Posts by gammy

    hallo


    ich bin gerade dabei filme zu verschieben mit tux comander auf meine nas, dabei hängt sich die dm 800 ständig auf.


    mit meiner dm 600 funktioniert das einwandfrei, selbst wenn ich über die 600 er die filme von der 800 er über tuxcomander verschiebe ist natürlich super langsam, aber geht.


    hat einer eine idee? hab den tuxcoander genommen vom gemini server und hab natürlich das neuste gemini drauf 3.9


    der hängst sich auch schon auf wenn ich nur die einzelnen filme über menüpunkt ansicht (taste 3) anklicke, die box reagiert dann auf keine taste mehr, bleibt nur der kaltstart.


    gruss

    es sind verschwinden wenig 8000 zum verkauf angeboten worden, die meist unter der hand weggegangen sind, mit ausnahmen natürlich. (holland)


    fakt ist kein shop hat die 8000 zur verfügung, denke die kommen mitte
    januar in ausreichenden mengen auf den markt. ausnahme bei ebay dort werden allerdings nur boxen der betatester also gebraucht angeboten.


    zumal dream zwischen den jahren bestimmt betriebsferien hat.


    gruss


    p. s. die 3 bis 4 wochen bekommen wir auch noch rum

    danke ryu für das angebot, ich kaufe meiner erst entpannt nächstes jahr
    wenn die dann wirklich zu haben ist. zum normal preis.


    aber den ebay link hab ich mir abgespeichert und bin mal gepannt, zu welchem preis die weg geht.

    das wird doch keine betabox sein oder doch ?


    mal sehen wie die über den tisch geht, bei der nachfrage und den geringen stückzahlen die auf dem markt sind, da bin ich mal gespannt.


    zur info gruss

    er hat auch in englisch geantwortet mit " I hope .....next week "


    also immer den ball flach halten.


    jürgen hat da leider auch kein einfluss.


    das macht der vertieb und nicht die techniker.


    wir werden sehen.


    gruss

    wenn das klappt was du vor hast, dann lade bitte ein bild in die bildergalerie hoch. würde mich interessieren wie das aussieht.
    gruss


    viel glück

    von mir auch glückwunsch zum 5. geburtstag macht weiter so,
    ohne euch, hätte ich keine dream, orginal software find ich net so doll.


    bin allerdings auch spät zur dreambox gekommen.
    einstieg als die dream 600 rauskam, vorher dbox 2.


    also macht weiter so super


    gruss gammy



    p.s. bedankomat fehlt noch

    kannst du auf der dreamhomepage nachlesen.


    hat auf jedenfall zwei sat tuner und ist erweiterbar auf 4 tuner und mischbar d.h. dvb t und dvb c oder nochmal zwei sat tuner.


    grösserer fashspeicher prozessor ist grösser


    gehäuse ist grösser


    mehr usb 2.0 anschlüsse


    wifi anschluss für wireless lan


    und slimline-dvd bzw. brenner vorbereitet


    gruss gammy

    ich würde mir manchmal auch eine unterordner struktur wünschen, weis aber nicht wie aufwändig es für euch wäre, die jeweils zu verschieben bzw. anzulegen. aber hier im 8000 bereich sind auf der ersten seite ja mehrer threads wegen liefertermin etc. die die erste seite damit zu posten.


    oder auch bei den plugins manchmal gibt es mehrere beiträge zu einem plugin, die aber sehr weit auseinander liegen bzw. bei der boardsuche wird dann oft soviel ausgespuckt weil in irgend einem beitrag das plugin nebenbei erwähnt wird.


    oder ein beitrag ist so lang z. b. barry allen, das man das wesentliche gar nicht beim lesen erfassen kann.


    gruss gammy


    p.s. barry allen fehlt in der database

    hat einer von euch dieses modell


    ICY BOX IB-NAS2000-B 100Mb


    Hauptmerkmale


    Windows Netzlaufwerk (Samba), als NFS schare oder über FTP an.


    für Heim und Büronetzwerke


    ARM9-Technologie


    Anzahl der Benutzer und Gruppen nicht begrenzt


    Einfache Konfiguration über Webbrowser


    keine Softwareinstallation auf Client PC erforderlich


    Standby für HDD bei Nichtgebrauch frei einstellbar


    Unterstützt 3,5" PATA (IDE) Festplatten ohne Größenbeschränkung


    Verwendet Ext2, Ext3 oder FAT32 als Dateisystem


    Betrieb wahlweise an USB2.0 oder Ethernet möglich
    10/100Mb/s Ethernet Schnittstelle


    USB 2.0 Schnittstelle (480Mb/s)


    3 Server in einen - Samba (für Windows Netzlaufwerke, MAC OS) - NFS Server (für Unix, Linux) - FTP Server (Fernzugriff über Internet)


    UPnP Netzwerkverfügbarkeit
    regelbarer Lüfter (40x40x10) mit 3 Schaltstufen (aus/niedrig/hoch)


    Frontanzeige für Power-Status, Betriebstatus (NAS oder USB) und Datenzugriff


    Gehäuse arbeitet geräuschlos


    niedriger Stromverbrauch


    Externe Datenkabel (USB & Ethernet) inklusive


    Aluminium Gehäuse


    Externe Stromversorgung AC: 100~240V

    macht doch einfach das e2 plugin "media center" drauf mit dem arbeit ich, der ist eine gute alternative für den übergang bis der media player mal ausgereift ist.


    gruss