Posts by aqualuk

    Nein, dass Passwort wird nicht abgefragt.
    Es werden nur XML-Dateien über das Netz abgerufen. (Die selben die auch das Webinterface benutzt.)
    Es kann gut sein dass diese bei E1-Boxen nicht existieren oder anders aufgebaut ist.
    (Kann ich nicht testen, habe nur E2-Boxen.)
    In dem Fall funktioniert es leider nicht.


    Gruß
    Lukas

    Habe eben noch 2 Screenshots gemacht und an den 1. Post angehängt.
    (Für die, die erst einmal sehen wollen, wie das Programm denn so aussieht.)

    Danke für die positiven Feedbacks.
    (Schon 12 mal bedankt und 75 Downloads in weniger als 48 Stunden *freu*)


    Und schon gibt es ein kleines Update. -> Version 0.1.1 beta


    Updates:

    • Änderungen im Windows Startscript (vorher bei großen Bouquets zu wenig Speicher)
    • Das Gui-Scrollbar-Problem wurde behoben. (BouquetWindow und SingleEPGWindow jetzt mit fester Breite und Höhe)


    Wünsche euch weiterhin viel Spaß beim benutzen!


    Die neuen Dateien habe ich an den 1. Post angehängt.

    Hallo,


    ich habe zum Ende der Semesterferien nun endlich mal Zeit gefunden, ein schon lange geplantes Projekt von mir anzufangen und seit gerade Eben ist nun die erste Version davon verfügbar.


    Was ist jDreambox?
    jDreambox soll eine Alternative zum Webinterface sein.
    (Dies war bei mir immer etwas träge und ich fand es nicht ideal, das über den Bwoser zu steuern. Soll aber keine Kritik am Webinterface sein ;) )
    Es muss kein Browser gestartet werden und trotzdem funktioniert es auf jedem Betriebssytem.
    Die einzige Voraussetzung ist, dass Java installiert ist.


    Was kann jDreambox?
    Bisher noch nicht alles was das Webinterface kann (noch im Entwicklungsstadium), aber die grundlegenden Dinge zum Fernsehen auf dem PC sind bereits gegeben:
    Es können alle Bouquets angezeigt werden. Im Bouquetfenster werden alle Sendernamen, sowie die jeweils laufende und die nächste Sendung, angezeigt. Es gibt einen Button zum Starten des Streams, einen Button für einen Einfach-EPG des Senders und jeweils einen Button für eine genauere Information der beiden Sendungen.


    In Zukunft sollen nach und nach immer mehr Funktionen dazu kommen. (Wenn mein Studium mir Zeit lässt.)


    Anleitung:
    Einfach den jeweiligen Startskript ausführen.


    Settings:
    IP: IP, mit der ihr die Dreambox erreicht (z.B. 192.168.0.100)
    Port: normalerweise 8001
    Player command: Befehl um einen Player (getestet mit vlc) aufzurufen.
    (Linux: "vlc"
    Windows: "C:\Programme\VideoLAN\VLC\vlc")


    Bugs:
    Die Darstellung ist noch nicht ganz ideal.


    Viel Spaß beim ausprobieren.
    Würde mich über Feedback freuen.


    PS: Hier das Sourceforge-Projekt dazu: https://sourceforge.net/projects/jdreambox/


    Updates v0.1.1b:

    • Änderungen im Windows Startscript (vorher bei großen Bouquets zu wenig Speicher)
    • Das Gui-Scrollbar-Problem wurde behoben. (BouquetWindow und SingleEPGWindow jetzt mit fester Breite und Höhe)

    Hallo,


    Erstmal hoffe ich ich habe das hier in die richtige Rubrik geschrieben. Wenn nicht: Bitte einfach verschieben :)


    So nun zu meinem Problem:


    Ich habe eine Dreambox 7025 mit Gemini.


    Jetzt will ich dort meine Kabel BW Karte zum laufen bringen.


    Im Grunde funktioniert dass auch.
    Allerdings habe ich immer Bild und Tonaussetzer.


    Zuerst habe ich es mit einer Kombination aus NewCS und CCcam probiert.
    Hier hatte ich alle 5-10 Minuten einen "Freeze" (also Standbild ohne Ton) der etwa 10 Sekunden gedauert hat.


    Jetzt im moment habe ich Scam 3.52 laufen.
    Zuerst hatte ich auch die langen Freeze alle 5-10 Minuten. Dies änderte sich auch nicht als ich in einer Configdatei den Delay auf 100 gesetzt habe.


    Jetzt habe ich es noch mit einem Delay von 500 probiert.
    Hier hat sich was geändert: Die Freeze sind jetzt viel öfter (zum Teile mehrere in der Minute) aber sie dauern nur 1 Sekunde an.


    Mit beiden "Freeze"-Arten macht das Fernsehgucken allerdings nicht wirklich Spaß. (Aufnehmen ist ganz unmöglich da nach einem "Freeze" die Aufnahme abbricht)


    Ich habe jetzt schon alles mögliche ausprobiert. (Vor einiger Zeit sogar noch andere Kombinationen von NewCs und verschiedenen Clients). Nichts hat funktioniert.


    Könnt ihr mir irgendwie weiterhelfen?


    Das ganze muss doch irgendwie funktionieren...


    Mfg
    Lukas

    Hi


    Kann dir leider bei deinem Problem nicht helfen, aber ich hätte da mal eine Frage:


    Wieso willst du 2 Premiere Karten gleichzeitig benutzen?
    Ich mein, wo liegt da der Sinn und Zweck? (muss ja scheinbar einen geben *g*)


    Mfg
    aqualuk

    mit später mein ich in 2-3 Stunden


    Mach gerade neben her noch was anderes


    Quote

    Also verzeih mir wenn ich ein bischen böse geantwortet habe - aber manche Fragen/Probleme kommen einfach schon zu oft und wären mit etwas Lesen nie aufgetreten.


    Ach das ist schon ok ;) Kann ich mir gut vorstellen.
    Ich bin nur einfach davon ausgegangen, dass der Sinn ist das Orginalimage zu behalten. Das war mein Fehler :O

    Aha ok!
    Gut dann werd ich so ein Oozzoon-Image drauf spielen.


    Was unterscheidet denn das Oozzoon-Image vom Orginalimage, außer dass es mit USB umgehen kann?


    Edit: Was mir aber grad noch einfällt, von wegem nicht mit illegalem Inhalt zur Garantie schicken.
    Meine Dreambox war die Woche kaputt, deswegen setz ich sie gerade neu auf.
    Dream wollte die aber ums verrecken nicht zugeschickt bekommen.
    Ist dann nacher so geendet, dass die mir des Netzteil auf Verdacht zugeschickt haben und ich des selbst einbauen musste.
    Mich stört das nicht groß, aber ich frag mich so wie des für jemanden ist, der nicht wirklich viel Ahnung von Technik hat. Aber der wird wahrscheinlich auch nicht zur Dreambox greifen ;)

    Ah ok thx!
    Werde mir die Anleitung später mal durchlesen.


    Aber um nochmal auf meine Frage zurück zu kommen: Was genau ist denn der SInn davon, wenn ich ein Oozoon-Image auf die Box spiele und dann mein anderes Image über den Stick lade?


    Dachte immer der Sinn währe, dass man das Orginalimage behalten kann, aber das scheint ja nicht zu gehen.

    Angefangen zu lesen hab ich erst nachdem ich schon den Stick gekauft hab.
    Das war ein Tipp von einem Kollegen, dass man auf die Art des Orginalimage behalten kann.


    Wenn ich eh ein anderes Image als das Orginalimage drauf machen muss, dass das überhaupt funktioniert, was ist denn dann noch der Sinn des ganzen?


    Eine CF-Karte könnt ich schon kaufen, aber wenn die dann auch noch nicht geht?
    Weil für eine CF-Karte hab ich echt null Verwendung sonst. (nen USB-Stick und nen Hub kann man immer mal wieder gebrauchen...)


    Also hab ich überhaupt keine Möglichkeit mit dem Stick BA auf dem Orginalimage zum laufen zu bringen?


    (Btw: Wo finde ich die Doku überhaupt, ich hab nur den Thread hier gelesen (1. Beitrag) und bin irgendwo bei Google später auf ne PDF gestoßen)

    Hallo
    Ich probiere nun schon den ganzen Tag Barry Allen auf dem aktuellsten Orginal-Image zum laufen zu bringen um, dann Gemini über den USB-Stick laufen zu lassen.
    Zuerst habe ich es nur mit einem USB-Stick direkt probiert.
    Also per telnet auf die Dreambox und Installation ausprobiert.
    Ging nicht!


    Code
    USB Stick mount already found in /etc/fstab mount:
    Mounting /dev/scsi/host0/bus0/target0/lun0/part1 on /media/usb failed: No such file or directory
    USB stick available but not mountable after formating, sorry


    Habe es immer wieder probiert, mit zwischendurch über den PC formatieren.
    Ich hab alles was ich hier im Forum gefunden hab ausprobiert.
    (Ja, der USB-Stick wurde schon eingesteckt, bevor die Dreambox gestartet wurde)


    Dann hab ich gelesen, dass die Dreambox sehr wählerisch bei den Sticks sein soll, und ein passiver USB-Hub helfen soll. Also ab in Laden, Hub für 10 Euro gekauft.


    --> Gleicher Fehler!


    Könnt ihr mir irgendwie helfen?


    Habe nämlich langsam keine Lust mehr dauernd Geld für Sachen auszugeben die dann nichts bringen :rolleyes:


    Mfg
    aqualuk

    Also erstmal danke für die Antwort :danke:



    Bin jetzt mal so vorgegangen:
    Zuerst hab ich mir des Plugin "Captain Shell" runter geladen und auf der Dreambox installiert.
    Dann hab ich im "Captain Shell", den Diskdoktor-Script ausgeführt.
    Der Filesystemcheck musste erzwungen (force) werden, weil ich vergessen hab die Festplatte zu unmounten (*schäm*). Hat aber scheinbar funktioniert.
    Irgendwo ist er dann stehen geblieben. (War wohl doch was kaputt ^^)
    Am Schluss kam die Meldung "Errors hopefully cleaned, now remounting".


    Ich hab dann einfach mal die Box neu gestartet.
    Jetzt funktioniert zumindest die Movie Liste wieder.


    Mehr konnt ich noch nicht testen, weil ich jetzt dann mal schlafen gehen will. (Morgen wieder früh raus...)


    Ich werde die nächsten Tage mal beobachten, ob die Box weiterhin abstürzt oder sich das Problem gelöst hat.

    Hallo,


    Ich hab jetzt schon seit einiger Zeit das Problem, dass meine Dreambox beim laufendem Betrieb plötzlich abstürzt. Dann kommt ein Bluescreen (oder wie das bei der Dreambox heißt) und sie bootet neu.


    Etwas instabil war der Media Player ja schon immer, aber in letzter Zeit hat sich das gehäuft und die Dreambox ist auch sonst abgestürzt.


    Jetzt hab ich vor einer Woche das neuste Gemini Image drauf gespielt, weil ich gedacht habe, dass es vielleicht etwas bringt, wenn ich die Dreambox mal neu aufsetze.


    Aber das hat scheinbar auch nicht geholfen.


    Jetzt ist mir heute eine neue Idee gekommen:
    Die Dreambox stürtzt irgendwie immer, dann ab, wenn die eingebaute Festplatte ins Spiel kommt:
    Beim Media Player, beim Aufnehmen (auch über Nacht mit Timer) und zum Beispiel die Movie Liste ist gerade eben shcon beim öffnen abgestürzt.


    Kann es sein, dass ich die Festplatte wechseln muss, weil die irgendwie kaputt gegangen ist?


    Oder habt ihr irgend eine andere Idee?


    (Wird nämlich langsam etwas nervig, wenn die immer abstürzt, oder man am nächsten Morgen nur halbe Aufnahmen hat)


    Mfg
    aqualuk


    Ps: Ich hoffe mal, ich habe in der richtigen Kategorie gepostet.

    das mit premiere hatte ich auch schon gehört und es war auch zuerst nur bei premiere


    das mit der aufnahme war dann allerdings dsf und von dem her kann des nicht ganz sein


    ich werde morgen mal 2.2 draufspielen und nachgucken und mich dann nochmal melden


    bin ja schon mal erleichtert das ich nicht der einzige mit dem Problem bin ;) (dachte auch an nen hardware defekt oder so)


    btw bei meinem alten immage (2.1 oder so) hatte ich das problem auch bei premiere nicht

    Gestern habe ich auf Gemini 2.3 geupdatet.


    Seitdem ich geupdatet habe stocken die Sendungen trotz perfektem Empfang öfters für eine längere Zeit.
    Heute war es so extrem das die Dreambox einmal abgestürzt ist und ich als ich heim gekommen bin feststellen musste, das meine Aufnahme auch nach 3/4 der zeit zu Ende war und viel ruckeln enthielt.


    Bin ich der einzige mit dem Problem?
    Liegt das an Gemini und wenn nicht, woran kann es liegen?

    jungs habt ihr gut gemacht
    toll geworden


    funktioniert einbahnfrei und sieht toal übersichtlich aus


    nur 2 sachen
    1. des mit dem rahmen (aber wisst ihr ja schon)
    und 2. der schriftsatz
    (die erste zeile sieht bei mir (linux + firefox) zum beispiel so aus:
    †PREM‡IERE† 4‡ (19.2°E) )


    und noch ne idee: kann man bei der movie list nicht auch den film im vlc starten lassen