Posts by pipo79

    habe heute auch so einen johansson stacker an eine 7020hd angeschlossen, nach kurzen testen würde ich sagen es funktioniert auch alles.
    jedoch ist es auch bei mir so das der stacker mit und ohne netzteil absolut gleich funktioniert, macht keinen unterschied habe nun das netzteil garnicht angeschlossen.


    bsoi
    hast du deinen stacker umgetauscht, würde mich sehr interessieren ob´s beim neuen auch so ist?

    möchte mir nun auch so einen delock ssd stick kaufen, wegen preis und verfügbarkeit würde ich nun zum 1gb model greifen, sollte doch genau so funktionieren oder?


    DANKE


    ach du schande, sehe erst jetzt das ich im wiki-fred gepostet habe, bitte verschieben.

    Quote

    Original von pauflo
    gerade auf amazon gesehen:


    Cyber monday angebot umgetauft in Christmas Aktion. Komplett mit HD und Sky Go für 33,90. Dieses Mal auch für Österreich!


    Schönen Feiertag an die Landsmänner und Frauen


    wo kann man diese aktion bestellen? sehe auf amazon nichts.


    DANKE

    ein kumpel hat sich vor 2 monaten eine 500hd gekauft, die box hat grosse probleme zu booten, nach einem neustart blinkt die grüne led und man muss sie hinten ausschalten, habe die box soeben neu gestartet dreimal musste sie hinten ausgeschaltet werden beim vierten mal hat sie gebootet.
    auf der box ist ein aktuelles oozoon experimental.


    hat die box einen defekt, oder gibt es eine lösung?


    DANKE

    swapfile daran kann´s liegen ist hier nicht vorhanden.
    bin ja auch kein profi dass ich an alles denke, bei mir zuhause funzt alles nun mach ich für nen kumpel eine 500hd und nichts geht auf anhieb wie bei mir.
    DANKE

    DANKE für eure antworten


    hab´s nun mit einem manuellen symlink versucht, videoliste, timeshift, sofortaufnahme, multi-mediathek funktionieren.


    dflash jedoch nicht wenn ichs mit /media/hdd/backup bzw. media/hdd versuche kommt eine meldung nicht gemountet.
    versuch ichs mit media/net/nas kommt ein greenscreen.


    DANKE

    Quote

    Original von mfgeg


    Oder dann könnte man wenn man wollte den mount mit einem
    Symlink nach /media/hdd umkrempeln.


    genau das will ich nur wie geht das?
    das NAS soll so sein als wäre es eine interne platte, und alle pfade sollen somit media/hdd sein.


    DANKE

    bookmarks, ja klar das verweist aber auf media/net/NAS


    aufnahmepfade, sind alle auf media/net/NAS
    probleme gibt es zb. beim dflash und multi-mediathek die wollen alle auf media/hdd.
    wie kann ich media/net/NAS als media/hdd bzw. media/hdd/movie mounten?


    DANKE

    hallo!


    richte für einen kumpel eine 500hd ein an der ein NAS als media/net/NAS gemountet ist.
    würde gerne das NAS so mounten als wäre es eine interne platte.


    bitte um hilfe


    DANKE

    Quote

    Original von gutemine
    Ich habe nicht geschrieben wie GROSS die swapdatei sein soll, sondern wie viel man davon benutzen kann ohne das die performacne in den Keller geht.


    recht herzlichen DANK für diesen für mich leider nicht so verständlichen beitrag ;)


    was heist das nun wieder? kannst du mir bitte verraten wie gross dein swapfile ist?


    DANKE

    recht herzlichen DANK für diesen sogar für mich leicht verständlichen beitrag.
    was die grösse des swap angeht bin ich nach diesem beitrag jedoch wieder unsicher, hatte lange zeit 256mb, nach dem beitrag von gutemine weiter oben sollten es 30-50% des hauptspeichers sein,nun benutze ich 128mb, im wiki ist´s noch lustiger

    Quote

    Die Größe der Swapdatei sollte doppelt so groß sein wie der RAM-Speicher. Die Swapdatei darf aber nicht grösser als 2048 MB (oder 2 GB) sein. Die Praxis hat aber gezeigt, das eine 32 MB Swapdatei für die Box ausreicht.


    was ist nun die optimale grösse eines swapfiles in der 8K?
    wo sind die picon´s perfekt aufgehoben? flash oder usb?


    DANKE

    Quote

    booten und swappen auf usb ist halt nicht so prickelnd als auf SATA. Und lettendlich ist es halt auch serial IO womit die performance gerade bei synchronen sachen wie swappen nicht so gut sein kann wie bei SATA wo du nur ein device pro anschluss hast.


    kann man ein swapfile auch in den flash?

    möchte mir ja auch so einen delock ssd stick kaufen,
    dachte mir nun bevor ich den jetzt bestelle versuche ich mal dumbo auf einem usb stick.
    habe alles so gemacht wie im wiki beschrieben, denke auch das vom stick gebootet wird, nur dauert das booten nun um ca.3sek länger als ohne dumbo, auch das swapfile ist nicht aktiv.
    was habe ich da falsch gemacht?


    DANKE