    Würde eventuel ein Dämpfer etwas bringen??? wenn ja, hat jemand einen Vorschlag für eine guten Dämpfer???

    majas


    Wie kann man die db ausmessen? Via DB?


    @all


    Hat schon jemand eine Lösung für die Klötzchenbildung gefunden? Bei mir sind es nicht alle Sender, nur diejenigen welche einen BR-Wert haben. Bei CC und TC ist der BR-Wert 0, und auf diesen Kanälen habe ich keine Störungen wie Artefakte oder Klötzchenbildungen alle paar Sekunden.


    Help please... so TV schauen ist echt nervig...


    PS: Werde heute mal den Lösungsvorschlag von swissklopfer ausprobieren.