Posts by mukhalabia

    Die Antwort von omlydb ist aber sehr kurz ausgefallen.

    Aktuell geht das streamen nur ohne Transcoding.

    Aber ein Streaming Server für die ONE / TWO mit Trancoding scheint schon in Arbeit zu sein.

    ok, Danke hatte schon eine One, habe sie aber zurückgegeben, weil es keinen Streaming Server/Transcoding gab. Gibt es eine ungefähre Zeitlinie ?

    Moin,


    kurze Frage, kann die Dreambox Two eingentlich transcoding oder Ist das, das normale Webinf ?

    In web heisst es schön:

    • Die Dreambox Two Ultra HD kann als Streamingserver für Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets als auch für Computer oder Clients wie Androidsticks oder andere Enigma2 Geräte verwendet werden.
    • Über eine geeignete Netzwerkumgebung ist der Empfang auf Reisen und Unterwegs möglich.

    Ewrig nicht mehr hier gewesen ... Plane mir auch eine One zu kaufen, deshalb mal wieder hier ...


    Habe das Problem mit der NAS anders gelöst. Habe wie gesagt eine DM8000 und 2 QNAP NAS(e), TS109 & TS-259 Pro. Habe auf beiden NAS WOL über das NW eingerichtet und die drives gemountet. Bei jeder Aufnahme der DM8000 wacht die TS109 aus dem Deep standby auf und die DM8000 speichert hier die Aufnahme. Habe dies leider (noch) nicht mit der TS-259 hinbekommen.


    Vorteil ist das DM8000 und NAS im DeepStandby sind, und das Thema Stromverbrauch oder Verschleiss ist dann nicht mehr so wichtig ...

    Hi Jörg



    danke für die Info, schlägt leider fehl:

    root@dm8000:~# hdparm -Y /dev/sda

    /dev/sda:
    issuing sleep command
    HDIO_DRIVE_CMD(sleep) failed: Invalid exchange



    root@dm8000:~# hdparm /dev/sda

    /dev/sda:
    HDIO_DRIVE_CMD(identify) failed: Invalid exchange
    readonly = 0 (off)
    readahead = 256 (on)


    thx
    mujo

    Hallo zusammen,


    bin letzte Woche von der DM 7025 auf die 8000 umgestiegen, fast alles soweit funktioniert. Habe GP2 5.1 draufgespielt und die Samsung SpinPoint F1 1TB (HD103UJ) eingebaut und neu initialisiert, funktioniert so weit wunderbar.


    Leider geht die HDD in den Ruhezustand, man kann sie im Gerätemanager manuel aussschalten oder per timer, aber die HDD läuft immer noch (höre und fühle es ... ).


    Hat jemand eine Idee ? Platte ist ok, hatte sie vorher in einem QNAP NAS (spindown hatte funktioniert), Checks gemacht (alles ok).


    Grüsse
    Muki

    Läuft bei mir jetzt auch, hatte auch das 3 sekunden Problem (Video kam nur 3 Sekunden lang mit dem Buffer overview lame: output buffer too small ). Habe vergessen jedes Mal beim Starten des Kanals die "Conversion settings" auf Live TV zu setzen, also Live TV als Default Conversion Preset setzen.


    Short english translation:


    Had the error that I only got the video for 3 seconds (Buffer overview lame: output buffer too small), I forgot to change the "Conversion settings" to Live TV on every call of one channel.
    Perhaps it would be good to recommend in the docu to set LiveTV as the default Conversion settings.


    Regards
    Muki

    tach auch,


    hatte das Problem auch, die Box klickte und piepste. Schaut mal ob es auf der rechten Seite ist wo das Netzteil ist.
    Bei mir war das auch, danach konnte ich die Box nicht mehr starten, musste immer länger warten und am Ende war die Box tot. Habe den DMM Support kontaktiert und ein neues Netzteil bekommen.



    grüsse
    muki

    Tach auch,


    habe gestern das G2 3.6 aufgespielt SUPER IMAGE !!! und habe 2 offene Sachen, die ich nicht lösen konnte:


    - obwohl die CF karte richtig gemounted ist kann ich weder die swap data noch das EPG file auf die CF legen, in beiden Auswahlmenues kann ich die CF nicht auswählen...


    - bei meinem Philips LCD ist Bildschirm zu groß d.h. ich kann oben und unten nicht den gesamten Bildschirmbereich sehen. Gibt es eine Möglichkeit den Screensize anzupassen, hab übrigens das E2 Glas Skin drauf.


    grüsse
    Muki

    Wenn man es dann mal hinbekommt, funktioniert restreamt wunderbar ... Ich war vor ca. 4 Wochen in USA und konnte auf meine box zugreifen und Mittags dort bei der Arbeit auf meine Box zugreifen und ein Championsleage spiel sehen ... Die Kollegen, besonders die Deutschen haben haben ganz schön geguckt .... Ich hab übrigens Arcor 6000 mit c.a 620kb upstream, damit war das bild mit 576x480 ganz flüssig und das Spiel ein genuß, bis auf das Barca nicht weitergekommen ist ....


    grüsse
    muki

    Hi,


    hatte das problem auch ein paar mal, beim mir (g 3.1) passierte dies immer, wenn mein Intenet "unten" war und ich versucht hatte mit der dreambox über das internet daten zu laden (email, wetter, sw update, .... ). Hatte einige Zeit probleme mit Arcor und meinem Router wo nur ein Neustart des Routers half.
    Ist ein blöder Fehler, danach hing die Box und wenn man einen Neustart gemacht hat dann kommt nur noch /flash/vmlinux, und ich denke das dhcp geht nicht mehr. Da geht nur noch neu flashen ....



    grüsse
    muki

    @Boki15


    - im Intranet klappt es ohne Probleme mit dem streamen über ReStream, auch über WLAN, aber leider im internet nicht ... Hab eine 1184/160kb Leitung ... Kann ich da überhaupt was sehen ?


    - Hast du eine Idee wie ich das coding für mobile Geräte auf 640x480 H.264 umstellen kann?

    HEUREKA ....


    Habe es nun endlich auch geschafft, war doch eine knifflig .. Zwar ruckelt es und ich bekomme nur 1-2 Sekunden ein Bild (muss bestimmt noch an den settings rumschrauben), aber zumindest kommt diese nervtötende "no-video" nicht mehr.


    @Boki15: Es waren bei mir 3 Sachen:


    1. UDP geht bei mir und der DM 7025 definitiv nicht! (sollte in die Docu)


    2. Port 5300 für vlc_lan/wan_hostnameip


    3. Im VLC MUSS unter Datei --> Stream/Sichern --> Einstellungen --> Http / mmsh / RTP / UDP ein Port rein (siehe Bild). Welcher port es ist scheint egal zu sein, aber wenn bei mir kein Port drin ist, dann geht das streamen nicht (sollte in die Docu)



    Grüsse und schöne Zeit
    muki

    Files

    • restreamt.gif

      (43.04 kB, downloaded 1,271 times, last: )

    Hi Gutemine


    bekomme leider eine crash, bei Mute (hab g3.10 drauf):


    File "/usr/lib/enigma2/python/Components/ActionMap.py", line 46, in action
    res = self.actions[action]()
    File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 423, in volCorrect
    if newvol > maxvol:
    UnboundLocalError: local variable 'newvol' referenced before assignment


    grüsse
    mukhalabia