Posts by Snakeraider11

    Ne, ich hab das selbe Problem.


    Lief fast ein halbes Jahr ohne irgendwelche Probleme,
    und dann kam von einen Tag auf den anderen der Fehler
    URL konnte nicht ermittelt werden.


    An der Gemini Soft habe ich absolut nichts verändert.

    Ich versuche die Größe der Transparenten Picons auf meinen Skin anzupassen,
    dieses funktioniert auch soweit, nur leider wird aus dem Transparenten
    Hintergrund dann immer ein Weißer oder ein Schwarzer.


    Hab`s schon mit mehreren Programmen probiert. (Gimp, Ifran View)


    Jemand vielleicht ne Idee?


    Besten Dank

    Hab das hier dazu auf der Adobe Seite gefunden.



    Müssen wohl auf Flash 4 hoffen

    Hab heute mein neues Samsung Wave S8500 bekommen welches ja Flash
    unterstütz, YouTube Flashfilme laufen auch aber Muuta irgendwie nicht.


    Nachdem ich ein Profil ausgewählt habe zeigt es mir das Flash Symbol
    mit einem gelben Dreieck und einer 9 da drin.


    Jemand viellecht ne Idee was das bedeutet?


    Am Netbook läuft Muuta perfekt.

    Erstelle auf dem NAS einen Freigabe Ordner in denen die Unterordner
    Musik, Filme und Bilder enthalten sind, dann brauchst du das NAS nur einmal mounten zB.:


    NAS-Dateien -fstype=nfs,rw,tcp,nolock 192.168.178.29:/Dateien


    Dann erstelle auf der Box einfach Symlinks in die einzelnen Ordner.


    zB.:


    Filme > media/net/NAS-Dateien/Filme/

    Hallo,


    Danke für das Programm, funktioniert soweit bestens.


    Nur wenn ich über mein Netbook Samsung NC10 mit vodafone umts
    schauen will, kann ich nur ca. max. 280 kbps Videobitrate einstellen,
    bei höheren Werten bricht der Stream ab.


    Wenn ich ein File Downloade komme ich auf ca. 2,5 Mbps,
    an der Downloadgeschwindigkeit sollte es also nicht liegen.


    Meine Upload Geschwingigkeit daheim beträgt 640 kbps


    Wenn ich das Netbook über WLan verbinden
    (allerdings im selben Netz wie der Muuta Server)
    und über DNS zugreife kann ich komischerweise
    bis ca 950 kbps Videobitrate einstellen.


    Jemand ne Idee

    Kann das für die Harmony One auch bestätigen,
    läuft seit dem Update gestern Perfekt.


    Langer Tastendruck funktioniert bei alle Tasten,
    und man muß auch nicht mehr so genau zielen.

    Klasse Plugin, funktioniert sowet ganz gut.


    nur einige Plugins wie z.b. VLC und Partnerbox starten nicht wenn man sie hinzugefügt hat.


    Hab dann versucht sie manuell einzubinden, dabei bekomm ich aber immer nen Crash mit der Fehlermeldung:

    Quote

    RuntimeError: modal open are allowed only from a screen which is modal!


    Als Einstiegsroutine nehme ich immer die class die auch unter def plugins
    im Plugin angegeben ist.


    Jemand vielleicht nen Rat?


    Besten Dank im Voraus

    Die Sourcen sind ja in HEX geschrieben und da hab ich leider keine Ahnung von.
    Gibts da vielleicht irgendwo ne Anleitung zu?


    Und was meinst du mit nicht umsonst.
    Kaufprogramm?
    Welche gäbe es denn da?

    Ich möchte die BP Plugins unter /usr/lib/enigma2/python/Bp
    mir ein bißchen anpassen, leider kenne ich mich mit der Hex
    programmierung nicht so aus.


    Ist daher möglich die .pyc Datein irgendwie nach .py Dateien zu wandeln?

    Morty


    Das hab ich zur Zeit auch so, nur beim ausschalten unter Device
    bekommt die Harmony halt nicht mit das die Geräte ausgeschaltet wurden
    und bleibt in der gestarteten Aktion.


    Wenn ich dann nach dem auschalten unter Device nochmal
    unter Aktion ausschalte springt halt TV und AV-Receiver wieder an,
    da die Ein- und Auschalttaste dieselbe ist.


    Zur Zeit halte ich dann die FB einfach zu.


    War auch nur so ne Idee von mir.

    Hab VLC 0.86i mal deinstalliert und Version 0.86a installiert,
    damit geht wieder alles bis auf das umschalten auf einen
    anderen Transponder.


    Mit dem Media Player Classic geht auch alles bis auf das umschalten halt.

    OK das sehe ich ein.


    Optimal wäre vielleicht das die Box beim manuellen einschalten während der
    Ruhezeit sich an der eingestellten Zeit der "Der Tag beginnt" richtet.


    z.b.:
    Nach der Tag beginnt Zeit bis zur Aufwachzeit geht sie bei manuellem
    einschalten nur in den Standby, wenn man sie in den Standby schickt.


    und


    Nach der eingestellten Ruhezeit bis zu der Tag beginnt geht sie bei
    manuellem einschalten in den Standby wenn man sie in den Standby schickt,
    und nach ein paar Minuten in den Deepstandy.


    Nur so als Idee


    Manuelles in den Deepstandby schicken geht natürlich auch,
    das ist nur leider mit Universalfernbedienungen wie der Harmony One
    umständlich da sie Ja mit der OFF Taste mehrere Geräte ausschaltet,
    und bei der Dreamboxfunktion ausschalten kann man dann nur
    Standby oder Deepstandby progammieren.