Posts by leri

    Hi


    hab ich auch als wenn ich ne avi selber muxxe guck dir ma bei den avis den Audio stream an
    Oder wurde scheisse gerippt und ne Auflösung gewählt die der VLCF net rafft


    mfg leri

    Nicht verlinken die Verknüpfungen gehen nicht!die werden schon immer als *.ink angezeigt wenn se überhaupt anzeigt werden dann.


    die Platten sind über Arbeitsplatz rechte maustaste verwalten Datenträgerverwaltung auf d:\incoming eingebunden das sind keine Verknüpfungen.


    Habt ihr alle nur eine Platte drin oder wie macht ihr das ?



    PS: so hab mir 1.3 wieder installiert nun geht wieder alles, zwar hab ich immer noch das Problem das ich im Ordner festhänge aber sobald ich auf der Dream vlc schliese und wieder neu öffne bin ich wieder im Root Ordner und nicht in dem zuletzt besuchten Ordner.Könnte man in der Final nicht ne option einbauen damit der sich nicht das letzte Verzeichnis merkt oder das mans ein und ausschalten kann?

    wo stehen die logs??


    oder gehts nur mitm seriellen kabel



    also der Fehler liegt an meinen Platten laufwerk g: liegen bei mir die Movies direkt drauf und die Platte ist auf D:\incoming eingemountet.Was ich nicht verstehe is alle Movieplayer bis jetzt haben das kapiert ob auf der DBOx oder auf der Dream.Wie soll ich nu meine Platten einteilen damit ich auf alles zugreifen kann?

    Da ich den CD Drive net brauche hab ichs so gelassen wies war g:


    hab aber jetzt mal h: draus gemacht in der movieplayer und in der vlcf.xml


    aber is immer noch das selbe häng im d:\incoming\Movie dir fest komm nicht auf d: so wies eingetragen is. Sobald ich ausm root ins Moviedir oder ins serien dir reingehe komm ich nimmer raus:(


    selbst wenn ich die Box neu starte und danach vlc bin ich in dem Dir in dem ich als letztes drin war,dann komm ich bis in den unterordner von Movies und fetisch komm kein verzeichnis höher.
    Ansonsten rennt die RC21 super bis auf meine 2 Probs^^



    PS: RC22 probiert


    Audio vorwahl funktioniert
    der bufferbalken hat nun wieder nen anderen skin beim starten
    scheint schneller zu sein beim buffern oder mein ich das nur.
    meine Lautstärkereglung geht immer noch mit ok und gelb und blauem Button(500er)
    mein Fehler das ich nimmer ausm Dir komme is immer noch leider

    Moin erstma danke für das schöne Plugin,hab mir gestern mal gemini 4.2 und vlcRC21 installt.Es funtzt alles super,bis auf 2 kleine probs die ich habe.


    1. Wenn ich das Startdir setzte komme ich zwar z.b. auf d:\incoming
    wenn ich aber dann auf meinem Server browse und in Movies gehe fehlt
    mir auf einmal der zurück Button oben ich komme nicht zurück ins root meines Servers.das selbe habe ich wenn ich in TvSeries gehe.Mach ich VLC aus und starte neue cached er das dir und er geht gleich ins movie dir und ich komm nimmer raus erst wenn ich das Movie Dir rename und vlc neu starte auf der Dream hüpft er wieder in mein Root (startdir) zurück.Hat wer diesen Fehler auch?.Achja ich habe 4 Platten in dem Server drin könnte es sein das er deswegen das mit dem zurück button nicht rafft?


    2. Ich hab mir eine neue extension erstellt für *.mkv files.Er findet zwar die Endungen und Buffer brav, danach bootet aber die dream:(


    <setup name="File" pic="divx.png" ext="MKV" Videorate="3048" Videotranscode="1" Videocodec="mpgv" Videosize="720x576" Audiorate="192" Audiotranscode="1" fps="25" soutadd="soverlay,senc" />


    Ich denke mal das stimmt was ich da eingetragen habe ,die files laufen auch lokal auf dem VLC player auf meinem Server.



    Danke um jede Hilfe


    mfg leri

    Das ist nen 3,4ghz P4 aber ich hatte oben ja schon gesagt die 720p teile laufen auf der Kiste.Nur die 1080p FullHD packt er net da ist die Graka zu schwach.


    Ich denke auch das es am Eintrag in der .xml hängt da die ja begrenzt ist,und der VLC das nicht runterrechnet.Was komisch ist ne HDXVID mit 480p funtzt wunderbar obwohl die auch ne Ar von 904x... hatte.Was halt auch noch ist,ist das die 720p file auch ne andere Enddung hat .mks.


    Zur Netzwerkleistung der VLC Stream läuft normal tadellos die 480p files laufen auch prima in ner Hammer Quali. Ich hab mit dem Ding eigentlich nur im Webinterface Probleme da gibts ne heftige Klötzchen bildung ,sobald noch ne AC3 bei Sender mit dabei is.



    Was ich gern noch probieren würde ,wäre ein .ts Stream von ne DVB-S2 Karte.

    Nein ich will ja die HD file per VLC streamen aufm VLC läuft se ja tadellos.
    Die Dream muss ja nur wiedergeben das encodieren erledigt ja mein Rechner unten so wie bei ner normalen XVID.

    Hi ich habe heute mal probiert so ein X264 file in 720p zu streamen per VLC leider ohne Erfolg.
    Das vlc plugin bufferte sich zu tote.
    Weiss einer zufällig ob es dafür ein plugin gibt ,da so ne HD(1280 x 544 ) file einfach ne hammer quali hat ,und selbst auf meinem kleinen Latop tadellos läuft.Nur würd ichs gern über meinen Server streamen und auf meinem LCD-TV gucken.


    Wäre um jede hilfe dankbar

    Moin


    Schieb doch grad per ftp nen image ins TMP aber da hast du nur den FTP Speed:(
    aufm Webinterface wäre es intressant da ich da die meisten aussetzer habe bei der 500er.
    Das mit dem streamen und VLC gucken hab ich mit dem TCP Optimizer hinbekommen.
    Per FTP hab ich es schon getestet schwankt sehr stark bei mir aber so 1500k bringt er im Durchschnitt mehr nicht.Wenn ich was falsches gesagt habe bitte verbessert mich:)


    bye leri

    Hi,
    Erstell einfach auf deinem C Laufwerk nen ordner .Geh auf Arbeitsplatz rechte Maustaste verwalten.Dann auf die Datenträgerverwaltung auf dein nas laufwerk.dann fügste grad den Ordner zu dem laufwerk hinzu, so das in dem ordner dein NAS zu sehen ist.danach den ordner c:/test im VLc eintragen das wars müsste gehen:)


    bye leri